358°
ABGELAUFEN
Whisky Glengoyne 21 Jahre für 82,94 inkl. Versand

Whisky Glengoyne 21 Jahre für  82,94 inkl. Versand

Food

Whisky Glengoyne 21 Jahre für 82,94 inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:82,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Freunde des guten Geschmacks,

so langsam komm ich mir vor, als würde ich schleichwerbung für whiskysite.nl machen, aber die Tagesdeal dort lassen sich echt ansehen!
Ab heute gibts den Glengoyne 21 Jahre im Angebot für 82,94 inkl. Versandkosten.
Vergleichspreis lt. idealo liegt bei 92,95 € .... auf whisky.de 5 cent günstiger für 92,90 €.
Insgesamt einer Ersparnis von 10 € also 12%!

Viel Spaß mit dem guten Tropfen!

Beliebteste Kommentare

Start123456789

Whisky-Horst .....der absolute Klassiker...:-) --> die Whisky-Ikone


Nö. Nur so lange, bis du Ralfy mal entdeckst.
http://www.whiskyintelligence.com/wp-content/uploads/2011/01/wrp178-300x168.jpg
https://www.youtube.com/use…uff


Horst labert immer dasselbe ("Die leichte Bitterkeit von Grain", "oh, ja, (´wedelmitdenarmenbeimtasting), jaaa, mmmmh, da schmeckt man...". nee. Ehrlich. geht nicht mehr. Zudem ist seine Expertise FÜR MICH nicht brauchbar. Klassischer, gelangweilter, bornierter Maltsnob. Ohne Verständnis für die Breite, die Whisk(e)y heute weltweit einnimmt. Guck dir mal drei, vier Folgen von Ralfy an. ("Grain is.... Bourbon. It's as simple as this.") Und du entdeckst Whisky neu. Ist aber eh eine Schande, Hotte für Kult zu halten.... also... imho. oO



49 Kommentare

Der Preis ist echt super HOT! Danke!
Endlich mal wieder einer der nicht so torfig ist

Informationen zum Geschmack

Hot. Leider nicht torfig

zum Glück sind die Geschmäcker verschieden!
Eine Destille könnte nämlich nicht alle Bedürftigen versorgen

Ja ist wirklich so... das schlimme ist, ich mag fast alles, das macht mich arm!

Whisky-Horst .....der absolute Klassiker...:-) --> die Whisky-Ikone

luening2.jpg

hawkdm

Hot. Leider nicht torfig


Immer diese bösen Schreibfehler. Das muß natürlich lauten: zum Glück nicht torfig.

Start123456789

Whisky-Horst .....der absolute Klassiker...:-) --> die Whisky-Ikone


Nö. Nur so lange, bis du Ralfy mal entdeckst.
http://www.whiskyintelligence.com/wp-content/uploads/2011/01/wrp178-300x168.jpg
https://www.youtube.com/use…uff


Horst labert immer dasselbe ("Die leichte Bitterkeit von Grain", "oh, ja, (´wedelmitdenarmenbeimtasting), jaaa, mmmmh, da schmeckt man...". nee. Ehrlich. geht nicht mehr. Zudem ist seine Expertise FÜR MICH nicht brauchbar. Klassischer, gelangweilter, bornierter Maltsnob. Ohne Verständnis für die Breite, die Whisk(e)y heute weltweit einnimmt. Guck dir mal drei, vier Folgen von Ralfy an. ("Grain is.... Bourbon. It's as simple as this.") Und du entdeckst Whisky neu. Ist aber eh eine Schande, Hotte für Kult zu halten.... also... imho. oO



hawkdm

Hot. Leider nicht torfig


...ist da "Torf" im Whisky gelöst oder Rauch? Also, ich hatte noch einen Whisky mit schwarzen Schwebteilchen drin. keine Ahnung, was du sonst so trinkst. Whisky anscheinend nicht. WAS also schmeckst du WIRKLICH raus?

aaschnase

Nö. Nur so lange, bis du Ralfy mal entdeckst.


Ich sehe mir Ralfy und Horst beide gerne an, die Meinungen ergänzen sich. Aber du hast schon Recht, Hotte kommt eher wie ein versnobter Weinkenner rüber, Ralfy wirkt irgendwie "praxistauglicher" wie ein Trinkkumpan aus dem Pub um die Ecke.

Hallo,

wäre das ein Whisky der sich zum sammeln, sprich als alternative "Geldanlage" eignet?

Grüße helpless

helpless

wäre das ein Whisky der sich zum sammeln, sprich als alternative "Geldanlage" eignet?


Dir ist aber klar, daß der in der Flasche nicht nachreift? Das ist kein Wein.

aaschnase

Nö. Nur so lange, bis du Ralfy mal entdeckst.



Hotte gibt eigentlich nur wieder, was auf der Flasche steht. Außerdem: Einen frisch geöffneten Whisky direkt zu verkosten und beurteilen, das ist sehr unprofessionell. Guter Whisky muss wie guter Rotwein erstmal ein wenig atmen. Das macht der Marco von den Whiskyshots schonmal besser. Bei Ralfy merkt man dass er sich mit dem Whisky beschäftigt hat, dass er den nicht zum ersten Mal im Glas hat. Und es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Alternativen zum Hotte, die leider zu Unrecht nicht über den gleichen Bekanntheitsgrad wie er verfügen.

helpless

Hallo, wäre das ein Whisky der sich zum sammeln, sprich als alternative "Geldanlage" eignet? Grüße helpless


Tendenziell eher nicht . . . bei diesem günstigen Preis kann es sich aber schon lohnen den bei Seite zu stellen. Wert steigerungen von 100% oder mehr sind aber eher unwarscheinlich. Da würde ich eher auf besondere Finishes gehen oder Jahrgangsabfüllungen, die aus dem Programm genommen werden.

.

helpless

Hallo, wäre das ein Whisky der sich zum sammeln, sprich als alternative "Geldanlage" eignet? Grüße helpless



Eher nicht, 1. ist das eine Standardabfüllung (wenn auch eine hochpreisige) und 2. ist der Fankreis von dieser Destillerie ziemlich überschaubar

Start123456789

Whisky-Horst .....der absolute Klassiker...:-) --> die Whisky-Ikone



Danke für den Tipp!

Im Travel Free (Grenze D-CZ) dauerhaft für 75 € erhältlich (0,7l). Natürlich nur für die wenigsten hilfreich Aber es zeigt auch, dass beim Preis noch einiges geht...

Whisky ist so unglaublich teuer geworden... Für ne 21y OB kein schlechter Preis. Ich persönlich bevorzuge aber Fassstärke.

Dirk1000

Im Travel Free (Grenze D-CZ) dauerhaft für 75 € erhältlich (0,7l). Natürlich nur für die wenigsten hilfreich Aber es zeigt auch, dass beim Preis noch einiges geht...



Oh man, danke für den Tipp! Von Dresden aus ist das ja auch bei 'ner kleinen Motorradausfahrt zu erreichen .. da sollte ich mal vorbei schauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text