[Whisky - online] Glenlivet 1997/2014 - 16 Jahre @whic.de
147°Abgelaufen

[Whisky - online] Glenlivet 1997/2014 - 16 Jahre @whic.de

21
eingestellt am 16. Feb 2014heiß seit 16. Feb 2014
Hallo,

16 Jahre alter Sherry 1st. Cask Glenlivet 1997 bei whic.de für 44,90€ inkl. Versand zu haben.
(Abgefüllt 832 Flaschen) Vergleichspreis ab 55€ (inkl. Versand)

Um das Angebot zu sehen ist evtl. eine Anmeldung bei dem Portal nötig.

Der Whisky
Gereift in 1st Fill Sherry Butts!
Aroma: Wein, Beerenfrüchte, Schokolade, traumhaftes Sherryaroma.
Geschmack: Im Geschmack wieder Schokolade, Karamell-Toffee und Beerenfrucht. Deutlicher Sherry auf der Zunge.
Abgang: Lang, süß. Wieder Beren und Sherry.
Fasstyp: 1st Fill Sherry Butt
Daten:

Alter: 16 Jahre | Distilled: 06.11.1997 | Bottled: 04.02.2014 | Cask No: 157415 | Fasstyp: 1st Fill Sherry Butt | Anzahl Flaschen: 832

Beste Kommentare

Schnappi Schnapp

ja wie viel kostet es denn jetzt???


Preis VHS:
fr-online.de/pan…tml
21 Kommentare

Der Preis fehlt leider.
Zumal man sich auf der Seite auch noch anmelden muss um den Preis zu sehen.

ja wie viel kostet es denn jetzt???

Schnappi Schnapp

ja wie viel kostet es denn jetzt???


Preis VHS:
fr-online.de/pan…tml

woher stammt der vergleichspreis? erster google treffer war 53 eur inkl. versand. geht sicher noch bisl günstiger wenn man sucht. aber sherry cask ist ne feiine sache

Verfasser

Schnappi Schnapp

woher stammt der vergleichspreis? erster google treffer war 53 eur inkl. versand. geht sicher noch bisl günstiger wenn man sucht. aber sherry cask ist ne feiine sache



Idealo, solange nichts günstiger als 44,90€ ist, interessiert mich deine 53€ herzlich wenig

Verfasser

Sorry App hat den Preis verschluckt, habe den Preis angepasst

gruetzi

Sorry App hat den Preis verschluckt, habe den Preis angepasst



danke!! leider hab ich immer noch keine Bestätigungsmail bekommen!!

Preis ist HOT!

Aber diese dämliche Registrierung bei whic.de geht einem doch mächtig auf den Sack (bevor man überhaupt einmal recherchieren kann)

Verfasser

firstbebu

Aber diese dämliche Registrierung bei whic.de



Ja, hast du absolut recht. Sie versorgen einen aber auch immer mit guten Tipps und z.b. kostenlosem whiskyführer als PDF. Von daher lohnt auch eine Registrierung u.U.

gruetzi

Sie versorgen einen aber auch immer mit guten Tipps und z.b. kostenlosem whiskyführer als PDF.



Hmm, das machen aber auch andere, siehe meinen alten Freebie, der vom "legendären" Horst Lüning kostenfrei zur Verfügung gestellt wird (ohne Registrierung) Und Tipps gibt der bis zum Abwinken X)

hukd.mydealz.de/fre…273

das ist der standardpreis für diesen Whisky! den gibt es bei whic auch schon länger (war nur kurzzeitig ausverkauft)...

WHIC liest sicher hier mit.
Ist ja ganz nett, aber die wollten mir einen Gutschein nicht anerkennen, der andere Bedingungen hatte. Na ja, die Preise waren mal gut, nun nicht mehr, dass ich da nicht mehr reinschaue.
Habe auch Erstausgaben bestellt, danach waren sie gleich wesentlich billiger als sonstwo zu erhalten. Auch bei "Hype-Abfüllung" nehmen die bewusst viel Geld, was mir nicht sympathisch ist. So Ardbeg, Lagavulin *trommelwirbel* 2000-2013 DE oder wie er heißt, weil er ein Jahr mehr wegen ausgelutschter Fässer bekam usw . ;-)

Verfasser

Wo gibt's den Whisky denn nun günstiger?;) viel blahblah und geweine aber preislich doch super

cold für den nervigen Dealersteller.

Seite ist leider schrott!

muss mich echt zusammenreißen nicht schon wieder Geld auszugeben..

soulforged

muss mich echt zusammenreißen nicht schon wieder Geld auszugeben..



Dito!!!

2mal Longmorn und 2mal den Glenlivet bestellt. Ich steh auf Sherryyfüllungen. Bitte bitte wenn die Nörgler bessere Seiten haben sagt es mir doch bitte, ich hab noch Bedarf (Geschenke, trinke das alles nicht selber :D)

blablablablablablabla_bla

das ist der standardpreis für diesen Whisky! den gibt es bei whic auch schon länger (war nur kurzzeitig ausverkauft)...




Hessenpower

WHIC liest sicher hier mit. Ist ja ganz nett, aber die wollten mir einen Gutschein nicht anerkennen, der andere Bedingungen hatte. Na ja, die Preise waren mal gut, nun nicht mehr, dass ich da nicht mehr reinschaue. Habe auch Erstausgaben bestellt, danach waren sie gleich wesentlich billiger als sonstwo zu erhalten. Auch bei "Hype-Abfüllung" nehmen die bewusst viel Geld, was mir nicht sympathisch ist. So Ardbeg, Lagavulin *trommelwirbel* 2000-2013 DE oder wie er heißt, weil er ein Jahr mehr wegen ausgelutschter Fässer bekam usw . ;-)



wo sollte man denn sonst kaufen? über jeden Tipp dankbar

Whisky.de
Schneller Versand und 5% Rabatt wenn man Club Mitglied ist ( 50€ Flasche vorausgesetzt )

Bei mir kaufen? ;-)
Macht bei Flaschenteilungen mit, da kann man sich eine Teilmenge kaufen und probieren. Habe auch nur Originalflaschen für mich gekauft, aber das bekommt man ja nie weg. Also teilen... und manche schmecken dann gar nicht so, dass man eine volle Pulle davon haben möchte. Whisky gibt es ja immer, viele neue Abfüllungen.

Einfach mal suchen nach den Flaschen, mitunter bekommt man gute Versandhändler. Ob das bei diesem Malt zutrifft, selbst prüfen. Der Händler hat hier und dort bessere Preise, mal schlechtere. Whisky.de ist recht teuer, nur mal als Vergleich. Unbeliebt hat sich Horst etwas mit seiner Ardbog-Verteilung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text