Welt am Sonntag (6 Monate) für 114,40 € mit 115 € Bestchoice-Universalgutschein oder 110 € Amazon-Gutschein
1011°Abgelaufen

Welt am Sonntag (6 Monate) für 114,40 € mit 115 € Bestchoice-Universalgutschein oder 110 € Amazon-Gutschein

114,40€
58
eingestellt am 3. Aug
Abofreude bietet momentan das Halbjahresabo für 114,40 € mit einem 115 € Universalgutschein von BestChoice, einem 110 € Amazon-Gutschein, oder einem Verrechnungsscheck in Höhe von 50 € an.

1212323.jpg
Hinweis: Bei Abofreude kann ein Prämienabo bequem verschenkt oder für sich selbst bestellt werden.

1212323.jpg

Welt am Sonntag Abo Preisvergleich
Eine Ausgabe der Auto Zeitung kostet im Handel 4,20 €. Laut abo24 ist dies derzeit das beste Angebot.

Was ist der BestChoice-Gutschein?
Der BestChoice-Gutschein ist ein Universalgutschein, dessen Wert ihr in einen oder mehrere Einkaufsgutscheine von bis zu 500 Händler in 30 Ländern einlösen müsst, bevor ihr dann bei diesen Händler damit einkaufen könnt.

In welche Händlergutscheine kann ich den BestChoice-Gutschein einlösen?
Zalando, IKEA, H&M, TK Maxx, Douglas, Tchibo, toom Baumarkt, Rossmann, Galeria Kaufhof, SportCheck, eventim, iTunes, Karstadt, myToys, Thalia, zooplus, Conrad, OTTO, Breuninger, C&A, Christ, Intersport, A.T.U, POCO, Baby-Walz, CinemaxX, Kinopolis, CineStar, Sixt, Condor, Avis, Starbucks, Nordsee, Groupon, Block House, uvm.

1212323.jpg
Hinweis: Bei diesem BestChoice-Gutschein handelt es sich um die Basisvariante, die nicht mehr bei Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden kann.

1212323.jpg

  • Ruft die Seite von Cadooz auf.
  • Gebt den BestChoice-Gutscheincode ein.
  • Nach einem Klick auf "Prüfen" wird euch im darunterliegenden Feld das verfügbare Guthaben angezeigt. Ihr könnt mehrere BestChoice-Gutscheine hintereinander einlösen.
  • Jetzt geht es per Klick "Weiter zum Shop".
  • Sucht euch die gewünschten Gutscheine aus und legt sie in euren Warenkorb. Die Gutscheine können von einem einzigen Anbieter stammen oder bunt gemischt sein. Den Wert des Gutscheins wählt ihr aus der Liste frei aus.
  • Auf der linken Seite seht ihr den Wert der bisher ausgewählten Gutscheine sowie euer BestChoice-Restguthaben. So wird für euch transparent, wie viele Gutscheine ihr noch auswählen könnt.
  • Zuletzt müsst ihr eure Adresse eingeben. Die Gutscheine werden euch innerhalb von 2 bis 4 Tagen per Post oder per E-Mail zugeschickt.

Wie kann der Gutscheinwert aufgeteilt werden?
Ihr könnt eurer BestChoice-Guthaben nach Belieben in 5€ Schritten aufteilen. Ein Beispiel für einen 30€ BestChoice-Gutschein:
  • 1-mal 30 Euro für Rossmann.
  • 1-mal 20 Euro für Rossmann Kaufhof, plus 1-mal 10 Euro für Karstadt.
  • 1-mal 10 Euro für Rossmann und 1-mal 10 Euro für Karstadt. Den Restbetrag könnt ihr später einlösen.
Falls ihr euer Guthaben nicht auf einmal aufbrauchen wollt, packt den Gutscheincode also gut weg.



Prämienversand
Die Prämie erhält der angegebene Empfänger in der 9. Woche nach SEPA-Lastschrift entweder per E-Mail oder per Post (Verrechnungsscheck).

Kündigung
  • Mindestbezug: 6 Monate, danach Verlängerung um ein Jahr
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Mindestbezug

ansonsten Verlängerung zum Preis von 228,80 € um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monate vor Ablauf der im Angebot beschriebenen Mindestlaufzeit in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird. (per Mail an info@pvz.de) gekündigt wird.

Ansprechpartner
EXCLUSIV Marketing GmbH, Kistlerhofstr. 170, 81379 München, E-Mail: bestandskunde@abofreude.de
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Murmel1vor 1 h, 18 m

Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" …Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" Übersicht:https://faktenfinder.tagesschau.de/ausland/schweiz-desinformation-101.htmlAllein die Wortwahl bei swprs deutet doch schon wieder an, wer oder was dahintersteckt


Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir schaffen das'...
Murmel1vor 1 h, 4 m

Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" …Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" Übersicht:https://faktenfinder.tagesschau.de/ausland/schweiz-desinformation-101.htmlAllein die Wortwahl bei swprs deutet doch schon wieder an, wer oder was dahintersteckt


...die alte Leier: Anstatt sich mit Argumenten (der Übersicht auseinanderzusetzen) soll die Quelle diskreditiert werden. Ok, dann mach ich mal mit:) Jeder (du offenbar), der glaubt dass der Faktenfinder "objektiv" neutral berichtet, der glaubt auch an den Weihnachtsmann Aber Recherchier doch selbst wo der Faktenfinder daneben liegt:) Beispiel (ARD): "ARD sendet erneut gefälschtes Videomaterial"
jojoachimvor 6 m

Naja, wichtig ist doch nur, dass man weiß was man von einer der großen Z …Naja, wichtig ist doch nur, dass man weiß was man von einer der großen Zeitungen/ Medien erwarten kann. Stichwort "Wertegemeinschaft". Klar, einzelne Artikel schlagen manchmal positiv wie negativ aus der Reihe, das ist aber beim TV (ZDF "Die Anstalt") auch nicht anders. Gute Übersicht: [Bild]



Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" Übersicht:
faktenfinder.tagesschau.de/aus…tml

Allein die Wortwahl bei swprs deutet doch schon wieder an, wer oder was dahintersteckt
IchSchneidMirNeKuhAufvor 15 m

Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag …Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag vorher im Internet.


Jein. Gerade Zeitungen wie die WAMS haben doch teilweise gute exklusive Artikel die auch nicht unbedingt am Tagesgeschehen orientiert sind.
58 Kommentare
Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag vorher im Internet.
IchSchneidMirNeKuhAufvor 15 m

Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag …Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag vorher im Internet.


Jein. Gerade Zeitungen wie die WAMS haben doch teilweise gute exklusive Artikel die auch nicht unbedingt am Tagesgeschehen orientiert sind.
molten.vor 5 m

Jein. Gerade Zeitungen wie die WAMS haben doch teilweise gute exklusive …Jein. Gerade Zeitungen wie die WAMS haben doch teilweise gute exklusive Artikel die auch nicht unbedingt am Tagesgeschehen orientiert sind.


Ja. Da magst du recht haben. Die Frage ist dann, wieviel exklusiver es mit der Zeitung ist im Vergleich zu Welt.de oder dem TvSender Welt...
Ich denke Zeitungen werden aussterben...
IchSchneidMirNeKuhAufvor 11 m

Ja. Da magst du recht haben. Die Frage ist dann, wieviel exklusiver es …Ja. Da magst du recht haben. Die Frage ist dann, wieviel exklusiver es mit der Zeitung ist im Vergleich zu Welt.de oder dem TvSender Welt...Ich denke Zeitungen werden aussterben...




Erzaehl bitte mehr. Du bist voll spannend und so!
Deal HOT. Danke!
Deal HOT.
Achtung Mainstream-Medium
Wie stellen die das zu, wenn man in einem Mehrfamilienhaus mit Briefschlitz in der Wohnungstür wohnt?
IchSchneidMirNeKuhAufvor 46 m

Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag …Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag vorher im Internet.



Richtig !
Max. zum eintüten von Biomüll zu gebrauchen ...
Bearbeitet von: "Dawido" 3. Aug
IchSchneidMirNeKuhAufvor 47 m

Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag …Alles was in der gedruckten Zeitung steht,liest man mindestens einen Tag vorher im Internet.


Naja, wichtig ist doch nur, dass man weiß was man von einer der großen Zeitungen/ Medien erwarten kann. Stichwort "Wertegemeinschaft". Klar, einzelne Artikel schlagen manchmal positiv wie negativ aus der Reihe, das ist aber beim TV (ZDF "Die Anstalt") auch nicht anders. Gute Übersicht: 18180861-8To6m.jpg
Dawidovor 2 m

Richtig !Max. zum eintüten von Biomüll zu gebrauchen ...



...und immer schön die maximale Buchstabenzahl von twitter beachten
Murmel1vor 4 m

...und immer schön die maximale Buchstabenzahl von twitter beachten



Ja ?
Benutze ich nicht. Erzähl mir mehr, was kann man dort machen und wieviele Zeichen gehen maximal ?
jojoachimvor 6 m

Naja, wichtig ist doch nur, dass man weiß was man von einer der großen Z …Naja, wichtig ist doch nur, dass man weiß was man von einer der großen Zeitungen/ Medien erwarten kann. Stichwort "Wertegemeinschaft". Klar, einzelne Artikel schlagen manchmal positiv wie negativ aus der Reihe, das ist aber beim TV (ZDF "Die Anstalt") auch nicht anders. Gute Übersicht: [Bild]



Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" Übersicht:
faktenfinder.tagesschau.de/aus…tml

Allein die Wortwahl bei swprs deutet doch schon wieder an, wer oder was dahintersteckt
Dawidovor 2 m

Ja ?Benutze ich nicht. Erzähl mir mehr, was kann man dort machen und …Ja ?Benutze ich nicht. Erzähl mir mehr, was kann man dort machen und wieviele Zeichen gehen maximal ?



Für einen "Informierten" ganz schön viel Fragen
Bearbeitet von: "Murmel1" 3. Aug
Murmel1vor 10 m

Für einen "Informierten" ganz schön viel Fragen



Scheiße, ernsthaft ?

Die Frage wurde schon ausführlich in der WamS durchgekaut ?
Mensch du, hätte ich sie bloß im Abo Traurig ...

Sind dort zufällig auch regelmäßig Artikel zum Thema "Ironie" zu finden ?
Auch mit Meilen?
Murmel1vor 1 h, 4 m

Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" …Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" Übersicht:https://faktenfinder.tagesschau.de/ausland/schweiz-desinformation-101.htmlAllein die Wortwahl bei swprs deutet doch schon wieder an, wer oder was dahintersteckt


...die alte Leier: Anstatt sich mit Argumenten (der Übersicht auseinanderzusetzen) soll die Quelle diskreditiert werden. Ok, dann mach ich mal mit:) Jeder (du offenbar), der glaubt dass der Faktenfinder "objektiv" neutral berichtet, der glaubt auch an den Weihnachtsmann Aber Recherchier doch selbst wo der Faktenfinder daneben liegt:) Beispiel (ARD): "ARD sendet erneut gefälschtes Videomaterial"
Murmel1vor 1 h, 18 m

Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" …Und hier ein guter Kurzbereicht, zu deiner "guten" Übersicht:https://faktenfinder.tagesschau.de/ausland/schweiz-desinformation-101.htmlAllein die Wortwahl bei swprs deutet doch schon wieder an, wer oder was dahintersteckt


Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir schaffen das'...
BVBolevor 5 m

Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir …Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir schaffen das'...



Also ich glaube nur was in meinen Facebookgruppen steht Und wenn etwas gegen meine Meinung geht, dann ist es auf jeden Fall Lügenpresse.
Bearbeitet von: "ramtam" 3. Aug
BVBolevor 59 m

Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir …Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir schaffen das'...


jojoachimvor 1 h, 13 m

...die alte Leier: Anstatt sich mit Argumenten (der Übersicht …...die alte Leier: Anstatt sich mit Argumenten (der Übersicht auseinanderzusetzen) soll die Quelle diskreditiert werden. Ok, dann mach ich mal mit:) Jeder (du offenbar), der glaubt dass der Faktenfinder "objektiv" neutral berichtet, der glaubt auch an den Weihnachtsmann Aber Recherchier doch selbst wo der Faktenfinder daneben liegt:) Beispiel (ARD): "ARD sendet erneut gefälschtes Videomaterial"



stimmt, diese tolle Quelle verzichtet ja gleich auf jeden Ursprung, Autor...Erfinder
da glaubt man dann gleich alles und nennt es dann noch "Argumente"
Da gibt es auch nichts zu diskreditieren, da nichts vorhanden ist, außer irgendwelchen wilden Geschichten.
Lieber glaube ich an den Weihnachtsmann (um deine Lächerlichkeit mal aufzunehmen) als einem Kellerkind/Nachrichten ohne jegliche Quelle, Einkunftsangaben und ständigem gebetsmühlenartigem wiederholen von "die ultimative Wahrheit"
hab echt besseres zu tun, z.B. das Leben genießen und aktiv verbessern, als alles immer nur unqualitativ schlecht zu reden und nichts ins positive zu ändern, als maximal den eigenen Narzissmus zu befriedigt und wieder anderen die Schuld zu geben.
Bearbeitet von: "Murmel1" 3. Aug
Guter Deal, Danke.

Ist bekannt bis wann das Angebot gilt? Also beispielsweise diese Woche oder den gesamten Monat?
Bekomme immer die Info, dass ich es nicht buchen kann, weil ich angeblich schon teilnehme. Das mache ich aber gar nicht. Konnte schon jemand erfolgreich abschließen?
AlpenHorstvor 2 h, 3 m

Bekomme immer die Info, dass ich es nicht buchen kann, weil ich angeblich …Bekomme immer die Info, dass ich es nicht buchen kann, weil ich angeblich schon teilnehme. Das mache ich aber gar nicht. Konnte schon jemand erfolgreich abschließen?



Ja, habe soeben erfolgreich bestellt!

"Verschwörungstheoreriker - wirkt seit über 50 Jahren bei Argumentationsschwäche" du kannst dem dogma der mainstream medien "bloß nicht mit Aussagen von " umstrittenen " Menschen auseinander setzen, bloß nicht selbst denken" ja weiterhin folgen...

Verrechnungsscheck sind 105€. Auch nicht uninteressant.
AlpenHorst3. Aug

Bekomme immer die Info, dass ich es nicht buchen kann, weil ich angeblich …Bekomme immer die Info, dass ich es nicht buchen kann, weil ich angeblich schon teilnehme. Das mache ich aber gar nicht. Konnte schon jemand erfolgreich abschließen?


Bei mir hat alles geklappt, nur bei der Bestätigung von meiner Mail Adresse kommt dann ein Fehler, das ich angeblich schon bestätigt hätte... Mal sehen, obs jetzt durchgegangen ist oder nicht.
Für mich ist die Kommentarfunktion bei den Artikeln immer sehr interessant. So kann man sich selbst eine Meinung bilden und mit den (teilweise guten) Kommentaren vergleichen. Einfach alles stumpf glauben, was da irgendein Welt-Redakteur schreibt ist einfach falsch (z. B. "Wir Deutschen brauchen eine Atombombe").
jojoachim4. Aug

[Video] "Verschwörungstheoreriker - wirkt seit über 50 Jahren bei A …[Video] "Verschwörungstheoreriker - wirkt seit über 50 Jahren bei Argumentationsschwäche" du kannst dem dogma der mainstream medien "bloß nicht mit Aussagen von " umstrittenen " Menschen auseinander setzen, bloß nicht selbst denken" ja weiterhin folgen...[Video]


Sich 1,5 Stunden lang die Meinung eines ÖDP Politikers anzuhören und zu übernehmen klingt nicht gerade nach selber denken

Die Idee einer Medienübersicht finde ich übrigens Interessant und gut, auch wenn die mMn falsch ist.
FAZ und Welt auf fast einem Level?! Focus Konservativer als Welt .... ? N-TV neutraler als das Handelsblatt?!

sorry aber WTF! hat der Ersteller der Grafik sich wirklich mit den Blättern auseinander gesetzt?

Ich kann nur jedem Empfehlen, dass er die -für sich Interessanten- News aus zumindest einer "gegen" Quelle liest, die anders aufgestellt ist. Liberale Artikel der Zeit/FAZ kann man z.B. gut mit konservativen Artikeln der Welt gegen lesen. Hier ist dann aber die Kombination und Hinschmalz gefragt Für eine halbwegs neutrale Meinung eignet sich dann das Handelsblatt.
Es ist dann echt Interessant zu sehen, wie man die gleichen Fakten allein durch sprachliche Formulierungen anders darstellen oder zumindest komplett anders wirken lassen kann.
Wirklich Lügen tut mMn keiner, man lässt nur hier und da was weg oder drückt es anders aus.
Dann doch lieber die BILD am Sonntag, die hat mehr bunte Bilder die besser am Popo vorbei rutschen
Wer dem rot-grün-merkel gefärbten öffentlich-rechtlichen Rundfunk mal eine andere Sichtweise entgegensetzen möchte, dem sei achgut.com, publicomag.com oder tichyseinblick.de empfohlen.
Bearbeitet von: "BVBole" 6. Aug
Bloodraptorvor 1 h, 5 m

Sich 1,5 Stunden lang die Meinung eines ÖDP Politikers anzuhören und zu ü …Sich 1,5 Stunden lang die Meinung eines ÖDP Politikers anzuhören und zu übernehmen klingt nicht gerade nach selber denken Die Idee einer Medienübersicht finde ich übrigens Interessant und gut, auch wenn die mMn falsch ist. FAZ und Welt auf fast einem Level?! Focus Konservativer als Welt .... ? N-TV neutraler als das Handelsblatt?! sorry aber WTF! hat der Ersteller der Grafik sich wirklich mit den Blättern auseinander gesetzt? Ich kann nur jedem Empfehlen, dass er die -für sich Interessanten- News aus zumindest einer "gegen" Quelle liest, die anders aufgestellt ist. Liberale Artikel der Zeit/FAZ kann man z.B. gut mit konservativen Artikeln der Welt gegen lesen. Hier ist dann aber die Kombination und Hinschmalz gefragt Für eine halbwegs neutrale Meinung eignet sich dann das Handelsblatt. Es ist dann echt Interessant zu sehen, wie man die gleichen Fakten allein durch sprachliche Formulierungen anders darstellen oder zumindest komplett anders wirken lassen kann. Wirklich Lügen tut mMn keiner, man lässt nur hier und da was weg oder drückt es anders aus.


... und gerne telepolis.de, auch wegen der meist schön kontroversen Kommentare.
Leider ein Exclusiv Marketing Deal, bei denen man insgesamt nur 3 Abos pro Haushalt haben darf.
BVBolevor 26 m

Wer dem rot-grün-merkel gefärbten öffentlich-rechtlichen Rundfunk mal eine …Wer dem rot-grün-merkel gefärbten öffentlich-rechtlichen Rundfunk mal eine andere Sichtweise entgegensetzen möchte, dem sei achgut.com, publikomag.com oder tichyseinblick.de empfohlen.



Der mittlere Link schreibt sich wohl mit "c" anstatt "k". Ich schau mir die Seite mal an, danke.
BVBolevor 1 h, 24 m

Wer dem rot-grün-merkel gefärbten öffentlich-rechtlichen Rundfunk mal eine …Wer dem rot-grün-merkel gefärbten öffentlich-rechtlichen Rundfunk mal eine andere Sichtweise entgegensetzen möchte, dem sei achgut.com, publikomag.com oder tichyseinblick.de empfohlen.



Schreib doch einfach rechte statt andere Sichtweise....das wäre dann wenigstens transparent und somit was neues bei solchen Quellen/Hinweisen.
Die stetigen Falschmeldungen, verfälschende Darstellung und bevorzugte Hetze sprechen wir mal einfach nicht an bei diesen Quellen.
Bearbeitet von: "Murmel1" 6. Aug
Murmel1vor 22 m

Schreib doch einfach rechte statt andere Sichtweise....das wäre dann …Schreib doch einfach rechte statt andere Sichtweise....das wäre dann wenigstens transparent und somit was neues bei solchen Quellen/Hinweisen.Die stetigen Falschmeldungen, verfälschende Darstellung und bevorzugte Hetze sprechen wir mal einfach nicht an bei diesen Quellen.


Wenn man ganz links steht, ist natürlich alles irgendwie rechts...
Sharing_is_Caringvor 1 h, 18 m

Der mittlere Link schreibt sich wohl mit "c" anstatt "k". Ich schau mir …Der mittlere Link schreibt sich wohl mit "c" anstatt "k". Ich schau mir die Seite mal an, danke.


Da hast du natürlich Recht - es muss

publicomag.com/

heißen.
Bloodraptorvor 4 h, 16 m

Sich 1,5 Stunden lang die Meinung eines ÖDP Politikers anzuhören und zu ü …Sich 1,5 Stunden lang die Meinung eines ÖDP Politikers anzuhören und zu übernehmen klingt nicht gerade nach selber denken Die Idee einer Medienübersicht finde ich übrigens Interessant und gut, auch wenn die mMn falsch ist. FAZ und Welt auf fast einem Level?! Focus Konservativer als Welt .... ? N-TV neutraler als das Handelsblatt?! sorry aber WTF! hat der Ersteller der Grafik sich wirklich mit den Blättern auseinander gesetzt? Ich kann nur jedem Empfehlen, dass er die -für sich Interessanten- News aus zumindest einer "gegen" Quelle liest, die anders aufgestellt ist. Liberale Artikel der Zeit/FAZ kann man z.B. gut mit konservativen Artikeln der Welt gegen lesen. Hier ist dann aber die Kombination und Hinschmalz gefragt Für eine halbwegs neutrale Meinung eignet sich dann das Handelsblatt. Es ist dann echt Interessant zu sehen, wie man die gleichen Fakten allein durch sprachliche Formulierungen anders darstellen oder zumindest komplett anders wirken lassen kann. Wirklich Lügen tut mMn keiner, man lässt nur hier und da was weg oder drückt es anders aus.


"ÖDP Politiker" > Du kannst Prof. Mausfeld nicht und urteilst ohne dich mit dem Inhalt zu befassen > da hab ich glatt aufgehört zu lesen.. "Wirklich Lügen tut mMn keiner, man lässt nur hier und da was weg oder drückt es anders aus." Wie Frei die Presse ist.... gibt genügend Analysen drüber. Entweder Vorträge von Prof. Mausfeld oder auch "Die Anstalt - Medien". Wann wurde mal intensiv kritisch über die Airbase Ramstein berichtet in den von dir genannten Medien? (nicht nur auf Seit 10, nicht nur als Randnotiz?)
Bearbeitet von: "jojoachim" 6. Aug
BVBolevor 37 m

Wenn man ganz links steht, ist natürlich alles irgendwie rechts...



wer gegen rechts ist, muss noch lange nicht links sein. Wer sich hingegen rechts äußert...
BVBole3. Aug

Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir …Wer dem 'faktenfinder' der Tagesschau glaubt, der glaubt auch an 'Wir schaffen das'...


Ah, da isser wieder. Ein Zeitungsabo, und BVBole ist am Start. Immer mit derselben Leier...
BVBolevor 8 h, 5 m

Wer dem rot-grün-merkel gefärbten öffentlich-rechtlichen Rundfunk mal eine …Wer dem rot-grün-merkel gefärbten öffentlich-rechtlichen Rundfunk mal eine andere Sichtweise entgegensetzen möchte, dem sei achgut.com, publicomag.com oder tichyseinblick.de empfohlen.


AfD-Troll. Hat leider nix mit dem Deal zu tun, aber das weißt du ja...
Matlock, mein Fanboy oder Ex-IM?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text