102°
ABGELAUFEN
Wheelgo IPS112 Classic - elektrisches Einrad für ~490 Euro - max. 16 km/h und 20 km Reichweite

Wheelgo IPS112 Classic - elektrisches Einrad für ~490 Euro - max. 16 km/h und 20 km Reichweite

Elektronik

Wheelgo IPS112 Classic - elektrisches Einrad für ~490 Euro - max. 16 km/h und 20 km Reichweite

Preis:Preis:Preis:490€
Zum DealZum DealZum Deal
Mit dem Gutscheincode "DE50" (gültig bis zum 29.05.) wird der Versand nach Deutschland um 15 GBP reduziert, so kommt der Endpreis zustande. Lieferung erfolgt per UPS.

Zum Gerät selbst konnte ich bisher keine Erfahrungsberichte finden.

Hier ein Video, wo gezeigt wird, wie man es benutzt: youtube.com/wat…9G0

Technische Daten:

Akku: 200Wh Lithium-Ionen
Ladezeit: 2h
Reichweite: ~20 km
Motorleistung: 600W
Maximale Zuladung: 100 kg
Gewicht des Geräts: 10,6 kg
Maximale Steigung: 15°

Ein vollständiges Datenblatt befindet sich hier: wheelgo.com/pag…ecs

Beste Kommentare

naja,
liegt doch auf der Hand?
4 Stück davon, dazu nen Pappkarton, ein Lenkrad und 4 Seile.

Immer nur eins aktiv laufen lassen ergibt eine Reichweite von 80km.

Kommt zwar noch nicht an den i8 heran, dürfte dem i3 aber schon sehr ähnlich kommen, zumindestens in Sachen reichweite und Optik. :P

38 Kommentare

So ein Yuppie gondelt bei uns damit ständig durch die Fußgängerzone, erstaunlich laut das Ding...jedenfalls bin ich immer geneigt ihm mein Beileid auszusprechen.

Das Ding ist mit VORSICHT zu genießen:

So wie das sehe ist es nicht zuläßig damit legal und ohne weiteres im öffentlichen Straßenverkehr zu fahren!

Ist bestimmt die Fahrerlaubnisklasse AM nötig und ein Versicherungskennzeichen fällig...

Kann bei einem Unfall dann ganz schnell teuer werden!

Nein, die Fahrerlaubnisklasse AM ist nicht nötig (geht auch nicht, die gilt nur für zwei und dreirädrige Fahrzeuge). Bei Zweifeln sollte man aber wohl seine Haftpflichtversicherung fragen, wie das mit dem Versicherungsschutz aussieht.

Oh Gott ist das bescheuert oO

Aber für Leute die Aufmerksamkeitsgeil sind, sicher ne gute Möglichkeit sich diese rel. günstig zu verschaffen. Ich persönlich würde einen BMW i8 allerdings vorziehen, der fährt auch elektrisch :p.

naja,
liegt doch auf der Hand?
4 Stück davon, dazu nen Pappkarton, ein Lenkrad und 4 Seile.

Immer nur eins aktiv laufen lassen ergibt eine Reichweite von 80km.

Kommt zwar noch nicht an den i8 heran, dürfte dem i3 aber schon sehr ähnlich kommen, zumindestens in Sachen reichweite und Optik. :P

[Fehlendes Bild]

Ne lass mal

Könnte mir vorstellen, dass es sauschwer ist damit zu fahren. Allerdings würde so ein Ding kostenfrei in den Öffis mitgehen. Von daher auch wieder interessant.

Ich bin zu Faul zum stehen. Lieber irgendwas zum draufsetzen... ein Stuhl mit Rollen oder so... und mit Motor. DAS wär mal ne Erfindung!



Der i8 hat nur ~38km rein elektrische Reichweite :-D also läuft dein Aufbau wohl fast noch besser!

Im Europapark fahren verkleidete Maskottchen damit rum. Laut eher nicht. Denke aber es handelt sich bei denen eher um kostspieligere Modelle. Schaut jedenfalls funny aus

Interessantes Ding... würde ich ja gern mal ausprobieren.

max. 16km/h. zum vergleich ein segway schafft 20.

Philosophie hin oder her-hot oder nich?
Vergleichspreis? Der fehlt.

Vom Gerät her eigentlich n hot.





Damit erzeugt man nur Aufmerksamkeit bei den echer leichteren Gemütern. Es fährt und kann einen transportieren.




Kostet auch "etwas" mehr.



Ich wäre auch vorsichtig damit. So als reines Spielgefährt isses dann nämlich doch ein bisschen zu teuer..

Ich meine mich da schon vor über einem Jahr drüber informiert zu haben und damals kostete das auch 500€



und ich spreche dir mein beileid aus.. neid ist schon ne bemitleidenswerte sache..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text