Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Western Digital Black D10 12TB (7200 U/min, bis zu 250 MB/s) + 3 Monate Xbox Game Pass
286° Abgelaufen

Western Digital Black D10 12TB (7200 U/min, bis zu 250 MB/s) + 3 Monate Xbox Game Pass

239,99€269€-11%Amazon Angebote
13
286° Abgelaufen
Western Digital Black D10 12TB (7200 U/min, bis zu 250 MB/s) + 3 Monate Xbox Game Pass
eingestellt am 20. AugBearbeitet von:"Andaaa"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mojn bei Amazon bekommt ihr derzeit die WD_Black D10 Game Drive for Xbox externe Festplatte 12 TB (Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 250, 3 Monate Xbox Game Pass Ultimate, 7200 U/min und aktive Kühlung) Schwarz für 240,99 inkl. Versandkosten. In diesem Gehäuse ist eine HGST Ultrastar / WD DC HC520 verbaut. Das ist eine Enterprise Platte mit 7200 U/min und garantierten 250 MB/s. Hab zwei selbst im NAS verbaut und jetzt weitere zwei geholt! Gute Platten!

Preisvergleich 269,00€

  • Der externe Speicher ist der ideale Begleiter für alle Gaming-Fans. Speichern Sie bis zu 12 TB Spiele und löschen Sie nie wieder geliebte Spiele auf der Konsole oder dem PC
  • Die HDD Festplatte hat eine aktive Kühlung um einem Ausfall vorzubeugen. Außerdem bietet sie bis zu 250 MB/s Übertragungsraten und 7.200 U/min für leistungsstarkes Zocken
  • Im Lieferumfang erhalten Sie einen 3-monatigen Xbox Game Pass Ultimate, mit dem Zugang zu Xbox Live Gold und über 100 Spielen. Um Ihre Spielesammlung mit dem externen Speicher zu erweitern
  • Laden Sie mit dem mobilen Speicher Ihre Gaming-Geräte auf und legen Sie gleich los. Mit den 7,5 W USB Typ-A Ports geht das Aufladen ganz von allein
  • Lieferumfang: WD_Black D10 Game Drive for Xbox externe Festplatte 12 TB (250 MB/s, 3 Monate Xbox Game Pass Ultimate) Schwarz; USB-Typ-A, Netzteil und Stecker, Installationsanleitung
  • Herstellergarantie: 3 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt

Spezifikation (bei WD) Copy&Paste
  • Produkttyp: Gaming-Festplatte
  • Unterstützte Plattformen: Xbox One
  • Speichertyp: HDD
  • Speicherkapazität: 12 TB
  • USB Anschluss: USB 3.2
  • Anschlüsse: USB 3.2 Gen 1
  • Maximale Übertragungsgeschwindigkeit: 250 MB/s
  • Übertragungsgeschwindigkeit bis 250 MB/s bei 7.200 U/min und aktive Kühlung für optimale Gaming-Performance, Inkl. zwei 7,5 W USB Typ-A Ports zum Laden von Gaming-Ausrüstung und -Zubehör, Bewährte WD_Black™-Qualität
  • Breite: 125 mm
  • Höhe: 44 mm
  • Tiefe: 195 mm
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 980 g
  • Lieferumfang: WD Black D10 Game Drive for Xbox Externe Festplatte 12 TB, 3,5 Zoll, USB-Kabel Typ-A zu Micro-B, Netzteil und Stecker, Schnellinstallationsanleitung, 3-monatiger Xbox Game Pass Ultimate
  • Packmaße (BxHxT) (cm): 227 mm / 206 mm / 91 mm
  • Hersteller Artikelnummer: WDBA5E0120HBK-EESN
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
Zusätzliche Info
240,99 € / 12 TB = 20,1 €/TB
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
13 Kommentare
Hat die eingebaute Festplatte eine eigene Garantie?
Garantiestatus prüfen: support.wdc.com/war…=de
Ja
Kahlheinz20.08.2020 22:32

Hat die eingebaute Festplatte eine eigene Garantie?Garantiestatus prüfen: …Hat die eingebaute Festplatte eine eigene Garantie?Garantiestatus prüfen: https://support.wdc.com/warranty/warrantystatus.aspx?lang=de


Es gibt nur ein Seriennummer, in Garantiebedingungen kein Wort, ob Abbau bedeutet Garantieverlust. Ich vermute ja.

Übrigens drin sitzt HGST HUH721212ALE604 sehr gut als NAS Festplatte geeignet und benutzt noch PMR
Bearbeitet von: "attila2115" 21. Aug
einen Ein/Ausschalter hat das Teil zufällig nicht oder?
spam0r20.08.2020 22:40

Ja


Also wenn ich die SN der Platte eingebe dann steht da nicht die verbaute HC520 sondern gar klar WD_BLACK Xbox Game Drive also wissen die wohl schon, dass das in ein Gehäuse gehört. Und der Ausbau ist nicht einfach, die Clips gehen noch aber die vier Klemmen sind fies und die Chance, dass dabei etwas kaputt geht ist extrem hoch.

Ob WD das so genau nimmt - kA, ich würde sie wieder zurückbauen und es probieren.
Bearbeitet von: "TomMD" 21. Aug
Falls sich jemand fragt, ob man die an einem normalen PC anschließen kann, weil da Xbox steht. Ja kann man. Ich hab mehrere Platten von denen und kann die nur empfehlen. Es gibt auch ein Video, wie man die Festplatte aus dem Gehäuse bekommt:
TomMD21.08.2020 08:28

Also wenn ich die SN der Platte eingebe dann steht da nicht die verbaute …Also wenn ich die SN der Platte eingebe dann steht da nicht die verbaute HC520 sondern gar klar WD_BLACK Xbox Game Drive also wissen die wohl schon, dass das in ein Gehäuse gehört. Und der Ausbau ist nicht einfach, die Clips gehen noch aber die vier Klemmen sind fies und die Chance, dass dabei etwas kaputt geht ist extrem hoch.Ob WD das so genau nimmt - kA, ich würde sie wieder zurückbauen und es probieren.



Also laut dem Video, welches ich oben gepostet habe, gibt es Garantie auf die Platte, wenn man die Seriennummer eingibt. Aber vielleicht haben die das ja geändert.
Kahlheinz20.08.2020 22:32

Hat die eingebaute Festplatte eine eigene Garantie?Garantiestatus prüfen: …Hat die eingebaute Festplatte eine eigene Garantie?Garantiestatus prüfen: https://support.wdc.com/warranty/warrantystatus.aspx?lang=de


Laut WD Bedingungen haben alle ausgebauten Platten keine Garantie außer die WD Red aus den Duo Gehäusen. Ich habe die aus dem D10 Gehäuse aber schon nackt zu WD geschickt und eine komplett neu im Gehäuse erhalten. Eventuell Glück oder die machen das immer so. Kann ich nicht sagen.
TomMD21.08.2020 08:28

die vier Klemmen sind fies und die Chance, dass dabei etwas kaputt geht …die vier Klemmen sind fies und die Chance, dass dabei etwas kaputt geht ist extrem hoch


Ich habe jetzt 12 Stück oder so ausgebaut. Ich glaube mir sind 2 Klemmen kaputt gegangen und ich war danach überhaupt nicht mehr zimperlich. Bedenke auch, dass wenn man mehrere Platten kauft ja noch Ersatz hat. Es werden ja schließlich niemals alle innerhalb der Garantie kaputt gehen.
ernsthaft21.08.2020 01:54

einen Ein/Ausschalter hat das Teil zufällig nicht oder?


Nein. Siehst du im Video ab 1:22. Nur Anschlüsse.
mgutt21.08.2020 11:35

Ich habe jetzt 12 Stück oder so ausgebaut. Ich glaube mir sind 2 Klemmen …Ich habe jetzt 12 Stück oder so ausgebaut. Ich glaube mir sind 2 Klemmen kaputt gegangen und ich war danach überhaupt nicht mehr zimperlich. Bedenke auch, dass wenn man mehrere Platten kauft ja noch Ersatz hat. Es werden ja schließlich niemals alle innerhalb der Garantie kaputt gehen.


Würde mich interessieren, mit welchem Werkzeug du die Klemmen raus hast. Problem ist, dass da auch die Rasten für das Gehäuse sind. Einmal falsch an ner Klemme gezogen sind die Dinger auch schnell in Mitleidenschaft gezogen.
Da lobe ich mir doch die WD Elements, da ist shucken echt easy und nix geht kaputt.
TomMD21.08.2020 17:23

Würde mich interessieren, mit welchem Werkzeug du die Klemmen raus hast.


Das siehst du im Video. Das Teil nennt sich Spudger und damit konnte ich die relativ einfach aushebeln. Hier zB bei Amazon:
amazon.de/Wer…NW/

Wenn ich selbst eine Platte eingebaut habe, habe ich die Teile einfach weggelassen. Aber klar, das haben die echt ätzend umgesetzt. Ich nehme auch an, dass wenn die Lackierung auf den Deckelschrauben ein einfacher Indikator ist, um zu sehen ob das Gehäuse geöffnet wurde. Die bekommt man nämlich kaum ab, ohne dass der Lack leidet.
Stimmt, bei den Schrauben sieht man es sofort. Spudger habe ich aber bin trotzdem aufgrund der Kraft die man braucht an die kleinen „Ösen“ oder was das ist gekommen und da gibt es auch schnell schwund... ich hatte aber auch schnell keinen Bock mehr. Wenn die Platte innerhalb der drei Jahre die Grätsche macht bastel ich alles ins Gehäuse und schaue mal, was WD sagt.
Btw taugen die Gehäuse eigentlich? Beim Plattentest vor Ausbau ging die HDD auf 52°.... im NAS hat sie weniger. Dee Lüfter des Gehäuses springt wohl erst ab 60° oder so an...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text