Whiskas Katzenfutter 7+ für Katzen ab 7 Jahren und älter, 48 Portionsbeutel (2 x 24 x 100 g) --> Achtung Plus Produkt ab 20 Euro
141°Abgelaufen

Whiskas Katzenfutter 7+ für Katzen ab 7 Jahren und älter, 48 Portionsbeutel (2 x 24 x 100 g) --> Achtung Plus Produkt ab 20 Euro

3,30€10€-67%Amazon Angebote
14
eingestellt am 25. JunBearbeitet von:"Chri141977"
Whiskas Katzenfutter 7+ für Katzen ab 7 Jahren und älter, 48 Portionsbeutel (2 x 24 x 100 g)

Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 5 Wochen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare
4,8 Kilo Zucker sind günstiger

Aber da es ja um den Preis vom Zuckerbrei für Katzen geht. Hot..
Bearbeitet von: "Mokdak" 25. Jun
sind 4,8kg :-)
Das Zeugs ist echt nicht gut für eure Katzen. Kauft lieber was Hochwertiges.
Könnt ansonsten auch direkt n Pfannkuchen geben. Hat vmtl. gleich viel Zucker und Getreide.
ganichfelix1vor 15 m

Das Zeugs ist echt nicht gut für eure Katzen. Kauft lieber was …Das Zeugs ist echt nicht gut für eure Katzen. Kauft lieber was Hochwertiges.Könnt ansonsten auch direkt n Pfannkuchen geben. Hat vmtl. gleich viel Zucker und Getreide.



Katzen sind wie menschen und essen nicht alles, also lasst doch solche Kommentare, jeder soll füttern was er will, Straßentiere fressen oft schlimmeres und sind zum teil gesunder, ich habe zumindest keinen gekannt in costa rica der sterbenskrank war oder sonstige krankheiten hatte wie so manches andere haustier selbst wenns gesund ernährt wurde..
Mal für die Gäste-Katze mitgenommen.
Wolferatusvor 14 m

Katzen sind wie menschen und essen nicht alles, also lasst doch solche …Katzen sind wie menschen und essen nicht alles, also lasst doch solche Kommentare, jeder soll füttern was er will, Straßentiere fressen oft schlimmeres und sind zum teil gesunder, ich habe zumindest keinen gekannt in costa rica der sterbenskrank war oder sonstige krankheiten hatte wie so manches andere haustier selbst wenns gesund ernährt wurde..



Zucker macht süchtig. Ist bewiesen. Ansonsten würden die das Zeug niemals essen.
Natürlich fällt den Mietzen aufgrund solcher "Nahrung" nicht nach 3Tagen ein Bein aus. Lebenserwartung lässt grüßen.
Ganz davon ab ist es wohl ausverkauft.
Geht leider nicht mehr
ganichfelix1vor 39 m

Zucker macht süchtig. Ist bewiesen. Ansonsten würden die das Zeug niemals e …Zucker macht süchtig. Ist bewiesen. Ansonsten würden die das Zeug niemals essen. Natürlich fällt den Mietzen aufgrund solcher "Nahrung" nicht nach 3Tagen ein Bein aus. Lebenserwartung lässt grüßen.



ich kenne ne katze die nur so ein zeug fraß und über 20 jahre alt wurde, ich kenne katzen die wurden gebarft und sind keine 10 geworden wegen niereninsufiziens usw. das kann man nicht verallgemeinern. natürlich macht zucker süchtig, machts beim menschen auch, sonst würde keiner zucker und fett ins sich reinstopfen in form von schokolade und chips und anderem.

früher bei meiner mutter in italien bekamen die tiere das was auch die menschen gegessen haben, supe, fleisch, spaghetti usw und die wurden nie krank, wenn man das heute tun würde wäre man plötzlich ein tierquäler.

im übrigen nur mal so neben bei, bei niereninsufizienz wird dir der TA was ganz schönes verschreiben das von ZUCKER nur so wimmelt um geld zu machen, soviel dazu ... gerade solches futter ist noch schlimmer als whiskas und co.
Bearbeitet von: "Wolferatus" 25. Jun
Ist vorbei
Ich rate auch nur jedem, der seine Katze liebt, hochwertiges Futter zu geben. Meine hatte damals leider Nierenprobleme gehabt, wegen Futter solcher art. Seitdem gebe ich ihr nur noch hochwertiges Futter, kostet zwar deutlich mehr, aber nur um zu sparen würd ich ihr nicht mehr sowas geben. Empfehlen tue ich jedem der seinen Katzen was gutes tun will, animonda aus der dose, viel fleischanteil
ganichfelix1vor 1 h, 3 m

Zucker macht süchtig. Ist bewiesen. Ansonsten würden die das Zeug niemals e …Zucker macht süchtig. Ist bewiesen. Ansonsten würden die das Zeug niemals essen. Natürlich fällt den Mietzen aufgrund solcher "Nahrung" nicht nach 3Tagen ein Bein aus. Lebenserwartung lässt grüßen.


So ein Quatsch. Nachbars Mieze ist 18 geworden. Meine ist 12 und immer noch gut auf Zack.
Ausserdem was ist mit der Lebenserwartung von uns Menschen die prozentual genau so höher ist, wie der wachsende Zucker Konsum?
Da müssten wir mit unseren Vierbeinern ja schon alle im Grab liegen nach deiner Aussage
flivavor 28 m

So ein Quatsch. Nachbars Mieze ist 18 geworden. Meine ist 12 und immer …So ein Quatsch. Nachbars Mieze ist 18 geworden. Meine ist 12 und immer noch gut auf Zack. Ausserdem was ist mit der Lebenserwartung von uns Menschen die prozentual genau so höher ist, wie der wachsende Zucker Konsum?Da müssten wir mit unseren Vierbeinern ja schon alle im Grab liegen nach deiner Aussage


ich glaub du verstehst es nicht. Zucker ist drin damit die Mietzen den Fraß essen. Getreide ist das (Haupt-)Problem. Wobei du dir mit Zucker natürlich auch Rollmöpse züchtest.
Der eine Asket verzichtet auf alles und stirbt mit 55, der Raucher brennt noch mit 105 ne Schachtel am Tag nieder.... so ists halt...

Aber tendenziell ist hochwertiges Nassfutter besser für die Katze also Trockenfutter oder "Zucker-/Getreidemischungen" a la Whiskas, Sheba, ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text