Wenger "Carbon" Notebook Rucksack 15,6" bis 17,3" bei Notebooksbilliger
584°Abgelaufen

Wenger "Carbon" Notebook Rucksack 15,6" bis 17,3" bei Notebooksbilliger

43
eingestellt am 9. Aug 2017
Geeignet für Laptops: bis 17 Zoll / 43,18cm
Material: Polyester, wasserabweisend
Maße (BxHxT): 32 x 48 x 23cm
Maße Laptopfach (BxHxT): 28 x 40,6 x 4cm

Vergleichspreis: 64,89 EUR (Böttcher)
Zusätzliche Info
Redaktion
337 Bewertungen auf Amazon mit 4,7 Sternen.

Mehr Menschen als je zuvor pendeln mit den Notebooks zwischen ihrem Heim und Büro. Dies erklärt, warum Notebook Rucksäcke von Wenger so beliebt sind. Sie bieten unübertroffene Verarbeitungsqualität, Komfort und Platz, um Kleidung, Dateien, Zubehör sowie ein Notebook sorgfältig zu transportieren. Dazu gibt es sichere Fächer für Wertgegenstände und praktische Außentaschen für Getränke in Flaschen und andere Accessoires. Und wenn Sie verpflichtet sind, über Nacht zu bleiben, sind Wenger Rucksäcke geräumig genug, wie eine Reisetasche.

  • Speziell für Apple-Laptops, der CARBON SwissGear Computer Rucksack perfekt ergänzt durch Eleganz und Fülle von Funktionen, die Hand in Hand mit Apple-Produkten gehen.
  • Hauptfach mit Zweiwegereißverschluss
  • geschütztes Laptopfach passend für die meisten 17 "Notebooks
  • Organizer Fach
  • Air-Flow gepolsterter Rücken
  • verstärkter Boden
  • Schockabsorbierende Schultergurte
  • verstärkter Tragegriff

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
hayabusa639. Aug 2017

Wenn es kleiner als 28 x 40,6 x 4cm ist ja. Einfach mal messen...(y)



Ansonsten das Notebook-Gehäuse mit 800er Körnung nass schleifen...
Genau den Rucksack habe ich seit 7 Jahren tagtäglich im Einsatz.
Ein paar Erfahrungswerte:

- Leider passt in die Seitennetze keine 1,5L Wasserflasche.
- Mittlerweile ist bei meinem dieses Teil am Griff mehrmals durchgebrochen und wurde dann irgendwann von mir entfernt, da ich mich mehrmals dran geschnitten habe
- die Rückengurte musste ich schon mit der Nähmaschine nachnähen, da irgendwann das Innenfutter rausgedrückt wurde, da die Nähte gerissen waren

+ in den Rucksack passt ne Menge - auch mein 17,5 Zoll Laptop ging rein
+ Die Reißverschlüsse kann man im Urlaub mit nem dünnen Vorhängeschloss sichern, fühlt sich dann etwas sicherer an
+ Das Fach ganz vorn oben (mit dem roten Reißverschlussöffner) ist superpraktisch
+ Die Polsterung ist sehr angenehm

==> Klare Kaufempfehlung!
43 Kommentare
Danke
Passt da ein Asus Rog G752 rein?
Weltenfresser9. Aug 2017

Passt da ein Asus Rog G752 rein?

Wenn es kleiner als 28 x 40,6 x 4cm ist ja. Einfach mal messen...(y)
Verfasser
hayabusa639. Aug 2017

Wenn es kleiner als 28 x 40,6 x 4cm ist ja. Einfach mal messen...(y)



Ansonsten das Notebook-Gehäuse mit 800er Körnung nass schleifen...
Scheint mir ein gelungenes Design für einen guten Preis zu sein. HOT!
Bin aber bereits stolzer Besitzer eines Deuter Gigant
Genau den Rucksack habe ich seit 7 Jahren tagtäglich im Einsatz.
Ein paar Erfahrungswerte:

- Leider passt in die Seitennetze keine 1,5L Wasserflasche.
- Mittlerweile ist bei meinem dieses Teil am Griff mehrmals durchgebrochen und wurde dann irgendwann von mir entfernt, da ich mich mehrmals dran geschnitten habe
- die Rückengurte musste ich schon mit der Nähmaschine nachnähen, da irgendwann das Innenfutter rausgedrückt wurde, da die Nähte gerissen waren

+ in den Rucksack passt ne Menge - auch mein 17,5 Zoll Laptop ging rein
+ Die Reißverschlüsse kann man im Urlaub mit nem dünnen Vorhängeschloss sichern, fühlt sich dann etwas sicherer an
+ Das Fach ganz vorn oben (mit dem roten Reißverschlussöffner) ist superpraktisch
+ Die Polsterung ist sehr angenehm

==> Klare Kaufempfehlung!
rtzui9. Aug 2017

Ansonsten das Notebook-Gehäuse mit 800er Körnung nass schleifen...

Sind wohl laut Notebook Check 333mm in der Tiefe (durch das Kühlsystem). Sachse gucke Schon seit Tagen nach nen passenden und schönen Rucksack
Der Rucksack ist gut, ja. Aber der Rucksack Typ "Cobalt" ist besser. :-)
Wenn ich das Wort Wenger lese, muss ich immer an das hier denken : amazon.de/Wen…ews
Bearbeitet von: "mfseven" 10. Aug 2017
Hab ich seit Jahren. Top!
chaosman9. Aug 2017

Genau den Rucksack habe ich seit 7 Jahren tagtäglich im Einsatz.Ein paar …Genau den Rucksack habe ich seit 7 Jahren tagtäglich im Einsatz.Ein paar Erfahrungswerte:- Leider passt in die Seitennetze keine 1,5L Wasserflasche. - Mittlerweile ist bei meinem dieses Teil am Griff mehrmals durchgebrochen und wurde dann irgendwann von mir entfernt, da ich mich mehrmals dran geschnitten habe- die Rückengurte musste ich schon mit der Nähmaschine nachnähen, da irgendwann das Innenfutter rausgedrückt wurde, da die Nähte gerissen waren+ in den Rucksack passt ne Menge - auch mein 17,5 Zoll Laptop ging rein+ Die Reißverschlüsse kann man im Urlaub mit nem dünnen Vorhängeschloss sichern, fühlt sich dann etwas sicherer an+ Das Fach ganz vorn oben (mit dem roten Reißverschlussöffner) ist superpraktisch+ Die Polsterung ist sehr angenehm==> Klare Kaufempfehlung!

Hatte der nicht lebenslange Garantie? Irgendwie kann ich mich an so ein Schild erinnern...

Ich hab meinen seit inzwischen 5 Jahren und das mit den Gurten passiert bei mir auch langsam. Hab da aber auch immer alles reingehauen was ging. Also von der Qualität her würde ich ihn trotzdem auch weiterempfehlen.

Mein Problem mit dem Teil ist aber folgendes, weswegen ich ihn zuletzt immer seltener verwendet habe: er ist einfach zu groß für das, was er aufnehmen kann. Klingt doof, ist aber so. In meinem DKB-Club-Adidas Rucksack (inkl. Laptopfach, weniger gepolstert) passt um einiges mehr rein - obwohl er um einiges kleiner ist... Deswegen bin ich mir auch nicht sicher, ob ich den wirklich noch Mal kaufen würde... Ok, der von Adidas scheuert jetzt nach 1 Jahr schon langsam durch... Und wenn man wirklich immer nur seinen Laptop und ne Wasserflasche mitschleppt: auch Klasse. Aber zusätzlich noch Stifteetui, Schreibblock und er ist voll. So ein schmaler Ordner führt zu ordentlicher Überfüllung und damit zu Gequetsche. Mag aber natürlich auch sein, dass das ein wenig durch mein vergleichsweise dickes Thinkpad x230 bedingt ist. Ein flaches MacBook Air wird natürlich wesentlich mehr Platz für andere Dinge lassen...

Meine Wertung:
Qualität 9/10
Optik 10/10
Platzangebot 6/10
Gewicht 7/10
Tragekomfort 9/10
(obwohl natürlich nicht mit einem Deuter Wanderrucksack vergleichbar, aber das muss es auch nicht - dafür ist er u.a. auch zu breit; für einen Schul/Uni/Arbeitsrucksack aber sehr gut)

Der Preis ist definitiv heiß. Keine Ahnung mehr, was ich damals genau bezahlt habe, aber es war definitiv gut was mehr.
Sie bieten unübertroffene Verarbeitungsqualität, Komfort und Platz, um Kleidung, Dateien, Zubehör

Habe das Teil auch schon seit einer Weile im Einsatz und kann bestätigen, dass sich Dateien wunderbar transportieren lassen.
Kann ich leider nicht empfehlen. Würde den originalen von Swiss Gear nehmen da der von Wenger zusammen klappt und vorne der Reißverschluss Wellen schlägt. Hab den damals bei Böttcher gekauft weil mein Swiss Gear schon in die Tage gekommen war.
Bearbeitet von: "Renek74" 10. Aug 2017
Eher Stufe 2 oder Stufe 3 Rucksack?
katze_sonne10. Aug 2017

Hatte der nicht lebenslange Garantie? Irgendwie kann ich mich an so ein …Hatte der nicht lebenslange Garantie? Irgendwie kann ich mich an so ein Schild erinnern...Ich hab meinen seit inzwischen 5 Jahren und das mit den Gurten passiert bei mir auch langsam. Hab da aber auch immer alles reingehauen was ging. Also von der Qualität her würde ich ihn trotzdem auch weiterempfehlen.Mein Problem mit dem Teil ist aber folgendes, weswegen ich ihn zuletzt immer seltener verwendet habe: er ist einfach zu groß für das, was er aufnehmen kann. Klingt doof, ist aber so. In meinem DKB-Club-Adidas Rucksack (inkl. Laptopfach, weniger gepolstert) passt um einiges mehr rein - obwohl er um einiges kleiner ist... Deswegen bin ich mir auch nicht sicher, ob ich den wirklich noch Mal kaufen würde... Ok, der von Adidas scheuert jetzt nach 1 Jahr schon langsam durch... Und wenn man wirklich immer nur seinen Laptop und ne Wasserflasche mitschleppt: auch Klasse. Aber zusätzlich noch Stifteetui, Schreibblock und er ist voll. So ein schmaler Ordner führt zu ordentlicher Überfüllung und damit zu Gequetsche. Mag aber natürlich auch sein, dass das ein wenig durch mein vergleichsweise dickes Thinkpad x230 bedingt ist. Ein flaches MacBook Air wird natürlich wesentlich mehr Platz für andere Dinge lassen...Meine Wertung:Qualität 9/10Optik 10/10Platzangebot 6/10Gewicht 7/10Tragekomfort 9/10 (obwohl natürlich nicht mit einem Deuter Wanderrucksack vergleichbar, aber das muss es auch nicht - dafür ist er u.a. auch zu breit; für einen Schul/Uni/Arbeitsrucksack aber sehr gut)Der Preis ist definitiv heiß. Keine Ahnung mehr, was ich damals genau bezahlt habe, aber es war definitiv gut was mehr.


Hab den Hersteller angechrieben gehabt als oben der griff anfing zu brechen. Haben direkt gesagt das sei 'wear and tear' also normale Abnutzung und die sei bei der Garantie ausgeschlossen
Hi, ich habe noch so eine Tasche abzugeben. Tatsächlich nur 2mal im Einsatz gehabt.
Also wenn jemand Interesse hat einfach kurz melden.
Renek7410. Aug 2017

Kann ich leider nicht empfehlen. Würde den originalen von Swiss Gear …Kann ich leider nicht empfehlen. Würde den originalen von Swiss Gear nehmen da der von Wenger zusammen klappt und vorne der Reißverschluss Wellen schlägt. Hab den damals bei Böttcher gekauft weil mein Swiss Gear schon in die Tage gekommen war.



Welchen denn genau wenn ich fragen darf?
Kann ihn nur empfehlen. Habe ihn seit 3,5 Jahren und sieht immer noch gut aus.
Weiß jemand was der wiegt?
Gute Qualität, aber leider optisch nicht so der Hit, zumal fast jeder zweite Business Typ mit dem Teil rumrennt und fast jeder weiss, da ist nen Laptop drin
MoneyMod10. Aug 2017

Gute Qualität, aber leider optisch nicht so der Hit, zumal fast jeder …Gute Qualität, aber leider optisch nicht so der Hit, zumal fast jeder zweite Business Typ mit dem Teil rumrennt und fast jeder weiss, da ist nen Laptop drin

Das stimmt. Vor allem am Flughafen 🤣
Hab eine ähnliche Wenger im Einsatz, nutze sie jeden Tag. Muss sagen echt top! Lohnt sich auf jedenfall. Meine ist vollgepackt bis oben hin und scheint das gut zu verkraften.
chaosman10. Aug 2017

Hab den Hersteller angechrieben gehabt als oben der griff anfing zu …Hab den Hersteller angechrieben gehabt als oben der griff anfing zu brechen. Haben direkt gesagt das sei 'wear and tear' also normale Abnutzung und die sei bei der Garantie ausgeschlossen


Und wenn die Nähte in der Nähe des Griffs aufgehen? Alles Wear and Tear irgendwann...benutze meinen auch für alles, als Tennistasche, Einkaufsrucksack, Reiserucksack...aber er sieht einfach nach 8 Jahren nicht mehr gut aus.
chaosman9. Aug 2017

[...]



katze_sonne10. Aug 2017

[....]



Was könnt ihr zu dem Feature "Air-Flow gepolsterter Rücken" sagen? Taugt das was? Ich finde nichtmal ein Bild, das den Rucksack von hinten zeigt.
Ich bin täglich mit dem Rad und einem Laptop unterwegs und habe noch keinen Rucksack gefunden, bei dem mein Rücken danach nicht komplett durchgeschwitzt ist.
Grabgemuese10. Aug 2017

Was könnt ihr zu dem Feature "Air-Flow gepolsterter Rücken" sagen? Taugt d …Was könnt ihr zu dem Feature "Air-Flow gepolsterter Rücken" sagen? Taugt das was? Ich finde nichtmal ein Bild, das den Rucksack von hinten zeigt.Ich bin täglich mit dem Rad und einem Laptop unterwegs und habe noch keinen Rucksack gefunden, bei dem mein Rücken danach nicht komplett durchgeschwitzt ist.



das heißt dass dieses "Futter" nicht durchgehend ist sondern du je 2 "Bahnen" von links nach rechts hast (und die sich in der Mitte der Strecke nochmal verbinden) die Luft zwischen Rücken und Futter bringen sollen
rucksack-test24.com/wen…ck/ da hast du den Rucksack von hinten (also ist nicht genau der selbe Rucksack - die Rückseite ist aber die selbe)
Bearbeitet von: "chaosman" 10. Aug 2017
Mal schauen ob sie den auch in der HH Filiale haben...
Danke!
srneu10. Aug 2017

Mal schauen ob sie den auch in der HH Filiale haben...


Gabs noch reichlich vor Ort.
Ich habe ihn im Januar 2012 bei iBood gekauft (damals 45 inkl. Versand) und fast täglich mit zur Arbeit genommen.
Bei mir sind die Reisverschlüsse leider am Ende, habe ihn aber oft auch mit sanfter Gewalt voll gestopft.
LinuxLinus10. Aug 2017

Ich habe ihn im Januar 2012 bei iBood gekauft (damals 45 inkl. Versand) …Ich habe ihn im Januar 2012 bei iBood gekauft (damals 45 inkl. Versand) und fast täglich mit zur Arbeit genommen. Bei mir sind die Reisverschlüsse leider am Ende, habe ihn aber oft auch mit sanfter Gewalt voll gestopft.


Bei meinem neuen, surren sie wie ein Kätzchen. Es gibt leichte Veränderungen im Design, manches ist steifer, farblich anders.
chaosman10. Aug 2017

Hab den Hersteller angechrieben gehabt als oben der griff anfing zu …Hab den Hersteller angechrieben gehabt als oben der griff anfing zu brechen. Haben direkt gesagt das sei 'wear and tear' also normale Abnutzung und die sei bei der Garantie ausgeschlossen

Ok... Genau deswegen finde ich Garantie scheiße und bevorzuge die Gewährleistung, wenn das (noch) möglich ist. Die Hersteller finden eh immer irgendeinen Grund, warum die Garantie in "diesem speziellen Fall" nicht greift...
Grabgemuese10. Aug 2017

Was könnt ihr zu dem Feature "Air-Flow gepolsterter Rücken" sagen? Taugt d …Was könnt ihr zu dem Feature "Air-Flow gepolsterter Rücken" sagen? Taugt das was? Ich finde nichtmal ein Bild, das den Rucksack von hinten zeigt.Ich bin täglich mit dem Rad und einem Laptop unterwegs und habe noch keinen Rucksack gefunden, bei dem mein Rücken danach nicht komplett durchgeschwitzt ist.

Gibt schlimmere, aber auch bessere (siehe Deuter, wo der Rucksack gar nicht direkt aufliegt -> aber selbst da schaffe ich es zu schwitzen...). Du wirst mit dem hier vermutlich auch schwitzen.
Bearbeitet von: "katze_sonne" 10. Aug 2017
rtzui9. Aug 2017

Ansonsten das Notebook-Gehäuse mit 800er Körnung nass schleifen...

Mit der FLEX geht schneller...
SiQ10. Aug 2017

Welchen denn genau wenn ich fragen darf?

Sieht wie der Wenger aus steht Swiss Gear drauf und Reißverschluss hat eine andere Farbe. Hab jetzt leider keinen link oder Bilder gefunden...
Habe meins seit 2007, im Dauereinsatz ca. 5 Jahre.

Griff ist wie bereits beschrieben schon von mir entfernt worden, ein Rucksackgurt total platt durch das Schleppen der Bücher. Unten ist ein Loch wo die Rückenplatte schon etwas rausschaut.
Ist für den Preis gute Qualität.

Allerdings hatte ich für das Versprechen der lebenslangen Garantie eher Military-Qualität erwartet. Ist aber nicht der Fall. Der Hersteller war 2009 gar nicht erreichbar unter der Webadresse, da die Garantie von einem chinesischen Fabrikanten übernommen wird, nix mit Wenger Reklamationsmanagement.

Schön wäre es, wenn ein Hersteller es wagen würde nach dem Military-Standard auch mal solche modernen Laptop-Rucksäcke zu produzieren, dann wäre man beim Dauereinsatz auch tatsächlich bei 15-20 Jahren. Siehe Schweizerarmee oder Bundeswehr Rucksäcke...
Ich habe seit etwa 2010 einen Wenger Pegasus im EInsatz gehabt, den direkten Vorgänger. Seit Weihnachten bin ich dann auf den Carbon umgestiegen, da die Nähte langsam versagten. Ich trage ihn sehr gerne, es passt sehr viel rein und gerade die vorderen zwei Öffnungen bieten sich an um den Kleinkram (Visitenkarten, Ausweis, Stifte, Netzteile...) gut unterzubringen, in den hinteren Bereichen kriegt man auch grosse Notebooks (17') gut unter und kann im anderen Fach auch noch ein Hemd und Kleidung für eine Hotelübernachtung unterbringen. Wird eng, geht aber.

Insgesamt bin ich wahnsinnig zufrieden und kann den Rucksack wärmstens empfehlen.
Damit laufe ich seit 2011. Man schwitzt wie Sau unter den Riemen. Sonst superstabil verarbeitet. Wieso extra für Apple-Macs? Halten die nix aus?
am 10.08.2017 gekauft und Status: In Bearbeitung
Voraussichtlicher Liefertermin: 15.08.2017 bis 18.08.2017

Hat schon jmd was bekommen?
nugsoc18. Aug 2017

am 10.08.2017 gekauft und Status: …am 10.08.2017 gekauft und Status: In Bearbeitung Voraussichtlicher Liefertermin: 15.08.2017 bis 18.08.2017Hat schon jmd was bekommen?


Antwort vom Support: (Heute: 9:15)
"der Rucksack ist leider noch nicht da soll aber Voraussichtlich heute bei uns geliefert werden"


Lustigerweise habe ich die gleiche Antwort letzte Woche Donnerstag auch schon bekommen...
Einfach mal abwarten.
captaincaps23. Aug 2017

Antwort vom Support: (Heute: 9:15)"der Rucksack ist leider noch nicht da …Antwort vom Support: (Heute: 9:15)"der Rucksack ist leider noch nicht da soll aber Voraussichtlich heute bei uns geliefert werden"Lustigerweise habe ich die gleiche Antwort letzte Woche Donnerstag auch schon bekommen... Einfach mal abwarten.

14694057-B4NlN.jpg
Hab diese Mail bekommen. Wird wohl noch dauern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text