Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Whisky The Glendronach 12 Years Old
349° Abgelaufen

Whisky The Glendronach 12 Years Old

32,90€36,90€-11% Kostenlos Kostenlos
45
eingestellt am 29. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

The Glendronach 12 Years Old zählt zu einem der beliebtesten und ältesten schottischen Whiskys. Mit seinem einzigartigen Charakter ist er sowohl für Kenner als auch Einsteiger ein Genuss. Insbesondere die Verwendung von offenem Kohlenfeuer zum Beheizen der Brennblasen verleiht diesem Single Malt besondere Geschmacksnoten. Gelagert wird der Glendronach 12 Years Old erst in ehemaligen Sherryfässern, bevor er für sechs Monate in neue Eichenfässer umgefüllt und dort vollendet wird.

Duft: Rauch, Früchte, Apfelsine, Gras, Crème fraîche, Vanille, Gewürze

Geschmack: süß, torfig, cremig, weich, würzig, fruchtig


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
_Foxhunter_29.05.2020 17:00

Erfahrungswerte? Gleiche "Liga" wie z. B. ein 12er Glenfiddich etc.?


Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag ist dieser hier ein schöner Einstieg.
Für mich persönlich spielt der Glendronach 12 in der nächst höheren Liga... Dies ist aber völlig subjektiv

Laut Deal Beschreibung übrigens "torfig". Das halte ich aber für gelinde gesagt Blödsinn
Bearbeitet von: "PSosna" 29. Mai
Woschtmacfett29.05.2020 17:05

Ich würde ihn etwas höher als den Glenfiddich ansiedeln, ist aber G …Ich würde ihn etwas höher als den Glenfiddich ansiedeln, ist aber Geschmacksache


Ich würde ihn definitiv auch objektiv höher ansiedeln als den Glenfeddich, aufgrund der verwendeten Fässer und der 43%, natural color & non-chill-filtration
Für unter 35 Euro mein persönlicher PLV Sieger.
Prima Whisky, sehr guter Preis. HOT!

Die Beschreibung ist allerdings großer Mist: Rauchig/torfig ist er nicht mal ansatzweise!
Bearbeitet von: "sterni67" 29. Mai
45 Kommentare
Erfahrungswerte? Gleiche "Liga" wie z. B. ein 12er Glenfiddich etc.?
Ich würde ihn etwas höher als den Glenfiddich ansiedeln, ist aber Geschmacksache
viel kräftiger als glenfiddich
_Foxhunter_29.05.2020 17:00

Erfahrungswerte? Gleiche "Liga" wie z. B. ein 12er Glenfiddich etc.?


Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag ist dieser hier ein schöner Einstieg.
Für mich persönlich spielt der Glendronach 12 in der nächst höheren Liga... Dies ist aber völlig subjektiv

Laut Deal Beschreibung übrigens "torfig". Das halte ich aber für gelinde gesagt Blödsinn
Bearbeitet von: "PSosna" 29. Mai
Für unter 35 Euro mein persönlicher PLV Sieger.
Woschtmacfett29.05.2020 17:05

Ich würde ihn etwas höher als den Glenfiddich ansiedeln, ist aber G …Ich würde ihn etwas höher als den Glenfiddich ansiedeln, ist aber Geschmacksache


Ich würde ihn definitiv auch objektiv höher ansiedeln als den Glenfeddich, aufgrund der verwendeten Fässer und der 43%, natural color & non-chill-filtration
PSosna29.05.2020 17:07

Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag …Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag ist dieser hier ein schöner Einstieg.Für mich persönlich spielt der Glendronach 12 in der nächst höheren Liga... Dies ist aber völlig subjektiv


Ok, klar ist Geschmack subjektiv, aber zum einordnen mal ganz gut. Noch wenig Berührungspunkte mit Sherry, also könnte man den hier durchaus mal probieren, entnehme ich deiner Beschreibung
_Foxhunter_29.05.2020 17:08

Ok, klar ist Geschmack subjektiv, aber zum einordnen mal ganz gut. Noch …Ok, klar ist Geschmack subjektiv, aber zum einordnen mal ganz gut. Noch wenig Berührungspunkte mit Sherry, also könnte man den hier durchaus mal probieren, entnehme ich deiner Beschreibung


Insbesondere, weil er zwar reichlich Sherry hat, aber noch weit weg ist von einer "Sherrybombe". Hab ihn ehrlich gesagt immer daheim 😁
Bearbeitet von: "PSosna" 29. Mai
Danke euch, habe ihn mal bestellt. Mal was neues riskieren, man rostet ja sonst ein
Für mich definitiv eine ganz andere Liga als der Glenfiddich. Der Preis ist gut, auch wenn ich noch nie mehr als 30 € für den bezahlt habe, aber ist auch schon etwas her.
Bearbeitet von: "Mac_Moneysac" 29. Mai
Feiner Tropfen. In vielerlei Hinsicht ein Nobrainer
Bearbeitet von: "W4ckelsteife" 29. Mai
Prima Whisky, sehr guter Preis. HOT!

Die Beschreibung ist allerdings großer Mist: Rauchig/torfig ist er nicht mal ansatzweise!
Bearbeitet von: "sterni67" 29. Mai
Ist das nicht Normalpreis? Hm...aber macht man nix falsch. Hab ich immer eine offen.
Bearbeitet von: "srneu" 29. Mai
sterni6729.05.2020 17:21

Prima Whisky, sehr guter Preis. HOT!Die Beschreibung ist allerdings großer …Prima Whisky, sehr guter Preis. HOT!Die Beschreibung ist allerdings großer Mist: Rauchig/torfig ist er nicht mal ansatzweise!


Und wenn wir ehrlich sind gehört er auch nicht unbedingt zu den ältesten schottischen Whiskies... echt ne komische Beschreibung
PSosna29.05.2020 17:07

Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag …Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag ist dieser hier ein schöner Einstieg.Für mich persönlich spielt der Glendronach 12 in der nächst höheren Liga... Dies ist aber völlig subjektivLaut Deal Beschreibung übrigens "torfig". Das halte ich aber für gelinde gesagt Blödsinn


Das Wort „torfig“ macht mich auch sehr stutzig. Der Glendronach 12 hat zu keiner Zeit einen torfigen Charakter, also nicht täuschen lassen.
Ist mittlerweile auch mein preiswerter Standard geworden. Schwanke aber noch zum 15er, den Aufpreis konnte ich aber bisher nicht wertschätzen.
Bearbeitet von: "maxisteffens" 29. Mai
Hab nen Hot gegeben. Gibt es aber drankdozijn noch 2€ günstiger. Jedoch Versand erst ab 12 Flaschen oder mit einem alten Gutschein gratis. Darum ist der Deal hier schon gut. (htps://drankdozijn.de/artikel/fles-glendronach-12-years-original-70cl)
_Foxhunter_29.05.2020 17:00

Erfahrungswerte? Gleiche "Liga" wie z. B. ein 12er Glenfiddich etc.?


Glendronach ist besser
maxisteffens29.05.2020 17:41

Schwanke aber noch zum 15er, den Aufpreis konnte ich aber bisher nicht …Schwanke aber noch zum 15er, den Aufpreis konnte ich aber bisher nicht wertschätzen.


Wenn ich die Wahl hätte, für round about 65 Euro entweder zwei Flaschen GD12 oder eine Flasche GD15 bekommen kann, dann eindeutig zwei GD12
Merlin7829.05.2020 17:47

Wenn ich die Wahl hätte, für round about 65 Euro entweder zwei Flaschen G …Wenn ich die Wahl hätte, für round about 65 Euro entweder zwei Flaschen GD12 oder eine Flasche GD15 bekommen kann, dann eindeutig zwei GD12


Ja, der 12er hat schon ein ziemlich gutes P/L-Verhältnis, welches den älteren GDs mittlerweile völlig abgeht, leider.
Mac_Moneysac29.05.2020 17:53

Ja, der 12er hat schon ein ziemlich gutes P/L-Verhältnis, welches den …Ja, der 12er hat schon ein ziemlich gutes P/L-Verhältnis, welches den älteren GDs mittlerweile völlig abgeht, leider.


Ja, c.a. Preise: 12 = 30 15 = 60 18 = 90 und 21 = 120 also von 12 auf 15 verdoppelt und dann alle 3 Jahre zusätzlich 30 Euro mehr, also 10 Euro pro Jahr

Ich befürchte immer, dass die Preise für den 12er irgendwann auf 40 bis 45 steigen werden. Deshalb hab ich einen Vorrat davon im Keller
Sehr leckerer Tropfen!
Bei mir wird leider 36,90€ angezeigt. Vorbei?
Ice19229.05.2020 18:20

Bei mir wird leider 36,90€ angezeigt. Vorbei?


Bei mir nicht. Eventuell mal das Internet wechseln?
Mein lieblings Whiskey 🥃
Der Whisky ist super. Der Dealpreis ... naja geht so.
Bearbeitet von: "fischtown70" 29. Mai
P/L gut. Aromatischer every day Whisky. Glenfiddich 12 Apfelsaft und Glendronach 12 ne Mischung aus Sangria und Glühwein. So als abstraktes Beispiel...natürlich mit mehr prozente die man teilweise rausschmeckt.
Cold. Der ist regelmäßig für unter 30 Euro zu haben
PSosna29.05.2020 17:07

Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag …Nicht vergleichbar... Geschmacklich vollkommen anders. Wenn man Sherry mag ist dieser hier ein schöner Einstieg.Für mich persönlich spielt der Glendronach 12 in der nächst höheren Liga... Dies ist aber völlig subjektivLaut Deal Beschreibung übrigens "torfig". Das halte ich aber für gelinde gesagt Blödsinn


This! Das Ding ist einfach ne Sherry Bombe um es mal kurz und bündig zu sagen. Ist einer meiner absoluten all time Favoriten, trotz des "geringen" Alters
Definitiv nicht mit Glenfiddich 12. Wenn dann eher mit dem 15er. Wobei ich den Glendronach immernoch vorziehen würde
Zu teuer, bei real gabs den für 27 € mit tasting Glas
_Foxhunter_29.05.2020 17:00

Erfahrungswerte? Gleiche "Liga" wie z. B. ein 12er Glenfiddich etc.?


Um längen besser. Viel vollmundiger und weniger blumig.
Griller229.05.2020 20:03

Zu teuer, bei real gabs den für 27 € mit tasting Glas


Ja, gab! Seitdem warte ich auf einen ähnlich guten Preis. Vergebens!

StefanKnichel29.05.2020 18:52

Cold. Der ist regelmäßig für unter 30 Euro zu haben


Blödsinn! Wobei alle 5 Jahre ja auch regelmäßig wäre...
Der Whisky ist übrigens fantastisch!
Trinke gerne WhiskeyCola mit Jack&Beam. Wollte mal etwas teureres antesten und habe mich von der romantischen Beschreibung verlocken lassen. Obwohl es schön fruchtig-kirschig duftet, so schmeckt es für mich persönlich am Ende praktisch nicht anders als Jack/Beam pur. Vielleicht fehlen mir die nötigen Geschmacksnerven, aber ich stellte definitiv keinen merkbaren oder Verhältnismäßigen Unterschied fest. Auch mit Cola nicht. Meine zwei Cents.
Griller229.05.2020 20:03

Zu teuer, bei real gabs den für 27 € mit tasting Glas


und deswegen warte ich jetzt womöglich monatelang auf ein Angebot für 27€?
Krelord30.05.2020 09:37

Trinke gerne WhiskeyCola mit Jack&Beam. Wollte mal etwas teureres antesten …Trinke gerne WhiskeyCola mit Jack&Beam. Wollte mal etwas teureres antesten und habe mich von der romantischen Beschreibung verlocken lassen. Obwohl es schön fruchtig-kirschig duftet, so schmeckt es für mich persönlich am Ende praktisch nicht anders als Jack/Beam pur. Vielleicht fehlen mir die nötigen Geschmacksnerven, aber ich stellte definitiv keinen merkbaren oder Verhältnismäßigen Unterschied fest. Auch mit Cola nicht. Meine zwei Cents.


Da sind Geschmäcker (und Geschmacksknospen) verschieden ausgeprägt... Wenn man aber mit Cola mischt und eh keinen Unterschied schmeckt, kann man sich die 5 € Plörre vom Discounter nehmen. Erspart zwar nicht die Kopfschmerzen, aber ein wenig Geld
PSosna30.05.2020 14:23

Da sind Geschmäcker (und Geschmacksknospen) verschieden ausgeprägt... Wenn …Da sind Geschmäcker (und Geschmacksknospen) verschieden ausgeprägt... Wenn man aber mit Cola mischt und eh keinen Unterschied schmeckt, kann man sich die 5 € Plörre vom Discounter nehmen. Erspart zwar nicht die Kopfschmerzen, aber ein wenig Geld


Wobei es auch pur keinen wirklichen Geschmacksunterschied für mich gab. Auch nicht mit Eis. Aber naja, ist am Ende ja nicht unbedingt schlimm.
Krelord30.05.2020 14:34

Wobei es auch pur keinen wirklichen Geschmacksunterschied für mich gab. … Wobei es auch pur keinen wirklichen Geschmacksunterschied für mich gab. Auch nicht mit Eis. Aber naja, ist am Ende ja nicht unbedingt schlimm.


War kein Angriff auf dich. Mir geht es so mit bier... Ob du mir ein Oettinger oder Veltins versetzt ist wumpe. Ich schmecke da keine Unterschied.
Bei Whisky (Singel Malt) geb ich nur den Tipp: Zimmerwarm ohne Eis. Erst dadurch entfalten sich die Aromen.
PSosna30.05.2020 14:41

War kein Angriff auf dich. Mir geht es so mit bier... Ob du mir ein …War kein Angriff auf dich. Mir geht es so mit bier... Ob du mir ein Oettinger oder Veltins versetzt ist wumpe. Ich schmecke da keine Unterschied.Bei Whisky (Singel Malt) geb ich nur den Tipp: Zimmerwarm ohne Eis. Erst dadurch entfalten sich die Aromen.


...und das richtige Glas, und am besten noch ein bisschen atmen lassen. Viele Whiskies können ein wenig Sauerstoff gut vertragen.
Mal bestellt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text