236°
ABGELAUFEN
Whiskas Katzenfutter 1+ Geflügelauswahl in Gelee Mega Multipack 192x100g [eBay WOW]

Whiskas Katzenfutter 1+ Geflügelauswahl in Gelee Mega Multipack 192x100g [eBay WOW]

Dies & DasEbay Angebote

Whiskas Katzenfutter 1+ Geflügelauswahl in Gelee Mega Multipack 192x100g [eBay WOW]

Preis:Preis:Preis:39€
Zum DealZum DealZum Deal
Mein 100. Deal wird wohl für die Katz

Whiskas Katzenfutter 1+ Geflügelauswahl in Gelee Mega Multipack 192x100g

Der Verkäufer "zooroyal" ist wohl in Ordnung mit >60k Bewertungen und 100% positiv in den letzten 12 Monaten.

Preis ist mit 2,03€ / kg gut 10% unter dem günstigen Idealo-Anbieter (Amazon):
idealo.de/pre…%29

Artikeldetails:
- Jeder Whiskas Portionsbeutel enthält die optimale Menge für eine katzengerechte Mahlzeit. Somit bleiben keine Reste, die Sie im Kühlschrank aufbewahren müssen.
- Sauber und einfach zu verwenden - aufreissen, in den Napf und fertig.
- Whiskas Portionsbeutel sind außerdem praktisch aufzubewahren.
- Im praktischen Großpaket mit 16 Multipacks mit je 12 Portionsbeuteln.- ausreichend zum Füttern einer Katze über 2 Monate

Beliebteste Kommentare

zeroo83

.


Vielen Dank, dass du uns an deiner unendlichen Weisheit teilhaben lässt!

23 Kommentare

.

Bearbeitet von: "zeroo83" 22. August

zeroo83

.


Vielen Dank, dass du uns an deiner unendlichen Weisheit teilhaben lässt!

Die 12er Packs gibts doch dauernd für 2,99€ im Angebot, dann gibts noch den 1€ Coupon den man nutzen kann, da finde ich das hier nicht grade doll...

Die armen Katzen, die den Rotz fressen müssen - Nein, ich übertreibe nicht.
Macht euch halt mal etwas schlau...

Der zuverlinkende Text

Bearbeitet von: "Jayz0n" 22. August

bei "in Gelee" ist doch mehr als die Hälfte Wasser, ist das die "Sommernahrung" oder einfach nur Gewinnmaximierung??

Bearbeitet von: "desaint" 22. August

viel zu teuer, gibt immer multipack 36 stk für 8€

lex87

viel zu teuer, gibt immer multipack 36 stk für 8€


Also 180 Stück für 40€?

z.Z. von Kitekat bei Kaufland für 1,99 mit 1€ Gutschein nur noch 0,99 € für einen Karton

Habe ich korrekt gerechnet dass es 16 Pakete sind und eines jeweils 2,44 kostet? Das ist nicht schlecht.

Dass Whiskas nicht die super Qualität hat ist klar. Aber wenn die Katzen es mögen kann man es ab und zu geben. Jeder isst ja gerne mal Fastfood und weiß dass es jetzt nicht vom Feinsten ist.

lex87

viel zu teuer, gibt immer multipack 36 stk für 8€



​sry sind 36 stk plus 12 gratis also 48

Jayz0n

Die armen Katzen, die den Rotz fressen müssen - Nein, ich übertreibe nicht.Macht euch halt mal etwas schlau...Der zuverlinkende Text



Früher gab es nicht mal Katzenfutter, stell Dir das mal vor. Voll die Tierquäler.

Jayz0n

Die armen Katzen, die den Rotz fressen müssen - Nein, ich übertreibe nicht.Macht euch halt mal etwas schlau...Der zuverlinkende Text



Ne, aber rohes Fleisch - Dazu kommt, dass damals Katzen nicht als Haus-, sonder als Hoftiere gehalten wurden, um Mäuse zu vertreiben.Das reicht als Nahrung vollkommen. Demnach weitaus besseres Futter als der Whiskas Mist. Komisches Argument

Also mir schmeckt's

superhakan

Also mir schmeckt's



Haha. Hatte extra in der Bildersuche nach Madame Flodder beim Hundefutterdinner gesucht. Bin aber leider nicht fündig geworden.

Ach ja: Katzen würden Whisky saufen.

Jayz0n

Die armen Katzen, die den Rotz fressen müssen - Nein, ich übertreibe nicht.Macht euch halt mal etwas schlau...Der zuverlinkende Text



Früher hat mich mein Opa mit ein paar Mark in den Fischladen geschickt, um da was für die Katzen zu holen. Oder es gab selbstgeangelten Fisch, der einmal überbrüht wurde. Ansonsten Reste und eben Mäuse, wenn die Tiere fleißig waren.



Ja, ist doch auch okay so? Habe doch nie behauptet, dass es damals schlechter war als heute. Im Gegenteil - Finde es nur immer traurig, wie Whiskas und Co als "wertvolle ernährung" deklariert werden.

Bearbeitet von: "Jayz0n" 22. August



Jo, lies es dir durch und was wird über Whiskas gesagt?

Genau wie die bekannten Katzenfutter von Whiskas und Fressnapf erhielt es nur ein "Ausreichend". Letztere würden unter anderem zu viel Kalzium enthalten. Auch die beiden Bio-Futter konnten den Erwartungen nicht gerecht werden. Das Produkt Defu ist sogar Schlusslicht im Test.


Whiskas ist halt einfach Mist - Lidl Katzenfutter taugt, da der Fleischanteil da sehr hoch ist.
Es muss nicht teuer sein, aber die Marken mit Millionen Werbebudet sind halt meist Crap

Bearbeitet von: "Jayz0n" 22. August

Ich hab jetzt einige Jahre lange Whiskas gekauft und den Hauskater damit gefüttert. Es stinkt fürchterlich, aber der Kater frisst es mit wilder Wonne. Tja, aber ich steh immer im Laden und frage mich, welches Futter denn jetzt wohl besser ist?? Selbst wenn ich eine 400g Dose für 5€ kaufe, kann da alles drin sein... Da stelle ich mir dann gerne vor, wie der Besitzer der Firma morgens im Ferrari zur Arbeit kommt Ich steige gerade auf Animonda um, vielleicht ist das ein Kompromiss aus Qualität/Preis. Auf jeden Fall riecht es viel angenehmer. Und ihr so??

Produkttests sind schließlich heute auch mit Vorsicht zu betrachten...

Bearbeitet von: "skip" 22. August



​Einfach mal die Zutaten vergleichen. Ich kaufe das Futter von Aldi-Süd, es nennt sich Cachet hat 64% Fleischanteil und ohne Getreide im Gegensatz zu den 4% Fleischanteil im Whiskas. 205 Gramm Dose kostet 35 Cent. Animonda hat den gleichen Fleischanteil wie Cachet wobei letzteres lediglich ca. 1,70 EUR pro Kilogramm kostet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text