Western Digital My Cloud EX2 Ultra 2-Bay 8TB ab 18 Uhr im Angebot
366°Abgelaufen

Western Digital My Cloud EX2 Ultra 2-Bay 8TB ab 18 Uhr im Angebot

Redaktion 21
Redaktion
eingestellt am 16. Mai
Update 1
Und los geht's!
Bei Notebooksbilliger gibt es gerade das 8TB NAS im Angebot.

Im Preisvergleich legt man 425€ hin.

63 Bewertungen bei Amazon ergeben 3,9 Sterne.

Ein Amazon-Käufer gibt an, dass er bei Verbindung über Gigabit-LAN und eine FritzBox 7390 dauerhafte Übertragungsraten von 100-110 MB/s hat.

Hier gibt es 2 Testberichte mit Note 2,5. und hier sind weitere Tests:


Ich habe das Teil auch seit der letzten "Aktion". Die App für Android ist ganz ok - alle Fotos werden egal wo man ist sofort gesichert. Leider dauert die Darstellung der einzelnen Bilder über die App etwas lange, aber man kann zumindest sichergehen, dass alles safe ist.

1000098-exd7u.jpg

21 Kommentare

Wie groß sind denn die Platten nun? Sind 2x8 TB verbaut? Oder 2x4? Oder gar keine?

2x8=16



2x4=8



Gut das du die Frage selbst beantwortest



Bei 8 wird wohl das letztere stimmen.



(Alle Einheiten wurden weggelassen, um die Einfachheit von Mathematik beweisen zu können)

NAS kann man nur für ein Haushalt empfehlen.
Bearbeitet von: "twikso" 16. Mai

Wenn da 8 TB steht, teilen diese sich auf zwei Platten auf. Also sind 2x 4TB WD Reds verbaut.
Ich hatte mir ein ähnliches Angebot geholt und die Platten entnommen und das leere Gehäuse verkauft.
Das war damals für 320€ ein ziemlich guter Deal für zwei 4TB WD Reds.
Man hat früher für das Vorgängergehäuse so ca. 90€ bei Ebay Kleinanzeigen bekommen. Dürfte jetzt bei dem aktuellen ähnlich sein.
Bearbeitet von: "HectorJuan" 16. Mai

twiksovor 4 h, 20 m

2x8=16 2x4=8 Gut das du die Frage selbst beantwortest Bei 8 wird …2x8=16 2x4=8 Gut das du die Frage selbst beantwortest Bei 8 wird wohl das letztere stimmen. (Alle Einheiten wurden weggelassen, um die Einfachheit von Mathematik beweisen zu können) NAS kann man nur für ein Haushalt empfehlen.



Raid 0 = 2x8TB = 16TB
Raid 0 = 2x4TB = 8TB
Raid 1 = 2x8TB = 8TB
Raid 1 = 2x4TB = 4TB
JBOD = 1x6TB + 1x2TB = 8TB
usw. usf.


Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass keine Informationen über die HDD Kapazität vorhanden sind (Bei NBB, zumindest habe ich keine gefunden. )



Kleingeldprinzvor 3 h, 44 m

Raid 0 = 2x8TB = 16TBRaid 0 = 2x4TB = 8TBRaid 1 = 2x8TB = 8TBRaid 1 = …Raid 0 = 2x8TB = 16TBRaid 0 = 2x4TB = 8TBRaid 1 = 2x8TB = 8TBRaid 1 = 2x4TB = 4TBJBOD = 1x6TB + 1x2TB = 8TBusw. usf.Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass keine Informationen über die HDD Kapazität vorhanden sind (Bei NBB, zumindest habe ich keine gefunden. )



Und welche von den Zahlen wird der Hersteller wohl hinschreiben? Die größtmögliche, also Raid 0 bzw. JBOD.

Kleingeldprinzvor 3 h, 52 m

Raid 0 = 2x8TB = 16TBRaid 0 = 2x4TB = 8TBRaid 1 = 2x8TB = 8TBRaid 1 = …Raid 0 = 2x8TB = 16TBRaid 0 = 2x4TB = 8TBRaid 1 = 2x8TB = 8TBRaid 1 = 2x4TB = 4TBJBOD = 1x6TB + 1x2TB = 8TBusw. usf.Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass keine Informationen über die HDD Kapazität vorhanden sind (Bei NBB, zumindest habe ich keine gefunden. )


Du glaubst doch nicht, dass der Hersteller 8TB angeben würde, wenn 2x8TB verbaut wären.

Deine Gleichungen oben machen auch nur bedingt Sinn. 2x8TB bleiben auch im Raid1 16TB, es ist eben nur noch die Hälfte effektiv nutzbar.
Bearbeitet von: "Capone2412" 16. Mai

Aber ohne Garantie machen die RED Platten halt auch nur noch bedingt Sinn... von daher ist das mit dem Gehäuse verkaufen etwas schwierig

Mit neuer Firmware??

heise.de/sec…tml
Bearbeitet von: "rtzui" 16. Mai

Ich warte auf nen Deal mit 16TB für 499 EUR ... war ja im März schonmal ...

twiksovor 10 h, 0 m

2x8=16 2x4=8 Gut das du die Frage selbst beantwortest Bei 8 wird …2x8=16 2x4=8 Gut das du die Frage selbst beantwortest Bei 8 wird wohl das letztere stimmen. (Alle Einheiten wurden weggelassen, um die Einfachheit von Mathematik beweisen zu können) NAS kann man nur für ein Haushalt empfehlen.



Bei dem Preis und ohne HDMI 2.0 eine gute Frage! Da insbesondere in Haushalten Hochverfügbarkeit keinerlei Sinn macht, empfiehlt es sich privat deutlich eher, für knapp 30 Euro mehr 2*8TB von Seagate zu nehmen...

... und ich brauch nur die Festplatten, aber da fehlen zur Zeit auch die Deals

martin89vor 16 h, 29 m

Aber ohne Garantie machen die RED Platten halt auch nur noch bedingt …Aber ohne Garantie machen die RED Platten halt auch nur noch bedingt Sinn... von daher ist das mit dem Gehäuse verkaufen etwas schwierig

Ergeben Sinn

Capone2412vor 16 h, 37 m

Du glaubst doch nicht, dass der Hersteller 8TB angeben würde, wenn 2x8TB …Du glaubst doch nicht, dass der Hersteller 8TB angeben würde, wenn 2x8TB verbaut wären. Deine Gleichungen oben machen auch nur bedingt Sinn. 2x8TB bleiben auch im Raid1 16TB, es ist eben nur noch die Hälfte effektiv nutzbar.

Ergeben Sinn

dystopvor 14 h, 45 m

Bei dem Preis und ohne HDMI 2.0 eine gute Frage! Da insbesondere in …Bei dem Preis und ohne HDMI 2.0 eine gute Frage! Da insbesondere in Haushalten Hochverfügbarkeit keinerlei Sinn macht, empfiehlt es sich privat deutlich eher, für knapp 30 Euro mehr 2*8TB von Seagate zu nehmen...

Sinn ergibt/hat

Bei Synology wird oft die Software und die Updates gelobt. Wir schaut es da bei WD aus?

Ist es sinnvoll eine Platte immer als Backup der anderen zu nutzen?

Sichere Dir mit dem Rabattcode "MASTERPASS5" bei Bezahlung mit Masterpass jetzt zusätzlich 5% Rabatt bei diesem Angebot der Woche. Lege dazu einfach das Produkt in den Warenkorb und nutze an der Kasse den Rabattcode und die Bezahlart "Masterpass". Das Angebot gilt vom 15.05. bis 21.05.2017 solange der Vorrat reicht. Die Anzahl der verfügbaren Rabatte ist begrenzt.

Tischavor 6 h, 23 m

Sinn ergibt/hat



Dürfte in spätestens 15 Jahren selbst im Duden/Wahrig nur noch als 'deprecated' geführt werden - wenns dann überhaupt noch Leute gibt, die da einen präskriptiven Ansatz verfolgen...
Zur Frage der Sinnhaftigkeit eines "Mirroring" (ja, ich quäle auch einfach gern Germanisten!) als Backup: Ist kaum gegeben! Bei RAID gehts um primär Geschwindigkeit oder Verfügbarkeit, weniger um Sicherheit, da damit bei Virus, Kurzschluss/Brand, Diebstahl, Sturz vom Schreibtisch oder Controllerfehlern (kommen gar nicht so selten vor) dann natürlich immer auch das "Backup" hin ist. Sinnvoller sind da zwei getrennte Platten, die an unterschiedlichen Orten aufbewahrt werden. Und billiger kommt das sogar auch noch. Was die Funktionalität als NAS angeht: Damit ist heutzutage eigentlich jeder Router ausgestattet (via USB) und auch mit den meisten der Apps, die hier angesprochen wurden.

dystopvor 15 h, 43 m

Dürfte in spätestens 15 Jahren selbst im Duden/Wahrig nur noch als ' …Dürfte in spätestens 15 Jahren selbst im Duden/Wahrig nur noch als 'deprecated' geführt werden - wenns dann überhaupt noch Leute gibt, die da einen präskriptiven Ansatz verfolgen... Zur Frage der Sinnhaftigkeit eines "Mirroring" (ja, ich quäle auch einfach gern Germanisten!) als Backup: Ist kaum gegeben! Bei RAID gehts um primär Geschwindigkeit oder Verfügbarkeit, weniger um Sicherheit, da damit bei Virus, Kurzschluss/Brand, Diebstahl, Sturz vom Schreibtisch oder Controllerfehlern (kommen gar nicht so selten vor) dann natürlich immer auch das "Backup" hin ist. Sinnvoller sind da zwei getrennte Platten, die an unterschiedlichen Orten aufbewahrt werden. Und billiger kommt das sogar auch noch. Was die Funktionalität als NAS angeht: Damit ist heutzutage eigentlich jeder Router ausgestattet (via USB) und auch mit den meisten der Apps, die hier angesprochen wurden.

Also du hast dir ja wirklich Mühe gegeben. Der letzte Satz ergibt aber in der Form keinen Sinn, oder? Man könnte "mit den" durch "die" ersetzen; dann könnte es passen.

superjoevor 4 h, 12 m

Also du hast dir ja wirklich Mühe gegeben. Der letzte Satz ergibt aber in …Also du hast dir ja wirklich Mühe gegeben. Der letzte Satz ergibt aber in der Form keinen Sinn, oder? Man könnte "mit den" durch "die" ersetzen; dann könnte es passen.



Danke für den Hinweis; ist offenbar einfach zu lang zum schnellenLesen geworden, der Satz. Da muss ich irgendwie drauf achten. Grammatisch/syntaktisch müsste es aber passen, da es ja die Router sind, die MIT DEN meisten der besagten Apps ausgestattet sind; lediglich "ausgestattet" ist da semantisch noch etwas unsauber aber das betrachte ich in Foren als 'künstlerische Freiheit'...

rtzui16. Mai

Mit neuer …Mit neuer Firmware??https://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsforscher-raten-dazu-Western-Digitals-NAS-MyCloud-zu-verrammeln-3645799.html



Bugs on top:
mob....
ink. Wiki
explo....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text