Wenger Carbon Notebook-Rucksack 15,6 bis 17,3 Zoll
368°

Wenger Carbon Notebook-Rucksack 15,6 bis 17,3 Zoll

49,99€63,20€-21%notebooksbilliger.de Angebote
Redaktion 8
Redaktion
eingestellt am 18. Jun
Notebooksbilliger hat gerade den Notebook-Rucksack Wenger Carbon für 49,99€ versandkostenfrei im Angebot. Bei anderen Händlern zahlt ihr mindestens 63,20€ (21% Ersparnis).

Die Tasche bietet mit 23l Volumen reichlich Stauraum für ein Notebook bis zu einer Größe von 17,3 Zoll, Zubehör lässt sich im Organizer-Fach verstauen und dank erweiterbarer Fächer ist auch für Proviant und Schreibutensilien genug Platz vorhanden. Der Boden ist verstärkt, damit der Rucksack im Stand nicht umkippt. Für besseren Tragekomfort gibt es gepolsterte Schulterriemen und eine Luftstrompolsterung am Rücken, damit ihr nicht direkt ins Schwitzen kommt. Mit den Abmessungen von 32x48x23 cm ist der Rucksack außerdem bei den meisten Airlines als Handgepäck geeignet.

Die Kunden bei Amazon vergeben 4,5 Sterne, positiv wird vor allem das alltagstaugliche Volumen mit vielen Fächern bewertet, auch die Verarbeitung und Wasserfestigkeit des Materials werden lobend hervorgehoben. Ein Kunde bemängelt Löcher in den Wassertaschen und eine instabile Rückenabdeckung, das sollte aber normalerweise von der 3-jährigen Garantie abgedeckt werden, die von anderen Kunden problemlos in Anspruch genommen wurde.

1190232-2TB9K.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Habe den seit ca 7 Jahren. Außer dass sich am oberen Tragegriff diese Ummantelung löst bisher keine Mängel. Alle Reißverschlüsse noch funktionsfähig, nichts gerissen und noch nichts zerfallen o.ä.
Einziges Manko ist, dass die Träger manchmal von der Schulter rutschen, aber vielleicht habe ich ihn auch zu locker eingestellt.
Mein bester Rucksack bisher.
Kann ich teilweise bestätigen, super Rucksack, die Inneneinteilung ist gelungen, alles an seinem Platz!
Bin auch mit dem Teil sehr zufrieden, Aufteilung sehr gut und er ist auch schön leicht. Allerdings sind mir die Reißverschlüsse etwas zu leichtgängig. Sie können somit auch sehr leicht unbemerkt geöffnet werden.
Preis ist Top
MindControllervor 1 h, 18 m

Habe den seit ca 7 Jahren. Außer dass sich am oberen Tragegriff diese …Habe den seit ca 7 Jahren. Außer dass sich am oberen Tragegriff diese Ummantelung löst bisher keine Mängel. Alle Reißverschlüsse noch funktionsfähig, nichts gerissen und noch nichts zerfallen o.ä.Einziges Manko ist, dass die Träger manchmal von der Schulter rutschen, aber vielleicht habe ich ihn auch zu locker eingestellt.Mein bester Rucksack bisher.


Habe auch den 17" Rucksack seit knapp 1 Jahr und kann mich dem nur anschließen. Aufteilung ist top, super Verarbeitung. Preis ist super, hatte ihn damals bei notebooksbilliger sogar für nur 48€ bekommen
Bei meinem jetzigen Arbeitgeber gab es einen Rücksack von Wenger mit angeblicher UVP 99€ als Standad-Ausstattug für die neuen Mitarbeiter. Ich bekam eins davon.
Nach 5,5 Monaten riss der Tragegriff oben ab (zur Erinnerung - UVP 99€).
Es hatte Glück und konnte den Rücksack auffangen - mein Notebook ist heile geblieben. Aber sowas möchte ich nie wieder erleben. Ab hier ist für mich der Hersteller gestorben.
Nach 18 Monaten hat sich der Stoff oben in der Nähe des Reisverschlusses einfach aufgelöst, Regenwasser floss rein. Ich habe dann einen Ersatzrücksack geholt. Es war (zum Glück) kein Wegner mehr.
Vermutlich ging es nicht nur mir so - die Rücksäcke von einem anderen Hersteller gehören jetzt zu der Standard-Ausstattung der neuen Mitarbeiter.

Bei meinem knapp 14€ teurem HP-Rücksack sah ich ähnliche Materialauflösung erst nach ca. 5 Jahren.
Bearbeitet von: "walk" 18. Jun
Das ist so n richtiger Informatiker Rucksack
walkvor 10 h, 14 m

Bei meinem jetzigen Arbeitgeber gab es einen Rücksack von Wenger mit …Bei meinem jetzigen Arbeitgeber gab es einen Rücksack von Wenger mit angeblicher UVP 99€ als Standad-Ausstattug für die neuen Mitarbeiter. Ich bekam eins davon.Nach 5,5 Monaten riss der Tragegriff oben ab (zur Erinnerung - UVP 99€).Es hatte Glück und konnte den Rücksack auffangen - mein Notebook ist heile geblieben. Aber sowas möchte ich nie wieder erleben. Ab hier ist für mich der Hersteller gestorben.Nach 18 Monaten hat sich der Stoff oben in der Nähe des Reisverschlusses einfach aufgelöst, Regenwasser floss rein. Ich habe dann einen Ersatzrücksack geholt. Es war (zum Glück) kein Wegner mehr.Vermutlich ging es nicht nur mir so - die Rücksäcke von einem anderen Hersteller gehören jetzt zu der Standard-Ausstattung der neuen Mitarbeiter.Bei meinem knapp 14€ teurem HP-Rücksack sah ich ähnliche Materialauflösung erst nach ca. 5 Jahren.


Wir brauchen Infos zum hp Rucksack
mr_tigervor 15 h, 2 m

Wir brauchen Infos zum hp Rucksack

Gerne
Ich habe die Rechung von HP gefunden - der Rücksack hat mich im September 2010 genau € 12,18 gekostet.
In diesem Deal wird es erwähnt:
mydealz.de/dea…612
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text