-262°
ABGELAUFEN
wenn wir gerade bei Staubsaugern sind | Bosch Relaxx BGS51442 @amazon
wenn wir gerade bei Staubsaugern sind | Bosch Relaxx BGS51442 @amazon

wenn wir gerade bei Staubsaugern sind | Bosch Relaxx BGS51442 @amazon

Preis:Preis:Preis:244€
Zum DealZum DealZum Deal
billig Staubsauger kaufen kann jeder
nur leider folgt immer ein weiterer Kauf ... ein weiterer Kauf ... ein weiterer Kauf

hier die Alternative - preislich bewegt sich leider nichts (mal wieder 1€ seit Wochen) - im Vergleich zu diversen sogenannten Marken aber die P/L-Bombe schlechthin

Beutellos
Gewicht zu Leistung optimal
Leistung zu Preis optimal
gravierend leise
reichlich Zubehör

BGS51442 Relaxx’x ProSilence Plus

Der leiseste beutellose Staubsauger von Bosch. Relaxx’x ProSilence Plus Animal: Unglaublich leise, unglaublich stark. Dank neuestem SilenceSound System™. Auf Grund des neuesten SilenceSound Systems™ verbindet dieser Staubsauger überzeugende Reinigungsleistung mit einem angenehm niedrigen Betriebsgeräusch. Zudem wurden alle Komponenten des RobustAir™ Systems, das die gründliche Reinigungsleistung ermöglicht, perfekt aufeinander abgestimmt. Mit SelfClean Funktion Compressor SuperSilent SensorBagless Technology.ha
Technische Informationen

SilenceSound System™: innovative Dämm-Materialien, Motoraufhängung, strömungsoptimierte Luftwege und ein geräuschreduziertes Zubehör sorgen für ein extrem leises Betriebsgeräusch von 67 dB(A).
Filterreinigung: Intelligentes SelfClean System mit SensorBagless
Lifetime Filtermaterialien: Cartridge Filter mit GORE™ CLEANSTREAM® Membran und waschbares lifetime Air Clean HEPA Hygienefiltersystem für Allergiker geeignet
RobustAir™ System für maximalen Luftdurchsatz
Compressor Technology: neue innovative Motortechnologie mit aerodynamischen Gebläseschaufelrädern und perfekt abgestimmter Luftführung im Gesamtgerät für gründliche Staubaufnahme bei niedrigem Stromverbrauch
Staubbehältervolumen: 3 l
Einfache Bedienbarkeit für Entnahme und Entleerung des Staubbehälters.
Elektronische Saugkraftregulierung mit Drehregler
Ergo-Handgriff
Teleskoprohr mit Schiebetaste und Clip-Verschluß
Neue besonders leise umschaltbare Rollendüse SilentClean Premium mit Metallsohle und Clip-Verbindung für extra gründliche Reinigungsleistung (270 mm Saugbreite)
3-fach Kombi-Zubehör: Fugendüse und Polsterdüse mit abnehmbarem Möbelpinsel – mittels Zubehörhalter angeclipst am Rohr
XXL-Polsterdüse für schnelles Reinigen von Polstermöbeln, ideal zur Entfernung von Tierhaaren (Saugbreite: 185 mm)
Extra lange Fugendüse
Park- und Abstellhilfe
Automatischer Kabeleinzug
Aktionsradius: 11 m
4 long-life Echtmetall-Lenkrollen für besonders lange Lebensdauer
Gewicht: 7.1 kg (ohne Saugzubehör)

Beste Kommentare

jeme

Was ist daran jetzt der Deal?



Dann macht demnächst jeder für ein empfehlenswertes Produkt einen eigenen Deal auf??? Das ist nicht Sinn dieser Seite.
31 Kommentare

Kein Deal aber ansich ein guter Staubsauger.

Was ist daran jetzt der Deal?

Verfasser

jeme

Was ist daran jetzt der Deal?

der Staubsauger selbst

jeme

Was ist daran jetzt der Deal?



Dann macht demnächst jeder für ein empfehlenswertes Produkt einen eigenen Deal auf??? Das ist nicht Sinn dieser Seite.

Nicht schlecht das Teil, aber schon ne Menge Geld für nen schnöden Staubsauger

Aber sowas von einem Moderator finde ich auch etwas grenzwertig, da nicht wirklich ein Deal im eigentlichen Sinn?

Verfasser

wenn der preis nicht fällt, muss eben der absatz gesteigert werden, wenn du verstehst

250 Euro für einen Staubsauger??!

Lieber einen Miele!

Der Preis ist schon lange so

Design kostet wohl Aufpreis.

Verfasser

Frederik

250 Euro für einen Staubsauger??!Lieber einen Miele!

der direkte Vergleich bringt eben den extremen Vorteil
ob Dyson, Hoover, Vorwerk, Miele und wie sie alle heißen

Igoku

wenn der preis nicht fällt, muss eben der absatz gesteigert werden, wenn du verstehst



Ähh und als Moderator stehst Du über allem und kannst somit Nicht-Dealz posten? oO

Oder hast Du Bosch-Aktien? Oder das Patent für den Sauger und wirst nach Absatz bezahlt? X)

Igoku

wenn der preis nicht fällt, muss eben der absatz gesteigert werden, wenn du verstehst



Bist du umsatzbeteiligt? :-D

Der Staubsauger ist wirklich gut, allerdings überlege ich, ob ich meinen wieder zurückgebe. Beim meinem ersten stand das Gehäuse nach ca. 3 Monaten an einer Seite ca. einen halben cm ab. Genau das gleiche Problem habe ich nun wieder. In dieser Preiskategorie darf das nicht sein.
Ist nur die Frage, welchen ich dann kaufe.

Zum Thema Preis: Einen Dyson gibts auch nicht für weniger.

Verfasser

@Dastonie - Bewahrung vor unnötigen Käufen - keine Umsatzbeteiligung @jeme
der Dyson ist vor allem laut wie Bolle

Igoku

@Dastonie - Bewahrung vor unnötigen Käufen - keine Umsatzbeteiligung @jemeder Dyson ist vor allem laut wie Bolle



Ja, das liest man immer wieder. Daher ist es bei mir damals auch der Bosch geworden. Saugleistung ist auch wirklich top, über die Geräusche braucht man sicher nicht sprechen. Mich nervt es total, dass Bosch hier ganz offensichtlich in der Verarbeitung pfuscht. Anders kann ich mir den gleichen Mangel innerhalb kurzer Zeit nicht erklären.

Hallo Igoku,
also ich verstehe jetzt auch nicht wo der Vorteil von dem Teil ist . Mein Staubsauger nervt mich schon seit langem und deshalb schau ich immer mal was sich da so tut.
Bosch hatte mal einen in dieser Preisklasse(vor ein paar Jahren) mit Gewebeverstärktem Saugschlauch ( die Schwachstelle schlechthin), das sieht hier nicht danach aus . O.K. inzwischen bieten das wohl nur Vorwerk und Electrolux (o.ä.).
Die kenne ich beide und finde, daß die ihren Mehrpreis nicht wirklich rechtfertigen.
Bleiben für mich aktuell die Miele Modelle um die 200€, die interessant sind (Lautstärke, Stromverbrauch, angebl.unnötige HEPA - Filter).

Ich lasse mich also gerne belehren, was diesen hier interessant macht.
Leider lese ich da oben nur einen Verkaufstext.
Ich will es wirklich wissen , weil ich eben keinen Bock habe mich die nächsten 10 Jahre (oder so) über einen ***** Staubsauger zu ärgern.

Man kann beinahe jedes Produkt eine Preisklasse höher kaufen. Oder auch zwei, oder drei...
Oft macht das auch wirklich Sinn.
Sicher ist der von dir verlinkte Sauger ein gutes Gerät, ich hab vor dem letzten Staubsaugerkauf auch überlegt, den zu kaufen.
Jedoch hab ich mich dann für die -imho- bereits gute 100 Euro-Klasse entschieden. Unser letzter Staubsauger hat 6 ode 7 Jahre gehalten. Er funktioniert immer noch, nur sind diverse Plastikteile mittlerweile einfach hinüber und ein vernünftiger Gebrauch nicht mehr möglich. Und nachdem dies ein Siemens der 100 Euro Klasse war, hab ich nun auch wieder sowas gekauft, Testsieger der Stiftung Warentest 2011Siemens VSZ31455
Ich hab der Gerät im April 2011 für 114 Euro gekauft und bin (bzw. meine Frau) echt zufrieden damit. Wir saugen min 1 mal täglich, und das Teil macht echt einen guten Eindruck, ist nicht sehr laut und gut verarbeitet.
Wenn der wieder 6 Jahre hält, bin ich zufrieden.
Es muß also nicht immer der Mercedes sein. Der Golf tut´s auch.
Nur nen Fiat Panda würd ich nicht kaufen, deutlich unter 100 Euro bekommt man imho nix gescheites.

Ähm, Herr Mod Igoku - weshalb haben Sie meinen Ersten Post bzgl Laminat "gekonnt" gelöscht? Ihr Admins nehmt euch ziemlich viel raus manchmal!
Wohl Probleme mit Kritik??
Doppelcold²

Verfasser

hat alles, was du brauchst für den privaten einsatz - einfach mal 2 Wochen testen (deswegen auch amazon) - miele - eben immer wieder beutel - habe mir so einige angeschaut, getestet, vorführen lassen - aber entscheide selbst

Verfasser

SometimesHotSometimesNot

Ähm, Herr Mod Igoku - weshalb haben Sie meinen Ersten Post bzgl Laminat "gekonnt" gelöscht? Ihr Admins nehmt euch ziemlich viel raus manchmal!Wohl Probleme mit Kritik??Doppelcold²

nix gelöscht - einfach nichts vorhanden

oceanic815

Man kann beinahe jedes Produkt eine Preisklasse höher kaufen. Oder auch zwei, oder drei...Oft macht das auch wirklich Sinn. Sicher ist der von dir verlinkte Sauger ein gutes Gerät, ich hab vor dem letzten Staubsaugerkauf auch überlegt, den zu kaufen.Jedoch hab ich mich dann für die -imho- bereits gute 100 Euro-Klasse entschieden. Unser letzter Staubsauger hat 6 ode 7 Jahre gehalten. Er funktioniert immer noch, nur sind diverse Plastikteile mittlerweile einfach hinüber und ein vernünftiger Gebrauch nicht mehr möglich. Und nachdem dies ein Siemens der 100 Euro Klasse war, hab ich nun auch wieder sowas gekauft, Testsieger der Stiftung Warentest 2011Siemens VSZ31455 Ich hab der Gerät im April 2011 für 114 Euro gekauft und bin (bzw. meine Frau) echt zufrieden damit. Wir saugen min 1 mal täglich, und das Teil macht echt einen guten Eindruck, ist nicht sehr laut und gut verarbeitet.Wenn der wieder 6 Jahre hält, bin ich zufrieden.Es muß also nicht immer der Mercedes sein. Der Golf tut´s auch.Nur nen Fiat Panda würd ich nicht kaufen, deutlich unter 100 Euro bekommt man imho nix gescheites.



Jetzt vergleichst du aber Äpfel mit Birnen. Igoku hat hier einen beutellosen Sauger vorgestellt - dein zitierter Siemens ist mit Beutel. Also nichts Mercedes vs. Golf.

Wer eine wirklich gute Alternative zum Bosch kennt, ich bin für Vorschläg dankbar. Muss aber beutellos sein.

ich mach nen guten staubsauger nicht daran fest ob mit oder ohne beutel, sondern nur, wie oft ich drüber gehen muss, bis sauber ist - und natürlich auch ein wenig wie lange er hält.

und das ist bei meinem miele mit abstand am geilsten. da hebt sich beim saugen fast das laminat!

hab etliche durchprobiert...bleib bei meinem miele!

richieisjoecool

ich mach nen guten staubsauger nicht daran fest ob mit oder ohne beutel, sondern nur, wie oft ich drüber gehen muss, bis sauber ist - und natürlich auch ein wenig wie lange er hält.und das ist bei meinem miele mit abstand am geilsten. da hebt sich beim saugen fast das laminat!hab etliche durchprobiert...bleib bei meinem miele!



Da machst du es dir zu einfach. Es gibt Anwendungsfälle, in denen der Beutellose einfach unendliche Vorteile gegenüber dem Beutelsauger hat.
Und ich mag nicht jede Woche den Beutel wechseln ;-)

jeme

Und ich mag nicht jede Woche den Beutel wechseln ;-)


Wo wohnst du? In nem Zelt in der Sahara?
Die Frage ist, ob man einen beutellosen Staubsauger benötigt. Ich bin ganz zufrieden mit dem Beutelsauger. War auch der Meinung, einen beutellosen zu brauchen, aber wenn ich mir mal ansehe, was Ersatzbeutel so kosten, und was das für ne Sauerei beim Leeren des Behälters ist, ist mir ein Beutelsauger lieber.

SometimesHotSometimesNot

Ähm, Herr Mod Igoku - weshalb haben Sie meinen Ersten Post bzgl Laminat "gekonnt" gelöscht? Ihr Admins nehmt euch ziemlich viel raus manchmal!Wohl Probleme mit Kritik??Doppelcold²



?? Skandal ! Wo ist mein Post hin? Jetzt verliere ich bereits online schon meine Sachen.

jeme

Und ich mag nicht jede Woche den Beutel wechseln ;-)



Zum Glück nicht :-D
Aber wir haben hier 3 Chinchillas, der gerne mal etwas mehr Dreck hinterlassen. Da ist ein Beutelloser wirklich ein Segen. Ein Beutelsauger hat in dem Fall einfach schlechte Karten.

...Kann ich nur bestätigen, ist ein sehr gutes Gerät! Bin witzigerweise gerade selbst auf der Suche nach einem guten Preis für diesen Staubsauger.

Bezüglich der Fragen, was diesen Sauger auszeichnet:
Das Vorgängermodell "Bosch Roxx" hat bei Stiftung Warentest sehr gut abgeschnitten, war besser als viele Beutel-Staubsauger und der Beste unter den Beteullosen.
Bei den beutellosen Staubsaugern gibt es besonders das Problem mit dem Staubrückhaltevermögen. D.h. der Dreck wird einfach wieder hinten raus geblasen. Besonders Dyson hat hier schlecht abgeschnitten. Der Bosch hat hier deutlich punkten können und hatte sogar bessere Werte, als mancher Beutelsauger.

Er ist wie schon erwähnt wurde äußerst leise. Als einen weiteren Vorteil sehe ich außerdem die regulierbare Saugleistung.

Bezüglich dem Preis muss man natürlich auch berücksichtigen, dass hier keine Folgekosten entstehen und gerade bei den genannten Miele- oder auch Siemens-Saugern sind die Beutel bekanntlich recht teuer.

Ich habe den Sauger jetzt nun ca 9 Monate und bin immer noch äußerst zufrieden damit. Habe damals 330€ bei Amazon dafür bezahlt. Konnte bisher keinerlei Mängel feststellen. Auch die öfter bemängelte Kabelrolle funktioniert noch einwandfrei.
Die Bärenstarke Saugleistung ist noch immer wie am ersten Tag. Und er ist nicht mal halb so laut, bei viel besserer Saugleistung, wie die beiden Dysons (DC05,DC22) die ich vorher hatte. Ich denke nicht das es viele Sauger gibt die diesem das Wasser reichen können. Egal ob Beutel oder Staubbox.

Ein HOT gibt es nur für den Sauger und nicht den Preis da es ihn bei Elektro-Plus.de gigantische 9 cent billiger gibt





1622903-Ug6no

Einmal Dyson, immer Dyson. Soll der TE nur weiter Staubsauger kaufen... Rausgeschmissenes Geld, dann lieber gleich das Original!

ich nehme meinen miele ja auch nicht, um tierkäfige auszumisten...

lol!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text