208°
ABGELAUFEN
Western Digital My Cloud EX2 4TB (2x2TB) für 289€ @ Cyberport

Western Digital My Cloud EX2 4TB (2x2TB) für 289€ @ Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Western Digital My Cloud EX2 4TB (2x2TB) für 289€ @ Cyberport

Redaktion

Preis:Preis:Preis:289€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab 9 Uhr im Angebot:

324€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

4 Sterne bei Amazon: amazon.de/pro…s=1

Das Teil ist mit WD Red Festplatten (2x 2TB) bestückt. -> derzeit 91€ pro Stück = 182€ für die Platten und 105€ für die My Cloud EX2 (kostet als Leergehäuse 180€) - man spart also 73€ ggü. dem Einzelkauf

Specs: Festplatte: 2x 2TB • intern: 2x 3.5", SATA 3Gb/s, RAID 0/1/JBOD • extern: 1x Gb LAN • zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 3.0 • CPU: 1.20GHz • RAM: 512MB DDR3 • Lüfter: 35x35mm, 9500rpm • Leistungsaufnahme: 23.3W (Betrieb), 16.7W (Leerlauf), 1.05W (ausgeschaltet) • Abmessungen (BxHxT): 99x171.45x154.94mm • Gewicht: 0.80kg • Besonderheiten: 256bit AES-Verschlüsselung, iSCSI, DLNA-Server, FTP-Server, BitTorrent-Client, WebDAV, iTunes-Server • Herstellergarantie: zwei Jahre

12 Kommentare

Die hier oder Synology ds215j?

Das würde mich auch interessieren, aber synology hat mehr Möglichkeiten Glaube ich

Redaktion

Systanas

Die hier oder Synology ds215j?


Die Synology! Ganz klar.. Die ist fast 4-fach so schnell wie die My Cloud von WD...

Test der Synology
Test der WD

Systanas

Die hier oder Synology ds215j?


Synology wegen des besseren Ökosystems

Lüfter: 35x35mm, 9500rpm oO

Schon damit hatte sich die Frage WD oder Synology erledigt... Synology natürlich, das sind die Spezialisten.

Redaktion

Mills

Lüfter: 35x35mm, 9500rpm oO Schon damit hatte sich die Frage WD oder Synology erledigt... Synology natürlich, das sind die Spezialisten.


Du hast also ausführlich die Testberichte gelesen ^^ löblich!

Also wenn man sich die Tests anschaut, kommt es bei der Frage DS215j oder WD My Cloud wohl eher auf den Anwendungsbereich an.
Mich interessierte vor allem folgendes:
- Lautstärke: WD vor DS, aber beide unter den Testsiegern
- Leistungsaufnahme (Ruhe): DS auf 1, WD ganz knapp dahinter
- Leistungsaufnahme (Leerlauf/Schreiben): WD auf Platz 1, DS ganz knapp dahinter
- Schreibgeschwindigkeit: DS (84MB/s) sehr stark; WD (43MB/s) letzter im Feld, vergleichbar mit der häufig genannten Zyxel
- Lesegeschwindigkeit: DS (110MB/s) ganz vorne! WD (100MB/s) wahrscheinlich wenig merklich langsamer (die Zyxel wiederum nur 83MB/s
- Software: Schwer einzuschätzen, beide Systeme werden gelobt; DS bekommt ++; WD bekommt + in der Endwertung. Denke für das meiste sind beide gerüstet.

--> Der größte Unterschied liegt in der Schreibgeschwindigkeit, alle anderen Werte sind sehr vergleichbar. Somit komme ich zu dem (für dieses Angebot geltenden Vergleich: 43MB/s für 289 zu 84MB/s für 337. Ich denke, wer keinen Wert auf sehr hohe Schreibgeschwindigkeit setzt, fährt mit der WD besser.

2 Wds gekauft Eine fuer mich eine fuer vatti

SYNOLOGY !

nachdem die frage anscheinend "geklärt" ist, bräuchten wir ja nur noch einen synology deal (<150€)...

dingdongbla

Also wenn man sich die Tests anschaut, kommt es bei der Frage DS215j oder WD My Cloud wohl eher auf den Anwendungsbereich an. Mich interessierte vor allem folgendes: - Lautstärke: WD vor DS, aber beide unter den Testsiegern - Leistungsaufnahme (Ruhe): DS auf 1, WD ganz knapp dahinter - Leistungsaufnahme (Leerlauf/Schreiben): WD auf Platz 1, DS ganz knapp dahinter - Schreibgeschwindigkeit: DS (84MB/s) sehr stark; WD (43MB/s) letzter im Feld, vergleichbar mit der häufig genannten Zyxel - Lesegeschwindigkeit: DS (110MB/s) ganz vorne! WD (100MB/s) wahrscheinlich wenig merklich langsamer (die Zyxel wiederum nur 83MB/s - Software: Schwer einzuschätzen, beide Systeme werden gelobt; DS bekommt ++; WD bekommt + in der Endwertung. Denke für das meiste sind beide gerüstet. --> Der größte Unterschied liegt in der Schreibgeschwindigkeit, alle anderen Werte sind sehr vergleichbar. Somit komme ich zu dem (für dieses Angebot geltenden Vergleich: 43MB/s für 289 zu 84MB/s für 337. Ich denke, wer keinen Wert auf sehr hohe Schreibgeschwindigkeit setzt, fährt mit der WD besser.



ich weiß ehrlich gesagt nicht von wann diese tests sind,
meine ex2 schreibt nämlich mit bis zu 75mb/s...

hatte damals beim 99euro deal von cyberport zugeschlagen und bin zufrieden

der lüfter ist auch nicht solaut wie hier viele denken und meist ist der nas eh im idle

Der Test ist vom 31.03.2014.
Testaufbau für die 43MB/s ist:

Bei der Messung der Dateiübertragungsgeschwindigkeit nutzen wir ein selbst erstelltes Microsoft-PowerShell-Skript, welches [...] eine Ordnerstruktur mit insgesamt 3.884 Dateien, die insgesamt 15 Gigabyte groß sind, zwischen PC und NAS überträgt. Der Ordner besteht dabei aus dem Ordner „Tracks“ vom Spiel „F1 2012“ (1.285 Dateien, 47 Ordner, 2,71 Gigabyte) und einer MP3-Sammlung mit insgesamt 2.599 Musikstücken in 240 Ordnern.



Ich hab jetzt nur fix die Vergleichsdaten zusammengeschrieben. Für Details gibt es ja schließlich die Tests

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text