WHD Amazon ACE Alkoholtester III Basic, Preisersparnis ca. 65%
121°Abgelaufen

WHD Amazon ACE Alkoholtester III Basic, Preisersparnis ca. 65%

19
eingestellt am 19. Mai
Und wieder ein Warehousdeal von Amazon

Diesmal bekommt man einen Alkoholtester von ACE zu unglaublichen 47,89€
Normaler Preis beträgt 149,95€, somit eine Ersparnis von 68%
Zustand: Gebraucht Wie Neu
Es sind ca. 60 Stück verfügbar

Es liegen 135 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen vor

Beste Kommentare

Cliffordvor 6 m

Macht die Polizei bei uns in der Gegend immer kostenlos.


Bei mir hat es letztens 500€ gekostet

Der Preisvergleich hinkt ziemlich, denn der Hersteller selbst bietet das Gerät neu und frisch kalibriert auf ebay für 69,95 Euro an:
ebay.de/itm…kaJ

Das Problem an einem Gebrauchtgerät, selbst wenn es in top Zustand ist, ist, dass man nicht weiß wie lang die letzte Kalibrierung her ist. Somit sind die Messungen fast wertlos, bis man es noch mal kalibrieren lassen hat. Und das kostet 40 Euro plus Versand.

Die 22 vermeintlich gesparten Euros lohnen sich hier imho keinesfalls. Zumal man bei der Neuware noch volle unkomplizierte Herstellergarantie hat.

19 Kommentare

Sind die Mundstücke austauschbar?
Dann wäre es ne gute Geschäftsidee für das Oktoberfest xD

Black_Hawkvor 7 m

Sind die Mundstücke austauschbar? Dann wäre es ne gute Geschäftsidee für da …Sind die Mundstücke austauschbar? Dann wäre es ne gute Geschäftsidee für das Oktoberfest xD


Sonst wäre das via WHD auch eher...speziell.

Verfasser

Ja, sind austauschbar

Shurik1vor 2 m

Ja, sind austauschbar


Gibt's denn auch im Warehouse dazu passende Mundstücke??? Zustand akzeptabel, damit der Preis auch stimmt?

Macht die Polizei bei uns in der Gegend immer kostenlos.

Cliffordvor 6 m

Macht die Polizei bei uns in der Gegend immer kostenlos.


Bei mir hat es letztens 500€ gekostet

momo187vor 18 m

Bei mir hat es letztens 500€ gekostet



Das ist immer noch ganz OK. Ein Freund von mir musste neulich das Vierfache hinblättern, damit er weiterfahren durfte.

Mal einen mitgenommen

momo187vor 1 h, 23 m

Bei mir hat es letztens 500€ gekostet


Nichts womit ich mich rühmen würde....

Cappuccinovor 24 m

Nichts womit ich mich rühmen würde....


Ganz im Gegenteil, weiß nicht ob du mydealz verstanden hast.

Der Preisvergleich hinkt ziemlich, denn der Hersteller selbst bietet das Gerät neu und frisch kalibriert auf ebay für 69,95 Euro an:
ebay.de/itm…kaJ

Das Problem an einem Gebrauchtgerät, selbst wenn es in top Zustand ist, ist, dass man nicht weiß wie lang die letzte Kalibrierung her ist. Somit sind die Messungen fast wertlos, bis man es noch mal kalibrieren lassen hat. Und das kostet 40 Euro plus Versand.

Die 22 vermeintlich gesparten Euros lohnen sich hier imho keinesfalls. Zumal man bei der Neuware noch volle unkomplizierte Herstellergarantie hat.

Laut Keepa zuletzt im April für 25 Euro im WHD.

now2vor 25 m

Laut Keepa zuletzt im April für 25 Euro im WHD.


Und selbst bei dem Preis landet man nach Kalibrierung wieder ungefähr beim Neupreis. Ein Gebrauchtkauf lohnt sich hier nicht, es sei denn einem ist die Messgenauigkeit egal. Dann kann man aber auch ein 10 Euro Billiggerät nehmen, die sind genauso gut im Postleitzahlen anzeigen..

Ich glaube nicht das die Geräte sich so groß verstellen und wenn sie 0,05 Promille mehr aufweisen im Gegensatz zu einem frisch kalibrierten wären es mir die 22€ Aufpreis das nicht wert.
In der Regel verkauft man das ja nur als gebraucht an Amazon nachdem man festgestellt hat das man es wohl zu selten benötigt oder nie genutzt hat.

Ist es eigentlich möglich am Gerät die Anzahl der benutzungsvorgänge anzeigen zu lassen ?

dealprofvor 6 h, 50 m

I In der Regel verkauft man das ja nur als gebraucht an Amazon nachdem man …I In der Regel verkauft man das ja nur als gebraucht an Amazon nachdem man festgestellt hat das man es wohl zu selten benötigt oder nie genutzt hat.


Ich glaube ehr das man es auf Amazon verkauft nach dem man es total rozbesoffen auf einem Junggesellenabschied ca. 1000. mal benutzt hat, auch schön nach dem Kotzen und man am nächsten Morgen feststellt das man zu viel Geld ausgegeben hat und man wieder Geld reinholen will...

dealprofvor 9 h, 48 m

Ich glaube nicht das die Geräte sich so groß verstellen und wenn sie 0,05 P …Ich glaube nicht das die Geräte sich so groß verstellen und wenn sie 0,05 Promille mehr aufweisen im Gegensatz zu einem frisch kalibrierten wären es mir die 22€ Aufpreis das nicht wert. In der Regel verkauft man das ja nur als gebraucht an Amazon nachdem man festgestellt hat das man es wohl zu selten benötigt oder nie genutzt hat. Ist es eigentlich möglich am Gerät die Anzahl der benutzungsvorgänge anzeigen zu lassen ?


halloele12vor 2 h, 57 m

Ich glaube ehr das man es auf Amazon verkauft nach dem man es total …Ich glaube ehr das man es auf Amazon verkauft nach dem man es total rozbesoffen auf einem Junggesellenabschied ca. 1000. mal benutzt hat, auch schön nach dem Kotzen und man am nächsten Morgen feststellt das man zu viel Geld ausgegeben hat und man wieder Geld reinholen will...



Das können auch versandrückläufer sein, die nicht richtig funktioniert haben und nun einfach günstiger noch mal verkauft werden. Oder Geräte, die zwei Jahre bei jedem Wetter im Handschuhfach vom Auto lagen und jetzt tatsächlich nur noch Mist anzeigen. Oder Geräte von Leuten, die nach einem Jahr oder mehr das Gerät nicht kalibrieren lassen wollten, sich lieber ein neues bestellt haben, oder oder oder. Und die Sensorgenauigkeit hängt sicherlich nicht nur von der Häufigkeit der Verwendung ab. Die dürfte sogar eher eine untergeordnete Rolle spielen, sonst würde der Hersteller nicht sagen, man soll einmal im Jahr kalibrieren, sondern sagen, man solle das alle xyz Anwendungen machen.

Das Problem ist, dealprof, dass du eben einfach nicht wissen kannst wie genau das Gerät noch misst. Und damit sind die Messungen wertlos. Klar, als Partygag ist es vielleicht noch gut genug. Aber für alles andere ist es absolut ungeeignet. Und das, nur weil man 22 Euro sparen wollte?

Jetzt 44,28€

Meines kam heute an, "nächste Kalibirierung 11/2016" angegeben. Das ist natürlich dann totaler Mist

Die Preisersparnis ist mit "ca. 65%" ja in diesem Fall wohl völlig falsch angegeben.
Richtig muss es heissen: "Preisersparnis ca. 650 Promille"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text