Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 8 Mai 2022.
476°
Gepostet 4 Mai 2022

Westfalia Rollplane für Anhänger | manueller Ladeflächen-Entlader | für alle gängigen Anhänger mit einer Breite von 140 cm

95,94€105,94€-9%
Geteilt von
Mr.Fuchs Redakteur/in
Mitglied seit 2022
1.978
3.883

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier ein Deal zu einem Produkt, welches wir bisher glaube ich noch nie auf mydealz hatten. Es richtet sich vor allem an diejenigen unter euch, die regelmäßig mit ihrem Anhänger unterwegs sind, aber denen das Entladen einfach immer zu lange dauert und mittlerweile auch zunehmend auf den Rücken geht.

Bei Westfalia bekommt ihr aktuell eine Rollplane für euren Anhänger für 95,94€ inkl. Versand. Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr den Gutscheincode 20gsd22 verwenden. Der nächste Preis liegt laut idealo bei 105,94€ inkl. Versand.

Ich musste mir auch erst anschauen, wofür man so eine Rollplane überhaupt braucht. Kurz gefasst hilft diese euch beim Entladen eures Anhängers. Sand, Schutt, Möbel, Reifen, Steine oder was auch immer ihr so transportiert, kommt beim Beladen auf die Plane. Beim Entladen wird mithilfe einer Handkurbel die Plane eingerollt und somit der Anhänger entladen. Laut Hersteller packt die Plane angeblich bis 200 kg Beladung. Klingt meiner Meinung nach gar nicht mal nach einer dummen Idee. Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit so einer Rollplane gemacht? Wichtig ist, dass die Rollplane nur auf Anhänger mit einer Breite von 140 cm passt.



1984641-mD1Ax.jpg
Produktbeschreibung des Herstellers:

Westfalia Rollplane für Anhänger
Bis zu 80 % Zeitersparnis beim Entladen des Anhängers! Der Helfer für das schnelle Abladen des Anhängers

Gut für den Rücken ohne Schüppe!

  • Macht aus dem Anhänger einen „Kipper“
  • Der praktische Ladeflächen-Entlader
  • Manuelles Förderband
  • Verkürzt die Abladezeit
  • Spart Zeit und schont Ihren Rücken
  • Passend für alle gängigen Anhänger mit einer Breite von 140 cm
  • Einfach praktisch und leicht zu montieren

Bauschutt, Gartenabfälle, Möbel oder Kartons. Mit diesem Ladeflächen-Entlader verkürzen Sie die Zeit für das Entladen des Anhängers um ein Vielfaches.

Montieren Sie den die Rollplane vor dem Beladen am Heck des Anhängers und legen Sie die Entladeplane auf dem Anhängerboden aus. Der beladene Anhänger wird dann mittels einer Handkurbel bequem entleert.

Abmessungen: Länge Stahlrohr 150 cm, Ø 28 mm, Rollplane (L x B): 300 x 110 cm, Belastbarkeit: 200 kg

Lieferumfang:

  • 3 x Stahlrohre
  • 2 x Gewinde
  • 2 x Kugellagerhalterungen
  • 1 x Handkurbel
  • Entladeplane



Hier kann man sich das ganze in Aktion anschauen:

Westfalia Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Sag was dazu

25 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. sabato's Profilbild
    200 Kilo ist doch aber dann irgendwie witzlos. Die meisten kleinen Anhänger gehen so bis 6 oder 700 Kilo Zuladung. Da kommst mit der Pläne nicht weit. Ich weiß nicht wann ich das letzte mal nur 200 Kilo Zuladung hatte. (bearbeitet)
  2. ACCakut's Profilbild
    Wenn sich die jemand kauft, bitte unbedingt Rückmeldung geben, man findet dazu ja kaum was.

    Rainer Herbers hat auf YouTube einige Videos + Bauanleitung (in den Kommentaren) von seinem Eigenbau und sagt, bis 1 Tonne Schüttgut geht damit. Das wäre ja mal eine Ansage. youtube.com/wat…dnU

    Hier schafft jemand sogar 3 Tonnen im Eigenbau: landtreff.de/eig…tml

    Beim Westfalia kann ich mir vorstellen, dass das nicht ganz so stabil ist, wenn man den Anhänger mal richtig voll lädt.

    Für mehr Geld bekommt man aber auch mehr:
    youtube.com/wat…KkM
    oder
    metall-technik-schneider.de/abl…php


    Gerade das mit dem vor und zurück sieht halt schon echt gut aus. Dafür braucht man aber einen kompletten Aufbau oder zumindest die Möglichkeit, die Rolle auch bequem vorne anzubringen. Beim Anhänger mit Plane spart man sich dann aber auch ggf. das Hereinkrabbeln nach vorne.


    Wenn man viel Schüttgut transportiert oder Brennholz, aber keinen Kipper hat, sicherlich praktisch. Andererseits hat man dann auch eher einen Kipper. Mich würde mal interessieren, wie gut das mit heterogener Ladung funktioniert und wie langlebig es dann ist. Also zum Beispiel diverse Eurokisten unterschiedlichen Gewichts, ein paar Bierzeltgarnituren und so. Feuerprobe wäre Sperrmüll, die macht man ja schon in den Siebdruck-Boden gute Macken rein.

    Schüttgut transportiere ich eher selten und könnte mir auch verschiedene Kipper ausleihen (Anhänger oder 7,5-Tonner). Und solange ich fit bin, würde ich für 200kg oder ein paar Säcke Einstreu wie auf dem Video nie so eine Rolle dranfummeln.


    1000g/m³ PKW-Plane gekostet so 5€/m². Zum Antrieb kann man ja mal nach Rolladenmotoren und -wellen gucken, die gibt es auch mit 12V. Oder halt Akkuschrauber. (bearbeitet)
  3. frau.trixi's Profilbild
    TobleRONE04.05.2022 18:12

    140cm breite? Ein 750kg-Anhänger ist das wohl eher nicht. Der von Stema …140cm breite? Ein 750kg-Anhänger ist das wohl eher nicht. Der von Stema ist 108cm.


    Eher schon!
    Mein 750Kg Anhänger (Unsinn) ist 1,40 x 2,50.
  4. hammfred's Profilbild
    Deniz_Demir04.05.2022 17:12

    Brauche vorher nen Hänger, wann gibt es mal wieder einen geilen Hänger !? ; …Brauche vorher nen Hänger, wann gibt es mal wieder einen geilen Hänger !?


    Den Hänger hast du schon du brauchst einen Anhänger
  5. emilkl's Profilbild
    Naja. 200kg ist halt eher mau. Das sind gefühlt 8 Steine 😵
  6. Deniz_Demir's Profilbild
    Brauche vorher nen Hänger, wann gibt es mal wieder einen geilen Hänger !?
  7. TobleRONE's Profilbild
    140cm breite? Ein 750kg-Anhänger ist das wohl eher nicht. Der von Stema ist 108cm.
  8. Wörsty's Profilbild
    doneone05.05.2022 07:09

    Ich habe einen Koch mit 2,5 Metern.Problematisch finde ich das hohe …Ich habe einen Koch mit 2,5 Metern.Problematisch finde ich das hohe Eigengewicht! Der wiegt schon 250 kg und das bedeutet, dass man nur noch 500 kg zuladen kann.. Das geht recht schnell.


    Irgendwie stell ich mir gerade einen 2,5 m großen Küchenmitarbeiter mit 250 kg vor, der 500 kg Lebensmittel schleppt. Verrückt.

    Ich hab n DDR Klaufix - nix für mich der Deal. 😁
  9. speedo_guido's Profilbild
    Lol, echt eine clevere Idee. Jemand Erfahrung? Wenn es stabil ist: hot!
  10. Marcus_Pietsch's Profilbild
    Spannend…kannte ich noch gar nicht
  11. turbosepp's Profilbild
    Hält sicher ganz lange
  12. K-Narya-1907's Profilbild
    Hot weil ich das noch nicht kannte!
  13. MrHoneybadger's Profilbild
    Aber die Heckklappe ist ja noch offen. Dann muss dich die Rolle wieder abmontiert werden oder?
  14. zeisel's Profilbild
    Tatsächlich habe ich einen Anhänger von Westfalia mit 1,2 Tonnen zulässigen Gesamtgewicht. Vielleicht sollte ich 5 Planen übereinander legen damit ich 1 Tonne Zuladung bequem abladen kann
  15. aschmitz's Profilbild
    Hat jemand nen Deal für ne abnehmbare Anhängerkupplung für einen T5
  16. Marcmitc_s.'s Profilbild
    TobleRONE04.05.2022 18:12

    140cm breite? Ein 750kg-Anhänger ist das wohl eher nicht. Der von Stema …140cm breite? Ein 750kg-Anhänger ist das wohl eher nicht. Der von Stema ist 108cm.


    Ich denke für schmalere Anhänger sollte es auch gehen, einfach die Plane entsprechend abschneiden. Und kürzer sowieso kein Problem, einfach nicht ganz abrollen.

    Idee mega gut. Nur die 200kg finde ich zuwenig. Mit 600kg halt mit längerem Hebel hätte ichs jetzt gekauft. Und dann noch einen Anhänger gekauft
  17. Marcus_Pietsch's Profilbild
    frau.trixi04.05.2022 23:46

    Eher schon!Mein 750Kg Anhänger (Unsinn) ist 1,40 x 2,50.


    So ein Unsinn. Das nenne ich mal eine praktische Größe. Ich habe nur 2m mal 1,08 Humbaur. Da bekommt man eher im Platz als Gewicht Probleme.
  18. Troya's Profilbild
    Interessantes Konzept, vielleicht kann man da ja auch z. B. Ein Spannnetz drunterlegen und damit aufwickeln, das hat ja mehr Traglast :/ vielleicht nicht grad bei Schüttgut, aber
  19. doneone's Profilbild
    Marcus_Pietsch04.05.2022 23:56

    So ein Unsinn. Das nenne ich mal eine praktische Größe. Ich habe nur 2m m …So ein Unsinn. Das nenne ich mal eine praktische Größe. Ich habe nur 2m mal 1,08 Humbaur. Da bekommt man eher im Platz als Gewicht Probleme.


    Ich habe einen Koch mit 2,5 Metern.

    Problematisch finde ich das hohe Eigengewicht! Der wiegt schon 250 kg und das bedeutet, dass man nur noch 500 kg zuladen kann.. Das geht recht schnell.
  20. franzek's Profilbild
    Mit einer alten LKW Plane geht Grünschnitt abladen viel billiger, ob es was für Schüttgut taugt, wage ich langfristig zu bezweifeln.
  21. hanshans1's Profilbild
    Ich verstehe die Bilder nicht ganz. Die Holzscheite nehme ich doch lieber vom Hänger auf, als vom Boden. Ist doch besser für den Rücken. Und 200kg. Der Sand darauf ist schon mehr als 200kg. Und selbst mit 10 Fuhren a 200kg Holz kommt man nicht über den Winter.
  22. Mister_Torpedo's Profilbild
    Schubboden für Arme
  23. cuda's Profilbild
    emilkl04.05.2022 17:03

    Naja. 200kg ist halt eher mau. Das sind gefühlt 8 Steine ?


    Oder 2. Hab gerade Tiefbordsteine in der Einfahrt stehen. 100x50x8cm, 96 Kg wiegt einer.
  24. TheChosenOne1183's Profilbild
    Eher nur für Schüttgut geeignet. Andere Ladungen können dadurch verrutschen. Auch wenn sie Niedergezurrt werden.
  25. schni_schna_schnappi's Profilbild
    Hat das jemand gekauft und kann seinen Eindruck schildern? Nur 200Kg kommen mir etwas mau vor.
's Profilbild