Western Digital WD Red 3TB, 3.5" 99,85 € + 4,99 € Versand !
144°Abgelaufen

Western Digital WD Red 3TB, 3.5" 99,85 € + 4,99 € Versand !

26
eingestellt am 28. Mär 2014heiß seit 30. Mär 2014
Die HDD WD Red, so günstig wie noch nie, die magische 100 € Marke gebrochen !

Formfaktor: 3.5" • Drehzahl: IntelliPower • Cache: 64MB • Leistungsaufnahme: 4.4W (Betrieb), 4.1W (Leerlauf) • Lautstärke: 24dB(A) (Betrieb), 23dB(A) (Leerlauf) • Besonderheiten: Advanced Format (4KB Sektoren mit Emulation (512e)), geeignet für Dauerbetrieb • Herstellergarantie: drei Jahre

26 Kommentare

Hot!

"die magische 100€ Marke gebrochen..."

Dealpreis: 104,84€

Merkste selber, ne!?

btw: Mindfactory ebenfalls unter 100€.. excl. Versand


ich weiß ja nicht...
idealo.de/pre…tpb

Im November unter 100€ inkl. Versand bezahlt. Nicht besonders hot.

"die magische 100 € Marke gebrochen"
und die magische debilitätsmarke gleich mitgerissen ...

Naja, eher lauwarm.

Für 4 TB wäre das hot

Verfasser

2w2

"die magische 100 € Marke gebrochen"und die magische debilitätsmarke gleich mitgerissen ...



Danke für die Blumen

Gerade erst für 130 gekauft
Kann ich nur empfehlen!

also für 104,30 gabs sie letzt bei Redcoon vsk-frei und bei Mindfactory sowieso für 103,xx und ab 24 Uhr vsk-frei. Daher.... geht ne^^

Bei der conrad Freiklick Aktion damals 92-93 Euro bezahlt - von daher hat die schon öfter diese Marke geknackt gehabt .... Ich hatte mir damals 8 Stück zugelegt ;-)

lau!
----
warm...
----
nicht
----
hot!

Eigentlich kein wirklich besonderer Deal...
Wenn man so den Preisverlauf anschaut sieht man dass die Preise eigentlich immer weiter fallen...

zoeck

Eigentlich kein wirklich besonderer Deal...Wenn man so den Preisverlauf anschaut sieht man dass die Preise eigentlich immer weiter fallen...


Wobei 30€ in einem Jahr nicht viel sind. Das haben die SSDs in drei Monaten geschafft.

wo liegt bei der red der unterschied zu green?

Flytime

wo liegt bei der red der unterschied zu green?


24/7

Flytime

wo liegt bei der red der unterschied zu green?


+ etwas leiser

mMn die beste Datenplatte!

Bei Mindfactory aktuell für 99,87 .. bei Midnightshopping (Bestellung 0-6 Uhr) versandkostenfrei

Versandkostenfrei aber erst ab 200 Euro.

Aber nur bei Bezahlung via PayPal etc.

Bei Vorkasse ist ab 100 Euro VSK-Frei.

SchnaeppchenRatte

Versandkostenfrei aber erst ab 200 Euro.

Flytime

wo liegt bei der red der unterschied zu green?



Im gelungenen Marketing;)

Nach den Daten von backblaze sind die WD platten eher mittelmäßig.

blog.backblaze.com/201…uy/

Flytime

wo liegt bei der red der unterschied zu green?



Kannst du das näher erläutern, hab ein NAS welches nur 6 Stunden am Tag läuft, wollte mit 5x WD Green kaufen wenn die was taugen.

Die Green könnten im NAS Probleme verursachen.

Ich persönlich würde die mir nicht für einen NAS holen, da die sich sehr aggressiv abschalten sobald was nicht ist (parken). Da Sie dann etwas länger brauchen beim nächsten Zugriff kann es sein, dass der NAS Chipsatz sagt die Platten wären defekt.
Jemand der damit wesentlich mehr Erfahrung hat meinte zu mir seine Platten würden schon paar Jahre gut laufen(bzw den Tipp mit dem NAS-Problem), wobei er sich nächstes mal auch die Red holen möchte.

Meines Wissens nach ist es aber eben nicht nur Marketing, die Platten haben halt andere Lager und sind evt besser gekühlt.

6 Stunden ist ja nicht 24/7, da würde ich darüber aber auch nachdenken, kosten immerhin mehr(red) bzw weniger(green).

Zitat vom Link oben:

Our other favorite is the Western Digital 3TB Red (WD30EFRX).We still have to buy smaller drives as replacements for older pods where drives fail. The drives we absolutely won’t buy are Western Digital 3TB Green drives and Seagate 2TB LP drives.


Flytime

wo liegt bei der red der unterschied zu green?



Kauf dir ne Caviar Green oder Caviar Black oder Seageate Barracuda... eig total wumpe was du da verbaust. Kannst ja mal die Energieverbräuche, Zugriffszeiten, mittlere Betriebsdauer etc. vergleichen. Viel tut sich da nun wirklich nicht.

Ich habe seit 4 Jahren mehrere WD Caviar Black, WD Caviar Green+Seagate Barracuda im Dauerbetrieb und keinerlei Probleme/Ausfälle/Datenverluste gehabt. Selbst 'ne alte Caviar Green aus den ersten Modelljahren läuft noch problemlos seit Jahren im Server-PC. Wozu dann also mehr für ne WD Red ausgeben die angeblich geeigneter für den NAS-Einsatz ist, wenn selbst manche NAS-Hersteller die Red-Platten nichtmal unterstützen?

Die Red-Platten brauchen übrigens mehr Energie (auch wenn lt. Datenblatt geringerer Energieverbrauch), haben sicher etwas neuere Technik verbaut, aber ob man davon als User merklich Vorteile in einen Hausgebrauch-NAS hat, wage ich anzuzweifeln.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text