Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Western Digital My Book Duo 24 TB - mit WD RED NAS HDD (2 x WD120EFAX) (amazon.fr)
1583° Abgelaufen

Western Digital My Book Duo 24 TB - mit WD RED NAS HDD (2 x WD120EFAX) (amazon.fr)

480,84€569€-15%Amazon.fr Angebote
99
1583° Abgelaufen
Western Digital My Book Duo 24 TB - mit WD RED NAS HDD (2 x WD120EFAX) (amazon.fr)
eingestellt am 13. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade bei amazon.fr gesichtet.
Dank gesenkter Mehrwertsteuer trotz Versandkosten günstiger nach Deutschland als innerhalb Frankreichs.

Vergleichspreis bei idealo: 569 Euro (hertie.de).

Man kann das Gerät natürlich als einfache externe Festplatte verwenden, interessanter sind aber die Festplatten darin, um sie in einem NAS zu verwenden. Denn dies sind echte WD RED 12 TB WD120EFAX, keine white label.

Das sind Heliumplatten, laufen daher etwas ruhiger und werden weniger warm als die neueren WD Red 10 TB oder 8 TB Platten. Natürlich CMR.

Vergleichspreis einer einzelnen Festplatte: 295 Euro
Man spart also über 100 Euro, wenn man nur die Platten benötigt. So wie ich etwa, der gerade ein neues NAS aufsetzt.

Das Gehäuse ist so konzipiert, dass die Festplatten herausgenommen werden können ohne irgendwelche Tricks. Es entsteht kein Garantieverlust.

Herausnahme der Platten:
1652688.jpg
Amazon.fr-Endpreis:
1652688.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Mit dem Code REDUC5 müssten sich zumindest nochmal 5 Euro sparen lassen
Bearbeitet von: "SchnapperHunter" 13. Sep
Hecktiker14.09.2020 08:58

https://www.heise.de/amp/news/WD-Red-Amazon-verkauft-SMR-als-CMR-Festplatten-4798442.htmlInsbesondere die Firma Amazon verkauft bekanntlich "modifizierte" WD-Produkte.Ob CMR- (EFRX) oder SMR-Platten (EFAX) drin sind, weiß man nicht.Es wird ja schon lange davon ausgegangen, dass bei WD-Platten von Amazon die Aufkleber manipuliert werden.Wenn also Amazon wie hier regulär eine (schlechtere) EFAX-Platte verkauft (WD Red), heißt das nicht, dass sich in der schwarzen WD-Dose plötzlich eine (bessere) EFRX-Platte befindet (WD Red Pro), nur weil es auf deren Aufkleber steht, den "irgendjemand" aufgeklebt hat.Sondern unter dem EFRX-Kleber sich wie von Amazon richtigerweise beschrieben eine billigere EFAX-Platte vorfindet. (Wenn man einen 70 PS Golf "GL" mit GTI-Aufkleber auch nur als GL verkauft, macht man ja nix falsches.)Wer also Datensicherung macht, wird schon lange nicht mehr solch wichtige Produkte bei Schurimuri-Amazon holen.


Du redest wirr - um nicht zu sagen Unsinn. Das Kürzel EFAX aus der Modellbezeichnung liefert keine Aussage zu CMR oder SMR, auch nicht zu weiteren Features wie Helium oder Luft:

- E steht für 3,5" Format und dass die Größenangabe in TB zu lesen ist
- F steht für die Produktreihe "Desktop NAS / WD Red"
- A steht für 5400 Umdrehungen bei 256 MB Cache
- X steht für SATA 6 Gb/s mit 22 Pin SATA Connector

Es gibt sowohl EFAX Platten, die SMR nutzen, als auch welche die CMR nutzen:
27806967-lwv8P.jpg
Die EFAX-Platten mit CMR sind sämtlichen Modellen aus der EFRX-Reihe zu bevorzugen, da sie mit 256 MB das vierfache an Cache haben (Das R aus EFRX heißt 64 MB).

Bei diesem Deal hier bekommt man zwei WD Red Plus Platten (also CMR) mit je 12 TB (WD120EFAX) und die Teile sind vernünftig (nutze ich selbst).


p.s.: Und wer EFRX-Platten als WD Red Pro einordnet, hat sich eh extremst vertan...
Bearbeitet von: "kalle82" 14. Sep
crank6868_13.09.2020 23:44

Was macht man eigentlich mit so viel Speicherplatz ? Ernste Frage #nohate.


pr0nz
Preisfuchs133714.09.2020 00:43

Also 240€ für 12 TB finde ich nicht so krass wenn man sich immer die 8TB De …Also 240€ für 12 TB finde ich nicht so krass wenn man sich immer die 8TB Deals für 125€ ansieht. 1/3 mehr Space für den doppelten Preis...

Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Eine Red ist keine NoName Platte und Zuverlässigkeit ist ganz wichtig, besonders bei solchen Größen. Sonst sind gleich vieeeele Daten weg.
Man kann auch nicht einen 7er BMW mit einem Kia / Hyundai vergleichen und nur auf den Preis schauen
Bearbeitet von: "Security7" 14. Sep
99 Kommentare
Mit dem Code REDUC5 müssten sich zumindest nochmal 5 Euro sparen lassen
Bearbeitet von: "SchnapperHunter" 13. Sep
Ultra Hot!
SchnapperHunter13.09.2020 20:39

Mit dem Code REDUC5 müssten sich zumindest nochmal 5 Euro sparen lassen


Ich habe den getestet, aber er funktioniert leider nicht:
Le code promotionnel que vous avez saisi ne peut pas être appliqué à votre achat.

"Ihr Promo-Code kann leider nicht auf diesen Kauf angewendet werden."
Schade, aber ein Versuch war's wert. Guter Deal
Top - Deal !!
Hammer Deal, danke für sowas.
Schöner Deal und den 5€ Gutschein gleich mal eingelöst
Painstopper13.09.2020 21:24

Schöner Deal und den 5€ Gutschein gleich mal eingelöst


Den REDUC5? Bei mir ging der wie gesagt leider nicht.
27804189-r8IdV.jpg
Ich bin gespannt, was bei meiner 12 TB Elements vom Amazon Deal (185,99€) für eine Platte drin ist...
katers13.09.2020 21:36

Ich bin gespannt, was bei meiner 12 TB Elements vom Amazon Deal (185,99€) f …Ich bin gespannt, was bei meiner 12 TB Elements vom Amazon Deal (185,99€) für eine Platte drin ist...



Eine 12TB Festplatte mit einem weißen Label
Mega 24 TB🤤
Bearbeitet von: "DaMarvMan" 13. Sep
Mega! Danke!
Und dann schön das Gehäuse für 35€ -45€ verkaufen. Das nenne ich mal ein TOP-Preis! Toller Deal!
"Natürlich CMR."


So natürlich ist das bei WD nicht. Die sagen einem auch gerne mal, dass das Gehäuse nicht schwarz, sondern grün sei.
SchlauerFux13.09.2020 23:03

"Natürlich CMR."So natürlich ist das bei WD nicht. Die sagen einem auch g …"Natürlich CMR."So natürlich ist das bei WD nicht. Die sagen einem auch gerne mal, dass das Gehäuse nicht schwarz, sondern grün sei.


Das "natürlich" bezieht sich nicht auf WD, sondern darauf, dass es mit einer SMR-Platte kein Deal wäre, sondern

Du hast aber Recht, die erlauben sich echt viel... wegen der "5400 rpm class" habe ich auch nichts zu den Umdrehungen geschrieben.
Bearbeitet von: "siro" 13. Sep
Kann man aus Deutschland auch die zahlweise 4x 121 Euro auswählen, oder geht das nur aus Frankreich??
DaMarvMan13.09.2020 22:00

Mega 24 TB🤤


Was macht man eigentlich mit so viel Speicherplatz ? Ernste Frage #nohate.
verdammt nein, muss wiederstehen.......
Geiler scheiss
crank6868_13.09.2020 23:44

Was macht man eigentlich mit so viel Speicherplatz ? Ernste Frage #nohate.


pr0nz
Cool. Mal bestellt. Guter Preis.
crank6868_13.09.2020 23:44

Was macht man eigentlich mit so viel Speicherplatz ? Ernste Frage #nohate.


Im NAS ist es nur die Hälfte, weil man die Daten 2x mal sichert (falls eine Festplatte irgendwann kaputt geht).
Bleiben 12tb. Videoschnitt braucht viel Platz und Bildbearbeitung ebenfalls, eine RAW Datei hat schon Mal locker 20mb und jetzt wo alle denken, sie bräuchten Vollformat, und mit 50mp fotografieren, wird das eher mehr.
Ich betreibe auch ein NAS mit 2x2TB, was an seine Grenzen stößt. Mit 12Tb hat man erst Mal Ruhe.
siro13.09.2020 20:43

Ich habe den getestet, aber er funktioniert leider nicht:Le code …Ich habe den getestet, aber er funktioniert leider nicht:Le code promotionnel que vous avez saisi ne peut pas être appliqué à votre achat."Ihr Promo-Code kann leider nicht auf diesen Kauf angewendet werden."


Weißt du, ob man aus Deutschland auch die zahlweise 4x121 Euro wählen kann
Jordan2313.09.2020 23:57

Weißt du, ob man aus Deutschland auch die zahlweise 4x121 Euro wählen kann


Leider habe ich da keine Ahnung. Es ist wohl eher unwahrscheinlich, wenn der Kredit über eine externe Bank geregelt ist.

Wie wäre es, das einfach im Kaufprozess auszuprobieren? Dann weißt du es in zwei Minuten und kannst dein Wissen hier teilen.
Vor 3 Tagen 2 12 TB Elements Desktop zum ausbauen bestellt
Bearbeitet von: "MoweME" 15. Sep
crank6868_13.09.2020 23:44

Was macht man eigentlich mit so viel Speicherplatz ? Ernste Frage #nohate.


Einen großen Papierkorb auf dem NAS einrichten für versehentliches Löschen durch Partner oder Kinder. Empfohlene Größe: 50% des Drives. ...und schon ist man nur noch bei 5,5 TB ohne irgendwas drauf.
Bearbeitet von: "siro" 14. Sep
Nur Raid 0 oder 1 schade...
Na ne frage. Ich brauche den Platz als Datenarchiv für große Mengen Videoaufnahmen und Fotos. Habe gerade gelesen, dass das Gehäuse ein Auslesen der Daten unmöglich macht, wenn es defekt ist. Ist das so? Ich will Raid1 einsetzen für den Fall des Ausfalls einer Platte. Macht es mehr Sinn, ein anderes Gehäuse zu holen? NAS ist mir glaube ich zu langsam.
Flow99914.09.2020 00:20

Nur Raid 0 oder 1 schade...


Das ist ein komischer Kommentar zu diesem Angebot. Bei zwei Laufwerken geht natürlich nur RAID 0 oder 1. Aber welche externe Festplatte bietet den mehr als zwei Schächte? Zwei sind da ja schon eine Seltenheit.

Wenn man mehr braucht muss man auf ein NAS setzen oder direkt in einem Rechner aufspannen.
Also 240€ für 12 TB finde ich nicht so krass wenn man sich immer die 8TB Deals für 125€ ansieht. 1/3 mehr Space für den doppelten Preis...
GlennQ14.09.2020 00:31

Na ne frage. Ich brauche den Platz als Datenarchiv für große Mengen V …Na ne frage. Ich brauche den Platz als Datenarchiv für große Mengen Videoaufnahmen und Fotos. Habe gerade gelesen, dass das Gehäuse ein Auslesen der Daten unmöglich macht, wenn es defekt ist. Ist das so? Ich will Raid1 einsetzen für den Fall des Ausfalls einer Platte. Macht es mehr Sinn, ein anderes Gehäuse zu holen? NAS ist mir glaube ich zu langsam.


Das kann durchaus sein. WD hat als Feature bei allen USB-Platten außer der billigsten Linie (Elements) eine HW-Verschlüsselung an Board. Für eine Backup-Platte ist das gut, für das Hauptlaufwerk mit den Daten aus meiner Sicht eher nicht so.
Dabei muss man aber auch Bedenken, dass es viel wahrscheinlicher ist, das Festplatten ausfallen als so ein Gehäuse.

Wenn du das Laufwerk für live-Zugriff benötigst, könntest du es auch anders rum gestalten. Ein schnelles externes wie das hier als Hauptlaufwerk und auf ein NAS oder anderes externes Laufwerk Backup fahren. Denn für dein Archiv ist ein Backup sicher sinnvoll.
Bearbeitet von: "siro" 14. Sep
Preisfuchs133714.09.2020 00:43

Also 240€ für 12 TB finde ich nicht so krass wenn man sich immer die 8TB De …Also 240€ für 12 TB finde ich nicht so krass wenn man sich immer die 8TB Deals für 125€ ansieht. 1/3 mehr Space für den doppelten Preis...

Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Eine Red ist keine NoName Platte und Zuverlässigkeit ist ganz wichtig, besonders bei solchen Größen. Sonst sind gleich vieeeele Daten weg.
Man kann auch nicht einen 7er BMW mit einem Kia / Hyundai vergleichen und nur auf den Preis schauen
Bearbeitet von: "Security7" 14. Sep
Security714.09.2020 00:49

Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Eine Red ist keine NoName …Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Eine Red ist keine NoName Platte und Zuverlässigkeit ist ganz wichtig, besonders bei solchen Größen. Sonst sind gleich vieeeele Daten weg. Man kann auch nicht einen 7er BMW mit einem Kia / Hyundai vergleichen und nur auf den Preis schauen


In den 8TB MyBooks sind quasi auch Reds. Das sind Whitelabel Drives. Das meine ich ja. Das sind WD80EZAZ. Also HGST Helium Enterprise Drives. Weit weg von NoName. Daher finde ich das Preisverhältnis da für 1/3 mehr Space nicht so gut.
Bearbeitet von: "Preisfuchs1337" 14. Sep
siro14.09.2020 00:35

Das ist ein komischer Kommentar zu diesem Angebot. Bei zwei Laufwerken …Das ist ein komischer Kommentar zu diesem Angebot. Bei zwei Laufwerken geht natürlich nur RAID 0 oder 1. Aber welche externe Festplatte bietet den mehr als zwei Schächte? Zwei sind da ja schon eine Seltenheit.Wenn man mehr braucht muss man auf ein NAS setzen oder direkt in einem Rechner aufspannen.


Du kannst ein Beinchen des Sicherheitschips bei den WD MyBook Drives ablöten und so die Festplatte direkt nutzen ohne Verschlüsselung. Ob das hier auch geht müsste man sich genauer ansehen. macandegg.de/2017/04/hack-andere-festplatte-in-western-digital-my-book-gehaeuse-betreiben/
Bearbeitet von: "Preisfuchs1337" 14. Sep
verstehe ich richtig, dass man hier auch keine Pins abkleben muss, um die Platten anderweitig zu nutzen?
Axel_12314.09.2020 01:17

verstehe ich richtig, dass man hier auch keine Pins abkleben muss, um die …verstehe ich richtig, dass man hier auch keine Pins abkleben muss, um die Platten anderweitig zu nutzen?


Kein Pin-Abkleben nötig.
Deckel auf, Knöpfchen drücken, Platten rausziehen, einbauen.

(Und hoffentlich keine lauten Exemplare erwischt haben. Die 12er sind aber meist okay.
Bearbeitet von: "Samhayne" 14. Sep
Preis ist leider hoch gegangen 489.99 zzgl. Versand
Bearbeitet von: "Stefan1982" 14. Sep
Stefan198214.09.2020 02:17

Preis ist leider hoch gegangen 489.99 zzgl. Versand


Nein ist er nicht. Im Warenkorb wird der obere Preis angezeigt
crank6868_13.09.2020 23:44

Was macht man eigentlich mit so viel Speicherplatz ? Ernste Frage #nohate.


Das sind ja "nur" 12TB + Backup.
Oder eben ins NAS damit - Fotos von SLR, Knipse und unserer Handys, dito alle Videos, und (wer hat) noch die schwedischen Urlaubsfilme , bei uns alle Dokumente für die 3er-Baugemeinschaft, bei Selbständigen das komplette Arbeitsleben usw. usw.
Preisfuchs133714.09.2020 01:02

In den 8TB MyBooks sind quasi auch Reds. Das sind Whitelabel Drives. Das …In den 8TB MyBooks sind quasi auch Reds. Das sind Whitelabel Drives. Das meine ich ja. Das sind WD80EZAZ. Also HGST Helium Enterprise Drives. Weit weg von NoName. Daher finde ich das Preisverhältnis da für 1/3 mehr Space nicht so gut.


Es kommt immer drauf an, was die Priorität ist. Die HGST sind trotz Helium laut, sowohl im Praxistest wie schon auf dem Datenblatt. Meine Präferenz ist möglichst leise, da Aufstellung im Wohnzimmer, sowie möglichst wenig Wärmeentwicklung.
Ich kaufe daher nicht die 12 TB werden der Preis-Leistung neu der Kapazität, sondern diesen Aspekten, da es leider keine Alternativen bei neuen Reds gibt.

Zu den häufigen Aussagen "quasi auch Reds". Das war früher wahr, aber wie du schon selbst sagst, sind es jetzt andere Platten aus dem selben Konglomerat. Das ist die Analogie zu "ein Passat ist quasi auch ein A4". Ne, ist es nicht.
shreebles13.09.2020 23:56

Im NAS ist es nur die Hälfte, weil man die Daten 2x mal sichert (falls …Im NAS ist es nur die Hälfte, weil man die Daten 2x mal sichert (falls eine Festplatte irgendwann kaputt geht).Bleiben 12tb. Videoschnitt braucht viel Platz und Bildbearbeitung ebenfalls, eine RAW Datei hat schon Mal locker 20mb und jetzt wo alle denken, sie bräuchten Vollformat, und mit 50mp fotografieren, wird das eher mehr. Ich betreibe auch ein NAS mit 2x2TB, was an seine Grenzen stößt. Mit 12Tb hat man erst Mal Ruhe.


Ja habe selbst einen YouTube Kanal und fotografiere Raw aber das ist ja nicht die Regel. Mit 4K habe ich gemerkt das die Projekte schon erheblich größer werden. Aber ist ja nicht jeder youtube oder Berufsfotograf. Wunder mich nur weil ja gefühlt immer sehr viele auf deals mit großen Festplatten warten.
Bearbeitet von: "crank6868_" 14. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text