Western Digital Red SATA III 4TB (WD40EFRX) 105,90€
603°Abgelaufen

Western Digital Red SATA III 4TB (WD40EFRX) 105,90€

105,90€118,16€-10%Rabo Networks Angebote
48
eingestellt am 19. Jan
Gerade gesehen. Gab's schon mal günstiger aber inkl. Versand ist 106€ nicht ganz schlecht. Da ja einige vom letzten NAS Deal noch Platten brauchen dafür...

Den Shop kenne ich nicht.
rabo-networks-kreuzau.com
Klingt seriös aber unbekannt ist immer schwierig...
Zusätzliche Info
105,90 € / 4 TB = 26,5 €/TB

Western Digital WD Red, interne Festplatte, 3,5 Zoll, SATA 6 Gbit/s
Hersteller-Info: wdc.com/de-…tml
Hersteller-Support: support.wdc.com/pro…19&
Datenblatt: wdc.com/con…pdf

Western Digital WD Red 4 TB (WD40EFRX)
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/wes…v=e
PVG bei Idealo: idealo.de/pre…tml

Gruppen

Beste Kommentare
bigmvor 5 m

Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wi …Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wirklich ein deal Ja blabla ist keine Red und läuft nur wenn 5 und keine 3.3V spannung anliegen (oder anders rum)ist eine Enterprise Platte mit 8TB für Dauerbetrieb und NAS im WD MyBook 8TB...Läuft ohne Modifikationen bei mir in der Synology DS918+ seit nem Jahr super...


Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die versierten Handwerker die BLAUE Serie.

Ich hab hier auch ein paar Green WD die schon lange ohne Probleme laufen, aber wenn Du sicher gehen willst und dafür sind ja NAS gedacht, spart man besser nicht am falschen Ende!
Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wirklich ein deal

Ja blabla ist keine Red und läuft nur wenn 5 und keine 3.3V spannung anliegen (oder anders rum)
ist eine Enterprise Platte mit 8TB für Dauerbetrieb und NAS im WD MyBook 8TB...
Läuft ohne Modifikationen bei mir in der Synology DS918+ seit nem Jahr super...
48 Kommentare
Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wirklich ein deal

Ja blabla ist keine Red und läuft nur wenn 5 und keine 3.3V spannung anliegen (oder anders rum)
ist eine Enterprise Platte mit 8TB für Dauerbetrieb und NAS im WD MyBook 8TB...
Läuft ohne Modifikationen bei mir in der Synology DS918+ seit nem Jahr super...
bigmvor 5 m

Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wi …Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wirklich ein deal Ja blabla ist keine Red und läuft nur wenn 5 und keine 3.3V spannung anliegen (oder anders rum)ist eine Enterprise Platte mit 8TB für Dauerbetrieb und NAS im WD MyBook 8TB...Läuft ohne Modifikationen bei mir in der Synology DS918+ seit nem Jahr super...


Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die versierten Handwerker die BLAUE Serie.

Ich hab hier auch ein paar Green WD die schon lange ohne Probleme laufen, aber wenn Du sicher gehen willst und dafür sind ja NAS gedacht, spart man besser nicht am falschen Ende!
Angaben zum Shop wären ganz nett, zumindest in mal namentlich erwähnen. Danke
Bearbeitet von: "lordB" 19. Jan
Wie kommt man denn auf 106€ inkl. Versand? Bei mir kommt Versand hinzu.
Googel mal den Shop und die Bewertungen. Man liest sehr oft über nicht erhaltene Ware, fehlende Rechnung usw. Was nützt da das beste Angebot wenn der Ärger vorprogrammiert ist.
bigmvor 29 m

Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wi …Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wirklich ein deal Ja blabla ist keine Red und läuft nur wenn 5 und keine 3.3V spannung anliegen (oder anders rum)ist eine Enterprise Platte mit 8TB für Dauerbetrieb und NAS im WD MyBook 8TB...Läuft ohne Modifikationen bei mir in der Synology DS918+ seit nem Jahr super...


Amen. 8TB fuer ~150 is n guter Junge.
QhIPvor 24 m

Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die v …Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die versierten Handwerker die BLAUE Serie. Ich hab hier auch ein paar Green WD die schon lange ohne Probleme laufen, aber wenn Du sicher gehen willst und dafür sind ja NAS gedacht, spart man besser nicht am falschen Ende!


Es gibt keine Green 8tb das sind alles nas laufwerke
lordBvor 55 m

Angaben zum Shop wären ganz nett, zumindest in mal namentlich erwähnen. D …Angaben zum Shop wären ganz nett, zumindest in mal namentlich erwähnen. Danke


Hab ich noch eben eingefügt. Danke!
Ich benötige 4 Stück von solchen in 1TB- oder 2TB-Ausführung... hat zufällig jemand eine Idee oder einen Deal gesehen für einen guten Preis?
MistaMillavor 4 m

Ich benötige 4 Stück von solchen in 1TB- oder 2TB-Ausführung... hat zu …Ich benötige 4 Stück von solchen in 1TB- oder 2TB-Ausführung... hat zufällig jemand eine Idee oder einen Deal gesehen für einen guten Preis?



warum so klein? im preis/TB verhältnis zahlst du selbst bei "guten" preisen drauf.. 1tb hab ich noch nie unter 50,- gesehen..
QhIPvor 1 h, 29 m

Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die v …Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die versierten Handwerker die BLAUE Serie. Ich hab hier auch ein paar Green WD die schon lange ohne Probleme laufen, aber wenn Du sicher gehen willst und dafür sind ja NAS gedacht, spart man besser nicht am falschen Ende!


Ich hatte früher auch Greens in meinem NAS bis die eine oder andere den Geist aufgab....
Seitdem zahle ich lieber ein paar Euros mehr. Eine Red ist bei mir noch nicht gestorben.
Bearbeitet von: "cma" 19. Jan
eauvor 1 h, 16 m

Wie kommt man denn auf 106€ inkl. Versand? Bei mir kommt Versand hinzu.


Versand ist doch kostenlos.
Sind die gut ?
QhIPvor 1 h, 51 m

Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die v …Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die versierten Handwerker die BLAUE Serie. Ich hab hier auch ein paar Green WD die schon lange ohne Probleme laufen, aber wenn Du sicher gehen willst und dafür sind ja NAS gedacht, spart man besser nicht am falschen Ende!


"Versierte" Handwerker kaufen überhaupt kein Bosch.
starbak05vor 1 h, 33 m

Googel mal den Shop und die Bewertungen. Man liest sehr oft über nicht …Googel mal den Shop und die Bewertungen. Man liest sehr oft über nicht erhaltene Ware, fehlende Rechnung usw. Was nützt da das beste Angebot wenn der Ärger vorprogrammiert ist.


Genau, dann lieber im Mindstar zuschlagen....momentan drin 99€+ Versand
Mar_tinvor 5 m

"Versierte" Handwerker kaufen überhaupt kein Bosch.


Ich kauf mir auch immer eine neue DUSS um die IKEA Küche aufzubauen....
Mar_tinvor 22 m

"Versierte" Handwerker kaufen überhaupt kein Bosch.


Nicht ganz richtig.
Viele von meinen Freunden sind selbständig im Handwerk. Der Trend geht dort eindeutig zur Profi-Serie von Bosch und weg von Makita.
Irgendwie scheint es daran zu liegen, dass a die Firma übernommen wurde und b das Preis Leistung Verhältnis nicht mehr stimmt.
Jemand sagte mir mal, dass wohl auch erste Abstriche in der Fertigung gemacht wurden.
Ich selbst bin von meinen gut überzeugt.

Daneben " verschwindet" der eine oder andere Akku gerne suf dem Bau oder wird schlicht gegen einen halb toten vertauscht.

Die Profi-Akku von Bosch jann man wohl irgendwie registrieren.
Aber, wie gesagt, nur gehört.
Bei m
megalutschivor 1 h, 33 m

Versand ist doch kostenlos.


Bei mir kam 8,99€ Versand drauf.
bigmvor 3 h, 39 m

Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wi …Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wirklich ein deal Ja blabla ist keine Red und läuft nur wenn 5 und keine 3.3V spannung anliegen (oder anders rum)ist eine Enterprise Platte mit 8TB für Dauerbetrieb und NAS im WD MyBook 8TB...Läuft ohne Modifikationen bei mir in der Synology DS918+ seit nem Jahr super...


Die hab ich auch,kannst du mir das mit der Spannung erklären warum das so ist.Hab mich nur gewundert warum es nicht läuft?
Bearbeitet von: "misters" 19. Jan
cmavor 2 h, 17 m

Ich hatte früher auch Greens in meinem NAS bis die eine oder andere den …Ich hatte früher auch Greens in meinem NAS bis die eine oder andere den Geist aufgab....Seitdem zahle ich lieber ein paar Euros mehr. Eine Red ist bei mir noch nicht gestorben.


Habe vor drei Jahren 6 4tb Seagate (für damals 80€/Stück) geholt und in den Server gesteckt. Laufen 24/7 ohne Stromsparmodus durch bisher ohne Ausfall. Habe diesen "NAS certified HDD" Hype nie verstanden. Vor allem, weil keiner genau sagen kann, was anders ist oder ob die nur umgelabelte normale sind. Ja, "haben bessere Lager".. etc. Diese Vermutungen kenne ich, belegt hat sie bisher niemand. Ich wollte mit meinen sechs Seagate halt wissen, ob an den Gerüchten was dran ist. Bisher kann ich sagen: sie halten genau so gut wie deutlich teurere RED Platten.
Bearbeitet von: "Nadine" 19. Jan
QhIPvor 4 h, 1 m

Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die v …Der Bosch GRÜN Bohrhammer bohrt auch Löcher und trotzdem kaufen die versierten Handwerker die BLAUE Serie. Ich hab hier auch ein paar Green WD die schon lange ohne Probleme laufen, aber wenn Du sicher gehen willst und dafür sind ja NAS gedacht, spart man besser nicht am falschen Ende!



Du kannst dir auch WD Greens kaufen und die Firmware auf Red flashen. Günstiger und genauso gut, nur die Garantie unterscheidet sich dann noch.
PapaOpivor 2 h, 1 m

Nicht ganz richtig.Viele von meinen Freunden sind selbständig im Handwerk. …Nicht ganz richtig.Viele von meinen Freunden sind selbständig im Handwerk. Der Trend geht dort eindeutig zur Profi-Serie von Bosch und weg von Makita.Irgendwie scheint es daran zu liegen, dass a die Firma übernommen wurde und b das Preis Leistung Verhältnis nicht mehr stimmt.Jemand sagte mir mal, dass wohl auch erste Abstriche in der Fertigung gemacht wurden.Ich selbst bin von meinen gut überzeugt.Daneben " verschwindet" der eine oder andere Akku gerne suf dem Bau oder wird schlicht gegen einen halb toten vertauscht.Die Profi-Akku von Bosch jann man wohl irgendwie registrieren.Aber, wie gesagt, nur gehört.


Also meine Erfahrungen nach geht der Trend zu Hilti bei Montage und zu Fein in der Fertigung. Sind aber nur die paar Firmen in dennen ich häufiger bin, kann also auch die anders aussehen. Nur Bosch sehe ich bei uns fast nie.
Vielleicht Regionale Unterschiede.
eauvor 1 h, 31 m

Bei m Bei mir kam 8,99€ Versand drauf.


Nur midnight Meiner...
einfachkeindealvor 3 h, 28 m

warum so klein? im preis/TB verhältnis zahlst du selbst bei "guten" …warum so klein? im preis/TB verhältnis zahlst du selbst bei "guten" preisen drauf.. 1tb hab ich noch nie unter 50,- gesehen..


Einer meiner Rechner dient als Office- und NAS-Rechner mit einem Raid5 mit 4 Platten. Mein Datenbestand wächst seit Jahren quasi nicht mehr bis auf paar Bilder, von momentanen netto 3TB ist noch eins frei, mit 2TB-Platten wäre das schon extrem viel unnötiger Speicherplatz. Mein Raid besteht momentan aus eigentlich nicht für Raid gedachten Samsung F3-Platten, leider wird eine Platte immer wieder runtergestuft und aus dem Raid genommen, will aber von denen keine mehr kaufen. Die haben auch Probleme mit neuen Energiesparzuständen des Controllers und klackern dann (nicht schädlich). Und bei 4 Platten vervierfachen sich halt die Kosten für etwas, was mir an sich keinen Vorteil bringt. Daher kommt das ;-)
MistaMillavor 9 m

Einer meiner Rechner dient als Office- und NAS-Rechner mit einem Raid5 mit …Einer meiner Rechner dient als Office- und NAS-Rechner mit einem Raid5 mit 4 Platten. Mein Datenbestand wächst seit Jahren quasi nicht mehr bis auf paar Bilder, von momentanen netto 3TB ist noch eins frei, mit 2TB-Platten wäre das schon extrem viel unnötiger Speicherplatz. Mein Raid besteht momentan aus eigentlich nicht für Raid gedachten Samsung F3-Platten, leider wird eine Platte immer wieder runtergestuft und aus dem Raid genommen, will aber von denen keine mehr kaufen. Die haben auch Probleme mit neuen Energiesparzuständen des Controllers und klackern dann (nicht schädlich). Und bei 4 Platten vervierfachen sich halt die Kosten für etwas, was mir an sich keinen Vorteil bringt. Daher kommt das ;-)



in diesem fall macht eigtl nur ein raid 1 mit 2x4tb sinn. oder 2x3tb.. die 3er gibts hin und wieder auch mal unter 90,- euro
Bearbeitet von: "einfachkeindeal" 19. Jan
eauvor 5 m

??


ohne Versand
Mar_tinvor 2 h, 27 m

Also meine Erfahrungen nach geht der Trend zu Hilti bei Montage und zu …Also meine Erfahrungen nach geht der Trend zu Hilti bei Montage und zu Fein in der Fertigung. Sind aber nur die paar Firmen in dennen ich häufiger bin, kann also auch die anders aussehen. Nur Bosch sehe ich bei uns fast nie. Vielleicht Regionale Unterschiede.


Wenn man bereit ist die Preise von Hilti und Fein zu zahlen, bekommt man wirklich tolle Maschinen! In der Industrie hab ich auch nichts anderes benutzt, aber der kleine Krauter oder der ambitionierte Hobbyist, überlegt sich halt ob der Akkuschrauber 900€ oder 250€ kostet. Nur kein echter Handwerksbetrieb wird die Einsteigerstufe von Bosch nutzen.
Die Sprüche „Bosch Professional ist nichts“ ignoriere ich normalerweise (dont feed the trolls). Ob Makita oder Bosch will ich nicht bewerten, ich persönlich habe bessere Erfahrung mit Bosch und bei Makita etliche defekte Akkus gehabt.

So und hier zum Thema des Dealz zurück - ich glaube auch der Dealersteller hat nichts dagegen wenn ihr andere Platten nutzt.
Der Deal bleibt ein Deal und ist (vorausgesetzt man traut dem Anbieter) daher HOT.
Ihr könnt gerne weiter Äpfel (Apple) und Birnen (Android) vergleichen. Das ändert aber nichts am Deal.

P.S.: Wo stand in meinem Post ich hätte ne 8TB WD Green? Ich habe nur kundgetan ich hätte auch eine WD die schon sehr lange ohne Ausfall läuft (ist eine 4TB). Trotzdem sind die REDs kein „Quatsch“!
einfachkeindealvor 3 h, 57 m

in diesem fall macht eigtl nur ein raid 1 mit 2x4tb sinn. oder 2x3tb.. die …in diesem fall macht eigtl nur ein raid 1 mit 2x4tb sinn. oder 2x3tb.. die 3er gibts hin und wieder auch mal unter 90,- euro


Die Spiegelung ist aber teurer beim Ersatz, ebenso geht mir ein Verlust von 50% der Kapazität gegen den Strich, ich sichere noch auf eine externe Platte...
bigmvor 9 h, 29 m

Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wi …Wenn man im externen USB gehäuse die 8TB für 150€ bekommt ist 106€ nicht wirklich ein deal Ja blabla ist keine Red und läuft nur wenn 5 und keine 3.3V spannung anliegen (oder anders rum)ist eine Enterprise Platte mit 8TB für Dauerbetrieb und NAS im WD MyBook 8TB...Läuft ohne Modifikationen bei mir in der Synology DS918+ seit nem Jahr super...


Das wurde nun schon oft genug analysiert. Die WD White ist mit der Red technisch auf Augenhöhe, egal was die nay-sayer behaupten.

Ich habe mein NAS so konfiguriert, dass bei Nichtnutzung die Platten nach 10 Minuten in den Standby gehen. Zusätzlich läuft das NAS nur wenn es benötigt wird. Hier sind aus meiner Sicht keine speziellen NAS-Platten erforderlich. Oder sieht das hier jemand anders?
Für knapp 122 EUR gibts 5TB in 2,5 Zoll sogar in externer Ausführung mit USB 3.0 (130 MB/s) im gehäuse ist eine SATA II bzw III mit 14mm Höhe verbaut --> Seagate Backup Plus Portable Drive 5TB, USB 3.0 Micro-B (STDR5000200)
Bearbeitet von: "mike00007" 19. Jan
Es ist schon so, dass man sich da auch ein Stück weit von der Werbung lenken lässt. Ist das selbe Prinzip wie bei BOSCH Blau und Dyson usw. Man kauft halt auch das Image mit. Bei den Preisen würde ich glaub ich lieber auf Nummer sicher gehen. Sonst kauft man sich die billigen Platten und hat dafür noch mehr Backup vom Backup, weil man der Bude nicht vertraut...Aber jeder wie er mag.
eauvor 5 h, 34 m

??


Denke er meint "keiner"... Nachts bei mindfactory ab glaub 100€ keine Versandkosten
mistersvor 18 h, 41 m

Die hab ich auch,kannst du mir das mit der Spannung erklären warum das so …Die hab ich auch,kannst du mir das mit der Spannung erklären warum das so ist.Hab mich nur gewundert warum es nicht läuft?



Du musst wenn es nicht läuft einen der beiden Spannungswege abkleben z.B. mit Isolierband.
im PC schlicht und einfach ein 3,5 auf SAta adapterkabel nehmen und die richtigen Kabel abknipsen.
Dazu findest du einiges im Internet und auch auf Mydealz in den 8TB Mybook deals
sorry da ich es nicht brauchte und die Synology nur die richtige spannung lieferte hab ich es mir nicht gemerkt..
Nadinevor 18 h, 33 m

Habe vor drei Jahren 6 4tb Seagate (für damals 80€/Stück) geholt und in den …Habe vor drei Jahren 6 4tb Seagate (für damals 80€/Stück) geholt und in den Server gesteckt. Laufen 24/7 ohne Stromsparmodus durch bisher ohne Ausfall. Habe diesen "NAS certified HDD" Hype nie verstanden. Vor allem, weil keiner genau sagen kann, was anders ist oder ob die nur umgelabelte normale sind. Ja, "haben bessere Lager".. etc. Diese Vermutungen kenne ich, belegt hat sie bisher niemand. Ich wollte mit meinen sechs Seagate halt wissen, ob an den Gerüchten was dran ist. Bisher kann ich sagen: sie halten genau so gut wie deutlich teurere RED Platten.



Das mit den Lagern ist quatsch behaupte ich jetzt einfach mal.
Der unterschied ist rein die Firmware.
die Enterprise Modelle haben funktionen die wir NIE brauchen in unseren Spielzeug NAS.
Wie WD Green mit der RED ist ein bisschen fies da die Green zumindest die alten wirklich ein paar FW funktionen haben welche die Festplatte im dauereinsatz wirklich aktiv zerstört haben (geplante obsoleszenz)

Wenn es funktioniert eine Green mit der Red FW zu flashen wäre das ein interessanter ansatz. hab ich mich aber nicht mit beschäftigt...

ich verwende in Raid 1 und 10 immer 2 verschiedene Marken wie Seagate und WD im Raid 5/6 eine platte durchgehend.
Einfach als Hinweis für die nas User. Hdds in den spinoff zu schicke ist der größte Stressfaktor. Lesekopf parken lassen, aber hdd weiter drehen lassen ist best practice für 24/7 nas
DealGrabbervor 12 h, 55 m

Das wurde nun schon oft genug analysiert. Die WD White ist mit der Red …Das wurde nun schon oft genug analysiert. Die WD White ist mit der Red technisch auf Augenhöhe, egal was die nay-sayer behaupten.



ich sage ja nichts anderes
Mime270vor 12 h, 28 m

Ich habe mein NAS so konfiguriert, dass bei Nichtnutzung die Platten nach …Ich habe mein NAS so konfiguriert, dass bei Nichtnutzung die Platten nach 10 Minuten in den Standby gehen. Zusätzlich läuft das NAS nur wenn es benötigt wird. Hier sind aus meiner Sicht keine speziellen NAS-Platten erforderlich. Oder sieht das hier jemand anders?



nein das ist in ordnung.
Mein NAS läuft auch nicht rund um die Uhr.
Ich habe die "NAS" platten nur genommen weil es vor nem jahr mit 180€ die billigsten 8TB waren die es gab.

Platten die 24/7 laufen ohne spindown da hab ich auch im geschäftskundenumfeld immer etwas bammel den server runter zu fahren. Wenn die Lager mal 3-4 Jahre mit 7200upm konstant gelaufen sind hatten wir früher in rechenzentren oft probleme.
Keine ahnung ob es heute auch noch so ist aber die "angst" bleibt.. ich schau dass die HDDs nach dem spindown nie abkühlen bis zum wieder anschmeißen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text