[WHD] Xoro HRK 7560 für 14,28 € (zzgl. 3 € Versand) statt ~40 € bei Amazon Warehouse
302°Abgelaufen

[WHD] Xoro HRK 7560 für 14,28 € (zzgl. 3 € Versand) statt ~40 € bei Amazon Warehouse

43
eingestellt am 14. Mai 2016
Amazon Warehouse bietet einige "Xoro HRK 7560 Digitaler HD Kabel-Receiver" für 14,28 € im Zustand "Sehr gut" an. Letzte Woche habe ich diesen dort noch für 22 € bestellt. Der Vergleichspreis von Idealo beträgt gerade 39,95 € zzgl. Versand (also eher 45 €). Natürlich fallen noch Versandkosten an, wenn man nicht für mindestens 29 € bestellt oder Prime-Mitglied ist. Hierzu sei vielleicht noch einmal auf den Büchertrick oder andere Tricks verwiesen

Der Receiver bietet keinen Steckplatz für eine Smartkarte, um verschlüsselte Sender abzuspielen.
Allerdings kann der Receiver HD-Sender empfangen und wiedergeben (natürlich nicht die privaten verschlüsselten), auf USB-Geräte aufnehmen und ebenfalls Filme von USB-Geräten abspielen!

Die Bewertungen zu dem Receiver sind meist sehr gut, was ich bisher bestätigen kann.

Die Spezifikationen zum Receiver findet ihr auf der Herstellerseite (Copy&Paste darf ich hier nicht): xoro.de/pro…60/

43 Kommentare

Danke, den hatte ich schon länger im Auge für meinen alten Fernseher.

Kurze Frage: "Vorteile: klein und gute Bedienung
Nachteile: Senderstörung beim Einschalten für einige Minuten" (Text wurde von der MM-Onlineseite entnommen.)

Stimmt das? Wäre nämlich unschön, wenn nach jedem Einschalten erstmal gewartet werden muss, bis es "anständig" läuft.

Welche Vorteile hat der Receiver gegenüber normalem Kabelfernsehen wenn man den anschließt?

Moin Moin,

einiges kann man mit einen FIRMWARE Update beheben

Viele Berichten über schlechten Empfang / Klötzchenbildung. Abhilfe schafft hier ein vernüftiges Antennenkabel ;-)

Störung beim Einschalten..... Ja, kurzeitig Klötzchenbildung. Aber eher Sekunden, anstatt Minuten.

Vorteile....... Bei mir war es der Media Player und USB Recording ( Womit mein 2. TV, nicht dienen kann ) USB Recording funktioniert übrigens mit wohl jeden USB Stick. 4 GB sind glaub ich auch, fest mit an Board, für die kurze Aufnahme zwischendurch.
Ach ja, eine Dimmbare Uhrzeitanzeige, habe ich nun auch in sichtweite ;-)
Der geringe Stromverbrauch ist übrigens auch noch ein Argument.

Gestern übrigens für einen Kumpel, auch noch einen für ~15 € geordert.

KeinAccountVorhanden

Kurze Frage: "Vorteile: klein und gute BedienungNachteile: Senderstörung beim Einschalten für einige Minuten" (Text wurde von der MM-Onlineseite entnommen.)Stimmt das? Wäre nämlich unschön, wenn nach jedem Einschalten erstmal gewartet werden muss, bis es "anständig" läuft.


Habe ich nie gehabt, super Box.

Mein Fernseher (Samsung LE40C650) hat Schwierigkeiten, das DVB-C-Signal aus der Dose umzuwandeln, sodass digitale Sender (z. B. ZDF, Pro7, DMAX) immer nur ruckelnd und mit Schlieren und Tonaussetzern dargestellt werden. Das gleiche Problem zeigte sich mit einer Smartcard von Kabel Deutschland (im CI-Schacht). Jetzt kann ich diese Sender derzeit nur analog und dementsprechend in schlechterer Qualität ansehen bzw einige Sender sind analog nicht verfügbar.

Besteht jetzt die Möglichkeit, mit einem vorgeschalteten Receiver, diese Sender problemlos digital zu empfangen?

Verfasser

KeinAccountVorhanden

Kurze Frage: "Vorteile: klein und gute BedienungNachteile: Senderstörung beim Einschalten für einige Minuten" (Text wurde von der MM-Onlineseite entnommen.)Stimmt das? Wäre nämlich unschön, wenn nach jedem Einschalten erstmal gewartet werden muss, bis es "anständig" läuft.


Also es dauert natürlich, bis der Receiver gestartet ist. Bisher hatte ich aber nicht den Eindruck, dass das Bild anfangs schlecht ist.
adalfried

Welche Vorteile hat der Receiver gegenüber normalem Kabelfernsehen wenn man den anschließt?


Neuere Fernseher haben bereits einen Receiver verbaut, der das digitale Kabelsignal umwandelt, ältere hingegen können oft nur das analoge Signal verarbeiten, obwohl sie in der Lage wären HD-Material abzuspielen. Mit dem Receiver kann man dann auch für ältere Fernseher das digitale Kabelsignal empfangen und die Sender in besserer Qualität (im Idealfall in HD-Qualität) empfangen. Ein Vorteil von diesem Receiver sehe ich auch darin, dass man Sendungen aufnehmen kann und Filme (woher man diese uach immer hat) per USB-Stick abspielen kann.

Ich habe mir damals für 19€ neu Edision Proton gekauft.
Es ist sehr funktionstüchtig und sehr stabil.
Bin recht zufrieden damit.
Die Probleme die hier bei diesem Receiver genannt wurden, habe ich nicht X)

KeinAccountVorhanden

Kurze Frage: "Vorteile: klein und gute BedienungNachteile: Senderstörung beim Einschalten für einige Minuten" (Text wurde von der MM-Onlineseite entnommen.)Stimmt das? Wäre nämlich unschön, wenn nach jedem Einschalten erstmal gewartet werden muss, bis es "anständig" läuft.

adalfried

Welche Vorteile hat der Receiver gegenüber normalem Kabelfernsehen wenn man den anschließt?



Kann man mit dem Receiver z.b. RTL HD schauen?

Verfasser

KeinAccountVorhanden

Kurze Frage: "Vorteile: klein und gute BedienungNachteile: Senderstörung beim Einschalten für einige Minuten" (Text wurde von der MM-Onlineseite entnommen.)Stimmt das? Wäre nämlich unschön, wenn nach jedem Einschalten erstmal gewartet werden muss, bis es "anständig" läuft.


nein

Verfasser

Der Preis wird immer billiger, nun nur noch 14,28.

bin sehr zufrieden mit dem Teil. Ich habe ein paar Sendungen programmiert, die automatisch wöchentlich aufgenommen werden. Ich brauche den USB-Stick dann nur in mein NAS stecken und kann von überall auf die Aufnahmen zugreifen.

HOT!

Wahnsinns Preis, hab den selber (natürlich teurer gekauft), wirklich empfehlenswert!

PatrickBateman

bin sehr zufrieden mit dem Teil. Ich habe ein paar Sendungen programmiert, die automatisch wöchentlich aufgenommen werden. Ich brauche den USB-Stick dann nur in mein NAS stecken und kann von überall auf die Aufnahmen zugreifen.


Ist das Deppen sicher? Also für eltern

Den habe ich für mehr als den doppelten Preis ebenfalls als WHD vor einiger Zeit für meinen Beamer gekauft, super Bild, vor allem die öffentlichen HD Sender :-)

Für den Preis definitiv empfehlenswert!

PatrickBateman

bin sehr zufrieden mit dem Teil. Ich habe ein paar Sendungen programmiert, die automatisch wöchentlich aufgenommen werden. Ich brauche den USB-Stick dann nur in mein NAS stecken und kann von überall auf die Aufnahmen zugreifen.


Welcher Teil davon? Haben deine Eltern ein NAS?

Hab ihn auch vor knapp nen Jahr für 24€ gekauft. Ist ein solides Teil, nur leider harmoniert er nicht so gut mit meiner Harmony.

Steht auch bei mir hier mit nem 64GB Sandisk Ultra Fit drin, funzt seit 2 Jahren tadelos.

Menüführung ist nicht ganz das Optimum,aber man gewöhnt sich dran

kriegt man das Teil irgendwie an einen Monitor ohne HDMI?

KeinAccountVorhanden

Kurze Frage: "Vorteile: klein und gute BedienungNachteile: Senderstörung beim Einschalten für einige Minuten" (Text wurde von der MM-Onlineseite entnommen.)Stimmt das? Wäre nämlich unschön, wenn nach jedem Einschalten erstmal gewartet werden muss, bis es "anständig" läuft.


geht leider nur jeder andere hd sender
selbst tele5uhd geht, nur rtl hd nicht

Xer0

kriegt man das Teil irgendwie an einen Monitor ohne HDMI?


Brauchst nur einen HDMI auf Scart-Wandler. Koste aber doppelt so viel wie der Receiver.

Merci (-:=

Xer0

kriegt man das Teil irgendwie an einen Monitor ohne HDMI?


Wenn der Monitor nen DVI Eingang hat, ist es kein Problem

Danke. Habe für meine Mama bestellt. Ihr alter Sony TV kann zwar Kabel-Digital aber kein HD.

Xer0

kriegt man das Teil irgendwie an einen Monitor ohne HDMI?


Ich ging davon aus dass der Monitor gar nichts digitales kann.
Wenn der Monitor DVI hat braucht er aber für Sound S/PDIF, das sollte bei Monitoren recht selten sein.

jemand nen angebot oder ne idee für nen günstigen monitor mit hdmi eingang... 7-10" ca....

martin89

jemand nen angebot oder ne idee für nen günstigen monitor mit hdmi eingang... 7-10" ca....


Das günstigste:
ebay.de/itm…032?hash=item2367090640:g:TdUAAOSwiLdWCi3T

Ansonsten ein günstiges Tablet oder Smartphone zum Streamen anstatt diesen Camping-Müll.
Auf den Kleinanzeigen habe ich für 99€einen 26" Fernseher mit 720p bekommen, schau mal lieber da.l

Lässt der sich via CEC mit der TV Fernbedienung bedienen?

martin89

jemand nen angebot oder ne idee für nen günstigen monitor mit hdmi eingang... 7-10" ca....


mmh es geht mir darum, dass ich den hier angebotenen receiver in der küche an nen kleines display anschließen kann. Was nützt mir da nen Streaming Tablet? Dafür brauche ich ja auch ne Streamingquelle....


Bisschen Mitdenken wäre auch nicht schlecht .
Ich kenne sehr gute Tablets für 99€ mit HDMI-Anschluß in 10" ...

masterblaster01

Bisschen Mitdenken wäre auch nicht schlecht . :/Ich kenne sehr gute Tablets für 99€ mit HDMI-Anschluß in 10" ...

Kenn' mich damit nicht aus, aber ist das nicht ein HDMI-Eingang an solchen Tablets oder auch/ausschließlich ein Eingang?

masterblaster01

Bisschen Mitdenken wäre auch nicht schlecht . :/Ich kenne sehr gute Tablets für 99€ mit HDMI-Anschluß in 10" ...


Sorry, da hast du natürlich recht, ist meistens ein Ausgang.
Dieses Gerät hier ist sehr günstig mit 7" und hat einen HDMI Eingang:
amazon.de/BW-…dmi
Gilt natürlich für alle Stand-Alone-Displays fürs Auto & Co., gibt`s auch mit 10".


Xer0

kriegt man das Teil irgendwie an einen Monitor ohne HDMI?


Hm, das kostet am Ende dann wahrscheinlich mehr als irgendeine (gebrauchte) DVB-S2 USB Box...

Xer0

kriegt man das Teil irgendwie an einen Monitor ohne HDMI?


Die einem bei nem Kabelanschluss aber auch nix bringt... außerdem auf die Leistung des PCs geht.

Xer0

kriegt man das Teil irgendwie an einen Monitor ohne HDMI?

Ach, das ist ein Kabelreceiver!

Nicht gelesen, gut, in dem Preisbereich gibts sonst nur Sat. Dann hat sich das eh erledigt...

bzgl Leistung: HDTV packt sogar mein Pentium M noch problemlos. auf dem Desktop hab ich 25% CPU Last mit DVBViewer und LAV - leider mit nem Stromverbrauch von über 50W

Beherrscht leider kein DVB-C2.

inquisitor

Beherrscht leider kein DVB-C2.


was zum jetzigen Zeitpunkt auf Grund der praktisch nicht vorhandenen Verbreitung ziemlich irrelevant ist. Erst recht für ein Gerät dieser Preisklasse...

Hab meinen jetzt bekommen und wollte ihn natürlich gleich testen, allerdings bricht er dien automatischen Sendersuchlauf ab?! Findet zwar Sender, aber kehrt dann immer zu Starseite zurück bevor der Suchlauf beendet ist?!

Hat noch wer das Problem?

Flo87

Hab meinen jetzt bekommen und wollte ihn natürlich gleich testen, allerdings bricht er dien automatischen Sendersuchlauf ab?! Findet zwar Sender, aber kehrt dann immer zu Starseite zurück bevor der Suchlauf beendet ist?!Hat noch wer das Problem?



Bei meinem hat der Sendersuchlauf zwar lange gedauert, lief aber durch. Welche Firmwareversion ist denn installiert, vielleicht kannst Du ein Update machen.

Tolles Gerät für den Preis... doof ist, dass die Aufnahmen am Rechner ein falsches Datum (1980) haben... trotz korrekter Einstellung im Receiver...
Firmare V 2.1

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text