Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WELTplus oder WELTplus Premium 50% Rabatt in den ersten 12 Monaten, monatlich kündbar
21° Abgelaufen

WELTplus oder WELTplus Premium 50% Rabatt in den ersten 12 Monaten, monatlich kündbar

4,99€9,99€-50%
25
eingestellt am 27. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

WELTplus beinhaltet alle Artikel hinter der PayWall für 4,99€/Monat statt 9,99€/Monat in den ersten 12 Monaten. WELTplus Premium beinhaltet alle Artikel hinter der Paywall, Werbefreiheit und die digitale Ausgabe der WELT (einschließlich Welt am Sonntag) für 9,99€/Monat statt 19,99€/Monat in den ersten 12 Monaten.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für Propaganda und Manipulation der Leser soll der Leser auch noch Geld bezahlen. Hat was von Rundfunkgebühr.

(ausgenommen die Artikel von Henryk Broder, Dirk Schümer und Hamed Abdel Samad)
Wer nur die Welt digital lesen würde zahlt mit der Readly App auch nur 9,99€ und kann noch tausende andere Zeitschriften/Zeitungen lesen...
Die Welt empfinde ich noch als beste Tageszeitung, alleine wegen der offenen kommentar Funktion
25 Kommentare
Wer nur die Welt digital lesen würde zahlt mit der Readly App auch nur 9,99€ und kann noch tausende andere Zeitschriften/Zeitungen lesen...
Für Propaganda und Manipulation der Leser soll der Leser auch noch Geld bezahlen. Hat was von Rundfunkgebühr.

(ausgenommen die Artikel von Henryk Broder, Dirk Schümer und Hamed Abdel Samad)
DerOli27.03.2019 11:11

Wer nur die Welt digital lesen würde zahlt mit der Readly App auch nur …Wer nur die Welt digital lesen würde zahlt mit der Readly App auch nur 9,99€ und kann noch tausende andere Zeitschriften/Zeitungen lesen...


Da ist aber kein WELTplus dabei.
nudelesser20vor 45 s

Da ist aber kein WELTplus dabei.



Deswegen habe ich auch geschrieben "Wer nur die Welt digital lesen will"
neo92227.03.2019 11:13

Für Propaganda und Manipulation der Leser soll der Leser auch noch Geld …Für Propaganda und Manipulation der Leser soll der Leser auch noch Geld bezahlen. Hat was von Rundfunkgebühr. (ausgenommen die Artikel von Henryk Broder, Dirk Schümer und Hamed Abdel Samad)


Im Gegensatz zur Rundfunkgebühr hat man hier aber die freie Wahl ob man zahlen will oder nicht.
SchlauerFuxvor 5 m

Im Gegensatz zur Rundfunkgebühr hat man hier aber die freie Wahl ob man …Im Gegensatz zur Rundfunkgebühr hat man hier aber die freie Wahl ob man zahlen will oder nicht.


Ja das stimmt.
Meine Wahl ist aber "Nicht lesen"
SchlauerFuxvor 6 m

Im Gegensatz zur Rundfunkgebühr hat man hier aber die freie Wahl ob man …Im Gegensatz zur Rundfunkgebühr hat man hier aber die freie Wahl ob man zahlen will oder nicht.





"Hat was von" ungleich "ist wie". Ein schlauer Fuchs wüsste das.
Die Welt empfinde ich noch als beste Tageszeitung, alleine wegen der offenen kommentar Funktion
neo92227.03.2019 11:13

Für Propaganda und Manipulation der Leser soll der Leser auch noch Geld …Für Propaganda und Manipulation der Leser soll der Leser auch noch Geld bezahlen. Hat was von Rundfunkgebühr. (ausgenommen die Artikel von Henryk Broder, Dirk Schümer und Hamed Abdel Samad)


Na ja, Welt als Propaganda und Manipulation zu bezeichnen und dann noch hinterher zu schieben, dass die genannten Personen nicht dazugehörigen ist ein Beispiel dafür das Du schon darauf reingefallen bist.
Die sind nämlich explizit bezahlte und geförderte Manipulationsspezialisten .
DerOli27.03.2019 11:11

Wer nur die Welt digital lesen würde zahlt mit der Readly App auch nur …Wer nur die Welt digital lesen würde zahlt mit der Readly App auch nur 9,99€ und kann noch tausende andere Zeitschriften/Zeitungen lesen...



bei Readly ist imho überhaupt keine Zeitung/Tageszeitung drin, deshalb ist ein Vergleich zwischen Readly und einer Tageszeitung auch hinfällig
tuxianvor 16 m

Na ja, Welt als Propaganda und Manipulation zu bezeichnen und dann noch …Na ja, Welt als Propaganda und Manipulation zu bezeichnen und dann noch hinterher zu schieben, dass die genannten Personen nicht dazugehörigen ist ein Beispiel dafür das Du schon darauf reingefallen bist.Die sind nämlich explizit bezahlte und geförderte Manipulationsspezialisten .



Die Personen (die wenigen! Personen), die zu den wenigen Journalisten und Autoren, gehören, die Probleme in diesem Land und in der EU offen ansprechen (und wie im Fall von Hamed Abdel Samad (sowie Ahmed Mansour) dafür Morddrohungen erhalten und deswegen unter Polizeischutz leben müssen), sind für dich also Manipulatoren. Also ist für dich alles tutti in diesem Land??? Broder, Samad und Schümer machen nur Stimmung??? Na dann. Dann müssen Politiker wie der österreichische Bundeskanzler Kurz ja auch Manipulatoren sein, er vertritt die Meinung von Broder und Samad, auch wenn er sich viel diplomatischer ausdrückt bzw. ausdrücken muss. Offtopic. Politik. Over and out.
Florus27.03.2019 11:50

https://twitter.com/niggi/status/1109878968281382913Unterstützt die Welt …https://twitter.com/niggi/status/1109878968281382913Unterstützt die Welt bitte nicht!


na wenn das der Regenbogen Stefan sagt, ok
Haben wohl angesichts Artikel 13 was zu feiern
berlin_am_meer27.03.2019 11:49

bei Readly ist imho überhaupt keine Zeitung/Tageszeitung drin, deshalb ist …bei Readly ist imho überhaupt keine Zeitung/Tageszeitung drin, deshalb ist ein Vergleich zwischen Readly und einer Tageszeitung auch hinfällig



natürlich sind Zeitungen dabei...Bild, Bild am Sonntag, Welt, Welt kompakt, Welt am Sonntag, Welt am Sonntag kompakt, BZ...auch hier nachzulesen...
Bearbeitet von: "DerOli" 27. Mär
Florus27.03.2019 11:58

Er gibt sogar eine Quelle an... aber nur für …Er gibt sogar eine Quelle an... aber nur für Dich:http://schmid.welt.de/2019/03/24/sonst-unterwerfen-sie-uns-warum-die-eu-facebook-google-youtube-und-anderen-grenzen-setzen-muss/


danke, aber ist Regenbogen Stefans meinung die einzige, die jeder unterstützen muss?
kirc27.03.2019 12:08

danke, aber ist Regenbogen Stefans meinung die einzige, die jeder …danke, aber ist Regenbogen Stefans meinung die einzige, die jeder unterstützen muss?


Darf ich fragen warum Du kontinuierlich Regenbogen Stefan kritisierst aber mit keinem Satz darauf eingehst, dass die Demonstrationen gegen Artikel 13 den Autoren der Welt"an den Hurrapatriotismus junger Kriegsbegeisterter früherer Generationen" erinnern?
Möchtest Du weiter über Stefan reden?
Bearbeitet von: "Florus" 27. Mär
Florus27.03.2019 12:16

Darf ich fragen warum Du kontinuierlich Regenbogen Stefan kritisierst aber …Darf ich fragen warum Du kontinuierlich Regenbogen Stefan kritisierst aber mit keinem Satz darauf eingehst, dass die Demonstrationen gegen Artikel 13 den Autoren der Welt "an den Hurrapatriotismus junger Kriegsbegeisterter früherer Generationen" erinnern?Möchtest Du weiter über Stefan reden?


gern. regenbogenstefan steht exemplarisch für einzelmeinungen die in die Welt posaunt werden und andere teilen es dann weil Regenbogen Stefan ja die ultimative Meinung hat. Das stimmt aber so einfach nicht. les doch mal den Welt Artikel. Bist du dafür das (amerikanische) Monopolisten weiter ihr Werk fortführen können. reicht dir Google? reicht dir Amazon? Wenn ja, teile weiter dein tweet. Wenn nein schau nach ob die Wahrheit doch irgendwo dazwischen liegt oder warte ab was passiert, Artikel 13 ist offensichtlich bewusst schwammig gehalten und mMn nicht die Geißel für die alle demonstrieren gehen. Aber das wird die Zukunft zeigen. Außerdem bekomme ich Bauchschmerzen wenn ich auf die deutsche Wirtschaft schaue und die nicht vorhandenen it riesen sehe im Vergleich zu den steuersparern aus Übersee. Aber solange alles umsonst ist, kann ja nichts passieren Solange schönes re-tweeten noch. ps: ich bin kein welt+ Abonnement
Bearbeitet von: "kirc" 27. Mär
DerOlivor 23 m

natürlich sind Zeitungen dabei...Bild, Bild am Sonntag, Welt, Welt …natürlich sind Zeitungen dabei...Bild, Bild am Sonntag, Welt, Welt kompakt, Welt am Sonntag, Welt am Sonntag kompakt, BZ...auch hier nachzulesen...



Danke dir. Wieder was gelernt. Hab seit Jahren Readly und hab das nicht gemerkt...
Berichtet voll wahr, z.B. dass das Auswärtige Amt sich voll eingesetzt hat, den Deutschen "Billy Six" aus Venezuelanischer Haft zu befreien. Von wegen!
kircvor 12 m

gern. regenbogenstefan steht exemplarisch für einzelmeinungen die in die …gern. regenbogenstefan steht exemplarisch für einzelmeinungen die in die Welt posaunt werden und andere teilen es dann weil Regenbogen Stefan ja die ultimative Meinung hat. Das stimmt aber so einfach nicht. les doch mal den Welt Artikel. Bist du dafür das (amerikanische) Monopolisten weiter ihr Werk fortführen können. reicht dir Google? reicht dir Amazon? Wenn ja, teile weiter dein tweet. Wenn nein schau nach ob die Wahrheit doch irgendwo dazwischen liegt oder warte ab was passiert, Artikel 13 ist offensichtlich bewusst schwammig gehalten und mMn nicht die Geißel für die alle demonstrieren gehen. Aber das wird die Zukunft zeigen. Außerdem bekomme ich Bauchschmerzen wenn ich auf die deutsche Wirtschaft schaue und die nicht vorhandenen it riesen sehe im Vergleich zu den steuersparern aus Übersee. Aber solange alles umsonst ist, kann ja nichts passieren Solange schönes re-tweeten noch. ps: ich bin kein welt+ Abonnement



Oh, das sieht fast so aus als könnten wir inhaltlich diskutieren, ohne Leute "Regenbogenstefan" zu verunglimpfen und ohne Leute mit einer anderen Meinung mit jungen Kriegsbegeisterten zu vergleichen. Krasser Scheiss.

Ich sehe, dass das neue Urheberrecht die großen US Internetgiganten weiter stärkt.
Google hat mit Content-ID und einem weiten Netz an Verwertungsverträgen den Vorsprung vor europäischen IT Unternehmen doch nun noch weiter ausgebaut und die Markteintrittsbarrieren wurden weiter erhöht.
Sorry, aber dieses "Blättchen" ist zum Sprechorgan der Politik geworden und somit "unlesbar" für mich. Ich unterstütze keine Propaganda.
Vielleicht kann es ja jemand brauchen:
"“Block dir deine Meinung”: Der ASB, der Axel Springer Blocker für den Browser, ist da"
meedia.de/201…da/

(ob dieses Zitat aus dem Artikel bereits unter das Leistungsschutzrecht fällt und lizensiert werden müsste, weiß ich nicht!)
Bearbeitet von: "eXus49" 27. Mär
Geht immer noch! Gerade einen gekündigten Vertrag verlängert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text