Western Digital My Book USB 3.0 4TB (Recertified) für 72€ (WD Store)
451°Abgelaufen

Western Digital My Book USB 3.0 4TB (Recertified) für 72€ (WD Store)

17
eingestellt am 23. Mär
Moin. Im WD Store erhaltet ihr die Western Digital My Book USB 3.0 4TB (Recertified) für 72€ inkl. Versand. Die 3TB Version kostet 62,50€. WD vergibt 6 Monate Garantie auf die Festplatten, aus Erfahrung kann ich sagen dass die Festplatten sehr lange halten. Meine Festplatten laufen nun seit mehreren Jahren ohne Probleme.

Preisvergleich Neuware 102,99€


  • Automatische Datensicherung mit der im Lieferumfang enthaltenen Software WD Backup, kompatibel mit Time Machine
  • Passwortschutz mit Hardwareverschlüsselung
  • Neues attraktives Design
  • Einfach einzusetzen
  • Bewährter Speicher in zuverlässiger WD-Qualität
  • 4 TB Kapazität
  • USB 3.0-Port, kompatibel mit USB 2.0
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Was immer wieder für mich bei so etwas das wichtigste ist welche hdd denn drin steckt?
Carpvor 4 m

Was immer wieder für mich bei so etwas das wichtigste ist welche hdd denn …Was immer wieder für mich bei so etwas das wichtigste ist welche hdd denn drin steckt?



WD Blue 4TB
Search85vor 5 m

WD Blue 4TB



Also nur 5200rpm....
da kann man sich nur überraschen laschen, ob eine 2,5 oder 3,5 zoll kommt, denn wd schreibt darüber nichts
Top Kurs!
Tätowierter-Böser-Mann23. Mär

da kann man sich nur überraschen laschen, ob eine 2,5 oder 3,5 zoll kommt, …da kann man sich nur überraschen laschen, ob eine 2,5 oder 3,5 zoll kommt, denn wd schreibt darüber nichts


Natürlich 3,5".
Netzteil ist dabei.
Und mir ist keine 2,5er bekannt, die so fett ist, dass sie problemlos steht.
Tätowierter-Böser-Mann23. Mär

da kann man sich nur überraschen laschen, ob eine 2,5 oder 3,5 zoll kommt, …da kann man sich nur überraschen laschen, ob eine 2,5 oder 3,5 zoll kommt, denn wd schreibt darüber nichts


Mit Netzteil ist immer 3,5 Zoll. 2,5 Zoll brauchen weniger Saft und können somit über USB laufen.
Bearbeitet von: "stafic" 23. Mär
Gibt's nicht noch irgend nen Gutschein? :P
Lohnt es sich die zu holen ?
Wer die Verschlüsselung nicht braucht, fährt mit der Elements besser und günstiger. In meiner 4TB Elements vom MM (neu für 88€) war auch eine Blue und die ist schnell und extrem leise. Außerdem funktioniert die Elements eigentlich an allen Geräten, während die MyBook u. U. nicht erkannt wird. Ging mir zumindest mit meinem BR-Player so.
Bearbeitet von: "paladinx" 23. Mär
Romanur30vor 4 h, 37 m

Lohnt es sich die zu holen ?



nein, zu teuer für einen Kundenrückläufer, der defekt war
Romanur30vor 4 h, 41 m

Lohnt es sich die zu holen ?



Tom500vor 4 m

nein, zu teuer für einen Kundenrückläufer, der defekt war


so ein quatsch. wie fast alle mydealzer hier die die wd recertified platten ausprobiert haben, werde ich mir zu 99% nie wieder eine neue platte kaufen sondern ausschließlich recertified. sind genau wie neu und keiner hier kann über signifikant mehr ausfälle berichten als bei neuware. ich habe z.b. 4 mybooks recertified seit paar jahren am laufen (ausgebaut und ins nas gesteckt). darin waren wd green, blue und black. also über die jahre mal alles dabei gewesen
Gebraucht und 6 Monate Garantie = nein, Danke.
Habe mit Paypal Express gezahlt und keine Versandkosten berechnet bekommen
Kann mir jemand sagen ob die Gehäuse einen seperaten EIN/AUS Schalter haben?
Ich hab genau diese recertified HD vor ein paar tagen von WD bestellt und gestern bekommen.
Um sicher zu gehen, dass sie auch funktioniert habe ich sie einmal komplett beschreiben wollen.
die S.M.A.R.T. Werte zeigten anfangs keine Fehler an. Bei etwa 7% schreiben blieb der prozess stehen und die HD fing an sich ständig ein und auszuschalten. Nachdem ich sie aus und eingeschaltet hatte zeigte S.M.A.R.T. schon Pending Unreadable Sector Count 2 an. Ein erneutes versuchen des überschreibens der HD endete wie zuvor bei 7% mit power on/offs.

Die Platte ist auf deutsch gesagt Schrott, bzw. kaputt. Ich habe eine Retour eingeleitet, seitdem warte ich auf WDs antwort.

Ich hatte zuvor schonmal eine WD recertified, die zwar bis heute läuft, aber die performance im vergleich zu normalen WDs derselben bauart/größe unterirdisch ist.

Ich kann nur raten: HÄNDE WEG VON RECERTIFIED HDs wenn die Daten wichtig sind. Für archivierung wichtiger daten würde ich lieber künftig tiefer in die Tasche greifen. Einziger Anwendungszweck für die Recertified wären große temporäre Dateien wie bei Videoverarbeitung, aber dafür ist die performance einfach zu schwach auch. Oder im Raid mit voller redundanz.

Nochmal: Hände weg von diesen Platten wenn die Daten wichtig sind.
1TB für 31,49: wdc.com/de-…tml
1TB für 40€ (MAC): wdc.com/de-…tml
2TB für 49€: wdc.com/de-…tml
Ich habe 3 x 2,5Zoll recertified Platten und laufen alle top seit Jahren. 2 x 1TB und 1 x 4TB. Wichtige Daten soltlen ind er Cloud lagern, wenn es keine Dickpics sind, okay?
Bearbeitet von: "BenKlock" 29. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text