[Weltbild] Standventilator mit Sprühnebel, Ionisator & Anti-Mücken-Funktion für 80,98€ (PVG:129,00€)
200°Abgelaufen

[Weltbild] Standventilator mit Sprühnebel, Ionisator & Anti-Mücken-Funktion für 80,98€ (PVG:129,00€)

39
eingestellt am 28. Jul 2015
Ich habe bei Weltbild.de einen sehr interessanten Ventilator gefunden.


Specs:
- Immer bestens für den Sommer gerüstet
- Sorgt für saubere und frische Luft
- Verströmt angenehme Luftfeuchtigkeit und vertreibt Mücken


Vergleichspreise gehen ab 129,00€ los (Billiger.de)


Weltbild hat normalerweise eine Versandpauschale von 2,99€. Legt man ein Buch dazu entfällt diese.
Es gibt Bücher für 0,99€ d.h., wir sparen uns dadurch noch einmal satte 2€.
(Link im Kommentar bitte beachten)

-------------------------------


Im Detail:
3 Ventilationsgeschwindigkeiten
Zeitschaltuhr einstellbar von 30 Minuten bis 7,5 Stunden
Schlaf-Modus
Ionisator-Funktion wirkt gegen Gerüche und filtert Pollen, Bakterien & Keime zu 90% aus der Luft
Luftbefeuchtung per Ultraschall
Fach für handelsübliche Duft- oder Anti-Insekten-Wirkstoff-Plättchen
abnehmbarer Wassertank: 1,5 l
Ventilator-Ø:40 cm, kann für zielgerichtete Belüftung geneigt werden
inkl. Fernbedienung mit Batterie & deutscher Anleitung.
Maße: Gesamtbreite ca. 45 cm, Höhe 130 cm



5% Qipu nicht vergessen - Danke MYDAVIDZ!

Bahn.bonus Punkte gibt es auch (1€ = 1 Punkt)
- Kartonage

Beste Kommentare

was isch noch nie verstanden habe. Oft ist im Sommer gerade eine hohe Luftfeuchtigkeit von 60 aber auch 70% . Da schwitzt man eh schon deutlich mehr. Wieso brauch ich noch einen Ventilator der mir noch mehr Feuchtigkeit zusprüht ?

39 Kommentare

was isch noch nie verstanden habe. Oft ist im Sommer gerade eine hohe Luftfeuchtigkeit von 60 aber auch 70% . Da schwitzt man eh schon deutlich mehr. Wieso brauch ich noch einen Ventilator der mir noch mehr Feuchtigkeit zusprüht ?

Hmm, weiß nicht. Jemand Erfahrungen? Ersparnis ja - aber das Werbevideo hat mir die Lust genommen. Bauchgefühl sagt: Der kann zu viel für das Geld.

Luftfeuchtigkeit im Sommer ist meist das Problem. Darum Cold.

5% Qipu

Kalte, feuchte Luft kühlt besser als kalte, trockene Luft. Ob es in diesem Fall auch wirklich funktioniert steht auf einem anderen Blatt.

Aber die Alte im Video ist ja die pure Hölle. Passt perfekt zu pearl.

Verfasser

Der sog. Wind-Chill-Effekt wird hier ausgenutzt.

Feindseligkeit

Kalte, feuchte Luft kühlt besser als kalte, trockene Luft. Aber die Alte im Video ist ja die pure Hölle. Passt perfekt zu pearl.



1. Ist die Luft, die der Ventilator beschleunigt, aber nicht kalt (es sei denn du verwendest ihn im Winter) und 2. hätte ich gerne eine Begründung dafür, wieso Feuchtigkeit zu einer besseren Kühlung beitragen sollte?

Das ist genau das Gegenteil einer Klimaanlage, diese entzieht der Luft die Feuchtigkeit wodurch das Raumklima deutlich angenehmer wird ;).

Fragt sich nur wie lange das Wasser in dem Tank reicht, mit 1,5L kann man bei 25°C in einem Raum von 60qm die Luftfeuchtigkeit um 50% erhöhen wenn ich mich nicht verrechnet habe. Ist halt wie nen Aufguss in der Sauna.

honk99

was isch noch nie verstanden habe. Oft ist im Sommer gerade eine hohe Luftfeuchtigkeit von 60 aber auch 70% . Da schwitzt man eh schon deutlich mehr. Wieso brauch ich noch einen Ventilator der mir noch mehr Feuchtigkeit zusprüht ?


Wenn die Dinger wirklich sehr viel Wind produzieren, somit das Wasser schnell verdunstet und die Feuchtigkeit auch abziehen kann (z.b. auf der Terrasse) bringen die schon merklich was. Sieht man in Asien öfter bei schattigen aber offenen Warteräumen. Daheim im geschlossenen Zimmer ist das natürlich absolut sub-optimal und nicht gerade förderlich zur Schimmelvermeidung und das Elektronikgeraffel wird sich auch bedanken....

Qreis

1. Ist die Luft, die der Ventilator beschleunigt, aber nicht kalt (es sei denn du verwendest ihn im Winter) und 2. hätte ich gerne eine Begründung dafür, wieso Feuchtigkeit zu einer besseren Kühlung beitragen sollte?


Wenn Wasser verdunstet entsteht an der Oberfläche wo es verdunstet Kälte (google yourself...)

Qreis

1. Ist die Luft, die der Ventilator beschleunigt, aber nicht kalt (es sei denn du verwendest ihn im Winter) und 2. hätte ich gerne eine Begründung dafür, wieso Feuchtigkeit zu einer besseren Kühlung beitragen sollte?



Feuchtigkeit auf der Haut + Wind = Abkühlung. Sorry, aber bist du kein Mensch und hast das noch nie erlebt? Schwimmbad oder sowas? Mann, Mann, Mann.

fdj

Wenn die Dinger wirklich sehr viel Wind produzieren, somit das Wasser schnell verdunstet und die Feuchtigkeit auch abziehen kann (z.b. auf der Terrasse) bringen die schon merklich was. Sieht man in Asien öfter bei schattigen aber offenen Warteräumen. Daheim im geschlossenen Zimmer ist das natürlich absolut sub-optimal und nicht gerade förderlich bei Schimmelvermeidung und das Elektronikgeraffel wird sich auch bedanken....



Ich glaube auch, dass man dieses Teil, insofern es überhaupt so funktioniert wie angegeben, nicht in geschlossenen Räumen benutzen sollte. Eher etwas für die Terrasse.

Qreis

1. Ist die Luft, die der Ventilator beschleunigt, aber nicht kalt (es sei denn du verwendest ihn im Winter) und 2. hätte ich gerne eine Begründung dafür, wieso Feuchtigkeit zu einer besseren Kühlung beitragen sollte?



Schon klar. Aber feuchte Luft besitzt einen höheren Dampfdruck und vermindert darüber die Verdunstungsrate der Feuchtigkeit auf der Haut. Also wozu feuchte Luft?

Qreis

1. Ist die Luft, die der Ventilator beschleunigt, aber nicht kalt (es sei denn du verwendest ihn im Winter) und 2. hätte ich gerne eine Begründung dafür, wieso Feuchtigkeit zu einer besseren Kühlung beitragen sollte?



Du scheinst da eher etwas nicht verstanden zu haben. Siehe vorheriger Kommentar. Feuchte Luft ist ungünstig in Hinsicht auf die Verdunstungsrate des eigenen Schweiß. Also?

ideal für Winter geeignet.

sommer vorbei

Wie vertreibt der Ventilator denn die Mücken?

Es sein denn, es handelt sich um die sehr seltene Spezies der Kamikaze-Mücke.

Qreis

Schon klar. Aber feuchte Luft besitzt einen höheren Dampfdruck und vermindert darüber die Verdunstungsrate der Feuchtigkeit auf der Haut. Also wozu feuchte Luft?


Mag sein, die Dinger bringen aber bei humanen vorhandenen Luftfeuchtigkeiten wirklich was, probiers einfach mal selber aus. Das es im türk. Dampfbad nichts mehr bringt sollte auch klar sein und das Beispiel mit dem Schwimmbad kennt wohl selber jeder zu genüge...

Qreis

Schon klar. Aber feuchte Luft besitzt einen höheren Dampfdruck und vermindert darüber die Verdunstungsrate der Feuchtigkeit auf der Haut. Also wozu feuchte Luft?



Im Schwimmbad bist du naß und direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, die die Verdunstung zusätzlich begünstigt. Wenn du die Luftfeuchtigkeit erhöhst müsste aber zunächst Feuchtigkeit auf deiner Haut kondensieren, wobei noch Kondensationsenthalpie frei wird, bevor sie dann wieder verdunsten kann und deiner Haut Energie in Höhe der Verdampfungsenthalpie entzieht. Das würde dir also keine Kühlung bringen, mal ganz abgesehen davon, dass es auch nicht stattfindet.

Weltbild gibt es noch?! Waren die nicht pleite?

Das Ding wird doch Haargenau so bei Pearl angeboten.

dusel77

Das Ding wird doch Haargenau so bei Pearl angeboten.


das ist bekannt, aber nicht zu 80 Euro

JulsG

Weltbild gibt es noch?! Waren die nicht pleite?



doch aber der Besitzer (katholische Kirche) hat unendlich Geld und kann Weltbild somit für immer am Leben halten.

Kartonage

-> Test Video auf YouTube




Sry, aber ein TESTvideo ist für mich etwas anderes...das ist doch eher eine Werbeveranstaltung... .

Verfasser

Kartonage

-> Test Video auf YouTube



Da magst du Recht haben.
Geändert.

Also ich habe es auch immer als sehr kühlend empfunden in einen einfachen Ventilator mit einer sprühflasche Wasser hinzuzugeben...
Hat die letzten Wochen als es so heiß war Wunder geholfen, egal was ihr dazu meint...
Ob das hier angebotene Teil was bringt weiß ich nicht, aber kaltes Zerstäubtes Wasser in den Luftstrom zu bringen hat definitiv einen kühlenden Effekt...
vorausgesetzt kein geschlossener Raum und so weiter und sofort, was oben schon genannt wurde

Legionellen-Schleuder

OmegaDonuts

Also ich habe es auch immer als sehr kühlend empfunden in einen einfachen Ventilator mit einer sprühflasche Wasser hinzuzugeben... Hat die letzten Wochen als es so heiß war Wunder geholfen, egal was ihr dazu meint... Ob das hier angebotene Teil was bringt weiß ich nicht, aber kaltes Zerstäubtes Wasser in den Luftstrom zu bringen hat definitiv einen kühlenden Effekt... vorausgesetzt kein geschlossener Raum und so weiter und sofort, was oben schon genannt wurde



Zerstäubt ist hier das Stichwort. Ein Aerosol erhöht die Luftfeuchtigkeit nicht., sofern eine ausreichende Durchlüftung gewährleistet wird.

Qreis

hätte ich gerne eine Begründung dafür, wieso Feuchtigkeit zu einer besseren Kühlung beitragen sollte?


Na weil fein versprühtes, kaltes Wasser nun mal kühlend auf der Haut wirkt.
Mitlerweile gibts sogar Thermalwasser aus der Sprühdose für Gesicht und Körper .
Und in Las Vegas versprühen sie kaltes Wasser am Swimmingpool, weil das eben die Haut kühlt.
Ich frage mich nur, ob das in der Wohnung gut ist. Nicht, dass nachher alles feucht ist, es schimmelt oder man ausrutscht

An die Hobbyphysiker hier:
Zerstäubtes Wasser muss nicht erst kondensieren, da es zwar zerstäubt, aber immer noch flüssig ist. Somit erhöht es auch nicht die Luftfeuchtigkeit, da es dazu erst verdampft werden müsste. Dadurch wird der Umgebung - also der Luft, eventuellen Gegenständen auf denen es gelandet ist oder eben eurer Haut Wärme entzogen. Daher der kühlende Effekt. Wird das Gerät natürlich länger innerhalb eines geschlossenen Raumes betrieben, wird der Raum etwas abkühlen, dabei wird allerdings die Luftfeuchtigkeit immer weiter steigen bis er zur Waschküche wird, in der man mördermäßig schwitzt, weil der Schweiß genau so schnell verdunstet wie Luftfeuchtigkeit auf der Haut kondensiert -> Kühlungseffekt gleich null.
Deswegen Fenster auf, möglichst nichts feuchtigkeitsempfindliches in die Nähe des Sprühbebels (Parkett oder Laminat quillt eventuell) und das Gerät ist wunderbar nutzbar und macht die Hitze deutlich angenehmer. Der Sprühnebel übernimmt quasi das Schwitzen für euch.

Wer kauft den noch Ventilator wenn ich 12 Wochen wieder den Schneeflug anschmeißen muss?..

Zumal, des wars mit Sommer LOL

dusel77

Das Ding wird doch Haargenau so bei Pearl angeboten.


Was ALLE Diskussionen/Spekulationen über Qualität, Wirksamkeit, Sinn und Wahrheitsgehalt der Beschreibung ad absurdum führt.

honk99

was isch noch nie verstanden habe. Oft ist im Sommer gerade eine hohe Luftfeuchtigkeit von 60 aber auch 70% . Da schwitzt man eh schon deutlich mehr. Wieso brauch ich noch einen Ventilator der mir noch mehr Feuchtigkeit zusprüht ?




Das ist genau richtig.
In Asien wird diese Technik an vielen Orten genutzt, z.B. in Restaurants oder Bahnhöfen. Es sind meist kleine Öffnungen in Schläuchen, die einfach Wasserneben verspritzen in Kombination mit Ventilatoren. Es ist immer angenehm dort zu sitzen, auch wenn in Asien oftmals die Luftfeuchtigkeit über 90 % liegt.

Wenn man eine überdachte Terasse oder ein sehr großes Fenster hat, kann man damit bestimmt sehr angenehm durch Tage kommen, die über 30 Grad haben, egal wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist, aber wichtig: Nicht für geschlossene Räume logischerweise.
Aber: Man MUSS diese Funktion ja nicht aktivieren... er kann auch NUR Luft wirbeln

JulsG

Weltbild gibt es noch?! Waren die nicht pleite?



War das nicht eh der "Verein" mit Wiederauferstehung und so nem Kram...

magguspop



Schon klar. Aber "Feindseligkeit" sprach eingangs davon, dass "kalte, feuchte Luft" besser kühlt als "kalte, trockene Luft". Feuchte Luft ist ungleich einem Aerosol. Ich wollte nur sein gefährliches Halbwissen nicht unkommentiert stehen lassen. Deiner Erläuterung ist natürlich nichts hinzuzufügen, stimmt alles so.

Wie funktioniert denn Luftbefeuchtung per Ultraschall?

Verfasser

swagilicious

Wie funktioniert denn Luftbefeuchtung per Ultraschall?


Frag einfach mal die Fledermäuse, die kennen sich gut mit Ultraschall aus

Interessant, dass hier so viel über die Sprüh-Funktion diskutiert wird.
Ich halte die Ionisator-Funktion für das diskutabelste

Das Prinzip gibts natürlich, funktioniert wohl auch, aber in dem Ventilator? :-/

Ollimausi

Legionellen-Schleuder



Nur wenn du legionellen in deinem Trinkwasser hast oder so schlau bist den Behälter ein paar Monate nicht auszuleeren.

Dann hast du aber größere Probleme als den Ventilator...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text