357°
ABGELAUFEN
Weltbild - Gratis Lunch-Box
Beliebteste Kommentare

Für die Älteren unter uns: "Lunchbox" hieß früher mal Brotbüchse

Früher ist aber nicht heute mein Lieber. Was macht denn die katholische Kirche heute so schlimmes? Oder noch schlimmeres, als heutige Sekten?

Dein 12 jährigen Sex stimmt übrigens nicht ganz.
Der Vatikanstaat hat 1929 das italienische Gesetz übernommen, dort war das Schutzalter noch bei 12.
Der Vatikanstaat hat es lediglich nicht aktualisiert. So wie es die Italiener getan haben.
Trotzdem gibt es auch im Vatikanstaat einschränkungen wenn es um Sex mit minderjährigen geht. Mit einer 12 jährigen zu schlafen ist da nämlich gar nicht so einfach.
So wären z.B. die letzten Skandale der Kirche mit den Kindern, von dem Gesetz NICHT erlaubt. Da ein Abhängigkeitsverhältnis besteht.

Und wie du schon festgestellt hast, gibt es eine feste Definition vom Wort Sekte.
So das die katholische Kirche eben NICHT dazugehört.

Mal davon abgesehen sind das Christen. Kritisiert man die katholische Kirche, kritisiert man indirekt auch die evangelische.
Indirekt auch den Judentum...

Und auch eine GMBH kann eine Stiftung sein.
Weltbild ist jedenfalls eine oder wird zumindest bald eine: weltbild.com/pre…17/
Aber auch jetzt, fließt kein Geld von Weltbild in den Topf der Kirche...

Kaufland und LIDL gehören übrigens auch zu einer Stiftung ;).


Zum Thema homoerotisch. Viele Händler haben solche Bücher nicht im Angebot. Hat also nicht unbedingt etwas mit der Kirche zu tun.


Letzendlich ist mir das aber auch wumpe.
Ich habe auf weltbild noch nichts vermisst. Die Preise sind angemessen, die Lieferung schnell.

Wer da hinter steckt ist mir da völlig latte...

Ich trinke auch Müllermilch. Obwohl die doch angeblich so mit der NPD verbandelt sind ;).

DerChristoph87

Garnichts...


gar nichts

34 Kommentare

ikvsm8ed.png

Oder ein Überraschungspaket:

weltbild.de/new…pdf

Andere Nummern im Link bringen leider nix^^

Verfahren die mit den Freebies in der Filiale genau so, wie mit denen im Onlineshop?

Nuckel

Verfahren die mit den Freebies in der Filiale genau so, wie mit denen im Onlineshop?



Ja...wenn du nicht am Tag der Lieferung da bist, dann gibt es nichts mehr, denn die kriegen immer nur ganz wenige(laut deren Aussage). Bei der Brotdose würde ich mir den Gang dorthin sparen. Hatte ich mal vor 2 Jahren. Zweimal aufmachen und der Verschluss war hin:(

Ja genau,wenn du hin gehst heißt es dann "sorry aber die Gratis-Lunchboxen sind schon alle weg... alle 3!"^^

Nuckel

Verfahren die mit den Freebies in der Filiale genau so, wie mit denen im Onlineshop?

Finger weg von Weltbild, an jeder ecke wartet bei denen ein ABO was sie dir unbemerkt anhängen wollen.

Für die Älteren unter uns: "Lunchbox" hieß früher mal Brotbüchse

Nein Danke... Von dem Homophoben Sektenpack nehme ich Garnichts...

DerChristoph87

Garnichts...


gar nichts

DerChristoph87

Garnichts...



Also ich habe mir mal deine Deals angesehen. Wenn ich Deine Rechtschreibfehler alle auflisten wollte, bräuchte ich wohl eine ganze DIN A4 Seite.

Xziro_Zowie

Finger weg von Weltbild, an jeder ecke wartet bei denen ein ABO was sie dir unbemerkt anhängen wollen.


Ich bestelle schon seit JAHREN regelmäßig bei Weltbild und mir wurde noch nie ein Abo untergejubelt...

Die Abos erkennt man eigentlich auch ganz gut...

@DerChristoph87
Ja, so homophob, dass die sogar Bücher von homosexuellen im Angebot haben...

Die katholische Kirche ist übrigens keine Sekte...

Übrigens ist Weltbild eine Stiftung. Geld fließt somit auch nicht zu den katholiken...

Wo ist denn auf der Site das Überraschungsgeschenk versteckt

molly21

Wo ist denn auf der Site das Überraschungsgeschenk versteckt



nirgends, ich habe nur andere Zahlen in dem Link von der Lunch-Box ausprobiert. Das Überraschungspaket wird wohl bei zukünftigen Gewinnspielen iwo mit auftauchen.

Xziro_Zowie

Finger weg von Weltbild, an jeder ecke wartet bei denen ein ABO was sie dir unbemerkt anhängen wollen.



So Homophob das Sie sich dazu entschieden haben alle bücher mit Homoerotischem Inhalt aus dem Programm zu nehmen. Shades of Grey wird trotzdem Weiterhin Verkauft. Weltbild gehört zu 100% der Katholischen Kirche. Des weiteren ist die Katholische Kirche sehr wohl eine Sekte. Der einzige Unterschied zwischen Sekte und Religion ist der, das eine Religion Politisch anerkannt ist. Und wer sich die Katholische Kirche mal genauer anguckt, wird feststellen das die Katholische Kirche nicht anders als jede andere Sekte handelt. In vielen Fällen sogar noch schlimmer.
Im Vatikanstaat ist unter anderem Sex mit Kindern erlaubt (ab 12 Jahren). Des weiteren hat die Katholische Kirche mehr Menschen auf dem gewissen als im Ersten und Zweiten Weltkrieg zusammen über den Jordan gegangen sind. Die Homosexuellen die von Ihnen über Jahrhunderte Lebendig verbrannt wurden mal ganz abgesehen.


Früher ist aber nicht heute mein Lieber. Was macht denn die katholische Kirche heute so schlimmes? Oder noch schlimmeres, als heutige Sekten?

Dein 12 jährigen Sex stimmt übrigens nicht ganz.
Der Vatikanstaat hat 1929 das italienische Gesetz übernommen, dort war das Schutzalter noch bei 12.
Der Vatikanstaat hat es lediglich nicht aktualisiert. So wie es die Italiener getan haben.
Trotzdem gibt es auch im Vatikanstaat einschränkungen wenn es um Sex mit minderjährigen geht. Mit einer 12 jährigen zu schlafen ist da nämlich gar nicht so einfach.
So wären z.B. die letzten Skandale der Kirche mit den Kindern, von dem Gesetz NICHT erlaubt. Da ein Abhängigkeitsverhältnis besteht.

Und wie du schon festgestellt hast, gibt es eine feste Definition vom Wort Sekte.
So das die katholische Kirche eben NICHT dazugehört.

Mal davon abgesehen sind das Christen. Kritisiert man die katholische Kirche, kritisiert man indirekt auch die evangelische.
Indirekt auch den Judentum...

Und auch eine GMBH kann eine Stiftung sein.
Weltbild ist jedenfalls eine oder wird zumindest bald eine: weltbild.com/pre…17/
Aber auch jetzt, fließt kein Geld von Weltbild in den Topf der Kirche...

Kaufland und LIDL gehören übrigens auch zu einer Stiftung ;).


Zum Thema homoerotisch. Viele Händler haben solche Bücher nicht im Angebot. Hat also nicht unbedingt etwas mit der Kirche zu tun.


Letzendlich ist mir das aber auch wumpe.
Ich habe auf weltbild noch nichts vermisst. Die Preise sind angemessen, die Lieferung schnell.

Wer da hinter steckt ist mir da völlig latte...

Ich trinke auch Müllermilch. Obwohl die doch angeblich so mit der NPD verbandelt sind ;).

Nuckel

Verfahren die mit den Freebies in der Filiale genau so, wie mit denen im Onlineshop?


Ja, solange Vorrat reicht ...
Man kann es im Shop und im Laden nicht kontrollieren !!!
Fakt 1x pro Person, welche tatsächlich am Gewinnspiel teilgenommen haben !!!

Xziro_Zowie

Finger weg von Weltbild, an jeder ecke wartet bei denen ein ABO was sie dir unbemerkt anhängen wollen.


Nur für Leute die nicht lesen können ("Sammeledition" usw.) !!!, ansonsten ist die Aussage purer Schwachsinn !!!
Finger sollte man trotzdem weg lassen, denn natürlich handelt es sich um billigst produzierte Werbeartikel (wie bei so vielen Anbietern), man kann da echt nichts erwarten !!!

Sebastian3

... Die katholische Kirche ist übrigens keine Sekte...


Wie kommst du auf solche Aussagen ??? Nenne mir einen Unterschied !!!

Sebastian3

Und auch eine GMBH kann eine Stiftung sein.Weltbild ist jedenfalls eine oder wird zumindest bald eine: http://www.weltbild.com/presse/pressemitteilung/Zur-Zukunft-der-Verlagsgruppe-Weltbild-GmbH/517/Aber auch jetzt, fließt kein Geld von Weltbild in den Topf der Kirche...


Das ist eindeutig eine Falschaussage, auch wenn das Geld zukünftig in eine Stiftung fließen soll und die konkret agierenden kirchlichen Gesellschafter auf Gewinne verzichten zugunsten dieser Stiftung, die Stiftung und Gewinne kommen allein und ausschließlich der katholischen Kirche zugute ... Also erst informieren und dann schwätzen !!!

Insofern Weltbild Gewinne einfährt, so kommt der Anteil, der kirchlichen Einrichtungen gehört, auch eindeutig und zweifelsfrei denen zugute und zwar nur denen !!!, in welcher Organisationsform (hier ggf. "Stiftung") auch immer ...

Aber bist eh nicht "informiert", da du der falschen Meinung bist, dass man über Weltbild keine erotische oder homoerotische Literatur erhält.

Bei wem man kauft, sollte man sich als vernünftiger Mensch schon überlegen, aber wer ist das schon ??? Die Kirche (besonders auch die katholische) gehört m.E. nicht unterstützt !!!

Ihr schaffts doch immer wieder, vom Thema wegzukommen Mir ist doch der Laden ziemlich egal, wenn ich ne Lunchbox bekomm...oder eben nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text