Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Western Digital WD Blue 3D NAND SATA SSD 500GB M.2 (3D-NAND TLC, 512MB Cache) WDS500G2B0B
1196° Abgelaufen

Western Digital WD Blue 3D NAND SATA SSD 500GB M.2 (3D-NAND TLC, 512MB Cache) WDS500G2B0B

51,99€68,52€-24%Amazon Angebote
Expert (Beta)75
Expert (Beta)
eingestellt am 17. JunBearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

*** geht wieder - danke @Infy ***

Bei amazon erhaltet ihr wieder die Western Digital WD Blue 3D NAND SATA SSD 500GB, M.2 (WDS500G2B0B) für 51,99€ statt 68,52€
1605364.jpg
Bauform Solid State Module (SSM)
Formfaktor M.2 2280
Schnittstelle M.2/B-M-Key (SATA 6Gb/s)
Lesen 560MB/s
Schreiben 530MB/s SLC-Cached
IOPS 4K lesen/schreiben 95k/84k
Speichermodule 3D-NAND TLC, Toshiba/WD, 64 Layer (BiCS3)
TBW 200TB
Zuverlässigkeitsprognose 1.75 Mio. Stunden (MTBF)
Controller Marvell 88SS1074, 4 Kanäle
Cache 512MB (LPDDR3), SLC-Cache
Protokoll AHCI
Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), 3.35W (Betrieb), 0.056W (Leerlauf), keine Angabe (Schlafmodus)
Abmessungen 80x22x2.38mm
Herstellergarantie fünf Jahre1605364.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Raizum17.06.2020 10:06

Was ist der Unterschied zw. Dieser und einer NVME?


NVMe ist schneller, wovon der Durchschnitts-User aber nicht wirklich was merkt, und teurer.
Solfeus17.06.2020 10:24

Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum …Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum auch immer.https://www.mydealz.de/gutscheine/5-rabatt-ab-einer-bestellung-uber-25-1604606


weil nur ausgewählte user
Warlord8017.06.2020 10:53

die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in …die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in der Steinzeit.



Dein Kommentar ist mental auch aus der Steinzeit.

Anwendungstechnisch ebenfalls. Kannst ja gern weiterhin 7x schnellere NVMe-SSDs in alte Laptops oder PCs ohne NVMe-Schnittstelle verbauen. Viel Spass damit.
75 Kommentare
Leider kein nvme. Preis ist trotzdem meiner ansicht nach richtig gut.
John199617.06.2020 10:02

Leider kein nvme. Preis ist trotzdem meiner ansicht nach richtig gut.


Was ist der Unterschied zw. Dieser und einer NVME?
Raizum17.06.2020 10:06

Was ist der Unterschied zw. Dieser und einer NVME?


Zu allererst mal die Geschwindigkeit!
Raizum17.06.2020 10:06

Was ist der Unterschied zw. Dieser und einer NVME?


NVMe ist schneller, wovon der Durchschnitts-User aber nicht wirklich was merkt, und teurer.
Top Preis, SATA Ssd‘s im M.2 Format sind selten im Angebot
Mit dem 5 Euro Gutschein noch günstiger...

26712764-eeCpt.jpg
Bearbeitet von: "Solfeus" 17. Jun
Solfeus17.06.2020 10:18

Mit dem 5 Euro Gutschein noch günstiger...


Welcher Gutschein?
Solfeus17.06.2020 10:24

Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum …Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum auch immer.https://www.mydealz.de/gutscheine/5-rabatt-ab-einer-bestellung-uber-25-1604606


weil nur ausgewählte user
Solfeus17.06.2020 10:18

Mit dem 5 Euro Gutschein noch günstiger...[Bild]



jetzt bin ich mett, dass ich kein ausgewählter kunde bin
Solfeus17.06.2020 10:24

Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum …Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum auch immer.https://www.mydealz.de/gutscheine/5-rabatt-ab-einer-bestellung-uber-25-1604606


Ich bin leider nicht dabei, kann nicht angewendet werden. Aber für die glücklichen unter uns, trotzdem geil. Danke.
Ja cool. Danke fuer 45 Euro mitgenommen
Agent-J17.06.2020 10:32

weil nur ausgewählte user


Neo ist der Auserwählte, Agenten sind raus.
die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in der Steinzeit.
Warlord8017.06.2020 10:53

die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in …die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in der Steinzeit.


10000 Bewertungen sagen was anderes. Vll wirst deine Meinung ändern wen du eine besitzen würdest
Warlord8017.06.2020 10:53

die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in …die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in der Steinzeit.


Und Andere heißt jetzt genau was?
Langsamer als ne SanDisk Plus? Ohje...
Raizum17.06.2020 10:06

Was ist der Unterschied zw. Dieser und einer NVME?


M. 2 bedeutet nur die Bauform des Speichers.
Es gibt nach meinem Kenntnisstand SSD und nvme (pcie) Ausführungen.
Eine SSD hat seqentuelle schreibraten von ca 550mb/s nvme üblicherweise 3500mb/s.
Es ist beides besser als eine HDD, jedoch kostet die nvme nicht gerade viel mehr als eine SSD, ca 20%.

Ob man eine nvme braucht kommt immer auf den Einsatzzweck an.
John199617.06.2020 11:04

M. 2 bedeutet nur die Bauform des Speichers. Es gibt nach meinem …M. 2 bedeutet nur die Bauform des Speichers. Es gibt nach meinem Kenntnisstand SSD und nvme (pcie) Ausführungen. Eine SSD hat seqentuelle schreibraten von ca 550mb/s nvme üblicherweise 3500mb/s. Es ist beides besser als eine HDD, jedoch kostet die nvme nicht gerade viel mehr als eine SSD, ca 20%. Ob man eine nvme braucht kommt immer auf den Einsatzzweck an.


Eine nvme ist auch eine SSD. Die richtige Unterscheidung wäre nvme vs SATA.
John199617.06.2020 11:04

M. 2 bedeutet nur die Bauform des Speichers. Es gibt nach meinem …M. 2 bedeutet nur die Bauform des Speichers. Es gibt nach meinem Kenntnisstand SSD und nvme (pcie) Ausführungen. Eine SSD hat seqentuelle schreibraten von ca 550mb/s nvme üblicherweise 3500mb/s. Es ist beides besser als eine HDD, jedoch kostet die nvme nicht gerade viel mehr als eine SSD, ca 20%. Ob man eine nvme braucht kommt immer auf den Einsatzzweck an.


Das sind trotzdem 20% unnötiger Aufschlag für viele Leute, da man kaum mal so große Daten bewegt, dass sich die höhere Geschwindigkeit bemerkbar macht. Der größte Unterschied zwischen HDDs und SSDs sind nicht die reinen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sondern die Zugriffszeiten, welche bei SSDs deutlich besser sind. Ob SATA oder NVMe macht dann jedoch kaum einen Unterschied. Gerade günstige SSDs werden teilweise langsamer als HDDs, wenn man große Datenmengen darauf schreibt, trotzdem fühlt es sich viel schneller an und man kann besser damit arbeiten, da sich bei HDDs die Arme erstmal an richtige Stelle bewegen müssen, wären SSDs die Daten quasi sofort haben.
danke für den Deal. Darauf habe ich gewartet!
TohruLP17.06.2020 11:18

Das sind trotzdem 20% unnötiger Aufschlag für viele Leute, da man kaum mal …Das sind trotzdem 20% unnötiger Aufschlag für viele Leute, da man kaum mal so große Daten bewegt, dass sich die höhere Geschwindigkeit bemerkbar macht. Der größte Unterschied zwischen HDDs und SSDs sind nicht die reinen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sondern die Zugriffszeiten, welche bei SSDs deutlich besser sind. Ob SATA oder NVMe macht dann jedoch kaum einen Unterschied. Gerade günstige SSDs werden teilweise langsamer als HDDs, wenn man große Datenmengen darauf schreibt, trotzdem fühlt es sich viel schneller an und man kann besser damit arbeiten, da sich bei HDDs die Arme erstmal an richtige Stelle bewegen müssen, wären SSDs die Daten quasi sofort haben.


Danke für die ausführliche Erklärung! Könntest du noch was zu der Haltbarkeit sagen? Werden beide mit zunehmenden Schreibzyklen langsamer?
snikt17.06.2020 11:53

Danke für die ausführliche Erklärung! Könntest du noch was zu der Hal …Danke für die ausführliche Erklärung! Könntest du noch was zu der Haltbarkeit sagen? Werden beide mit zunehmenden Schreibzyklen langsamer?


Eigentlich sollten die sich nicht wirklich abnutzen bzw. wenn, sind die Zellen eben kaputt und werden durch Reservezellen ersetzt, wenn die SSD noch genug hat.
Es kann aber passieren, dass die SSD langsamer wird, wenn sie voller ist, da viele Modelle anfangs einen SLC-Cache verwenden. Heutige SSDs schreiben meist mehrere Bits in eine Zelle, meistens 3 (TLC). Für eine höhere Geschwindigkeit wird anfangs nur 1 Bit pro Zelle geschrieben (SLC) und wenn dann alles voll ist auf MLC, TLC oder QLC umgeswitcht. So riesig sind die Unterschiede da allerdings auch nicht, zumal der Durchschnitts-User ja nicht ständig riesige Datenmengen hin und her schiebt.
Solfeus17.06.2020 10:24

Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum …Der bei Amazon beworben wird und hier leider komplett abgeloost hat, warum auch immer.https://www.mydealz.de/gutscheine/5-rabatt-ab-einer-bestellung-uber-25-1604606



Danke für den Tipp. War zwar von Amazon nicht eingeladen, funktioniert bei mir aber trotzdem.
Und bei mir funktionieren die Amazon-Gutscheine für ausgewählte Kunden praktisch nie.
Warlord8017.06.2020 10:53

die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in …die ist so billig, weil die ca. 7 mal lamer ist als andere. Willkommen in der Steinzeit.



Dein Kommentar ist mental auch aus der Steinzeit.

Anwendungstechnisch ebenfalls. Kannst ja gern weiterhin 7x schnellere NVMe-SSDs in alte Laptops oder PCs ohne NVMe-Schnittstelle verbauen. Viel Spass damit.
John199617.06.2020 11:04

Eine SSD hat seqentuelle schreibraten von ca 550mb/s nvme üblicherweise …Eine SSD hat seqentuelle schreibraten von ca 550mb/s nvme üblicherweise 3500mb/s.


Die große Frage ist doch wie man diese Schreibraten bedienen soll? Geht eigentlich nur wenn man innerhalb dieser NVMe-SSD Daten verschiebt, oder zwei NVMe-Laufwerke hat die Daten austauschen. Wie praktikabel ist das? Für den Otto-NormalNeukunden-Anwender meist nicht. Und jeder der aus speziellen Gründen die Performance einer NVMe wirklich benötigt weiß dann auch warum er NVMe kauft.

Sämtliche anderen Zuspieler (USB-Sticks, externe Festplatten, SD-Karten, Internet, ...) lassen auch jede SATA-SSD müde lächeln, weil man auch deren 500MB/s kaum ausreizen kann.
Pesimann17.06.2020 12:24

Die große Frage ist doch wie man diese Schreibraten bedienen soll? Geht …Die große Frage ist doch wie man diese Schreibraten bedienen soll? Geht eigentlich nur wenn man innerhalb dieser NVMe-SSD Daten verschiebt, oder zwei NVMe-Laufwerke hat die Daten austauschen. Wie praktikabel ist das? Für den Otto-NormalNeukunden-Anwender meist nicht. Und jeder der aus speziellen Gründen die Performance einer NVMe wirklich benötigt weiß dann auch warum er NVMe kauft.Sämtliche anderen Zuspieler (USB-Sticks, externe Festplatten, SD-Karten, Internet, ...) lassen auch jede SATA-SSD müde lächeln, weil man auch deren 500MB/s kaum ausreizen kann.


Dazu kommt, dass 80% der Nutzer keinen Ryzen 3xxx oder Intel HEDT oder Threadripper oder vergleichbar besitzen und damit nicht einmal genug PCIe Lanes haben, um zwei NVMe überhaupt mit voller Geschwindigkeit anzubinden (mit gleichzeitig vorhandener Grafikkarte an 16 Lanes).
Hat jemand Erfahrung mit der WD Blue SSD? Mein Laptop hat leider keine nvme schnittstelle und will mir 1TB aufrüsten... Und deshalb überlege ich, ob dieses Modell hier gut ist, oder doch lieber ne 860 evo m.2...?
Pesimann17.06.2020 12:24

Die große Frage ist doch wie man diese Schreibraten bedienen soll? Geht …Die große Frage ist doch wie man diese Schreibraten bedienen soll? Geht eigentlich nur wenn man innerhalb dieser NVMe-SSD Daten verschiebt, oder zwei NVMe-Laufwerke hat die Daten austauschen. Wie praktikabel ist das? Für den Otto-NormalNeukunden-Anwender meist nicht. Und jeder der aus speziellen Gründen die Performance einer NVMe wirklich benötigt weiß dann auch warum er NVMe kauft.Sämtliche anderen Zuspieler (USB-Sticks, externe Festplatten, SD-Karten, Internet, ...) lassen auch jede SATA-SSD müde lächeln, weil man auch deren 500MB/s kaum ausreizen kann.


Das ist richtig. Habe auch bei mir dazugeschriben, dass es auf dein Einsatzzweck drauf ankommt.
seitzy17.06.2020 12:54

Hat jemand Erfahrung mit der WD Blue SSD? Mein Laptop hat leider keine …Hat jemand Erfahrung mit der WD Blue SSD? Mein Laptop hat leider keine nvme schnittstelle und will mir 1TB aufrüsten... Und deshalb überlege ich, ob dieses Modell hier gut ist, oder doch lieber ne 860 evo m.2...?


Die ist die zweitbeste SATA m.2 hinter der 860. Gibt auch öfters günstige B-Ware Deals (Kundenretoure denke ich) zu dem Produkt, findest du einfach in der Suche.
seitzy17.06.2020 12:54

Hat jemand Erfahrung mit der WD Blue SSD? Mein Laptop hat leider keine …Hat jemand Erfahrung mit der WD Blue SSD? Mein Laptop hat leider keine nvme schnittstelle und will mir 1TB aufrüsten... Und deshalb überlege ich, ob dieses Modell hier gut ist, oder doch lieber ne 860 evo m.2...?



Wie der Vorredner schon sagt: Kannste kaufen.

Hab die selbst im Einsatz, und nichts daran auszusetzen. Lief auch super als Systemplatte für Videoschnitt und Audioproduktion.
Wenn es dir auf die letzten paar Prozent Performance ankommt und du bereit bist den Aufpreis zu zahlen, spricht auch nichts gegen die 860 EVO.

Wenn du selbst nicht genau weißt wofür du die besagten wenigen Prozent Performance brauchst - dann brauchst du sie nicht und kannst bedenkenlos die WD Blue kaufen. Wir bewegen uns hier übrigens im Bereich von Werten, die zwar messbar, aber kaum oder gar nicht wahrnehmbar sind.
Danke. Endlich kann ich meinen zweiten m2 slot füllen.

Im slot 1 hab ich eine Samsung evo nvme.

Toller Deal.
ErdBäre17.06.2020 10:08

Zu allererst mal die Geschwindigkeit!


Was für Schreibraten erreicht man denn mit dieser hier?
Forester17.06.2020 16:20

Was für Schreibraten erreicht man denn mit dieser hier?


Bist du echt zu faul, um die Beschreibung aufzuklappen? Ich glaubs ja nicht...
Hab noch 11€ Gutschein bei Amazon -> 6€ fürs Gutschein aufladen und 5€ für Produkte über 25€ ... also 40,99€... Eigentlich ein No-Brainer oder?
Super, Danke für den Deal und den Hiweis auf den 5€-Extra-Rabatt Gutschein. Hat wunderbar geklappt. Damit kann ich mein altes Cintiq Companion preisgünstig aufrüsten.
Infy17.06.2020 17:28

Hab noch 11€ Gutschein bei Amazon -> 6€ fürs Gutschein aufladen und 5€ für …Hab noch 11€ Gutschein bei Amazon -> 6€ fürs Gutschein aufladen und 5€ für Produkte über 25€ ... also 40,99€... Eigentlich ein No-Brainer oder?


Wenn du eine ssd brauchst definitiv
lieber die Western Digital hier oder die auch im angebot befindliche sata sandisk ssd? formfactor usw egal
Sparinger17.06.2020 17:46

Wenn du eine ssd brauchst definitiv


Hab bei mir seit 5 Jahren eine MX100 verbaut, als Systemplatte .. dazu ne 1TB HDD ... -> aktuell sehr viel Platzmangel. Würde die M2 dann als neue Systemplatte nutzen
Infy17.06.2020 17:50

Hab bei mir seit 5 Jahren eine MX100 verbaut, als Systemplatte .. dazu ne …Hab bei mir seit 5 Jahren eine MX100 verbaut, als Systemplatte .. dazu ne 1TB HDD ... -> aktuell sehr viel Platzmangel. Würde die M2 dann als neue Systemplatte nutzen


Ja dann auf gents. Für 40€ wirst du absehbarer Zeit nicht nochmal eine vergleichbare ssd bekommen
Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text