240°
[WHD] Grundig 42VLE922 (42", 3D, Triple Tuner) ab 323,38€ statt 430€

[WHD] Grundig 42VLE922 (42", 3D, Triple Tuner) ab 323,38€ statt 430€

ElektronikAmazon Angebote

[WHD] Grundig 42VLE922 (42", 3D, Triple Tuner) ab 323,38€ statt 430€

Preis:Preis:Preis:323,38€
Zum DealZum DealZum Deal
1x gut - 323,38€
9x sehr gut - 341,54€
2x wie neu - 356,08€

Idealo ab 429,99€

Diagonale: 42"/107cm
Auflösung: 1920x1080
Panel: LCD, LED (Edge-lit), 200Hz PPR
3D: passiv, 2D-3D-Konverter
Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2
Unterstützt: MPEG-4 AVC
Herstellergarantie: zwei Jahre

17 Kommentare

Hilfe zur Warehouse Deals Recherche findet ihr hier (Tools, Apps und Skripte):

hukd.mydealz.de/div…798

nie wieder Grundig!
mein erster grundig hat ca 13 jahre gehalten! mein 2. grundig ging vor ca einem monat kaputt, nach 2 jahren und 1 monat! kulanz? fehlanzeige!
muss wol an den türkischen besitzer liegen!
früher eine marke, heute nur noch schrott!


Deutschland im Niedergang

Preis ist hot

mainke79

nach 2 jahren und 1 monat! kulanz? fehlanzeige!



da würde sich der gute alte max im grab umdrehen ... X)

mainke79

nie wieder Grundig!


Grundig ist doch schon vor 10 Jahren pleite gegangen und hat heute rein gar nichts mehr mit der Firma von früher zu tun.

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...

sda77

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...



Der Vergleich ist schon sinnig, es muss sich dann jeder selbst fragen ob einem die Ersparnis von WHD zum Neuprodukt die Preisdifferenz wert ist.


mainke79

nie wieder Grundig!



Trotzdem hat Grundig noch diesen qualitätsbehafteten Namen. Viele denken Sie kaufen einen echten Grundig.

sda77

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...



i.d.R. gibts bei den WHD Angeboten keinen Unterschied zum Neuprodukt. Selbst die als "sehr gut" betitelten sind absolut neuwertig. Habe letztes Jahr selbst einen TV der "sehr gut" war gekauft und da waren noch alle Schutzfolien drauf. Wenn die Verpackung Macken hat, wen juckt es? Die Sachen bei den WHD als gebraucht zu bezeichen ist definitiv falsch.

mainke79

nie wieder Grundig! mein erster grundig hat ca 13 jahre gehalten! mein 2. grundig ging vor ca einem monat kaputt, nach 2 jahren und 1 monat! kulanz? fehlanzeige! muss wol an den türkischen besitzer liegen! früher eine marke, heute nur noch schrott! Traditions-Marken aus Deutschland im Niedergang


Das sieht bei keinem mir bekannten Hersteller anders aus.
Ich hatte bereits ein Samsung Gerät, welches nach 2 Jahren und 1 Tag kaputt ging... als wäre das von Samsung geplant. Ich war selbst geschockt als ich das Datum auf der Rechnung sah. Aber Kulanz? Nix da!
Oder ein Netbook von Lenovo. Das hatte nur 1 Jahr Garantie. Nach 1 Jahr und 2 Monaten defekt. Auch da: Kulanz gleich null! Den Gewährleistungsnachweis zu bringen war mir nicht möglich. Nach ewigen Diskussionen hab ich aufgegeben und geschworen, nix mehr von der Firma zu kaufen. Der Händler war Redcoon, von denen kann man ja erst recht keine Kulanz erwarten.

Es ist also definitiv nicht nur bei Grundig so. Im allgemeinen sind die Geräte gar nicht sooo schlecht. Die 2014er Modell (wie dieses hier) jedoch schon. Daher würde ich da vom Kauf abraten.

sda77

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...

sda77

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...

Artikel befindet sich in Originalverpackung, aber die Verpackung kann beschädigt sein. Kleinere Kratzer (kleiner als 0,6cm x 0,6cm) auf dem Bildschirm. Kleinere Kratzer (kleiner als 0,6cm x 0,6cm) auf der Vorderseite des Artikels. Kleinere Kratzer (kleiner als 0,6cm x 0,6cm) auf der Oberseite oder den Seitenflächen des Artikels. Kleinere Kratzer (kleiner als 1cm x 1cm) auf der Rückseite des Artikels. Kleinere Kratzer (kleiner als 1cm x 1cm) auf dem Standfuß. Schrauben für TV-Standfuß fehlen. Bedienungsanleitung/Benutzerhandbuch fehlt. Zubehör hat eventuell Schönheitsfehler.


Deine Meinung. Meine ist eine andere.

Übertrieben gesagt, könnte man ja das neue Gerät dann auch mit einem defekten für 20 Euro vergleichen. Die Ersparnis wäre exorbitant und jeder könnte für sich selbst entscheiden, ob es ihm das wert ist X)

lyle85

i.d.R. gibts bei den WHD Angeboten keinen Unterschied zum Neuprodukt. Selbst die als "sehr gut" betitelten sind absolut neuwertig. Habe letztes Jahr selbst einen TV der "sehr gut" war gekauft und da waren noch alle Schutzfolien drauf. Wenn die Verpackung Macken hat, wen juckt es? Die Sachen bei den WHD als gebraucht zu bezeichen ist definitiv falsch.


Vergleich selbst noch mal den Unterschied von neu, zu dem hier in der Headline verglichenen Preis der Variante "gut":



Wenn Du meinst, dass da kein Unterschied zum Neuprodukt ist, dann herzlichen Glückwunsch X)

Super Preis

sda77

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...



i.d.R. in der Regel können Frauen schon sehr zickig sein
ausserhalb dann süß und liebevoll
aber man kann sich da auch sehr täuschen ...

gebraucht ist gebraucht und es hat ja einen Grund wenn jemand was zurück schickt

sda77

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...



Und der Grund ist das der Käufer Gebrauchsspuren reingemacht hat und es deshalb nicht mehr will? Kauf halt weiter Neuware, wer hat, der hat.

sda77

Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...



ich kaufe auch mal gebraucht
nur ist günstiger weil gebraucht
etwas anderes als ein Deal bei dem ich neuware günstiger bekomme

und genau das wird bei den gebraucht oder WHD Deals übersehen
bei gebraucther Ware ist die Ersparnis lediglich der Wertverlust der Ware

man beachte: WERTVERLUST
und bei einem DEAL ist der Wert gleich nur die Ausgabe ist weniger

dies sind kleine aber entscheidende Unterschiede


Epikureer

[quote=sda77]Wie immer ein toller Vergleich der Preise. Gebraucht ≠ Neu. Apfel ≠ Birne...


Deine Meinung. Meine ist eine andere.

Übertrieben gesagt, könnte man ja das neue Gerät dann auch mit einem defekten für 20 Euro vergleichen. Die Ersparnis wäre exorbitant und jeder könnte für sich selbst entscheiden, ob es ihm das wert ist X)

Ich laß dir deine Meinung, aber den Quark den du danach geschrieben hast, kann ich nicht verstehen.

mainke79

nie wieder Grundig! mein erster grundig hat ca 13 jahre gehalten! mein 2. grundig ging vor ca einem monat kaputt, nach 2 jahren und 1 monat! kulanz? fehlanzeige! muss wol an den türkischen besitzer liegen! früher eine marke, heute nur noch schrott! Traditions-Marken aus Deutschland im Niedergang



Mein Grundig Rückpro von 2004 war auch schon nach 9 Jahren defekt.....eigentlich nur ein kleiner fehler.....aber da noch 100 € reinstecken. Der kam auch schon aus der Türkei,damals noch tlw an ein paar Fehlern in der Rechtschreibung im Menü. 2 Fehler genau. Und wir finden bestimmt auch noch jemand,dem sein Sony,Toshiba,LG,Samsung nach nur 2-5 Jahren abgeraucht ist.........

Sony hat übrigens seine für Europa bestimmten Geräte bis 40/42 Zoll auch vor einem Jahr noch bei Grundig bauen lassen,weiß aber nicht ,ob das noch so ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text