515°
Whatsapp für iOS wieder gratis

Whatsapp für iOS wieder gratis

Freebies

Whatsapp für iOS wieder gratis

Guten Morgen zusammen

gerade zufällig entdeckt, dass Whatsapp für iOS gerade wieder mal Kostenlos ist.

Wohl nur heute, wer es also noch nicht hat..

Guten Rutsch zusammen

Beliebteste Kommentare

Entwickelt sich langsam zur Seuche wie die SSD Angebote :-D

32 Kommentare

Ist das jetzt nicht dauerhaft? oder war das nur bei android mit dem 1x im Jahr bezahlen

Entwickelt sich langsam zur Seuche wie die SSD Angebote :-D

War es doch schon die ganzen letzten Tage

heute schon umsonst und morgen bei den 12 tage geschenke aktion!

:-D

kornix

Ist das jetzt nicht dauerhaft? oder war das nur bei android mit dem 1x im Jahr bezahlen



Nur bei Android ist es so, bei iOS muss man nur einmalig eigentlich die 0,89€ zahlen.

Hm okay ... Mal schauen wie lang

Guten Morgen.
Verpasse morgen das Osterfest nicht!

war doch schon immer... und zahlen muss bisher immernoch niemand - bei android zumindest!

Melosonic

war doch schon immer... und zahlen muss bisher immernoch niemand - bei android zumindest!



Aber lesen kannst du?

Melosonic

war doch schon immer... und zahlen muss bisher immernoch niemand - bei android zumindest!



@tinok75: Er hat schon recht. Zwar soll man ins Abo getrieben werden, meins wurde jetzt aber schon 2 Mal automatisch um jeweils 2-3 Monate kostenlos verlängert.

Hab das vor paar Tagen gepostet und wurde eiskalt gevotet.

Die Leute hier wissen auch nicht was sie wollen

Kopfschüttel

Sind diese Sicherheitslücken mittlerweile eigentlich behoben? Die waren doch vor einigen Monaten sowas von verrufen, weil da Externe sehr leicht an private Daten gekommen sind.

obsidianer

Sind diese Sicherheitslücken mittlerweile eigentlich behoben? Die waren doch vor einigen Monaten sowas von verrufen, weil da Externe sehr leicht an private Daten gekommen sind.



WhatsApp schließt Lücke erneut, aber nicht überall

Das Katz-und-Maus-Spiel um die Sicherheit von WhatsApp geht in die nächste Runde: Nachdem heise Security vor rund einer Woche demonstriert hatte, dass die Android-Version nach wie vor anfällig für Account-Hijacking ist, bietet der Betreiber nun WhatsApp-Version 2.8.8968 über Google Play an, die eine verbesserte Rufnummern-Verifikation verspricht.

Bei der aktuellen Version schlagen die uns bekannten Methoden der Account-Übernahme tatsächlich fehl. Auf einem unserer Testgeräte war es nach dem App-Update allerdings nötig, die von WhatsApp auf dem Handy gespeicherten Daten zu löschen und die Einrichtung erneut vorzunehmen. Die Löschfunktion findet man unter Jelly Bean etwa unter "Einstellungen, Anwendungs-Manager, WhatsApp, Daten löschen".

Da WhatsApp generell keine Angaben dazu macht, was verändert wurde, kann man nur darüber spekulieren, wie lange der Messenger den Knackversuchen dieses Mal stand hält. Nach der letzten Absicherung dauerte es acht Tage, bis uns ein Leser ein Skript geschickt hatte, mit dem man die Accounts wieder knacken konnte.

Dass es auch um die Sicherheit bei den WhatsApp-Versionen für andere Smartphone-Betriebssysteme nicht gut bestellt ist, zeigte sich, als wir die derzeit aktuelle Version 2.8.8.0 für Windows Phone 7.5 untersuchten: Hier gelingt uns der Account-Klau nämlich nach wie vor. Bei der aktuellen iOS-Version gelingt es mit den uns bekannten Tools derzeit nicht.

Quelle: Heise Security

@Rammboh

Super, vielen Dank! Also lieber "Finger weg"!

Ich dachte die app wäre gratis ? Auf Windows Phone 7 ist die app immer kostenlos

uschilala

Ich dachte die app wäre gratis ? Auf Windows Phone 7 ist die app immer kostenlos



Auszug der WhatsApp FAQ:

Beim iPhone muss nur einmal bezahlt werden, und zwar wenn Sie die Anwendung herunterladen. Apple lässt Sie WhatsApp danach so oft wie nötig herunterladen. Bitte beachten Sie, dass Sie jedes Mal die gleiche Apple-ID verwenden.Für alle anderen Telefone (Android, BlackBerry, Windows Phone und Nokia) ist WhatsApp für ein Jahr kostenlos. Nach diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, das Abo um ein weiteres Jahr für $ 0,99 zu verlängern.



Quelle: WhatsApp FAQ

Allerdings war es bisher wohl immer so, dass die Abos bei Android und co. (bisher!) immer kostenfrei verlängert wurden. Ob sich da in nächster Zeit was ändern wird, werden wir sehen.

war jetzt schon einige Tage gratis....nix neues

ja nix neues seit dem letzten update schon kostenlos also ca. 1-2 wochen

Schon wiiiieeeder. Hooooo...

vor ner woche gepostet da ist es als spam untergegangen, jetz mit den rentieren ist fast alles hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text