346°
ABGELAUFEN
[WHD] Samsung Chromebook WLAN (303C12 A01), 11,6", Flash, 196,07 Euro (idealo: 263,99 Euro)
[WHD] Samsung Chromebook WLAN  (303C12 A01), 11,6", Flash, 196,07 Euro (idealo: 263,99 Euro)
ElektronikAmazon Angebote

[WHD] Samsung Chromebook WLAN (303C12 A01), 11,6", Flash, 196,07 Euro (idealo: 263,99 Euro)

GelöschterUser112319

Preis:Preis:Preis:196,06€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon kratzt seit Tagen immer weiter am WHD-Deal für das Samsung Chromebook. Jetzt ist das 11,6-Zoll-Ultrabook spürbar unter die 200-Euro-Marke gerutscht.

Die Specs haben einige Highlights, etwa die 1,1 kg Gewicht, der 7-Stunden-Akku und eben Chrome OS (für den, der es mag, 6 Sekunden Bootzeit sind Hammer). Nachteile sind Chrome OS und für manchen auch der spacke Speicher von 16 GB Flashspeicher. Ungewöhnlich für ein Chromebook ist der ARM-Prozessor. Die Auflösung von 1.366 x 768 ist okay, wenn man die Bildschirmdiagonale beachtet. Kann man in der Praxis nicht meckern.

Tester bemängeln gerne mal bei Chromebooks die Verarbeitung, leider zu recht, wie ich aus eigener Erfahrung mit mehreren Modellen versch. Hersteller feststellen musste. Samsung als Spezialist für Plastikhandys bleibt auch hier seinem Knarzruf treu.

Für ein neues Chromebook spendiert Google für zwei Jahre 100 GB Onlinespeicher (Wert etwa 35 Euro), je nachdem ob der Vorbesitzer das eingelöst hat (man muss eine Webseite aufrufen) oder nicht, ist das das (einzige) Risiko bei einem Amazon WHD.

Beste Kommentare

Naja, ist noch eins der alten
Für 10€ mehr gibt es das Acer C720 bei Amazon WHD

amazon.de/gp/…sed

43 Kommentare
Avatar

GelöschterUser112319

besetzt

Avatar

GelöschterUser112319

3930679-v9a38


3930679-BMRLl

3930679-G1zRk


3930679-9gTZh


[edit_reasons]
Edited By: aaschnase on Jun 04, 2014 11:27: ... [/edit_reasons]

Naja, ist noch eins der alten
Für 10€ mehr gibt es das Acer C720 bei Amazon WHD

amazon.de/gp/…sed

Überschrift falsch ...!?
ABER: für'm chromebook mit 111,6" ist's SOFORT gekauft!!

Avatar

GelöschterUser112319

jaja, 100 Zoll so eben abgezogen.

ACHTUNG: 111,6" passt nicht in eine normale Laptop Tasche

"
Die Specs haben einige Highlights, etwa die 1,1 kg Gewicht, der 7-Stunden-Akku und eben Chrome OS (für den, der es mag, 6 Sekunden Bootzeit sind Hammer). Nachteile sind Chrome OS und für manchen auch der spacke Speicher von 16 GB SSD. Ungewöhnlich für ein Chromebook ist der ARM-Prozessor."

Was den nun? Chrome OS, Highlight oder Nachteil?

Avatar

GelöschterUser112319

"Alt" ist ein Begriff, der bei Chromebooks wenig Sinn macht. Ja, das C720 ist einen Tacken stärker, aber i.m.A. schlechter verarbeitet und...optisch deutlich hässlicher. Aber...ist eben Geschmackssache.
Und die Preisersparnis, prozentual gesehen, ist deutlich geringer: Das C720 kriegste für 230 Euro neu im Schweinemarkt.


[quote=merhans]Naja, ist noch eins der alten
Für 10€ mehr gibt es das Acer C720 bei Amazon WHD

amazon.de/gp/…sed[/quote]

[edit_reasons]
Edited By: aaschnase on Jun 04, 2014 11:55: .. [/edit_reasons]

Avatar

GelöschterUser112319

Nachtwaechter

"Die Specs haben einige Highlights, etwa die 1,1 kg Gewicht, der 7-Stunden-Akku und eben Chrome OS (für den, der es mag, 6 Sekunden Bootzeit sind Hammer). Nachteile sind Chrome OS und für manchen auch der spacke Speicher von 16 GB SSD. Ungewöhnlich für ein Chromebook ist der ARM-Prozessor."Was den nun? Chrome OS, Highlight oder Nachteil?



Reine Bashingprophylaxe. kenne doch die Sausäcke hier im Forum!

Das Chromebook 2 kommt doch bald

oh mann,
haben will!

aber ich wüsste nicht was ich damit machen soll

ich muss widerstehen.....
ich muss...
ich muss kaufen...
ahhhh

der Preis ist heiß, auserdem bin ich eh totale Chrome Fan

Avatar

GelöschterUser112319

Imadog

Das Chromebook 2 kommt doch bald



...es kommt immer irgendwann ein Nachfolger. Zudem: Das ist das Samsung Chromebook 3. Meinst du eine "4"? Zudem, ehrlich Leute: Bei Chromebooks sind die Specs Nebensache, das steckt ein aufgeblähtes Win-7-Notebook mit 4 GB RAM IMMER in die Tasche. Mach den Youtubetest: neues Fenster, Film starten, neues Fenster, Film starten, neues Fenster, Film starten.... mach das bei 720p und VERGLEICHE!
[edit_reasons]
Edited By: aaschnase on Jun 04, 2014 12:07: ... [/edit_reasons]

amazon.co.uk/gp/…sed

Bei Amazon Uk für ca 175€ dann aber mit Qwerty, sieht nach einem Abverkauf aus

Vergesst mal das Chromebook 2. Wurden nur ein paar wenige Exemplare ausgeliefert und scheint eine total Katastrophe zu sein.


"


3 of 5 people found the following review helpful

2.0 out of 5 stars Disappointing., June 1, 2014

By Brett F - See all my reviews

Verified Purchase(What's this?)

This review is from: Samsung Chromebook 2 (13-Inch, Luminous Titan) (Personal Computers)

I pre-ordered this about 2 months in advance to replace my recently purchased Toshiba Chromebook. I was very excited. The headache of the product being pushed back every 2 weeks broke my heart, but I stayed with my pre-order.

The product showed up, and like many others have expressed - the seal was broken.


Being it was directly from Amazon I wasn't all too concerned, but it still had me scratching my head. Was there a last minute update? What exactly caused Amazon to continually push back the release date? Performance issues?

I proceeded to play around with it and use it for about 2 days until I made the hard decision to return it.


The greatest problem? The CPU. It cannot compete with Intel processors. Right now Haswell is the cream of the crop.


I use my Chromebook mainly for Gmail, Facebook, Youtube, Reddit and Google Docs.

Scrolling through Reddit - I was immediately aware of the sluggishness. I was very confused and wasn't sure if maybe it was just a Placebo effect because I was expecting huge performance gains with 8 cores.

Showing my wife a clip of Stephen Colbert on Net Neutrality from Comedy Central's website also proved that the CPU just cannot keep up. The video would freeze every few seconds but the audio would continue to play.


I ran a benchmark test of Octane and SunSpider.

The sticking point was when reality hit. SunSpider registered 900-1000ms. My Toshiba with Haswell registered at 550ms. Lower the better. I changed my development channel to Beta and updated to the latest Beta ChromeOS -- as others have suggested and shown better benchmarks. Even worse. I was now getting 1250ms-1300ms."

Neben der potentiell langen Laufzeit, finde ich bei diesem Gerät das lüfterlose Design besonders interessant.

"Jetzt ist das 11,6-Zoll-Ultrabook spürbar unter die 200-Euro-Marke gerutscht."

Ähem. 196,- = spürbar?

muss ich mich mal genauer mit befassen was chrom os so drauf hat


Vorallem ultrabook=intel
Und mal ehrlich, abgesehen von den 10 Millionen apps kann ich selbst mit nen surface rt! Mehr machen. Und mein pro hat ne bootzeit 4,3sek.
Aber mal ganz unabhängig Preis ist gut, deal hot



Die neue Generation überzeugt dafür durch Akkulaufzeiten bis zu 10h. Von der Perfomance konnte ich keine wirkliche Verbesserung feststellen, aber 4h mehr Akkulaufzeit ist doch schon ein Wort.

Zum Design, ja mein Fall ist es auch nicht, wollte es aber erwähnt haben

Für jemanden, der unbedingt ein laptop braucht, ist das auf jeden Fall ein Deal. Ich hatte es mir damals gekauft, als es rauskam. Für mich ist es jedoch nix.

Ein mobiles Gerät, das SO SEHR von Cloud-basierten Daten abhängig ist, MUSS zwingend 3G bzw. LTE haben. Nur WLAN ist zu wenig, egal für welchen Preis.



amazon.de/gp/…ers

Gibt es doch Ich nutze mein Chromebook aber auch nur im WLan ob zuhause oder bei Freunden. Unterwegs kann man mit dem Handy ein Hotspot aufbauen. Also easy

Chrome OS braucht natürlich kein Mensch, aber richtig interessant werden Chromebooks, wenn man Linux darauf installiert. Ubuntu läuft ja offensichtlich nahezu ohne Probleme auf dem (Intel-bestückten) Acer C720... auch beim Samsung-Chromebook gibt Google einige Treffer für entsprechende Versuche her.

Wer also ein Linux-"Ultrabook" will, ist mit Chromebooks gar nicht mal so schlecht beraten.



Genau andersherum, für jemanden der ein Laptop braucht, ist das hier definitiv NIX, denn ausser dem Aussehen und dem Chrome Webbrowser, kann das ding NIX was ein Laptop normalerweise können sollte!

Das ist vielleicht eher eine billige Tablet Alternative, für diejenigen, die viel Tippen wollen, aber auch denen empfehle ich, sich eher ein Tablet mit Tastaturlösung a la Transformer Prime, oder Tablet mit BT-Tastatur zu kaufen.

Denn ein Android ist im Gegensatz zum Chrome OS wesentlich brauchbarer!




Und was soll das dann bringen? Damit du unterwegs dann maximum 2 Std. High Speed dein Chrome OS nutzen und danach zwecks verbrauchter Volumen dann mit 56kbit/s LTE herumdümpeln kannst???

Das käme ja wohl auf das VOLUMEN des Vertrages an, oder?

Was ich meinte: Ohne mobile Daten finde ich ein solches System wenig effektiv.

Avatar

GelöschterUser112319

-doppelpost-
[edit_reasons]
Edited By: aaschnase on Jun 04, 2014 13:41: .. [/edit_reasons]

Avatar

GelöschterUser112319

Usul

Chrome OS braucht natürlich kein Mensch, aber richtig interessant werden Chromebooks, wenn man Linux darauf installiert. Ubuntu läuft ja offensichtlich nahezu ohne Probleme auf dem (Intel-bestückten) Acer C720... auch beim Samsung-Chromebook gibt Google einige Treffer für entsprechende Versuche her.Wer also ein Linux-"Ultrabook" will, ist mit Chromebooks gar nicht mal so schlecht beraten.



[edit_reasons]
Edited By: aaschnase on Jun 04, 2014 13:42: ... [/edit_reasons]

das teil hat doch keine ssd, sondern stink normalen flash speicher!?

Avatar

GelöschterUser112319

axelchen01

das teil hat doch keine ssd, sondern stink normalen flash speicher!?


Jou. Mein Fehler. Korrigiert! Danke.

Chrome OS ist genial, es gibt kein anderes Netbook was schneller surft, keine Ahnung wie es unter linux läuft (obwohl Chrome OS auch nichts anderes wie Linux ist).

Ein Chromebook nutzt man aber nicht zum arbeiten, wer es als Notebook sieht hat da etwas falsch verstanden. Ich nutze das Chromebook zusätzlich zum Notebook, wer nur eins von beiden nutzen will sollte sich kein Chromebook zulegen.



naja, jemand der ein handlichen Laptop benötigt, ist das schon okay..

Wie auch immer man zu chrome os steht: dieses alte samsung modell zu kaufen ist voelliger schwachsinn. Wenn, dann kauft ein chromebook mit intel haswell prozessor (wie das von acer) - und zwar auch noch zum etwa gleichen preis wie dieser "deal".
Ich wuerde allerdings warten bis endlich ein chromebook hierzulande erscheint das statt 2 dann 4gb ram hat (wie das dell chromebook 11 edu). Das hp chromebook 14 mit 4gb ist zwar schon laenger erhaeltlich, aber bei 14 zoll macht die geringe aufloesung wohl keinen spass.


Braucht ja auch kein Mensch.

Avatar

GelöschterUser112319

Imadog

Das Chromebook 2 kommt doch bald



Wieso heißt der avisierte Nachfolger eigentlich "2", wenn die aktuelle Version die "3" trägt.... klick

Ich wittere eine ungemein große Verschwörung...



Samsung Chromebook serie 3 ≠ Samsung Chromebook 2

Läuft da word, excel, etc drauf?

Avatar

GelöschterUser112319

Kind

Läuft da word, excel, etc drauf?



Yeah, danke!!!!!

Auf jeden Fall läuft redtube, youporn und Konsorten OHNE Viren- und scheißeichhabmichverklickt-Gefahr.

Hab das Teil seit über einem Jahr und nutze es als Tablet Alternative und zum Surfen auf dem Sofa. Muss wirklich sagen, ein tolles Gerät und bootet sehr schnell. Auch die Videowiedergabe läuft absolut flüssig und auch sonst ist das Chromebook auch richtig schnell unterwegs...Der einzige Nachteil ist, das ich das Chromebook bereits einmal einsenden musste, weil sich die Displayumrandung gelöst hat. Die Plastikverarbeitung lässt zu Wünschen übrig... Aber das wurde hier ja schon geschrieben.. Es ist devinitiv keine alternative für ein normales Notebook, sondern eher für ein Surftablet... Die Akkuleistung ist überragend! 6 Stunden Surfen an einem Stück kein Problem, Akku lädt innerhalb einer Stunde voll auf.
Ich habe es im Mai 2013 bei Amazon regulär und Neu für 269 Euro gekauft... Warum kostet es jetzt 319?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text