Western Digital Elements Portable 4 TB Externe Festplatte (2.5 Zoll, USB 3.0) für 99€ (Amazon)
947°Abgelaufen

Western Digital Elements Portable 4 TB Externe Festplatte (2.5 Zoll, USB 3.0) für 99€ (Amazon)

99€113,69€-13%Amazon Angebote
21
eingestellt am 5. AprBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
Amazon ist mit dem Angebot von Media Markt mitgezogen auch bei Amazon bekommt ihr derzeit die Western Digital Elements Portable 4 TB Externe Festplatte (2.5 Zoll, USB 3.0) für 99€ inkl. versandkosten.

Preisvergleich: 113,69€

Die tragbaren Festplatten WD Elements mit USB 3.0 bieten zuverlässigen Speicher für unterwegs, ultraschnelle Datentransferraten, universelle Anschlussmöglichkeiten und eine riesige Speicherkapazität für preisbewusste Käufer.

1156352.jpg
Mit USB 3.0 und USB 2.0 kompatibel Dieses Laufwerk vereint Kompatibilität mit den neuesten USB 3.0-Geräten als auch Abwärtskompatibilität mit USB 2.0-Geräten.

Technische Merkmale:
  • Produkttyp:Festplatte
  • Festplattentyp:HDD
  • Bauart:extern
  • Anschlüsse:1x USB 3.0
  • Speicherkapazität:4 TB
  • Formfaktor (Zoll):2.5 Zoll
  • Formfaktor (cm):6.35 cm
  • Leistungsmerkmale:Die tragbaren Festplatten WD Elements mit USB 3.0 bieten zuverlässigen Speicher für unterwegs, ultraschnelle Datentransferraten, universelle Anschlussmöglichkeiten und eine riesige Speicherkapazität

Allgemeine Merkmale:
  • Farbe:Schwarz
  • Breite:82.4 mm
  • Höhe:21 mm
  • Tiefe:111 mm
  • Gewicht:230 g
  • Festplatte:Externe Festplatte
  • Modellnummer:WDBU6Y0040BBK-WESN
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
gruengelbvor 16 m

Stimmt eigentlich, aber sobald du mal etwas zurückgeben willst/musst, …Stimmt eigentlich, aber sobald du mal etwas zurückgeben willst/musst, kannst du Media Markt vergessen. Denen ist Kundenzufriedenheit ein Fremdwort... zumindest in Österreich


Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. Deshalb weiß ich ehrlich gesagt nicht wieso hier alle MM und Saturn so hypen.
21 Kommentare
Amazon denkt wohl, sie kriegen nen Orden fürs bloße Mitziehen.. Einfach wie immer
BizzyOutlawvor 21 m

Amazon denkt wohl, sie kriegen nen Orden fürs bloße Mitziehen.. Einfach w …Amazon denkt wohl, sie kriegen nen Orden fürs bloße Mitziehen.. Einfach wie immer


Stimmt eigentlich müsste man nun Media Markt unterstützen, damit Amazon nicht weiter sein Monopol aufbauen kann
Kingsidevor 15 m

Stimmt eigentlich müsste man nun Media Markt unterstützen, damit Amazon n …Stimmt eigentlich müsste man nun Media Markt unterstützen, damit Amazon nicht weiter sein Monopol aufbauen kann


Stimmt eigentlich, aber sobald du mal etwas zurückgeben willst/musst, kannst du Media Markt vergessen. Denen ist Kundenzufriedenheit ein Fremdwort... zumindest in Österreich
gruengelbvor 16 m

Stimmt eigentlich, aber sobald du mal etwas zurückgeben willst/musst, …Stimmt eigentlich, aber sobald du mal etwas zurückgeben willst/musst, kannst du Media Markt vergessen. Denen ist Kundenzufriedenheit ein Fremdwort... zumindest in Österreich


Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. Deshalb weiß ich ehrlich gesagt nicht wieso hier alle MM und Saturn so hypen.
BizzyOutlawvor 1 h, 0 m

Amazon denkt wohl, sie kriegen nen Orden fürs bloße Mitziehen.. Einfach w …Amazon denkt wohl, sie kriegen nen Orden fürs bloße Mitziehen.. Einfach wie immer


Weil viele aufgrund des Supports lieber dort ordern - obwohl MM doch auch gut ist,
bodowittvor 6 m

Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. …Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. Deshalb weiß ich ehrlich gesagt nicht wieso hier alle MM und Saturn so hypen.


deshalb verstehe ich diesen Kommentar nicht? Wenn die Packung zu ist und sogar versiegelt, sollte es keine Probleme geben?!
Bearbeitet von: "Dealgator" 5. Apr
bodowittvor 19 m

Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. …Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. Deshalb weiß ich ehrlich gesagt nicht wieso hier alle MM und Saturn so hypen.


Kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein. Aber wenn ich so schaue, was unser Saturn hier so teilweise zurücknimmt (total zerrissene Verpackungen, versiffte Geräte etc.) kann ich deiner Aussage nicht zustimmen
bodowittvor 27 m

Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. …Ist genauso in Deutschland. Jegliche Rechte werden einfach so verwehrt. Deshalb weiß ich ehrlich gesagt nicht wieso hier alle MM und Saturn so hypen.


Weil die Steuern zahlen.

Mehr Gründe brauche ich persönlich nicht.
Aryravor 7 m

Kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein. Aber wenn ich so …Kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein. Aber wenn ich so schaue, was unser Saturn hier so teilweise zurücknimmt (total zerrissene Verpackungen, versiffte Geräte etc.) kann ich deiner Aussage nicht zustimmen


Laut Gesetz muss der Artikel nicht in der Original Verpackung zurück gegeben werden.
Versiffte Geräte ist halt so eine Sache. Wenn jedes Notebook heutzutage hochglanz Klavierlack hat, dann sieht es nach einer Woche Benutzung eben versifft aus. Aber Wahrscheinclich meinst du mit "versifft" etwas anderes und wirst mich gleich überzeugen
Kingsidevor 6 m

Laut Gesetz muss der Artikel nicht in der Original Verpackung zurück …Laut Gesetz muss der Artikel nicht in der Original Verpackung zurück gegeben werden.Versiffte Geräte ist halt so eine Sache. Wenn jedes Notebook heutzutage hochglanz Klavierlack hat, dann sieht es nach einer Woche Benutzung eben versifft aus. Aber Wahrscheinclich meinst du mit "versifft" etwas anderes und wirst mich gleich überzeugen


Ich meinte eigentlich so Dinge wie benutze "mobile" Räuchergeräte und so, wo natürlich noch Reste vom Fleisch übrig waren
Aryravor 37 m

Kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein. Aber wenn ich so …Kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein. Aber wenn ich so schaue, was unser Saturn hier so teilweise zurücknimmt (total zerrissene Verpackungen, versiffte Geräte etc.) kann ich deiner Aussage nicht zustimmen


Tatsache ist aber das amazon auch mal Artikel zurück nimmt, wo schon die Gewährleistung weg ist und man sein Geld zurück bekommt. Oder man noch nicht mal den Artikel zurück schicken braucht und einfach so sein Geld zurück bekommt.

Tatsache ist wenn es um "Kulanz" geht, ist amazon einfach unschlagbar.

Insofern kann ich ihm zustimmen.
Das bestreite ich nicht. Mir gefallen nur keine Pauschalisierungen - deswegen meinte ich auch "kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein".

Aber letztlich wird man immer irgendwo gute und schlechte Erfahrungen zu allen Firmen finden können.
KroK.O.Deal5. Apr

Weil die Steuern zahlen. Mehr Gründe brauche ich persönlich nicht.


Glaubst du ernsthaft die betreiben keine Steuertricks?
Aryra5. Apr

Kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein. Aber wenn ich so …Kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein. Aber wenn ich so schaue, was unser Saturn hier so teilweise zurücknimmt (total zerrissene Verpackungen, versiffte Geräte etc.) kann ich deiner Aussage nicht zustimmen



Dealgator5. Apr

Weil viele aufgrund des Supports lieber dort ordern - obwohl MM doch auch …Weil viele aufgrund des Supports lieber dort ordern - obwohl MM doch auch gut ist,deshalb verstehe ich diesen Kommentar nicht? Wenn die Packung zu ist und sogar versiegelt, sollte es keine Probleme geben?!


Es geht mir um die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und nicht irgendeine Kulanz, die MM anbietet ("14 Tage Geld zurück"). Ich hatte mal ein neues Smartphone bei MM gekauft und es zu einem Geburtstag verschenkt. Geburtstag war halt drei Wochen nach Kauf. Gerät war von Anfang an defekt und lies sich nicht starten. MM wollte das Gerät für mich "aus Kulanz" einschicken. Als ich auf ein neues Gerät gepocht hatte (was mir gesetzlich zusteht), hat man mich für dumm verkauft und ich musste erst mit großen Geschützen drohen, damit endlich mal was passiert ist. Und ich kenne in meinem Freundes- und Familenkreis ausschließlich Leute, bei denen MM Probleme macht, wenn man seine Gewährleistungsrechte in Anspruch nimmt. Deshalb werde ich niemals wieder etwas größeres bei MM kaufen.

Es gibt sogar eine eigene Internetseite mit Beschwerden über MM. Einfach mal ein paar Beschwerden lesen. ichbindochbloed.de

Ihr könnt mir glauben, ich habe einige MM durch und überall wird man verarscht!
bodowittvor 45 m

Glaubst du ernsthaft die betreiben keine Steuertricks? Es geht mir um die …Glaubst du ernsthaft die betreiben keine Steuertricks? Es geht mir um die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und nicht irgendeine Kulanz, die MM anbietet ("14 Tage Geld zurück"). Ich hatte mal ein neues Smartphone bei MM gekauft und es zu einem Geburtstag verschenkt. Geburtstag war halt drei Wochen nach Kauf. Gerät war von Anfang an defekt und lies sich nicht starten. MM wollte das Gerät für mich "aus Kulanz" einschicken. Als ich auf ein neues Gerät gepocht hatte (was mir gesetzlich zusteht), hat man mich für dumm verkauft und ich musste erst mit großen Geschützen drohen, damit endlich mal was passiert ist. Und ich kenne in meinem Freundes- und Familenkreis ausschließlich Leute, bei denen MM Probleme macht, wenn man seine Gewährleistungsrechte in Anspruch nimmt. Deshalb werde ich niemals wieder etwas größeres bei MM kaufen.Es gibt sogar eine eigene Internetseite mit Beschwerden über MM. Einfach mal ein paar Beschwerden lesen. http://ichbindochbloed.deIhr könnt mir glauben, ich habe einige MM durch und überall wird man verarscht!


Ja das ist natürlich ärgerlich.
Bin zwar einigermaßen informiert, aber auch nicht 100% darin; ist es denn nicht so, das du denen nach BGB max. 3 Reparierungsversuche geben musst? Das heißt; Anspruch auf ein Neues Gerät besteht erst, wenn die Versuche gescheitert sind?

Evtl. gibt es eine Frist wie bei Autos - wonach ein Gegenstand als Neu eingestuft werden kann und man keine Nachbesserung akzeptieren muss - diese in deinem Fall aber bereits überschritten war?!
Bearbeitet von: "Dealgator" 5. Apr
Worin unterscheidet sich die normale Version zur SE-Version? Weiß das jemand?
Dealgatorvor 8 h, 45 m

Ja das ist natürlich ärgerlich.Bin zwar einigermaßen informiert, aber auch …Ja das ist natürlich ärgerlich.Bin zwar einigermaßen informiert, aber auch nicht 100% darin; ist es denn nicht so, das du denen nach BGB max. 3 Reparierungsversuche geben musst? Das heißt; Anspruch auf ein Neues Gerät besteht erst, wenn die Versuche gescheitert sind?Evtl. gibt es eine Frist wie bei Autos - wonach ein Gegenstand als Neu eingestuft werden kann und man keine Nachbesserung akzeptieren muss - diese in deinem Fall aber bereits überschritten war?!


Das mit den Versuchen stimmt nicht ganz: Der Käufer hat grundsätzlich das Recht, zwischen Nachlieferung (-> Neugerät) oder Nachbesserung (-> Reparatur) zu wählen. Der Verkäufer kann jedoch die gewählte Form verweigern, insbesondere wenn der Aufwand bzw. die Kosten unverhältnismäßig sind.

Das mit den Versuchen kommt dann zum Tragen, wenn die Nachbesserung nicht zum Erfolg führt: Dann gilt die Nacherfüllung (im Regelfall) nach dem zweiten erfolglosen Versuch als fehlgeschlagen und man kann vom Vertrag ohne Fristsetzung zurücktreten bzw. Schadensersatz fordern.

So zumindest die grundsätzliche Lage - was einzelne Märkte dann dem Kunden erzählen, ist nochmals was anderes.
Schade, ich hab zu spät gesehen, dass Amazon mitgezogen ist. Ich hatte gestern bereits bei MM bestellt.

Das einzige, was MM, Saturn, Expert & Co meiner Erfahrung nach im Defektfall tun, ist das Zeug beim Hersteller einschicken und den Kunden vertrösten bis sie vom Hersteller was zurück bekommen (im Zweifel kann das auch schon mal irgendein nach Kippen stinkendes, zusammengeflicktes Gebrauchtgerät sein). Das hab ich bei Amazon hingegen noch nie erlebt, da gibt es einen Retourenaufkleber und anschließend die Kohle zurück - diskussionslos und völlig egal ob drei Tage nach dem Kauf oder 23 Monate nach dem Kauf.
Bearbeitet von: "L98" 6. Apr
Aryravor 13 h, 33 m

Das bestreite ich nicht. Mir gefallen nur keine Pauschalisierungen - …Das bestreite ich nicht. Mir gefallen nur keine Pauschalisierungen - deswegen meinte ich auch "kann natürlich von Markt zu Markt unterschiedlich sein".Aber letztlich wird man immer irgendwo gute und schlechte Erfahrungen zu allen Firmen finden können.


Pauschalisieren hilft hier aber. Oder soll ich erstmal alle Märkte nach deren Kulanz testen? Wenn es schief geht habe ich pech gehabt? Toll
WD Platten sind richtig gut. Die mitgelieferte Software ist sehr sinnvoll.
Ich kann mich über nicht Mediamarkt beklagen.
- Als ich letztens einen PC Monitor zur Reparatur abgegeben haben die mir
(Unverlangt) ein Ersatzgerät mitgeben...für die Dauer der Reparatur.
- 3 mal eine Kleinigkeit bestellt als Treuebonus einen 20er Pack Batterien geschenkt benommen.
-Die Kleinigkeiten habe ich da bestellt
weil ich bei Ladenabholung kein Porto bezahle.
-Amazon wird mit Fakes überflutet
Wegen dem Regalsystem könnt ihr
auch so ein Fake bekommen obwohl ihr
bei Amazon und nicht bei irgendeinem Markethändler in China gekauft habt

Ich hab auch mehr Probleme mit Amazon.
Ich hab da in der Vergangenheit 100-200€
aufs eigene Konto eingezahlt und mit dem Guthaben bezahlt damit die Girokontoauszüge nicht so unübersichtlich werden.
Vor 2 Jahren da konnte man mit dem Guthaben auf einmal keine Geschenkgutschein (Weihnachten/Geburtstag) mehr
bezahlen.
Und vor einem Vierteljahr wurde mir die Zahlung für eine 200€ Amazonkontoaufladung
über Girokontoeinzug verweigert.
...geht nur noch über eine Kreditkarte.
...anscheinend aber nur bei mir..bei anderen klappt das .
Wenn die mein Geld nicht wollen..bekommt es halt jemand anderes..
Bearbeitet von: "Firebird19" 6. Apr
Firebird19vor 11 h, 1 m

Ich kann mich über nicht Mediamarkt beklagen.- Als ich letztens einen PC …Ich kann mich über nicht Mediamarkt beklagen.- Als ich letztens einen PC Monitor zur Reparatur abgegeben haben die mir(Unverlangt) ein Ersatzgerät mitgeben...für die Dauer der Reparatur.- 3 mal eine Kleinigkeit bestellt als Treuebonus einen 20er Pack Batterien geschenkt benommen.-Die Kleinigkeiten habe ich da bestelltweil ich bei Ladenabholung kein Porto bezahle.-Amazon wird mit Fakes überflutetWegen dem Regalsystem könnt ihr auch so ein Fake bekommen obwohl ihr bei Amazon und nicht bei irgendeinem Markethändler in China gekauft habtIch hab auch mehr Probleme mit Amazon.Ich hab da in der Vergangenheit 100-200€aufs eigene Konto eingezahlt und mit dem Guthaben bezahlt damit die Girokontoauszüge nicht so unübersichtlich werden.Vor 2 Jahren da konnte man mit dem Guthaben auf einmal keine Geschenkgutschein (Weihnachten/Geburtstag) mehrbezahlen.Und vor einem Vierteljahr wurde mir die Zahlung für eine 200€ Amazonkontoaufladungüber Girokontoeinzug verweigert....geht nur noch über eine Kreditkarte....anscheinend aber nur bei mir..bei anderen klappt das .Wenn die mein Geld nicht wollen..bekommt es halt jemand anderes..


Gib es mir, wenn du es nicht brauchst
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text