-105°
ABGELAUFEN
Weltneuheit! Panono: Panoramic Ball Camera

Weltneuheit! Panono: Panoramic Ball Camera

ElektronikIndiegogo Angebote

Weltneuheit! Panono: Panoramic Ball Camera

Preis:Preis:Preis:466€
Zum DealZum DealZum Deal
Es handelt sich um eine Wurfkamera die 36 Kameras beinhaltet, man kann diese in die Luft werfen und es wird ein hochauflösendes 360° X 360° Kugelpanorama aufgenommen.

Damit diese Kamera produziert werden kann, werden noch "Investoren" gesucht, die aber auch gleichzeitig das Produkt erwerben.

Abgewickelt wird das ganze über die Crowdfunding Website indiegogo.com.

Also mal ein ganz anderer Deal :-) Schaute Euch einfach mal an. Unter dem Link findet Ihr noch jede Menge weitere Infos.

INFOS VON DER HOMEPAGE:

Panono ist eine Wurfkamera, die mit 36 Einzelkameras ein hochauflösendes 360° X 360° Kugelpanorama aufnimmt.

Die Kamera wird ganz einfach in die Luft geworfen – mit möglichst wenig Rotation. Am höchsten Punkt der Flugbahn nimmt Panono automatisch ein Foto auf.

Die unbearbeiteten 36 Einzelbilder sowie die fertigen Aufnahmen können jederzeit aus der Cloud geladen und auf einem lokalen Computer gespeichert und weiter verarbeitet werden. Die Panoramen können über die Cloud gespeichert, verwaltet und geteilt werden.

Die Kamera speichert die Aufnahmen außerdem auf einer internen Flash-Speicherkarte, falls keine Internetverbindung vorhanden sein sollte. Bis zu 400 Panoramen haben darauf Platz.

Technische Details

Die Panono Camera enthält einen Beschleunigungsmesser. Dieser misst schon beim Abwurf die Beschleunigung und errechnet so den höchsten Punkt des Wurfs. Dort, wenn die Kamera sich kaum bewegt, lösen die 36 Einzelkameras aus und nehmen ein hochauflösendes 108 Megapixel Bild auf. Eine Komplette 360° X 360° Erinnerung wird festgehalten.

10 Kommentare

Bei dem o.g. Preis handelt es sich um das derzeitige Angebot: HOLIDAY MEGA DEAL zu 637 USD = ca. 466,00 Euro!

Wo ist der Deal?

Vergleichspreis? Eben 466€

"hochauflösendes 108 Megapixel Bild" :-D

Nette Idee, aber im Prinzip Schrott. Das Problem bei den 360° ist das Zusammenfügen der einzelnen Bilder. Selbst in dem Video sieht man überall die Kanten der einzelnen Bilder.

Das Konzept von der RICOH THETA ist da wesentlich besser. Allerdings hat die Theta nur ca. 6 MP. Mit einer höheren Auflösung und einer besseren Bildqualität hätte das Ding Potential. Der Spaß kostet allerdings auch schon fast 500€...

saschaffm

Bei dem o.g. Preis handelt es sich um das derzeitige Angebot: HOLIDAY MEGA DEAL zu 637 USD = ca. 466,00 Euro!



HOLY WOW SPITZENKLASSE KRASSER FETTER DEAL

Der Entwickler war letztens bei Tv total mit dem Teil. Das Ding braucht kein Mensch, ist nicht zu Ende entwickelt und viel zu teuer.

betabugfield

Selbst in dem Video sieht man überall die Kanten der einzelnen Bilder.



Wo sind denn bei den Beispielpanoramen hier: panono.com/v/1…69/ großartig Kanten zu sehen?

War darüber nicht ein Bericht in "Galileo"?

DerUeberzahler

Wo sind denn bei den Beispielpanoramen hier: http://www.panono.com/v/1769/ großartig Kanten zu sehen?



Ich hab das Video hier gesehen und da sieht man es ziemlich deutlich (bei 43s) und wie viel Photoshop bei deinem Link im Spiel war weiß auch niemand. Bei dem Bild sieht man z.B. im Himmel auch wieder dieses Rautenmuster. Sieht für mich so aus, als hätte man das beim retuschieren vergessen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text