Western Digital 4TB Elements Desktop (Amazon WHD, leider nur 3 Stück)
32°Abgelaufen

Western Digital 4TB Elements Desktop (Amazon WHD, leider nur 3 Stück)

12
eingestellt am 7. Mai 2017
Wie in der Überschrift zu sehen, bietet Amazon im Moment die Western Digital 4TB Elements Desktop externe Festplatte USB3.0 -WDBWLG0040HBK-EESN als Warehouse Deal an: amazon.de/gp/…sed

PVG laut guenstiger.de: 123,90 € für Neuware

Leider sind aktuell nur noch 3 Stück verfügbar.
---------------
Update 8.5., jetzt nur noch 2 Stück, Preis 106,59
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Wo ist das bitte ein Deal?
    Zeugs, was andere nicht haben wollten, was andere zurückgesendet haben....und gerade bei Festplatten, never.
    12 Kommentare
    Zustand nur akzeptabel
    Gebrauchtware 20% unter dem Preis für Neuware. Was ein Deal...
    Immer diese Recertiefied- und Gebraucht-Deals...
    Wo ist das bitte ein Deal?
    Zeugs, was andere nicht haben wollten, was andere zurückgesendet haben....und gerade bei Festplatten, never.
    Da habe ich neu weniger für diese Platte bezahlt finde ich ziemlich kalt den Deal.
    naples20147. Mai 2017

    Zustand nur akzeptabel


    13979893-kGzbH.jpg
    Was für'n MÜLL...
    Cold
    ICE COLD !!!!
    Verfasser
    4 Stück gleichzeitig als WHD. Vermutlich nur Verpackung beschädigt, hat vermutlich ein Mitarbeiter beim Auspacken zu tief geschnitten mit dem Cutter. 20% für ein derzeit preisstabiles Produkt. Ich werde Mal berichten, wenn die Bestellung ankommt.
    Bearbeitet von: "undelete" 7. Mai 2017
    Kommt drauf an, ob da verwertbare Daten von den vorigen Usern drauf sind... So aber leider cold!
    Engel077. Mai 2017

    [Bild] Was für'n MÜLL...

    Akzeptabel. Was soll das heißen. Nur ein paar Schrammen. Maximal 6mal runtergefallen
    Verfasser
    Warehouse-Beschreibung passte, Plattengehäuse selbst hat ein paar kleine Kratzer.
    Platte war laut CrystalDiskReport 3 Stunden gelaufen und 19 Mal angeschaltet worden. Ich weiß nicht mehr, ob diese Werte bei einer neuen Platte auf null stehen.
    Die WD-Tools waren drauf, sonst nix.
    Eine Formatierung und anschließender Test mit h2testw.exe hat keine Fehler gezeigt, daher geht sie jetzt in den Einsatz (eine Intenso-Platte konnte ich auf diesem Wege mal als fehlerhaft identifizieren).
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text