267°
Wetterfeste (IP65-zertifiziert) 2-Wege Lautsprecher von "Pure Acoustics" Modell PX255 in weiß

Wetterfeste (IP65-zertifiziert) 2-Wege Lautsprecher von "Pure Acoustics" Modell PX255 in weiß

TV & HiFiEbay Angebote

Wetterfeste (IP65-zertifiziert) 2-Wege Lautsprecher von "Pure Acoustics" Modell PX255 in weiß

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem günstigen Lautsprecherpaar für Balkon/Terasse hab ich bei ebay dieses Angebot gefunden.
In Sachen Aussen-Maße und Treiber-Bestückung sind die ähnlich der Control 1G.
Einen Test gibt es leider nicht, aber Pure Acoustics Boxen haben einen guten Ruf und schneiden oft in Tests gut ab.
Bei den bekannten PVG-Seiten gibt es leider auch nichts, das ebay-Angebot hier ist das einzige.

Daten:
POWER HANDLING 120 Watt
FREQUENCY RESPONSE 50 Hz - 22.0 KHz
SENSITIVITY

(+/- 3DB) 90 db
IMPEDANCE 8 Ohms
DRIVER COMPLIMENT 2 WAYS, 2 DRIVERS
WOOFER

5.25"
TWEETER 3/4"
DIMENSIONS (HXWXD) 240 x 160x 165 MM
FINISH White
IP65-zertifiziert
853514.jpg
Die Boxen haben hinten vernünftige Schraubterminals, die Wandhalterungsbügel sollen dabei sein.
853514-ZydBP.jpg



Wer es etwas fetter baucht: es gibt auch die Pure Acoustics PX266 für 49€, die hat dann schon ein 6,5-Zoll-Chassis.

9 Kommentare

Da freuen sich die Nachbarn

Perfekt fürs Gästeklo!

perfekt um ins Gäste Pissoir gehangen zu werden..

Geschenkt, daß andere Produkte der Firma von diesem oder jenem Magazinchen gute Bewertungen bekommen haben. Dieses Produkt wurde sicher aus gutem Grund nirgends getestet und alle getesteten sind mindestens fünfmal so teuer. Und warum sollte man denn den allseits beliebten und gelobten JBL Control One ins Spiel bringen, nur weil der "in Sachen Aussen-Maße und Treiber-Bestückung ... ähnlich" sei?

Also zuerst mal hat die JBL 4" und 0.5", dieser hier aber 5.25" und 0.75". Und selbst, wenn da beide gleich wären, würde das immer noch garnichts über die Qualität des einen aussagen. Ist ja intern auch nicht ein - durchaus erstrebenswerter - Nachbau und während JBL realistische 80Hz-20kHz (-3dB) angibt, stehen oben reißerische 50Hz-22kHz, die keiner braucht, niemand hören kann und das Produkt sicher nicht sauber hergeben kann. Und ist der eingebaute Hochtöner denn auch wie bei JBL titanlegiert und so?

Und wenn überhaupt, dann sollten sich diese mit der ebenfalls wetterfesten Variante JBL Control One AW vergleichen. Die kosten zwar ebenfalls das fünffache, aber da weiß man genau, daß die was taugen. Und Control One Nachbauten gibt's schon für unter 25 Euro pro Paar. Bei diesen Lautsprechern gibt's ja nichtmal eine rückseitige Abbildung, sodaß man nichtmal die Klemmen sehen kann. Und die Baumform, das Ebay-Foto und der Schattenwurf machen auch einen seltsamen, wackeligen Eindruck.

Wie klingen die denn nun? Gibt's direkte Vergleichsmöglichkeiten mit dem JBL Control One?
Ist ja auch ein Dauerpreis, seit 4 Monaten unverändert, überschaubarem Absatz und keinem Risiko der Preiserhöhung.

Nichts für ungut, aber weder ist das ein Deal, noch kann man die aufgrund von Angaben und Abbildungen empfehlen. Nur Deltatecc als Anbieter erscheint angenehm, erprobt, interessant und empfehlenswert. (-:=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 26. Oktober

Turaluraluraluvor 3 h, 11 m

Geschenkt, daß andere Produkte der Firma von diesem oder jenem Magazinchen gute Bewertungen bekommen haben. Dieses Produkt wurde sicher aus gutem Grund nirgends getestet und alle getesteten sind mindestens fünfmal so teuer. Und warum sollte man denn den allseits beliebten und gelobten JBL Control One ins Spiel bringen, nur weil der "in Sachen Aussen-Maße und Treiber-Bestückung ... ähnlich" sei?Also zuerst mal hat die JBL 4" und 0.5", dieser hier aber 5.25" und 0.75". Und selbst, wenn da beide gleich wären, würde das immer noch garnichts über die Qualität des einen aussagen. Ist ja intern auch nicht ein - durchaus erstrebenswerter - Nachbau und während JBL realistische 80Hz-20kHz (-3dB) angibt, stehen oben reißerische 50Hz-22kHz, die keiner braucht, niemand hören kann und das Produkt sicher nicht sauber hergeben kann. Und ist der eingebaute Hochtöner denn auch wie bei JBL titanlegiert und so?Und wenn überhaupt, dann sollten sich diese mit der ebenfalls wetterfesten Variante JBL Control One AW vergleichen. Die kosten zwar ebenfalls das fünffache, aber da weiß man genau, daß die was taugen. Und Control One Nachbauten gibt's schon für unter 25 Euro pro Paar. Bei diesen Lautsprechern gibt's ja nichtmal eine rückseitige Abbildung, sodaß man nichtmal die Klemmen sehen kann. Und die Baumform, das Ebay-Foto und der Schattenwurf machen auch einen seltsamen, wackeligen Eindruck.Wie klingen die denn nun? Gibt's direkte Vergleichsmöglichkeiten mit dem JBL Control One?Ist ja auch ein Dauerpreis, seit 4 Monaten unverändert, überschaubarem Absatz und keinem Risiko der Preiserhöhung.Nichts für ungut, aber weder ist das ein Deal, noch kann man die aufgrund von Angaben und Abbildungen empfehlen. Nur Deltatecc als Anbieter erscheint angenehm, erprobt, interessant und empfehlenswert. (-:=



Was hast du denn für ein Poblem?
Komm mal wieder runter, ich hab nur gesagt dass sie ähnlich sind, mehr nicht. Und nur damit man sich ungefähr vorstellen kann wie Größe und Einsatzmöglichkeiten aussehen.
Schön aber deine fundierte "Ferndiagnose" dass die Boxen nix sind! Ich hab nur gesagt dass es keine Tests gibt aber andere Produkte von denen durchaus gut getestet wurden, mehr nicht. Und die Vermutung ist auch nicht völlig abwegig dass bei einer Firma mit ansonsten immer im Test guten Produkten auch die übrigen nicht sooo schlecht sein werden... und mehr als eine Vermutung habe ich auch nicht ausgedrückt.
Wie du dagegen darauf kommst dass die Teile auf jeden Fall nix taugen ist schon sportlich. Erst mal deine Foto-Ferndiagnose - ganz toll - und dann per Argumentation "wurden nicht getestet weil sie nix taugen". Was ist das denn für eine lustige Argumentation? Produkte werden doch getestet um die Qualität erst mal zu ermitteln, da ist naturgemäss das Ergebnis offen und kommt erst nach dem Test heraus.

Und letztendlich geht es um ein Boxenpärchen für 30 Euro, du schreibst selber dass die JBL das fünffache kosten. Fairer Vergleich...
Bearbeitet von: "xsjochen" 26. Oktober

"günstigen Lautsprecherpaar für Balkon/Terasse"
In München kann ich da die Polizei gleich selber anrufen. ist noch billiger...

superelchvor 2 h, 18 m

"günstigen Lautsprecherpaar für Balkon/Terasse"In München kann ich da die Polizei gleich selber anrufen. ist noch billiger...

oder ersatzweise im Badezimmer!

xsjochen26. Oktober

Was hast du denn für ein Poblem? Komm mal wieder runter, ich hab nur gesagt dass sie ähnlich sind, mehr nicht. Und nur damit man sich ungefähr vorstellen kann wie Größe und Einsatzmöglichkeiten aussehen.Schön aber deine fundierte "Ferndiagnose" dass die Boxen nix sind! Ich hab nur gesagt dass es keine Tests gibt aber andere Produkte von denen durchaus gut getestet wurden, mehr nicht. Und die Vermutung ist auch nicht völlig abwegig dass bei einer Firma mit ansonsten immer im Test guten Produkten auch die übrigen nicht sooo schlecht sein werden... und mehr als eine Vermutung habe ich auch nicht ausgedrückt.Wie du dagegen darauf kommst dass die Teile auf jeden Fall nix taugen ist schon sportlich. Erst mal deine Foto-Ferndiagnose - ganz toll - und dann per Argumentation "wurden nicht getestet weil sie nix taugen". Was ist das denn für eine lustige Argumentation? Produkte werden doch getestet um die Qualität erst mal zu ermitteln, da ist naturgemäss das Ergebnis offen und kommt erst nach dem Test heraus.Und letztendlich geht es um ein Boxenpärchen für 30 Euro, du schreibst selber dass die JBL das fünffache kosten. Fairer Vergleich...


Angesichts ähnlicher Außenmaße ebenfalls zweier Chassis wäre ich nicht auf den Vergleich gekommen. Das warst du. Genauso könnte man auch sagen, daß ein Polo ein ähnliches Gewicht wie ein Porsche hat und ebenfalls vier Räder. (-;=

Ich dachte, daß die eingefügten Fotos von der Anlieferung stammen und ein erster Höreindruck, die Tauglichkeit im Vergleich zu JBL & Co. und der Wertigkeitseindruck unmittelbar bevorstünden. Aber die Fotos sind ja aus Brasilien entliehen, sodaß wir uns noch gedulden.

Klar, die können theoretisch durchaus was taugen. Gibt ja bei Billigboxen jeder Art (PC-Aktivboxen, Bluetooth-Akkulautsprecher, Regalböxchen...) im Billigbereich gute und schlechte Überraschungen. Ist aber mehr Glücksspiel als sonstwas und Produktangaben haben damit nichts zu tun. Und daß hinten explizit "120W" steht, ist erstmal ein schlechtes Zeichen. Und wo an diesen "vernünftigen Schraubterminals" schraubt man denn überhaupt irgendwas fest?

Und die nun mehrfach gelobten Tests anderer Firmenprodukte (alles Heimkino für Einsteiger)ganz anderer Preisklassen sind bis auf einen mindestens ein halbes Jahrzehnt alt, stammen gebündelt aus "AudioVideoBild" und "Heimkino". Bild ist Bild und "Heimkino" ist offenbar auch nicht besser. Die Noten 1,x sehen zwar ganz schön aus, aber wenn man sich einen HK-Test mal ansieht, dann sieht man dort nur Noten von 1,0 bis eben jene 1,3 und so steht bei den meisten, erwähnten Tests dann auch "Platz 3 von 3", "Platz 5 von 5" oder höchstens mal "Platz 4 von 6". Und, ja, in neutraleren, erfahrenen und weithin anerkannten Fachzeitschriften wie Audio und Steroplay ist Pure Acoustics auch mal getestet worden: "... aber wenn ein Saxofon zur Kreissäge mutiert, Sänger Hormonstörungen bekommen oder ein Konzertflügel zum Honkytonk-Piano schrumpft, ist die Toleranzgrenze überschritten." Im Audiogramm: "Dynamisch, aber grundtonarm und verfärbt. Edles Finish.". "Hallo Jörg,
die Frage, wie Pure Acoustics klingen, können wir zumindest für das Modell Dream 77 beantworten, denn die steht bei uns in der Bestenliste ganz weit unten. Wobei man dazu sagen muss, dass die Box in den "Hifi-relevanten" Kriterien Neutralität, Detailtreue etc. besonders schlecht abgeschnitten hat, klanglich eine der schlechesten je getesteten Boxen war. Hier nochmal unsere Pressemitteilung, mit der wir damals vorm Boxenkauf bei Ebay allgemein und vor der "Firma" Pure Acoustics im Besonderen gewarnt haben:" Vorsicht beim Boxenkauf

Und das waren Boxen, die für 470 Euro angeboten wurden! Die gibt's auch immer noch. Aber die der Hersteller legt wohl sowieso nur Wert auf den äußeren Schein, denn schon das "About us" sagt "In 1994 Pure Acoustics began manufacturing high fidelity pro audio speakers. Now nearly 20 years later the Pure Acoustics name is being distributed globally in over 40 countries around the world.", ist also seit 2013 oder länger nicht mehr quergelesen worden. Und, naja, in USA wird Pure Acoustics ausschließlich von hochwertigen Großmärkten wie Walmart, Sears und Best Buy vertrieben und, trara, in Deutschland einzig von Deltatecc. Und die verkaufen den obigen Dream 77F übrigens im Paar über 10% teurer als Links samt Rechts einzeln.

Und es ist auch nicht der gesamte Lautsprecher wettertauglich, sondern ausschließlich das Plastikgehäuse: "Features rust-proof aluminum grill and all-weather IP65 certified plastic cabinet." Für das Gesamtensemble und insbesondere das Innere gilt das dann natürlich längst nicht. Und daß ein Stück gegossenes Plastik wetterfest ist, überrascht natürlich auch nicht. Daß auf der Herstellerseite bei PX-255 was anderes und auch noch zweifach deutlichst unterschiedlich abgebildet wird, ist dann nur noch ein ganz kleines Krönchen auf dem Prodüktchen.

Eigentlich aber kann man sich schon nach Ansicht des Aufdrucks des obigen Aufdruck "120 Watts" lächelnd anderen Themen widmen. <-;

Hallo zusammen,
jetzt kommt mal so ein Deal mit Outdoor Lautsprechern.
Für mich „Leider“ zu Spät.

Der Markt ist leider was das Thema Outdoor und Lautsprecher angeht nicht sehr groß somit fange ich es auch sehr schwer die Passenden Lautsprecher zu finden. Hatte Diverse Marken getestet, Bose, JBL, andere Noname Boxen, und am Ende bin ich bei KEF gelandet und war zufrieden.

Hätte es Damals das Angebot gegeben hätte ich für 30€ die Dinger gleich mal bestellt, da 30€ echt nicht viel Geld ist für ein Outdoor Lautsprecher.

Ich würde mich also auf mein Gehör verlassen weil nicht überall wo ein Premium Hersteller drauf steht ist ein Super Sound drin.

Bearbeitet von: "snake_shit" 28. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text