126°
[Wermuth] 163 cm 65 Zoll Samsung QE65Q7F EEK A Twin DVB-T2/C/S2, QLED, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+ Silber
[Wermuth] 163 cm 65 Zoll Samsung QE65Q7F EEK A Twin DVB-T2/C/S2, QLED, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+ Silber
TV & HiFiWermuth Angebote

[Wermuth] 163 cm 65 Zoll Samsung QE65Q7F EEK A Twin DVB-T2/C/S2, QLED, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+ Silber

Preis:Preis:Preis:2.999€
Zum DealZum DealZum Deal
Schöner Preisrutsch (600€) für den 163 cm 65 Zoll Samsung QE65Q7F EEK A Twin DVB-T2/C/S2, QLED, UHD, Smart TV, WLAN, PVR ready, CI+ Silber bei Wermuth.

PVG 3597,79€

QLED ist übrigens nicht gleich OLED: praxistipps.chip.de/qle…265


Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), Quantum dot, HDR • Bildwiederholfrequenz: 3100Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN (Wake On LAN), 1xCI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth • Prozessor: Quad-Core • Wiedergabe: HEVC, DivX, MKV, AVI • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 40W • Besonderheiten: Webservices, Webbrowser, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung, Unicable, Ultra HD Premium • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 212kWh • Leistungsaufnahme: 153W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 144.4x91.7x37.7cm • Abmessungen ohne Standfuß: 144.4x82.6x4.5cm • Gewicht mit Standfuß: 28.20kg • Gewicht ohne Standfuß: 24.30kg • VESA: 400x400 • Herstellergarantie: zwei Jahre

17 Kommentare

kein OLED

QLED hat nichts mit OLED zu tun

stingervor 1 m

QLED hat nichts mit OLED zu tun

​tja das Marketing scheint zu funktionieren

Ich glaube die Bewertungen sind auch nicht so rosig, siehe z. B. Rtings

Beim Q einfach den Strich mit Tippex wegmachen und schon hat man n OLED

Lasst bitte die Finger von dem TV. Extrem schlechte Bewertungen. Nimmt den Sony 65 XE9305 und ihr werdet sauglücklich sein ! Den bekommt man bei diversen Händlern schon um die 3200-3300€ (uvp3699€).

Affenkopfvor 28 m

​der Link dazu http://www.rtings.com/tv/reviews/samsung/q7f



​ 2015: Quantum Dots Technologie (aka SUHD mit Nano Crystal)

​ 2016: Quantum Dots Technologie (aka SUHD mit Quantum Dots)

​ 2017: Quantum Dots Technologie (aka QLED)

Klar hat sich hier und da was getan, aber die Technologie ist seit 2015 die Gleiche. Da kann Samsung die Dinger SUHD, Nano Crystal oder QLED nennen...

Es ist und bleibt ein LCD-TV mit ner Hintergrundbeleuchtung die mit
nicht selbstleuchtenden
Quantum Dots angetrieben wird.

Was mich schockiert ist dass dieser 2017er Samsung schlechter sein soll als die KS-Modelle vom letzten Jahr
Bearbeitet von: "TomekPS" 31. Mär

AlexxB91vor 15 m

Lasst bitte die Finger von dem TV. Extrem schlechte Bewertungen. Nimmt den …Lasst bitte die Finger von dem TV. Extrem schlechte Bewertungen. Nimmt den Sony 65 XE9305 und ihr werdet sauglücklich sein ! Den bekommt man bei diversen Händlern schon um die 3200-3300€ (uvp3699€).



Edge LED

13748689-Zx1KG.jpg

Ja aber dieser Edge LED ist einfach saugut. Schau dir den Test von digitalfernsehen an, bevor du hier solche Kommentare abgibst. Außerdem ist der Qled auch nur Edge und das mit sogar mit einer lächerlichen Leiste.

Hab den 65QF7 bereits für 2800€ angeboten bekommen aber dann doch beim Vorjahresmodell 65KS8090 für 2000€ zugeschlagen.

Ob der QF7 wirklich schlechter ist als das 2016er Lineup sei mal dahingestellt aber das Samsung "ausgewählte" Geräte an die Testredaktionen verschickt ist eine Sauerei. Die Straßengeräte scheinen die Spezifikationen (zB in Bezug auf die Displayhelligkeit) bei weitem nicht einhalten zu können
Bearbeitet von: "Hugend" 31. Mär

AlexxB91vor 2 h, 12 m

Ja aber dieser Edge LED ist einfach saugut. Schau dir den Test von …Ja aber dieser Edge LED ist einfach saugut. Schau dir den Test von digitalfernsehen an, bevor du hier solche Kommentare abgibst. Außerdem ist der Qled auch nur Edge und das mit sogar mit einer lächerlichen Leiste.


...trotzdem ganz schlechte Software kann man nur auf Android 7.0 hoffen aber hoffen auf das nächste Android das tun wir Sony User schon lange! Der Sony hat offensichtlich Probleme mit dem interlaced Bildmaterial (1080i bei Sky), bei mir wird Sky HD nur in 1080i mit 25 Herz dargestellt anstatt 50 Herz, Folge unscharf und verwaschen.
Bearbeitet von: "gente" 31. Mär

gentevor 3 h, 19 m

...trotzdem ganz schlechte Software kann man nur auf Android 7.0 hoffen …...trotzdem ganz schlechte Software kann man nur auf Android 7.0 hoffen aber hoffen auf das nächste Android das tun wir Sony User schon lange! Der Sony hat offensichtlich Probleme mit dem interlaced Bildmaterial (1080i bei Sky), bei mir wird Sky HD nur in 1080i mit 25 Herz dargestellt anstatt 50 Herz, Folge unscharf und verwaschen.



Dennoch ist der Sony überlegen. Das Android 7 und Dolby Vision Update bekommt der XE93 gegen Mitte des Jahres.
Samsung hat in den letzten Jahren sehr stark an Qualität nachgelassen. Aktuell fährt man mit Sony am besten.

....aber trotzdem für Sky User untauglich, was für die Fussballfreunde und Sky Film Nutzer gut zu wissen ist, was nützt ein gutes Bild wenn die Auflösung nicht unterstützt wird?
Sony hatte immer Probleme mit dem Betriebssystem. Mein ZD9 hatte ich damals zurückgegeben...

TomekPS31. Mär

​tja das Marketing scheint zu funktionieren

​Klar,.. hat mit LED TV ja auch ganz gut funktioniert.

TomekPS31. Mär

Was mich schockiert ist dass dieser 2017er Samsung schlechter sein soll …Was mich schockiert ist dass dieser 2017er Samsung schlechter sein soll als die KS-Modelle vom letzten Jahr



...in Ruhe mal auf andere Tests warten, oder auch ein FW Update kann die Helligkeit erhöhen. Wieso sollte Samsung mit 1500 nits werben wenn nicht machbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text