249°
Wharfedale Diamond SW150 Subwoofer in schwarz @amazon.co.uk

Wharfedale Diamond SW150 Subwoofer in schwarz @amazon.co.uk

TV & HiFiAmazon UK Angebote

Wharfedale Diamond SW150 Subwoofer in schwarz @amazon.co.uk

Preis:Preis:Preis:180,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Vorab: Kreditkarte wird benötigt. Ansonsten kann man sich mit seinen gewohnten Amazon Daten einloggen.

Es gibt aktuell beim Händler "Superfi" (4.9/5.0 Sterne bei knapp 1300 Bewertungen), jedoch fulfilled, also geliefert durch, amazon.co.uk, den Wharfedale Diamond SW150 zum Preis von knapp 181 Euro inkl Versand.

Man findet den Subwoofer nicht oft, die beiden Vergleichspreise, die ich gefunden habe, sind einmal ca. 222 Euro bei einem britischen Verkäufer auf ebay und 229 Euro auf Amazon.de (dort allerdings auch verkauft von Superfi, also demselben Händler), ist letztendlich also eine Ersparnis von etwa 19 Prozent.

Der Sub hat sehr gute Kundenbewertungen bekommen und "What Hifi" hat ihm 5 Sterne bescheinigt.

Link zum Test:
whathifi.com/wha…iew

Technische Daten:
Bass Driver: 250mm (10”)
Amplifier Power: 150W RMS
Input impedance: 10kΩ
Frequency Response: 35Hz to 110Hz
Maximum SPL (Ref: 1M): 107dB
Low Pass filter range: 35–85Hz (10Hz steps)
Size including feet: (H x W x D) 330 x 330 x 370 (mm)

Features:
0-180º phase switch
Line and high level inputs
Reflex ported

Beliebteste Kommentare

Schafft nur bis 35Hz...cold

20 Kommentare

Und bitte nicht wieder heulen, dass er "nur" 35 Hz schafft, danke. :-)

Schafft nur bis 35Hz...cold

Mitleser80vor 47 s

Schafft nur bis 35Hz...cold



lol

Immerhin mal ein Subwoofer, der nicht im blöden Downfire-Format ist.

Mit 35Hz ja wohl kein echter Subwoofer, 30Hz sind ja schon Einstiegsklasse im Preissegment von 200 EUR ... Hatte für meine Klipsch R-12SW auch nur 200 inkl. Versand vom Händler gezahlt.

Guter Preis, aber unglaublich hässlich, das Teil...

Sehr gut, vielen Dank.
Mein aktueller Sub gibt gerade den Geist auf und da mein restliches Setup aus Wharfedale LS besteht, passt der SW150 genau.

@Sterni Ansichtssache: Es wird ja noch eine Frontabdeckung mitgeliefert.


Der Begriff Bass (auch Tiefton genannt) wird für Frequenzen von 0 bis 150 Hz benutzt.

das dürfte für diesen subwoofer voll zutreffen und auch bis 35Hz sind viele Hörer bedient wenn nicht sogar zufriedener als irgendwelche tiefdröhnenden sofawackler. Akustik ist ziemlich subjektiv.

Dir Tiefe macht hier nicht die Qualität aus.

sterni67vor 45 m

Guter Preis, aber unglaublich hässlich, das Teil...



Also, über die Optik hab ich mir so gar keine Gedanken gemacht. Ist eben ein Würfel im schwarzen MDF Gehäuse. Wie sieht denn für Dich ein optisch ansprechender Subwoofer aus? Ernst gemeinte Frage.

Moon777vor 5 m

Also, über die Optik hab ich mir so gar keine Gedanken gemacht. Ist eben ein Würfel im schwarzen MDF Gehäuse. Wie sieht denn für Dich ein optisch ansprechender Subwoofer aus? Ernst gemeinte Frage.



Nur die Optik betreffend, so zum Beispiel:

Hübscher Subwoofer

Der Wharfedale sieht halt irgendwie billig aus. So ein Ding würde ich nicht in meine Wohnung stellen, da kann er noch so gut sein...
Bearbeitet von: "sterni67" 27. Oktober

sterni67vor 3 m

Nur die Optik betreffend, so zum Beispiel:Hübscher SubwooferDer Wharfedale sieht halt irgendwie billig aus. So ein Ding würde ich nicht in meine Wohnung stellen, da kann er noch so gut sein...



Hehe, für genau den hatte ich vor knapp ner Woche erst nen Deal erstellt:

mydealz.de/dea…178

Ich muss gestehen, ich seh da keinen großen Unterschied. Der Wharfedale wird ja auch ne Abdeckung haben.

Unser Baby


Finde den hier hübsch:

11660560-GKMkA.jpg

Ist halt auch Geschmackssache, aber sieht im weißen Wohnzimmer sehr edel aus

PS: Ok kostet auch nen paar Scheine mehr...

Mitleser80vor 1 h, 4 m

Unser Baby


Was ist das? Sieht auf den ersten Blick aus wie ne Rolle von meinem Bürostuhl.

Moon777vor 1 h, 26 m

Hehe, für genau den hatte ich vor knapp ner Woche erst nen Deal erstellt:https://www.mydealz.de/deals/yamaha-yst-sw012-frontfire-subwoofer-amazonfr-inkl-versand-nach-de-850178Ich muss gestehen, ich seh da keinen großen Unterschied. Der Wharfedale wird ja auch ne Abdeckung haben.



Klar, die Geschmäcker sind verschieden. Wollte den Sub auch nicht schlecht machen, aber während mir der Yamaha recht elegant und zeitgemäß erscheint mit einer klaren Designlinie, sieht der Wharfedale in meinen Augen eher nach "Schrankwand Eiche rustikal" aus...

sterni67vor 14 m

Klar, die Geschmäcker sind verschieden. Wollte den Sub auch nicht schlecht machen, aber während mir der Yamaha recht elegant und zeitgemäß erscheint mit einer klaren Designlinie, sieht der Wharfedale in meinen Augen eher nach "Schrankwand Eiche rustikal" aus...



Alles gut, jedem seine Meinung. Aber nochmal die Frage: Was ist das für ein Sub? Der Vergleich mit der Rolle war nicht so ganz ernst gemeint.

Moon777vor 1 h, 24 m

Alles gut, jedem seine Meinung. Aber nochmal die Frage: Was ist das für ein Sub? Der Vergleich mit der Rolle war nicht so ganz ernst gemeint.



Keine Ahnung, die Rolle ist nicht von mir...

Moon777vor 1 h, 59 m

Alles gut, jedem seine Meinung. Aber nochmal die Frage: Was ist das für ein Sub? Der Vergleich mit der Rolle war nicht so ganz ernst gemeint.


Ist der PV1D von Bowers & Wilkins

sterni67vor 8 h, 55 m

Guter Preis, aber unglaublich hässlich, das Teil...


Mit Abdeckung ist der in Ordnung.
Und vor allem nicht so tief wie viele aandere Subwoofer.

Mitleser80vor 5 h, 4 m

Ist der PV1D von Bowers & Wilkins



Jo, ist vor allem teuer und schick, aber was man so liest, nunja, man muss es den Leuten eben nur gut verkaufen können. Denke da nur an den Sonos-Hype oder die Wiederauferstehung der Schallplatte, also, ich bilde mir ein ein recht gutes Gehör zu haben, aber vieles ist einfach auch nur eine gewisse Art von Einbildung oder eine Art Placebo Effekt.

Ich kann auch keine FLAC von einer ordentlich kodierten MP3 unterscheiden, ab 256 kbit/s höre ich da keinen Unterschied mehr.

Dieses Bose Acoustimass Set damals, welches 1750 DM kostete, war für die gebotene Leistung auch maßlos überteuert. Die Dinger klangen für meine Begriffe ziemlich arm.

Aber, wenn er Dir auch akustisch gefällt und Du bereit und in der Lage bist, so viel Geld für nen Sub auszugeben: Er sei Dir gegönnt.

sterni67vor 5 h, 40 m

Keine Ahnung, die Rolle ist nicht von mir...



Sorry, bin durcheinander geraten. Nicht mehr der Jüngste ich bin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text