47°
ABGELAUFEN
Weltklasse-Pils: Schönramer Pils - Sieger World Beer Cup 2014 (20x0,5l) [Wieder verfügbar!]
Weltklasse-Pils: Schönramer Pils - Sieger World Beer Cup 2014 (20x0,5l) [Wieder verfügbar!]
FoodEBay Angebote

Weltklasse-Pils: Schönramer Pils - Sieger World Beer Cup 2014 (20x0,5l) [Wieder verfügbar!]

Preis:Preis:Preis:28,99€
Zum DealZum DealZum Deal
In Getränkemärkten der Region der Brauerei Schönram liegt der Kastenpreis bei 16 bis 17€. Die meisten Interessenten dürften allerdings nicht das Glück haben, dieses Ausnahme-Pils lokal beziehen zu können.

Der Versandpreis beim Biershop Bayern beträgt 17,90€ für 9 Flaschen mit 0,33l plus 6,40€ Versandkosten. Das ergibt einen Literpreis von 8,10€!

Bei meinem Anbieter kommt man dank kostenlosem Versand, Pfandrückgabe und ggf. Shoop (Qipu) auf 2,68€ pro Liter. Für mich ist das ein Deal!

Meine Motivation, dieses ebay-Angebot zu bewerben, liegt darin, dazu beizutragen, dass das Schönramer Pils so bekannt wird, dass eine Chance besteht, es in Zukunft auch in jedem gutsortierten Getränkemarkt zu erhalten! Seit ich dieses Bier kenne (ich sage nur "Aromahopfen"!) bereitet es mir schlechte Laune, wenn ich nur die Plörre angeboten bekomme, die hierzulande im Fernsehen als Bier beworben wird. Denn ich weiß jetzt, was ich versäume!

Es gibt Nachschub!

ebay.de/itm…860?hash=item2a6ee99f4c:g:wtcAAOSwZ1BXfmGv
- Nacht3ule

Beste Kommentare

Frisch abgezapft und verkorkst von Pallhuber und Söhne.

Bearbeitet von: "Birnensalat" 19. Aug 2016

55 Kommentare

Verfasser

10980819-D9dPw

Guad dass des bei mia zum kaffa gibt

zum Glück gibs es bei uns in jedem Getränkemarkt xD

normalerweise kann fast jeder Getränkemarkt etwas exotischere Biere besorgen wenn man ihm eine Abnahmemenge von 5 Kisten garantiert. Bei der Ersparnis zu dem hier beworbenen Angebot lohnt sich das in meinen Augen in jedem Fall.

Frisch abgezapft und verkorkst von Pallhuber und Söhne.

Bearbeitet von: "Birnensalat" 19. Aug 2016

Pils aus Bayern in Stubbiflaschen???
Das wird ja immer bunter hier....

Achso, Angebot bereits 13 Minuten nach dealerstellung beendet.

Bearbeitet von: "stef2012" 19. Aug 2016

Für das Geld lieber 2 Kisten Rolinck. Ist auch ein lecker Pils und gibt´s auch nicht überall

Verfasser

Margred

normalerweise kann fast jeder Getränkemarkt etwas exotischere Biere besorgen wenn man ihm eine Abnahmemenge von 5 Kisten garantiert. Bei der Ersparnis zu dem hier beworbenen Angebot lohnt sich das in meinen Augen in jedem Fall.



Fast jeder? Das wäre schön ...

Als Internetbestellung habe ich es jedenfalls nirgendwo günstiger gefunden, als beim Anbieter oben. Falls jemand eine preiswertere Quelle kennt: Nur her damit!


Verfasser

stef2012

Achso, Angebot bereits 13 Minuten nach dealerstellung beendet.



Ja, tut mir leid. Aber der Anbieter wird sicherlich nachlegen ...

Nacht3ule

Ja, tut mir leid. Aber der Anbieter wird sicherlich nachlegen ...


Hoffentlich! Ich bin jetzt heiß.
Bearbeitet von: "stef2012" 19. Aug 2016

Verfasser

Nacht3ule

Ja, tut mir leid. Aber der Anbieter wird sicherlich nachlegen ...



Du könntest hier auch einfach nur den schlechten Bewertungen glauben und Dich dann weniger ärgern

bier-index.de/bie…tml

Ich würde mich eher den Top-Bewertungen anschließen ...

Industriebier bleibt Industriebier, auch wenn es aus einer Kuhkaffbrauerei kommt.

das Bier ist das Nonplusultra, der preis aber leider nicht

Verfasser

pfeilimkopp

das Bier ist das Nonplusultra, der preis aber leider nicht



Wie gesagt, der Abholpreis in Getränkemärkten liegt nur etwa 10€ niedriger. Und 10€ Aufpreis für Versand und einen großen Karton mit Einschubfächern finde ich nicht teuer.

Der vorher günstigste Versandpreis, den ich habe finden können, lag bei 1,29€ pro Flasche plus Versandkosten. Und das waren dann eben über 30€ für "'ne Kiste" ...

Naja- laut 3505 Bewertungen auf untappd nur 3,54/5 Sternen... diese World Beer Cup Auszeichnungen sind m.E. nicht wirklich Aussagekräftig anstelle von dem Aufwand an genau das Bier hier zu kommen und draufzuzahlen empfehle ich z.B. Rothaus Bier Zäpfle Pils oder ganz einfach Budweiser Budwar

Bearbeitet von: "Dekades" 19. Aug 2016

Verfasser

@kellerbene: Ich habe alle von Dir genannten Biere probiert und halte die Auszeichnung für aussagekräftig! Rothaus und Budweiser finde ich einigermaßen ok. Das Schönramer Pils spielt in einer anderen Liga!

stef2012

Achso, Angebot bereits 13 Minuten nach dealerstellung beendet.



Wie kommst du darauf, bist du der Händler?

Whatever, hab mal nen Kasten bestellt und weils so schön war gleich noch nen Kasten Schlenkerla.

Nacht3ule

@kellerbene: Ich habe alle von Dir genannten Biere probiert und halte die Auszeichnung für aussagekräftig! Rothaus und Budweiser finde ich einigermaßen ok. Das Schönramer Pils spielt in einer anderen Liga!



Würde mal gerne eins von folgenden beiden verköstigen.

Klick
Klick

Verfasser

Heisenberg88

Wie kommst du darauf, bist du der Händler?



Nee, ich hatte selber dort bestellt und nachdem der Händler so nett war, einen Sonderwunsch zu erfüllen (Ergänzung meiner Bestellung durch Artikel aus seinem Online-Shop) habe ich angeboten, sein meiner Ansicht nach gutes Angebot zu bewerben. Schade, dass er nicht auf mich gehört hat und sofort eine zweistellige Anzahl an "Kästen" zur Verfügung gestellt hat. Er meinte jedenfalls, eine größere Menge sei kein Problem. Mal sehen, wie lange es dauert, bis er jetzt reagiert

Verfasser

Heisenberg88

Würde mal gerne eins von folgenden beiden verköstigen.KlickKlick



Zum Sierra Nevada Torpedo Extra IPA könnte ich etwas sagen ...

Nacht3ule

Zum Sierra Nevada Torpedo Extra IPA könnte ich etwas sagen ...



Das kenn ich bereits, ist mir aber zur Zeit zu bitter.

Siedle mich nun zwischen PA und IPA an.

Gab aber auch Zeiten da hab ich an einem Abend 4 Flaschen Firestone Walker Double Jack weggehauen.^^


Verfasser

Heisenberg88

Siedle mich nun zwischen PA und IPA an.



Das ist auch meine Richtung. Nur sind die hierzulande alle ziemlich teuer. Wenn man 0,33l für 1,99€ bekommt, dann ist das ja schon fast ein guter Preis!

Dagegen ist das Schönramer Pils ein Schnäppchen! Und liegt für mich in Sachen Preis-Leistungsverhältnis ganz vorne! (Tipp: Probier das Schönramer Pils auch mal lauwarm! Unglaublich, was da an Aromen spürbar ist! Ich kann mich immer nur schwer entscheiden, ob ich das gekühlt trinken soll ...)

Und dann sagte er, 28,99 € für einen kasten bier. You made my day!

Verfasser

Es gibt Nachschub!

ebay.de/itm…860?hash=item2a6ee99f4c:g:wtcAAOSwZ1BXfmGv

Ein wirklich sehr gutes Bier - da ich es in meiner Homezone leider nirgendwo bekomme (auch nicht auf Bestellung), kann ich mit dem Preis leben und gönne mir mal einen Kasten...

Für das Geld gibt es 3 Kisten Meisterfels Export aus dem Netto....inkl. Pfand

Verfasser

Linse77

Für das Geld gibt es 3 Kisten Meisterfels Export aus dem Netto....inkl. Pfand



Und für einen Porsche bekommt man mehrere Kleinwagen!

HOT, danke für den tipp. für 1,45 die flasche kann man nix sagen

Glyphosat frei?

Verfasser

ds1

HOT, danke für den tipp. für 1,45 die flasche kann man nix sagen



Du bekommst noch 8 Cent Pfand zurück!

ds1

HOT, danke für den tipp. für 1,45 die flasche kann man nix sagen


die leeren flaschen stell ich mir in die vitrine. das beste pils der welt hat einen guten platz verdient

Verfasser

Julz

Glyphosat frei?



Bestimmt! Allerdings ist das Pils nicht "entstört"! Also, wer da empfindlich ist ... X)

http://blog.gwup.net/2016/06/23/entstortes-weisbier-barcode-durchstreicher-der-nachste/

Bestimmt gut aber für den Preis? Niemals!

Bier muss nicht schmecken, es muss wirken!

Verfasser

halofan333

Bestimmt gut aber für den Preis? Niemals! :DBier muss nicht schmecken, es muss wirken!



Für Leute mit dieser Art der Prioritätensetzung gibt es ja gerade einen super Oettinger-Deal!

Ein Problem dürfte sein, dass vielen Biertrinkern nicht klar ist, was sie verpassen, weil sie nur Plörre kennen! Wenn ein Weintrinker behaupten würde, eine Flasche Wein dürfte nicht mehr als 1,69€ kosten und eine Beerenauslese für 15€ wäre ja wohl viel zu teuer, dann würde er wohl von den meisten Mitmenschen ausgelacht ...

Ich lache ja niemanden aus oder belächele ihn dafür, dass er so "viel" Geld dafür ausgibt. Jeder wie er will!

Ich könnte dies auch tun aber irgendwie spare ich mir das Geld lieber.

Für einen guten Vodka gebe ich auch gerne mal ein paar Euro mehr aus aber ich habe schon oft das teurere Bier gekauft und wurde dann dennoch enttäuscht, daher kaufe meistens nur das billigste was natürlich auch nicht sonderlich gut schmeckt.

Vorhin war ich im Rewe und da gab es Ötti für 5,50€ und Paderborner für 5,00€ die Kiste. Habe seit langem mal wieder das Paderborner mit genommen und es geht eigentlich. Ich finde es eigentlich besser als das Ötti.

Letzte Woche gab es den Corona 6er Träger für 4€ und klar schmeckt das relativ gut. Schön süffig aber sein wir mal ehrlich. Genmanipulierter Mais, dazu noch heftig gespritzt, in Mexikoproduziert (soweit ich weiß) und sogar noch einen Emulgator mit rein gekippt, da greife ich lieber zu deutschen billig Bieren^^

Bin kein Alki oder so, falls das jetzt jemand denkt. Habe mir dennoch 4 teure Innocent Smoothies für 1,11€ (Angebot LOL) pro Stück gekauft. Wer gut tankt am Wochenende sollte auch ein paar Vitamine zu sich nehmen. xD


Verfasser

halofan333

ich habe schon oft das teurere Bier gekauft und wurde dann dennoch enttäuscht, daher kaufe meistens nur das billigste was natürlich auch nicht sonderlich gut schmeckt.



Das kenne ich! Hier bekomme ich fast nur Biere der Krombacher-Klasse. Daher habe ich beschlossen, dass wenn die Biere schon nicht viel taugen, sie wenigstens nicht teuer sein sollten. Seitdem kaufe ich im Zweifelsfall das Perlenbacher aus dem Lidl für 29Cent pro Büchse, das je nachdem, was für Brauüberschüsse gerade abgefüllt werden, nicht einmal schlecht ist.

Gute Biere beginnen etwa bei 85 Cent pro Flasche. Ein Beispiel hierfür ist das Erdinger Pikantus, das hier ein oder zwei Mal pro Jahr angeboten wird. Und ein Schönramer ist mir mit Versand durchaus noch 50 Cent mehr wert. Dass jemand, der nicht weiß, was er versäumt, das anders sieht, kann ich tolerieren.
Bearbeitet von: "Nacht3ule" 20. Aug 2016

Gibt es denn auch irgendwas empfehlenswertes, welches ich in einem gut sortiertem Getränkemarkt mal bestellen kann? Weil fast 2,70€ pro Liter finde ich schon relativ hoch. Etwas weniger wäre schon schön. Habe ja nichts dagegen mal wieder was neues zu probierten. Ich kaufe eigentlich fast jedes mal irgendwas anderes, sofern einigermaßen günstig.

Verfasser

Ich hätte übrigens auch einen Tipp für "sehr Preisbewusste": Einbecker Premium Pilsener! (nicht zu verwechseln mit dem Einbecker Brauherren Pils!)

Es ist zwar kein Sensations-Pils wie das Schönramer, aber lecker und mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis! Aber nicht einmal das bekomme ich hier

Bearbeitet von: "Nacht3ule" 20. Aug 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text