-1573°
WhatsApp Sim Tarif !!
Beliebteste Kommentare

Dann lieber Netzclub.

81 Kommentare

hot hot hot hot *facepalm*

Da woooo

Dann lieber Netzclub.

"1 einheit = 1MB oder 1 Minute oder 1 SMS "

Wieviel Fussballfelder ist das?

Rated "c" for crap.

Mir ergibt sich irgendwie nicht der Sinn einer solchen Karte. Oder verstehe ich es falsch, daß diese Karte ausschließlich für die Nutzung von WhatsApp geeignet ist, also quasi ein Whatsapp Phone?

Mindestumsatz 30€ pro Jahr!

Ich finds gar nicht sooo übel je nach Nutzerprofil

KEIN mindestumsatz, KEINE grundgebühr

10 euro zahlen und whatsapp immer und ewig nutzen fertig

ne0r

KEIN mindestumsatz, KEINE grundgebühr10 euro zahlen und whatsapp immer und ewig nutzen fertig

kein zus. Datenvolumen nötig?

Wenn man nicht regelmäßig auflädt, wird SIM gesperrt

ne0r

KEIN mindestumsatz, KEINE grundgebühr10 euro zahlen und whatsapp immer und ewig nutzen fertig



Aber es muss mindestens alle 6 Monate eine Guthabenaufladung erfolgen.

ne0r

KEIN mindestumsatz, KEINE grundgebühr10 euro zahlen und whatsapp immer und ewig nutzen fertig


ne warum das hier cold ist, ist mir ein rätsel

ne0r

KEIN mindestumsatz, KEINE grundgebühr10 euro zahlen und whatsapp immer und ewig nutzen fertig


quelle?

Na denn mal los
-1500° mindestens.
Was muß aussetzen um sowas als Deal zu sehen?

Man ist das kalt hier und es wird immer kälter! *bibber*

ne0r

KEIN mindestumsatz, KEINE grundgebühr10 euro zahlen und whatsapp immer und ewig nutzen fertig



Cold weil es nicht kostenlos ist. Lieber Netzclub holen. Da ist der Tarif kostenlos und man hat pro Monat genug frei MB für Whatsapp und noch andere Sachen

Ausserdem gibt es gratis emoticon Aufkleber!!
Isn absoluter Kaufgrund

whatsapp, die kommunikation der unterschicht, yeah

ne0r

KEIN mindestumsatz, KEINE grundgebühr10 euro zahlen und whatsapp immer und ewig nutzen fertig



E-Plus betont, dass die alleinige Nutzung von WhatsApp mit dem Tarif nicht möglich ist. Das bedeutet, dass über die SIM-Karte regelmäßig telefoniert oder im Internet gesurft werden muss. Auch der Versand von Kurzmitteilungen gilt als Nutzung. Sollte das Prepaid-Guthaben der SIM-Karte nicht hin und wieder aufgeladen werden, behält sich der Netzbetreiber das Recht vor, diese zu sperren. Einen Mindestumsatz gibt es jedoch nicht.
Siehe: teltarif.de/wha…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text