212°
ABGELAUFEN
Western Digital Livewire Powerline AV Netzwerk Kit für 24,99 Euro @ MeinPaket
Western Digital Livewire Powerline AV Netzwerk Kit  für 24,99 Euro @ MeinPaket

Western Digital Livewire Powerline AV Netzwerk Kit für 24,99 Euro @ MeinPaket

Preis:Preis:Preis:24,99€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE:

meinpaket.de/de/…tml

Gutscheincode OHA1POWERLINEWD

Ab morgen/Donnerstag früh, 10 Uhr, bietet MeinPaket einen Tag lang den HomePlug-AV-Adapter Western Digital Livewire AV (Powerline: "Ethernet aus der Steckdose") für 24,99 Euro inklusive Versand.

Der Preis ist sehr gut, die Rezensionen bei Amazon sind es auch.

Aktuelle Vergleichspreise:
- 33,33 Euro bei MeinPaket (meinpaket.de/de/…tml),
- 29,99 Euro plus 9,99 Euro Versand bei Pixmania (http://www.pixmania.de/de/de/6990777/art/western-digital/plc-netzwerk-kit-200-mbps.html),
- 44 Euro bei Amazon (amazon.de/dp/…D1W/).

Gültig: 18.07.2013, 10 Uhr bis 19.07.2013, 10 Uhr

Herstellerlink: wdc.com/de/…310

Amazon-Bewertungen: amazon.de/dp/…D1W

Preisvergleich: idealo.de/pre…tml

Wie immer gilt: Der Preis ist zwar gut, aber bitte vor dem Kauf überlegen, ob man den Kram wirklich gebrauchen kann!

DER DEALLINK WIRD ERST DONNERSTAG GEGEN 10 UHR FUNKTIONIEREN!

15 Kommentare

Verfasser

wd_livewire_powerlineuhxyg.jpg
AB DONNERSTAG, 10 UHR!

navijunge

Wie immer gilt: Der Preis ist zwar gut, aber bitte vor dem Kauf überlegen, ob man den Kram wirklich gebrauchen kann!



Häääää seit wann denn das? "Haben wollen" ist das neue "gebrauchen können" X)

Hot. Ich kanns brauchen, denn die WLAN-N Verbindung zu meiner IPROBOT3 ist zwar theoretisch stabil und (schnell 121 MBit/s). Praktisch trotzdem einfach fürn A.... .

Hat jemand Erfahrungen mit den Dingern an Steckdosenleisten gesammelt?

Verfasser

turbinias

Hat jemand Erfahrungen mit den Dingern an Steckdosenleisten gesammelt?


In den Amazon-Rezensionen berichten mehrere Nutzer, dass dies klappt:

"Das ganze funktioniert auch mit Verteilersteckdosen, obwohl der Hersteller in einem Piktogramm das ausschließt."

"Sogar über eine Steckerleiste auf beiden Seiten keine Probleme mit der Verbindung."

"Trotz Mehrfachstecker [...] Das Gerät funktioniert problemlos. An beiden Enden sind Mehrfachstecker verwendet, an denen Mediageräte angeschlossen sind"

Usw.

Bevor ich mir so ein Ding kaufe, leg ich mir lieber schnell meine eigene Netzwerkleitung. Das geht auch schnell.

kleiner hinweis - die p/l ist gravierend gut

Verfasser

Jetzt online:

meinpaket.de/de/…tml

Gutscheincode OHA1POWERLINEWD

Nachteil: Verbrät vergleichsweise viel Strom

VTG

Nachteil: Verbrät vergleichsweise viel Strom



Im Vergleich wozu genau? Im Vergleich zu anderen 4-Port-DLAN-Geräten oder im Vergleich zu 1-Port-DLAN-Geräten (=Apfel-mit-Birne-Vergleich)?

Wer auf 4 LAN-Ports angewiesen ist (BD-Player, SAT-Receiver, AV-Receiver, Fernseher) wird den den im Vergleich zu 1-Port-Geräten höheren Stromverbrauch in Kauf nehmen (müssen). Mehr kostet mehr. Das ist halt nunmal so.

VTG

Nachteil: Verbrät vergleichsweise viel Strom


Zum Einen gebe ich Karlsson recht mit seiner Aussage, zum Anderen ersetze ich z.B. einen vorhanden Switch welcher bereits jetzt knapp 3 Watt verbraucht.
Es gibt zu dem Preis keine wirkliche Alternative bei dem gebotenen Umfang an Funktionen. Mir ist es völlig egal ob das Ding jetzt 2,50 € Strom im Jahr verbrät oder 4,- €. Funktionieren muss es. Wer Strom sparen will kann das an vielen anderen Ecken.

Irgendo habe ich gelesen es wären 6 Watt pro Adapter. Bei Dauereinsatz kommt man so auf > 10€ im Jahr.

VTG

Irgendo habe ich gelesen es wären 6 Watt pro Adapter. Bei Dauereinsatz kommt man so auf > 10€ im Jahr.



Es sind ca. 6 Watt pro Adapterpaar.
Das mit den > 10 EUR im Jahr bei Dauereinsatz stimmt trotzdem. Allerdings halte ich 25,- EUR einmalig plus ca. 1 EUR/Monat für die Möglichkeit alle A/V-Geräte ans Netz zu bekommen für durchaus fair.

Verfasser

VTG

Irgendo habe ich gelesen es wären 6 Watt pro Adapter. Bei Dauereinsatz kommt man so auf > 10€ im Jahr.


Ich habe 6 Watt fürs Adapterpaar gelesen. Ich finde das angenehm sparsam, aber der Amazon-Kommentator, von dem ich den Wert habe, sieht das anders:


Könnte ich mich nicht stets zusammenreißen, mir rutschte eventuell ein "Depp" Richtung Amazon-Kommentator raus.

Was den Adaptern aber laut dem Test bei Tomsnetworking fehlt ist der Ruhezustand. Dadurch können andere Adapter ihren Verbrauch von ~3 Watt auf ~1 Watt absenken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text