Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Western Digital Elements Desktop 10TB Externe Festplatte für 174,49€ inkl. Versand (Saturn & Amazon)
519° Abgelaufen

Western Digital Elements Desktop 10TB Externe Festplatte für 174,49€ inkl. Versand (Saturn & Amazon)

174,49€202,95€-14%Saturn Angebote
Deal-Jäger21
Deal-Jäger
519° Abgelaufen
Western Digital Elements Desktop 10TB Externe Festplatte für 174,49€ inkl. Versand (Saturn & Amazon)
eingestellt am 18. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei Saturn und Amazon erhaltet ihr die Western Digital Elements Desktop 10TB für 174,49€ inkl. Versand. Bei Saturn könnt ihr noch den 10€ Newsletter Gutschein nutzen und zahlt 164,49€.

Preisvergleich 202,95€

Der USB 3.0-Desktop-Speicher WD Elements™ bietet zuverlässigen Zusatzspeicher mit hoher Kapazität, hohen Datenübertragungsraten und universelle Verwendbarkeit an USB 3.0- und USB 2.0-Geräten. Das kompakte Gerät bietet nicht nur bis zu 10 TB Speicherplatz, sondern auch WD-typische Qualität und Zuverlässigkeit.




Produkt-Highlights:

  • 10 TB Speicherkapazität
  • USB 3.0 Schnittstelle, abwärtskompatibel zu USB 2.0
  • Schnelle Datenübertragung
  • Zusatzspeicher mit hoher Kapazität
  • Plug-and-Play für Windows®-PCs
  • WD-Qualität innen und außen

1638542.jpg
Zusätzliche Info
21 Kommentare
Gestern im lokalen Saturn gekauft. Bei mir ist eine WD101EMAZ verbaut.
Ich vermute es gibt irgendwann nur noch die WD101EMAZ - sehr schade.
urlauber9918.08.2020 17:02

Ich vermute es gibt irgendwann nur noch die WD101EMAZ - sehr schade.



Was ist an der so schlimm
Wenn Ihr die heliumgefüllten WD100EMAZ meint, die sind perfekt!
Bearbeitet von: "morningStar" 18. Aug
Avatar
GelöschterUser699688
GelöschterUser82464318.08.2020 17:32

Was ist an der so schlimm Wenn Ihr die heliumgefüllten WD100EMAZ meint, …Was ist an der so schlimm Wenn Ihr die heliumgefüllten WD100EMAZ meint, die sind perfekt!



Ist halt die Frage, was passiert, wenn das Helium verflogen ist.
GelöschterUser69968818.08.2020 17:51

Ist halt die Frage, was passiert, wenn das Helium verflogen ist.



Dann werden sie schwerer und fallen auf den Boden
Avatar
GelöschterUser699688
GelöschterUser82464318.08.2020 18:27

Dann werden sie schwerer und fallen auf den Boden


Ne, mal im Ernst. Platten ohne Helium laufen bei mir noch Jahre nach der Garantie, bei denen mit Helium gibt es noch keine Langzeiterfahrungen.
Das mit dem Helium ist doch eh wieder ein Marketingtrick.
Bearbeitet von: "Udo_kann_Judo" 18. Aug
GelöschterUser69968818.08.2020 18:47

Ne, mal im Ernst. Platten ohne Helium laufen bei mir noch Jahre nach der …Ne, mal im Ernst. Platten ohne Helium laufen bei mir noch Jahre nach der Garantie, bei denen mit Helium gibt es noch keine Langzeiterfahrungen.



Na gut, mal im Ernst, wenn das Helium raus ist, haben wir ein Vakuum. Damit sollte die HDD noch besser laufen
Avatar
GelöschterUser699688
GelöschterUser82464318.08.2020 19:05

Na gut, mal im Ernst, wenn das Helium raus ist, haben wir ein Vakuum. …Na gut, mal im Ernst, wenn das Helium raus ist, haben wir ein Vakuum. Damit sollte die HDD noch besser laufen


OK, ich sehe, Du hast einen Clown gefrühstückt und bist zu keiner vernünftigen Diskussion in der Lage. Lass gut sein.
GelöschterUser69968818.08.2020 19:07

OK, ich sehe, Du hast einen Clown gefrühstückt und bist zu keiner v …OK, ich sehe, Du hast einen Clown gefrühstückt und bist zu keiner vernünftigen Diskussion in der Lage. Lass gut sein.



Du hast aber angefangen
Avatar
GelöschterUser699688
GelöschterUser82464318.08.2020 19:09

Du hast aber angefangen


Nein, das war durchaus ernst gemeint. In den SMART-Werten steht ein Wert für den Heliumfüllstand:
27495115-r34Fq.jpgUnd da Helium recht flüchtig ist, ist davon auszugehen, dass der Wert über die Lebensdauer abnehmen wird. Und die Frage ist, was dann passiert.
GelöschterUser69968818.08.2020 19:16

Nein, das war durchaus ernst gemeint. In den SMART-Werten steht ein Wert …Nein, das war durchaus ernst gemeint. In den SMART-Werten steht ein Wert für den Heliumfüllstand:[Bild] Und da Helium recht flüchtig ist, ist davon auszugehen, dass der Wert über die Lebensdauer abnehmen wird. Und die Frage ist, was dann passiert.



Ach so, na dann lass Dir gesagt sein, es gibt seit Jahren keine negativen Beobachtungen, dass sich das Helium verflüchtigt!
Holylemon18.08.2020 16:08

Gestern im lokalen Saturn gekauft. Bei mir ist eine WD101EMAZ verbaut.



Hatte bei der letzten MediaMarkt-Aktion 2 Festplatten bestellt und es waren beides WD100EMAZ, beide mit Produktionsdatum 30.10.2019. Eventuell hat man online bei Saturn eine höhere Chance eine WD100EMAZ zu erhalten. Vor dem Ausbauen kann man den Typ noch mit crystaldiskinfo auslesen.
Zu teuer dafür dass man vermutlich jetzt die schlechtere, lautere Version ohne Helium bekommt. Gab es schon oft für 20€ weniger.

Würde nur noch zu 12TB und aufwärts greifen...
HouseMD18.08.2020 20:11

Zu teuer dafür dass man vermutlich jetzt die schlechtere, lautere Version …Zu teuer dafür dass man vermutlich jetzt die schlechtere, lautere Version ohne Helium bekommt. Gab es schon oft für 20€ weniger.Würde nur noch zu 12TB und aufwärts greifen...



Echt? Wann gab es denn die 10 TB WD Elements für um die 150€? Die 164€ bzw. einige Wochen zuvor jeweils für 169€ habe ich jetzt schon recht oft gesehen aber eigentlich nicht günstiger.
Ansonsten hoffen, dass Saturn wie wohl aktuell Mediamarkt im Onlineshop noch ältere chargen versendet (zumindest waren einige "Treffer" dabei ) - und falls wirklich die WD101 verbaut ist wieder zurücksenden - kann man ja schnell auslesen.
Bearbeitet von: "Mika0815" 18. Aug
HouseMD18.08.2020 20:11

Zu teuer dafür dass man vermutlich jetzt die schlechtere, lautere Version …Zu teuer dafür dass man vermutlich jetzt die schlechtere, lautere Version ohne Helium bekommt. Gab es schon oft für 20€ weniger.Würde nur noch zu 12TB und aufwärts greifen...


WD 10 TB "oft" für 155€, dazu noch bei Saturn und Amazon Deutschland...

Die Entwicklung mit dem Helium gefällt mir aber auch nicht.
Eizdeale18.08.2020 22:12

WD 10 TB "oft" für 155€, dazu noch bei Saturn und Amazon Deutschland... (s …WD 10 TB "oft" für 155€, dazu noch bei Saturn und Amazon Deutschland... Die Entwicklung mit dem Helium gefällt mir aber auch nicht.



Du möchtest also SMR HDDs haben, damit die Hersteller auf die Heliumfüllung verzichten können um die Kapazitäten zu erreichen?
Schon mal den Stromverbrauch zwischen einer Luftgefüllten und einer Heliumgefüllten HDD verglichen?
Im Leerlauf können das 4-5W sein.
Daraufhin mal Gedanken darüber gemacht wie sich das über das Jahr bei einem NAS bemerkbar macht und noch krasser in einem Rechenzentrum mit Hunderten solcher Festplatten?
Bei meinem 8er NAS läppert sich das mal eben auf schlappe ca. 280KWh (4W) - 350KWh (5W) im Jahr ( 8HDD x 4W x 8,760 = 280,32KWh ).
Das sind dann grob 80€ - 100€ im Jahr.

Die Heliumfüllung ist sicherlich eine mögliche Fehlerquelle, aber die Laufwerke gibt es auch nicht erst seit gestern. Die Hersteller werden die Abdichtung wohl soweit im Griff haben.
ID418.08.2020 23:32

Du möchtest also SMR HDDs haben, damit die Hersteller auf die …Du möchtest also SMR HDDs haben, damit die Hersteller auf die Heliumfüllung verzichten können um die Kapazitäten zu erreichen?Schon mal den Stromverbrauch zwischen einer Luftgefüllten und einer Heliumgefüllten HDD verglichen?Im Leerlauf können das 4-5W sein. Daraufhin mal Gedanken darüber gemacht wie sich das über das Jahr bei einem NAS bemerkbar macht und noch krasser in einem Rechenzentrum mit Hunderten solcher Festplatten?Bei meinem 8er NAS läppert sich das mal eben auf schlappe ca. 280KWh (4W) - 350KWh (5W) im Jahr ( 8HDD x 4W x 8,760 = 280,32KWh ).Das sind dann grob 80€ - 100€ im Jahr.Die Heliumfüllung ist sicherlich eine mögliche Fehlerquelle, aber die Laufwerke gibt es auch nicht erst seit gestern. Die Hersteller werden die Abdichtung wohl soweit im Griff haben.


Ich meinte mit meinem Kommentar das genaue Gegenteil, nämlich, dass mir nicht gefällt, dass manche der bisherigen Helium-Modelle jetzt wohl wieder zurückgepfiffen werden

War aber angesichts der vorigen Diskussion missverständlich, pardon.
Die Produktion von Luftgefüllten Laufwerken ist nunmal einfach billiger.
Die suchen bei der Produktion jeden Cent, ansonsten hätte es diese unseelige SMR Debakel bei den WD RED auch nicht gegeben.
Hat die einen separaten Ein/Aus Schalter?
Das Gehäuse hat einen Taster zum Ein- und Ausschalten.
Dieser ist aber elektronisch auf der Platine ausgeführt und kein Mechanischer Schalter der wirklich die Stromversorgung trennt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text