Whirlpool AWZ 61225 Kondenstrockner / B / 6 kg / Energieverbrauch: 3.36 kWh
39°Abgelaufen

Whirlpool AWZ 61225 Kondenstrockner / B / 6 kg / Energieverbrauch: 3.36 kWh

15
eingestellt am 9. Apr 2011
Wer auf der Suche nach einem Kondenstrockner ist.
Ist ein Auslaufmodell, ohne LED Display und Mengenautomatik.
Energieverbrauch soll laut Bewertungen immer geringer sein wie angeben.
185 Berwertungen = 4 Sterne

idealo.de/pre…ice



Hersteller: Whirlpool Modell: AWZ 61225
Energieeffizienz (A-G): B
Energieverbrauch (kWh im Programm Baumwolle Schranktrocken): 3.36
Typ (Abluft/Kondens): Kondens
Fassungsvermögen (kg): 6

Reversierende Trommel (verringert das Verknoten der Wäsche): Ja
Das Gerät ist unterbaufähig (evtl. Sonderzubehör erforderlich): Nein
Das Gerät hat eine Anzeige für wichtige Geräteinformationen: Nein
Geräte-Abmessungen in cm (HxBxT): 85.5x60x59.6


Energieeffizienzklasse: B
Fassungsvermögen: 6 kg
Verbrauch: 2,91 kWh (6 kg Baumwolle bei 1400 UpM 87 Min.)
Verbrauch: 3,36 kWh für schranktrockene Wäsche nach Schleudern mit 1.000 UpM
Energieverbrauch pro Jahr: 287 kWh im 4 Personen- Haushalt
Programme
6th Sense Programmsteuerung
7 elektronisch gesteuerte Trockenprogramme für Baumwolle, Pflegeleicht und Supersanft sowie 1 Lüften- und 6 Zeitprogramme
Zusatzfunktionen
Schonprogramm, automatischer Knitterschutz, Summer, Startvorwahl bis zu 9 h
Komfort
1-Knopf-Bedienung mit LEDRückmeldung
Programmablaufanzeige in 3 Stufen
Störanzeige für Wasserbehälter und Flusensieb
112 l Softtrommel, galvanisiert
Reversierende Trommel für optimale Trocknung und verbesserten Knitterschutz
Diagonaler Luftstrom
Große Türöffnung für bequemes Be- und Entladen
Türanschlag leicht wechselbar
Anschluss und Maße
Steckdose genügt für Anschluss
Absicherung: 16 Ampere
Maße (H x B x T): 85,5 x 60 x 59,6 cm

15 Kommentare

warum so kalt?
das ist ein guter preis, für solch einen preis bekommt man nichtmal candy oder bomann schrott!

Verfasser

Glaube fast mit der Materie kennt sich hierkaum jemand aus, Button drücken dagegen kann jeder
Für den preis bekommt man sonst nur Ablufttrockner, deren Nachteile sind aber der Stromverbrauch, das berühmte Loch in der Mauerwand und der Wiederverkaufswert.
Ich habe den jedenfalls bestellt weil wir mit dem 2. Kind einen brauchen.

Ist auch eine Top Marke... die Dinger halten Jahre. Meine Großeltern haben 4 Geräte von der Marke, halten schon seit über 10 Jahre.

Also ich habe dieses Gerät und muss sagen das es sehr lange dauert bis die Wäsche trocken ist. Man muss das Programm meist 2-3 mal durchlaufen lassen bis die Wäsche dann endlich mal trocken ist.

Ich habe das Gerät auch in meinem Badezimmer und der Trockner braucht nicht länger als andere und weit teurere Geräte - er ist leider etwas lauter...

Der Preis ist für dieses Gerät absolut Hot!

FunziBunzi

Also ich habe dieses Gerät und muss sagen das es sehr lange dauert bis die Wäsche trocken ist. Man muss das Programm meist 2-3 mal durchlaufen lassen bis die Wäsche dann endlich mal trocken ist.



man sollte schon vorher die schleuderfunktion einer waschmaschine nutzen.am besten mit 1400 touren

Preis ist gut, keine Frage. Aber man sollte sich keinen Trockner mit Energieffizienzklasse B mehr kaufen! Der Verbrauch ist einfach wahnwitzig hoch!
Für gut das doppelte fange die Energie-A-Klasse an:
geraete-discount.de/cgi…413

Noch besser a -30
elektroshopwagner.de/pro…alo für 550€

Gruß

P.S. Preis hot, kaufen würde ich ihn nicht

Also ich bin ja auch dafür ein wenig auf die Umweltverträglichkeit zu schauen, aber ganz ehrlich...
Der vorgestellte Trockner mit Klasse B hat nen geschätzten Jahresverbrauch von 264 kWh/Jahr

Der von dir vorgeschlagene Blomberg mit Klasse A hat nen geschätzten Jahresverbrauch von 284 kWh/Jahr.

Das macht bei einem Strompreis von 25ct pro kWh gerade mal 5 Euro Mehrverbrauch pro Jahr....Kannst aj mal ausrechnen wie lange du den Trockner betreiben müsstest um die höheren Anschaffungskosten wieder "rauszutrocknen".

davidalbrecht

Preis ist gut, keine Frage. Aber man sollte sich keinen Trockner mit Energieffizienzklasse B mehr kaufen! Der Verbrauch ist einfach wahnwitzig hoch! Für gut das doppelte fange die Energie-A-Klasse an:

Andersrum sind die Verbräuche natürlich

danke. günstiger geht es wohl nicht!

Komisch,
bei mir hat der Bloomberg einen jahresverbauch von 159kwh. Und das ist schon ein Unterschied.

Verfasser

In den Bewertungen steht das der Energieverbrauch geringer ist wie angegeben.

davidalbrecht

Komisch,bei mir hat der Bloomberg einen jahresverbauch von 159kwh. Und das ist schon ein Unterschied.



dann trocknest du einfach seltener als in der "Standard" 4-Personen-Haushaltsrechnung

Beimer, bei verlinkten Shop steht: Verbauch pro Jahr bei 4 Personenhaushalt (Schnitt): 159kwh
Woher kommen deine Angaben

Verfasser

Jetzt nur noch 229,06

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text