Western Digital Blue 1TB M.2 SSD für 222€ statt 289€ [Amazon/MediaMarkt]
1250°Abgelaufen

Western Digital Blue 1TB M.2 SSD für 222€ statt 289€ [Amazon/MediaMarkt]

67
eingestellt am 25. Dez 2016
Bei Amazon und MediaMarkt gibt es eine 1TB SSD M.2 Festplatte für 222€. Vergleichspreis ist 289€.
Angebot gilt auch im MediaMarkt ebay shop.
Lesetransferrate: 545 MB/s
Schreibtransferrate: 525MB/s

MM Link: mediamarkt.de/de/…ue&

Bei MM ebenfalls die 500GB Variante für 139€ statt 159€:
mediamarkt.de/de/…ue&

Beste Kommentare

Der Speed ist in den Benches für deinen ePenis sicher n Knaller casuals merkens nie, weil die wahrscheinlich nur ne externe mech. HDD im Einsatz haben und nicht ma auf 120MBs Übertragungsrate komme. Geschweige denn nen internen ssd raid 0 oder sonst was, wie willst auch sonst auf 2-3GB Lesen kommen bei ner 960?!?
Somit hast verglichen zu ner internen 2,5 Zoll ssd weniger Stromverbrauch, n kleineres Format und/oder keine Kabel für die Platte, für viele sicher ne Überlegung wert
Bearbeitet von: "Broudi" 25. Dez 2016

Das Ding ist so lahm wie eine normale ssd. Wo ist Vorteil? Die Größe?

Eindeutig HOT!

Edit: Für die Leute, die nicht am mobilen Link verrecken wollen: amazon.de/dp/…JI/

Bei Amazon übrigens nur für Prime.
Bearbeitet von: "limone" 25. Dez 2016

Die m.2 ist genau so schnell wie ne normale SSD. Vorteil der m.2 Schnittstelle dahin. Dann für des Geld liebe ne Samsung 960 Evo mit 1300 MB schreiben. Zwar nur dann vllt 500 GB aber sinnvoller die m.2 auch nutzen wozu sie da ist.
67 Kommentare

Eindeutig HOT!

Edit: Für die Leute, die nicht am mobilen Link verrecken wollen: amazon.de/dp/…JI/

Bei Amazon übrigens nur für Prime.
Bearbeitet von: "limone" 25. Dez 2016

Verfasser

Danke
limonevor 10 m

Eindeutig HOT!Edit: Für die Leute, die nicht am mobilen Link verrecken wollen: https://www.amazon.de/dp/B01LYOKOJI/Bei Amazon übrigens nur für Prime.


Danke! Bin grad unterwegs, deshalb ausversehen den mobilen Link eingestellt
Hab die Beschreibung jetzt aktualisiert.

Schade, dass mein Mac Pro die 961 nicht mehr mitmacht....

Also 185 Euro mit Gutschein

Das Ding ist so lahm wie eine normale ssd. Wo ist Vorteil? Die Größe?

Verfasser

rumibivor 3 m

Also 185 Euro mit Gutschein


Ja genau. Wollte nur diese Gutschein-Rechnerei oben nicht in die Dealbeschreibung packen.

naja, von einer M.2 erwarte ich mehr speed....

rumibivor 4 m

Also 185 Euro mit Gutschein

​Rechne noch mal nach

Larry63vor 3 m

​Rechne noch mal nach

​222*50/60 -> 185.... ist das echt so schwierig ?

Wird die auch so schnell heiß wie das Model von Samsung und geht dann mit der Schreibrate runter?
Ein Hot für den Preis der langsam in bezahlbare Regionen kommt.

rumibivor 26 m

Also 185 Euro mit Gutschein


Welcher Gutschein ist denn gemeint

SchnaeppchenRattevor 4 m

Welcher Gutschein ist denn gemeint


MM 60 für 50

Konsumterrorvor 1 m

MM 60 für 50


Alles klar, Danke.
Habe nur Amazon gelesen, MM ist dann ja klar

Bitte, bitte .. wünschte Ama hätte auch mal so einen Gutschein-Deal. Scheint wohl nur MM, Conrad nötig zu haben.

Die m.2 ist genau so schnell wie ne normale SSD. Vorteil der m.2 Schnittstelle dahin. Dann für des Geld liebe ne Samsung 960 Evo mit 1300 MB schreiben. Zwar nur dann vllt 500 GB aber sinnvoller die m.2 auch nutzen wozu sie da ist.

S3curityvor 3 m

Die m.2 ist genau so schnell wie ne normale SSD. Vorteil der m.2 Schnittstelle dahin. Dann für des Geld liebe ne Samsung 960 Evo mit 1300 MB schreiben. Zwar nur dann vllt 500 GB aber sinnvoller die m.2 auch nutzen wozu sie da ist.

Bitte nochmal mit Rechtschreibprüfung posten.

Freue mich schon auf die Zeit, wenn man 1-2 TB SSD für unter 100 Flocken bekommt

S3curityvor 5 m

Die m.2 ist genau so schnell wie ne normale SSD. Vorteil der m.2 Schnittstelle dahin. Dann für des Geld liebe ne Samsung 960 Evo mit 1300 MB schreiben. Zwar nur dann vllt 500 GB aber sinnvoller die m.2 auch nutzen wozu sie da ist.



Korrekt. Ich hab mir noch vor Weihnachten die 500GB 960 Evo geholt und der Speed ist wirklich Wahnsinn. Dann lieber 30 Euro mehr ausgeben und dann nur 500GB haben, aber dafür mehr Speed. Lesen knapp 2200 MB/sek., schreiben knapp 1500 MB/sek. Okay, jetzt wo sie voller ist, ist die Schreibrate auf etwa 900 MB/sek. gesunken. Lesrate weiterhin konstant über 2000 MB/sek. Ich kann die 960 Evo nur jedem empfehlen, wenn er den M.2 Slot besetzen will.

Der Speed ist in den Benches für deinen ePenis sicher n Knaller casuals merkens nie, weil die wahrscheinlich nur ne externe mech. HDD im Einsatz haben und nicht ma auf 120MBs Übertragungsrate komme. Geschweige denn nen internen ssd raid 0 oder sonst was, wie willst auch sonst auf 2-3GB Lesen kommen bei ner 960?!?
Somit hast verglichen zu ner internen 2,5 Zoll ssd weniger Stromverbrauch, n kleineres Format und/oder keine Kabel für die Platte, für viele sicher ne Überlegung wert
Bearbeitet von: "Broudi" 25. Dez 2016

Deadsmilevor 1 h, 4 m

​222*50/60 -> 185.... ist das echt so schwierig ?


223,99*5/6 = 186,66

Melfice_vor 12 m

Korrekt. Ich hab mir noch vor Weihnachten die 500GB 960 Evo geholt und der Speed ist wirklich Wahnsinn. Dann lieber 30 Euro mehr ausgeben und dann nur 500GB haben, aber dafür mehr Speed. Lesen knapp 2200 MB/sek., schreiben knapp 1500 MB/sek. Okay, jetzt wo sie voller ist, ist die Schreibrate auf etwa 900 MB/sek. gesunken. Lesrate weiterhin konstant über 2000 MB/sek. Ich kann die 960 Evo nur jedem empfehlen, wenn er den M.2 Slot besetzen will.


die frage ist nur in wie weit dir das wirklich vorteile bringt, also otto normalverbraucher.
beim windows boot oder laden von spielen bringt es keine vorteile..
(500mb/s und 1000mb/s lesen getestet)

Bei amazon schon hinfällig, oder?

So käme man günstig an eine kleine 1TB externe M2 SSD heran, wenn man sich für 15 Euro ein Gehäuse dazu kauft, ist man bei ca. 200 Euro, im Vergleich zahlt man ja schon ca. 150-180 Euro für eine Samsung T3, 500GB.

Das Ding reicht für 95% der Nutzer. Egal ob es booten, Spiele oder Programme sind, der Unterschied in der Praxis zwischen low-cost SSD und den neuesten Pros hält sich einfach in Grenzen. Der Rest sind Spezialfälle und die Befriedigung des Egos .
Ein hot von mir für den Preis

limonevor 12 m

223,99*5/6 = 186,66



Wer Media Markt Gutscheine hat, hat auch einen Media Markt in der Nähe, also keine Versandkosten zu zahlen.

Ich hab mir mal eine bestellt... da meine zwei .m2 Slots aber schon durch die PCIe Samsungs (sauschnell) belegt sind, werde ich die hier in ein externes USB 3.1 Gehäuse stecken. So hat man dann ne immer noch sehr schnelle und vor allem kleine tragbare Festplatte

rumibivor 2 m

Wer Media Markt Gutscheine hat, hat auch einen Media Markt in der Nähe, also keine Versandkosten zu zahlen.Ich hab mir mal eine bestellt... da meine zwei .m2 Slots aber schon durch die PCIe Samsungs (sauschnell) belegt sind, werde ich die hier in ein externes USB 3.1 Gehäuse stecken. So hat man dann ne immer noch sehr schnelle und vor allem kleine tragbare Festplatte


ist nur die frage ob man wegen 2€ extra zum media markt fahren will

Man sollte auch beachten, dass es sich hier um eine SATA M.2 SSD handelt.

Also bei mir kostet die nächste bei Amazon 322€ abgelaufen also?

S3curityvor 55 m

Die m.2 ist genau so schnell wie ne normale SSD. Vorteil der m.2 Schnittstelle dahin. Dann für des Geld liebe ne Samsung 960 Evo mit 1300 MB schreiben. Zwar nur dann vllt 500 GB aber sinnvoller die m.2 auch nutzen wozu sie da ist.


Vorsicht hier sollte man auf eine Anbindung über SATA oder PCIe achten. Die hier vorgstellte ist eine SATA (Key B). Die von dir erwähnte 960 EVO ist über PCIe (Key M) angeschlossen. Das sind zwei grundverschiedene Anschlüsse. Bitte vorher prüfen ob Key M auch unterstützt wird

Deadsmilevor 1 h, 46 m

​222*50/60 -> 185.... ist das echt so schwierig ?

​Schwierig nicht, aber deine Rechnung ist falsch. Entweder lege ich 3 Gutscheine für 150 hin und zahle 42 € drauf, oder ich lege 4 Gutscheine hin und habe 18€ Rest. Also habe ich entweder 192€ bezahlt oder 182 €, aber niemals 185€.

herrmo1vor 9 m

Man sollte auch beachten, dass es sich hier um eine SATA M.2 SSD handelt.


was ja aber auch besser ist, da die platte eh keine 6gbit/s schafft und man so nicht unnötig pcie lanes verbraucht

Gibt es eigentlich auch kleine Thunderbolt 3 Gehäuse vom man eine PCIe SSD einbauen kann ?

Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 25. Dez 2016

limonevor 7 m

was ja aber auch besser ist, da die platte eh keine 6gbit/s schafft und man so nicht unnötig pcie lanes verbraucht



sie läuft auch einfach nicht im PCIe M.2 Slot, soweit ich weiß

herrmo1vor 1 m

sie läuft auch einfach nicht im PCIe M.2 Slot, soweit ich weiß


doch, du musst nur gucken ob dein mainboard das unterstützt.
bei mir steht bspw. M.2 Socket 3, , with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (both SATA & PCIE mode)

passt das auch in ein macbook pro rein?

Der ganz große Preissturz bei SSDs kommt doch erst noch!

limonevor 24 m

doch, du musst nur gucken ob dein mainboard das unterstützt.bei mir steht bspw. M.2 Socket 3, , with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (both SATA & PCIE mode)



okay, bei mir im Laptop werden nur SATA M.2 SSDs unterstützt. Das schränkt die Auswahl etwas ein

Redaktion

Da Amazon die Platte zu dem Preis aktuell nicht mehr anbietet, habe ich den Deallink hin zu Media Markt geändert.

Danke, hab mir die 500er bei MM gegönnt. Nach 4 Jahren des Haderns wird der Laptop endlich mal aufgerüstet.

Guter Preis, mein Laptop ist über M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot) verbunden, bringt also ein pcie ssd nichts.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text