174°
Westone UM30 Pro In-Ears

Westone UM30 Pro In-Ears

ElektronikAmazon.fr Angebote

Westone UM30 Pro In-Ears

Preis:Preis:Preis:285€
Zum DealZum DealZum Deal
Westone UM 30 Pro zum Bestpreis.
Verkäufer ist IHeadphones. Versand erfolgt durch Amazon.fr.

Habe die Kopfhörer bisher noch nirgends billiger gesehen.
Testberichte gibt leider so gut wie keine. Am besten einfach mal ins Hifi-Forum reinschauen. Da findet man einiges zu den In-Ears.

Habe Sie selber seit 2 Wochen im Einsatz und bin bisher sehr zufrieden. Vom Tragekomfort gibt es im Bereich Universal In-Ears bisher nichts besseres.
Das Klangbild ist eher warm. Das heisst die Bässe sind etwas angehoben und die mitten im Vordergrund. Ich nutze Sie überwiegend für HipHop, Reggae und Pop.

Für Elektro oder Klassik würde aber ich dann eher kühlere abgestimmte Kopfhörer empfehlen wie z.b. die Logitech UE900

Vergleichspreis laut idealo.de 369€

12 Kommentare

Admin

Ziemlich krasser Preis für extreme High-End Headphones

Also bei dem Preis kann man schon über Maßanfertigung nachdenken!

eXI

Also bei dem Preis kann man schon über Maßanfertigung nachdenken!



da musst du aber noch locker 500 euro drauf legen


kenne die UM30 nicht. haben die ihre lineup umbenannt, oder hießen die schon immer um?
habe irgendwie andere Buchstaben im kopf.

Ich hab die Westone UM 20, seit ca. 3 Jahren. Mit Abstand die besten In-Ears die ich je hatte. Sie sind zwar als Monitor gedacht, eignen sich jedoch auch gut für's Musik hören. Besonders für Musik mit vielen feinen Höhen und Mitten, weil sie den Bass nicht so extrem darstellen wie viele moderne Hörer. Die Abdichtung der verschiedenen Aufsätze ist extrem gut, weshalb es auch fürs Flugzeug und die Bahn spitze geeignet ist. Maßangefertigte Aufsätze sollte man sich dafür auch machen können.

Zum Service: Ein Hörer ist mir mal heruntergefallen und in der Hörerkapsel hat sich ein Draht gelöst. Ich habe den Kopfhörer ohne Rechnung oder sonstiges eingeschickt (in die USA) und kostenlos ersetzt bekommen.

Aufgrund des gemäßigten Basses ist es eher was für Leute die alle möglichen Genres hören und Musik die noch Dynamik hatte. Der Hohe Preis schreckt zunächst ab, aber die Hörer hat man für Jahre. Das Kabel lässt sich austauschen, wodurch sich der Verschleiß begrenzen lässt. Falls die UM 30 wirklich wärmer ausfallen als die UM 20 wäre das schon eine große Änderung, ich kann es aber nicht beurteilen, da ich die 30er noch nicht ausprobiert hab.

eXI

Also bei dem Preis kann man schon über Maßanfertigung nachdenken!



hiessen vorher um3x. Wie man so im Internet liesst hat Westone lediglich das Gehäuse und die Steckverbindungen geändert.

zilluss

Aufgrund des gemäßigten Basses ist es eher was für Leute die alle möglichen Genres hören und Musik die noch Dynamik hatte. Der Hohe Preis schreckt zunächst ab, aber die Hörer hat man für Jahre. Das Kabel lässt sich austauschen, wodurch sich der Verschleiß begrenzen lässt. Falls die UM 30 wirklich wärmer ausfallen als die UM 20 wäre das schon eine große Änderung, ich kann es aber nicht beurteilen, da ich die 30er noch nicht ausprobiert hab.



Die 30er sollen quantitativ mehr Bass haben als die 20er und in den Höhen weiter rauf kommen. Glaube daher, dass sich die UM20 wärmer anhören als die UM30. Auf jedenfall sind Sie deutlich wärmer als die UE900, die als neutrale In-Ears eingestuft werden.

Top InEar zum Top Preis! Klare Empfehlung von mir.

Der Händler biete neben den Um30 auch die W30 zurzeit vergünstigt an http://www.amazon.fr/Westone-W30-intra-auriculaires-Télécommande-interchangeables/dp/B00GB2V1XG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1417252510&sr=8-1&keywords=Westone+w30

Hot, wenn einem die Abstimmung gefällt ist das ein super Deal!

eXI

Also bei dem Preis kann man schon über Maßanfertigung nachdenken!



Die haben das lineup umbenannt und den höherer neue Gehäuse und Kabel spendiert, ist aber halt eigendlich ein höhrer der letzten BA- Generation... mit erbärmlicher fequenzweiche( immerhin 3 Wege)
Neue 4Treiber oder Modelle mit Custom Monitor weichen leisten inzwischen schon deutlich mehr...

Das man für maßgefetigte so viel mehr bezahlen muss war mal, inzwischen gibt es mit cosmic ears hier und In-Ear hier zwei Hersteller die gute Customs herstellen für das gleiche Geld.


eXI

Also bei dem Preis kann man schon über Maßanfertigung nachdenken!


Was wäre denn eine aktuelle Alternative zu den um30?

eXI

Also bei dem Preis kann man schon über Maßanfertigung nachdenken!



Neben den beiden Customs die ich oben genannt habe....



z.B : der hier schon erwähnte ultimate ear 900( auf ebay vom Hersteller sogar günstiger ,noch erhältlich und der hat 4 Treiber, ist neuer, deutlich höhere Auflösung und bessere tief staffelung, weitere bühne und ist auch nicht neutral sondern auch Bass betont, aber eher kühl, heißt mehr Höhen als mitten.

Ansonsten der Inear stagedriver 2 (356Euro, bei Thomann teils als rückläufer noch etwas günstiger zu haben) , der ist etwas teurer, das aber alle mal wert, ähnlich abgestimmt, hat aber sehr hochwertige Custom Monitor Technik verbaut ( eine richtige weiche,zwar nur 2 Treiber die aber wesentlich hochwertiger sind und eine sehr hohe Auflösung liefern( Custom 600- 900 Euro klasse), bei besserer Bühne, sehr guter tiefstaffelung ( besser als ue 900).

Oder du importiert dir einen Heir 4ai (deutlich teurer 400Dollar), der hat ein holzgehäuse faceplate ist neutral hat 4 Treiber und ebenfalls Custom Technik ...Der ist mein baby8) und einfach fantastisch und kein Vergleich zu westone.

Als gleichwertige alternative zum westone gibt es noch die Fischer amp Fa 3, die in Deutschland hergestellt werden und günstiger sind

Hoffe ich konnte helfen...






Dein Kommentar
Avatar
@
    Text