243°
[WHD] Acer Aspire E1-510 (15,6", Pentium N3520 4x 2,42 GHz, 4GB RAM, 500GB, Linux) für 238,12€

[WHD] Acer Aspire E1-510 (15,6", Pentium N3520 4x 2,42 GHz, 4GB RAM, 500GB, Linux) für 238,12€

ElektronikAmazon Angebote

[WHD] Acer Aspire E1-510 (15,6", Pentium N3520 4x 2,42 GHz, 4GB RAM, 500GB, Linux) für 238,12€

Preis:Preis:Preis:238,12€
Zum DealZum DealZum Deal
7x sehr gut - 238,12€
1x wie neu - 250,92€

Geizhals ab 349,90€ (DE)
Geizhals ab 299,90€ (AT)

500GB HDD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI
Display: 15.6", 1366x768, non-glare
Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n
Cardreader: SD
Webcam: 1.3 Megapixel
Betriebssystem: Linux
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
Gewicht: 2.35kg

26 Kommentare

Hilfe zur Warehouse Deals Recherche findet ihr hier (Tools, Apps und Skripte):

hukd.mydealz.de/div…798

wieder mal neues aus dem Gebrauchtwarenladen

die Bewertungen waren nicht so besonders
zb ließ sich Win7 nicht installieren

Joboxer

zb ließ sich Win7 nicht installieren



weil die leute einfach zu dämlich sind. ist leider so.

ohne Windows ist es auch nichts besonderes...

Joboxer

zb ließ sich Win7 nicht installieren


das ist Notwehr

Der Asus F553MA-BING-SX505B erscheint auf den ersten Blick baugleich und es gibt ihn inkl. Windows (80€) bei Amazon für 299€. Und zwar nagelneu mit zweijähriger Gewährleistung.

bonustrax

Der Asus F553MA-BING-SX505B erscheint auf den ersten Blick baugleich und es gibt ihn inkl. Windows (80€) bei Amazon für 299€. Und zwar nagelneu mit zweijähriger Gewährleistung.


2 Jahre Gewährleistung hat man bei Warehouse Deals auch.

Joboxer

zb ließ sich Win7 nicht installieren


dämlich ist natürlich ein sehr logischer Grund
es beruht lediglich auf subjektive einschätzung von nicht vorhandener Fakten
man sagt die sind doof oder dämlich und braucht sich nicht weiter damit zu beshcäftigen
damit macht man es sich sehr einfach

in den Kommentaren zu dem Produkt steht das es selbst ein Computerspezialist nicht geschafft hat
evtl war er dämlich... aber dann hätte ja irgendjemand dort auch einen Kommentar hinterlassen das es geht und wie es geht

amazon.de/hal…ZJY

dämlich ...finde ich ein sehr gutes Argument ...werde ich mir merken
dies ist der Boden auf dem Vorurteile wachsen
und das nenne ich dämlich....

Kein schlechter Preis. Da kann man nicht meckern - Prozessoren gibts in der Preisklasse ja auch schlechtere. Da lässt sich definitiv mit arbeiten.

Joboxer

zb ließ sich Win7 nicht installieren



Hinweis von Amazon:
Momentan ist das BIOS der Serie "Aspire E1-510" speziell für Windows 8 optimiert.

Ihnen steht jedoch ein BIOS-Update zur Verfügung (http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers).

Nach der Installation des Updates ist es möglich, Windows 7 auf Ihrem Aspire E1-510 zu installieren.

Für die Installation des Updates folgen Sie bitte der ausführlichen Anleitung.

ist doch nen gutes Angebot für einen Quad-Core CPU, zumindest wenn man relativ einfache Ansprüche hat. Für Office und Youtube etc reicht es doch absolut aus.

Seller81

. Für Office und Youtube etc reicht es doch absolut aus.


wenn man also keine Ansprüche hat, dann reicht auch ein PC von 2004.

Joboxer

wieder mal neues aus dem Gebrauchtwarenladen die Bewertungen waren nicht so besonders zb ließ sich Win7 nicht installieren


Scheiss drauf. Ubuntu ist Klasse.
Hab nur noch Windows auf dem spielerechner.
Ansonsten einfach mal probieren. Für 80% reicht ubuntu völlig. Hab jede Menge Leute ü50 die damit glücklicher sind als mit win 8. Und für poweruser wie mich das einzig wahre. Will nicht mehr tauschen. Windows ist frickelsoftware aber halt anspruchslos. Für jeden etwas.

Joboxer

wieder mal neues aus dem Gebrauchtwarenladen die Bewertungen waren nicht so besonders zb ließ sich Win7 nicht installieren


ich lebe schon seit vielen Jahren (wohl schon fast 10 Jahre) mit Ubuntu
und lebe sehr gut...sogar besser als mit Win
mit Win läuft mein Laptop viel langsamer und auch im Internet ist es grausam

kann auch Ubuntu sehr empfehlen

Top, viel Notebook für relativ wenig Geld. Optimal für Office und Internet.

Seller81

ist doch nen gutes Angebot für einen Quad-Core CPU, zumindest wenn man relativ einfache Ansprüche hat. Für Office und Youtube etc reicht es doch absolut aus.

Es ist in der Tat eine 4-Kern-CPU und ich denke für den Preis ist das auch ein guter Prozessor. Man sollte nur wissen, dass man diesen Prozessor nicht mit einem Haswell-Vierkerner (oder selbst Sandy-/Ivy-Bridge) mit gleicher Taktung nicht vergleichen kann. Natürlich muss man für Haswell-Vierkerner auch meist ein paar Hunderter mehr ausgeben.

kleine ssd rein für 50euro und fertig

Seller81

. Für Office und Youtube etc reicht es doch absolut aus.


Dieses Billig-Notebook ist leistungsfähiger als so ziemlich alles, was es 2004 gab. Das war damals der Pentium IV 3,8GHz, der im Passmark CPU Mark auf 488 Punkte kommt. Der Pentium N3520 kommt auf 1852 Punkte, womit er auf Augenhöhe mit Top-Notebooks aus dem Jahr 2008 liegt. Nur mal so als Maßstab.

Seller81

. Für Office und Youtube etc reicht es doch absolut aus.



irgendwie hast du nicht ganz verstanden worauf ich hinaus will.
Wenn man nur Office und Internet macht, dann ist es fast völlig egal welchen aktuellen Laptop man kauft. Diese ganzen "für Office und Surfen reicht es" Kommentare in den PC deals sind ziemlich nichtssagend.

Da kann ich auch Omi den Laptop bewerten lassen.

Ssd rein und das Ding fühlt sich wie ein i5 an

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text