Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Whisky-Übersicht #47: z.B. Cardhu Amber Rock Single Malt Scotch Whisky für 25,43€, Teeling Single Malt Irish Whisky für 30,87€ inkl. Versand
1056°

Whisky-Übersicht #47: z.B. Cardhu Amber Rock Single Malt Scotch Whisky für 25,43€, Teeling Single Malt Irish Whisky für 30,87€ inkl. Versand

25,43€30,67€-17% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
34
1056°
Whisky-Übersicht #47: z.B. Cardhu Amber Rock Single Malt Scotch Whisky für 25,43€, Teeling Single Malt Irish Whisky für 30,87€ inkl. Versand
eingestellt am 13. Sep 2020
Shops: Amazon

Servus miteinander,

ich heiße euch herzlich willkommen zur 47. Whisky-Übersicht. Wie immer gilt: Bestpreise sind fett markiert, alle aufgelisteten Preise verstehen sich inkl. Versand.

Die angegebenen Dealpreise gelten für das 1. Spar-Abo (in Klammern findet sich der Preis für das 5. Spar-Abo), aufgrund zahlreicher Nachfragen in vergangenen Deals - ein kurzer Crashkurs zur sinnvollen Einrichtung eines Spar-Abos:

1. Lieferintervall beliebig einstellen, z.B. auf 6 Monate
2. Spar-Abo unter "Jetzt einrichten" aktivieren
3. Für eine kürzere Lieferzeit: Liefertag unter "Meine Spar-Abos verwalten > Einstellungen > Liefertag Ihres Spar-Abos" auf ein früheres Datum legen
4. Spar-Abo nach erfolgter Lieferung unter "Meine Spar-Abos verwalten > Lieferungen" stornieren (oder abwarten, um möglicherweise auf 5 Spar-Abos zu kommen --> mehr Rabatt)
5. Über den Rabatt freuen


  • Aberfeldy 12 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky 40% vol. (0.7 l) für 26,88€ (24,05€) (PVG: 32,90€)
    Befristetes Angebot, gültig bis 15. September.
    1652528.jpg
    • Aroma: Süß mit Honig und exotischen Früchten, Röstaromen und Getreide.
    • Geschmack: Sirupartig und dennoch lieblich. Sehr weich und cremig.
    • Nachklang: Mittellang und würzig. Leicht bittere Noten mit Orangen. Trocken.
      (Quelle: Whiskycircle)
    • Zum Verkostungsvideo von Pat Hock Whisky geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (78.96) geht's hier.

  • Cardhu Amber Rock Single Malt Scotch Whisky 40% vol. (0.7 l) für 25,43€ (24,02€) (PVG: 30,67€)
    1652528.jpg
    • Aroma: Ein feiner Malt süßen Noten von Birne und Litschi. Dazu viel Vanille, Karamell und gebrannte Mandeln.
    • Geschmack: Süße dominiert mit vielen Früchten: Birne, süße Äpfel und Zitronen. Cremig und weich. Frisch geröstetes Eichenholz.
    • Nachklang: Angenehm lang mit einer würzigen Süße und einer angenehmen Bitterkeit.
      (Quelle: Whiskycircle)
    • Zum Verkostungsvideo mit Horst Lüning geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (81.00 bei 9 Bewertungen) geht's hier.



  • Nikka Coffey Grain Whisky 45% vol. (0.7 l) für 39,89€ (35,69€) (PVG: 46,99€)
    Befristetes Angebot, gültig bis 15. September.
    1652528.jpg
    • Aroma: Weiche Vanille mit viel buttrigen Toffeenoten und einer erfrischenden Kräuternote in Richtung Minze und Kamille. Etwas Birnenaroma und ein paar exotische Zitrusfrüchte geben fruchtige Akzente.
    • Geschmack: Cremiger Vanillepudding mit vollen Karamellnoten, die von süßer Banane und würzigen Anisnoten begleitet werden.
    • Nachklang: Lange währende Vanillenoten und ein leiser Anflug an trockenen Bitternoten.
      (Quelle: Whiskycircle)
    • Zum Verkostungsvideo von Whiskey Vault geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (82.01) geht's hier.

  • Nikka Coffey Malt 45% vol. (0.7 l) für 41,32€ (36,97€) (PVG: 49,99€)
    Befristetes Angebot, gültig bis 15. September.
    1652528.jpg
    • Aroma: Sonnencreme, Buttercroissants, süße Tropenfrüchte, helles Holz, sowie etwas Florales.
    • Geschmack: Cremig, mit gegrillter Banane und wunderbarer weißer Schokolade und reichlich Vanille.
    • Zum Verkostungsvideo mit Horst Lüning geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (82.84) geht's hier.

  • Pike Creek 10 Jahre Canadian Whisky 42% vol. (0.7 l) für 22,32€ (19,97€) (PVG: 27,89€)
    Befristetes Angebot, gültig bis 15. September.
    1652528.jpg
    • Aroma: Rosinen, Pflaumen, Vanille, Karamell und ein Hauch Pfeffer.
    • Geschmack: Weich mit roter Grütze und Vanillesoße. Karamell-Kaubonbons, etwas Ananas, pfeffrige Würze und feine Eichennoten.
    • Zum Verkostungsvideo von WhiskyJason geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (76.74) geht's hier.


  • Suntory Toki Blended Japanese Whisky 43% vol. (0.7 l) für 24,69€ (22,09€) (PVG: 30,40€ mit Füllartikel)
    Befristetes Angebot, gültig bis 15. September.
    1652528.jpg
    • Aroma: Frisches Basilikum, knackig grüner Apfel und süßer Honig bestimmen das Bouquet.
    • Geschmack: Süßer Pfirsich und herbere Grapefruitnoten kämpfen um die Vorherrschaft, während weiße Trauben, Pfefferminz und Thymian frische Elemente einbringen.
    • Nachklang: Subtil süß mit Vanille und würzig mit einem Hauch Eiche, weißem Pfeffer und Ingwer.
      (Quelle: Whiskycircle)
    • Zum Verkostungsvideo mit WhiskyJason geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (79.49) geht's hier.


  • Teeling Small Batch Rum Cask Irish Whiskey 46% vol. (0.7 l) für 21,84€ (19,54€) (PVG: 26,23€)
    Befristetes Angebot, gültig bis 15. September.

    1652528.jpg
    • Aroma: Vanilleschoten, Gewürznelken, Orangenblüten, Tarte Tatin und frisch gemähtes Gras.
    • Geschmack: Zimt, Vanillepudding und Lavendel-und Rosenöl. Frisch geriebene Zitronenschale.
    • Nachklang: Die floralen Töne klingen weiter und werden von warmer Crème brûlée begleitet.
      (Quelle: Whiskycircle)
    • Zum Verkostungsvideo von WhiskyJason geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (79.02) geht's hier.

  • Teeling Single Malt Irish Whiskey 46% vol. (0.7 l) für 30,87€ (27,62€) (PVG: 37,85€)
    Befristetes Angebot, gültig bis 15. September.
    1652528.jpg
    • Aroma: Fruchtig-süß mit Pfirsichen, Malz und Karamell.
    • Geschmack: Feine Zitrusnoten und getrocknete Früchte. Dazu Vanille, Zimt und Gewürznelken.
    • Nachklang: Mittellang und ausgewogen.
      (Quelle: Whiskycircle)
    • Zum Verkostungsvideo von Pat Hock Whisky geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (81.07) geht's hier.

  • Tullamore Dew Cider Cask Finish Irish Whiskey 40% vol. (0.5 l) für 16,47€ (PVG: 20,90€)
    1652528.jpg

    • Aroma: Frisches Laub mit einer leicht sauren Fruchtnote, gefolgt von süßen Malzaromen.
    • Geschmack: Sehr leichter Körper mit einer komplexen Mischung aus intensiver Eiche und cremigen Malznoten, abgerundet von der süßen Frische eines grünen Apfels.
    • Nachklang: Durchweg leichte Süße, mit Echos leichter Fruchtigkeit.
      (Quelle: Whiskycircle)
    • Zum Verkostungsvideo von WhiskyJason geht's hier.
    • Zum Whiskybase-Eintrag (77.65) geht's hier.

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das ist für mich eine der besten Destillen. Vor ein paar Jahren war da auch mal auf einer Führung. Leider habe ich vom 10er noch genügend auf Lager, aber der 18 Järige kann mal als Deal kommen.
Harald_Potter13.09.2020 13:13

Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das …Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das ist für mich eine der besten Destillen. Vor ein paar Jahren war da auch mal auf einer Führung. Leider habe ich vom 10er noch genügend auf Lager, aber der 18 Järige kann mal als Deal kommen.


Waren auch vor ein paar Jahren da und kann Glengoyne auch nur empfehlen. Extrem kundenfreundlich, konnten alle Whiskys vom 10yo bis zum 25yo und zurück für lau testen.
Waren danach so gut dabei, dass wir fast übermütig geworden wären und ein paar auf einer Europalette stehenden Kisten (standen frei im Hof rum) mit dem 18yo gezockt hätten.

Dort konnte man auch für nen Fuffi ein aussortiertes Fass mitnehmen, hat aber nicht durch die Tür oder Fenster des Wohnmobils gepasst. Ist aber ne andere Story...
S.P.13.09.2020 19:55

Als talisker möger bist du eher nicht bei aberfeldy. Null torf. Probier …Als talisker möger bist du eher nicht bei aberfeldy. Null torf. Probier mal nen lafroig oder jagavulin...wird eher flashen als aberfeldy.Aberfeldy ist eher bei den harmlosen einstiegsgemissern


Man kennt sie, die großen Marken der Insel Islay. La Frog oder Jägermeistervulin
34 Kommentare
Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das ist für mich eine der besten Destillen. Vor ein paar Jahren war da auch mal auf einer Führung. Leider habe ich vom 10er noch genügend auf Lager, aber der 18 Järige kann mal als Deal kommen.
Harald_Potter13.09.2020 13:13

Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das …Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das ist für mich eine der besten Destillen. Vor ein paar Jahren war da auch mal auf einer Führung. Leider habe ich vom 10er noch genügend auf Lager, aber der 18 Järige kann mal als Deal kommen.


Dem kann ich absolut zustimmen. Der 10er Glengoyne ist mein aktueller Favorit. Find den sogar besser als den 12er.
Hab jetzt tatsächlich ein Sparabo auf den 10er abgeschlossen 🙈
S.P.13.09.2020 13:19

Dem kann ich absolut zustimmen. Der 10er Glengoyne ist mein aktueller …Dem kann ich absolut zustimmen. Der 10er Glengoyne ist mein aktueller Favorit. Find den sogar besser als den 12er.Hab jetzt tatsächlich ein Sparabo auf den 10er abgeschlossen 🙈


Ja, der 10er ist echt super. Ich finde zwar den 12 minimal besser, aber der 10er hat für mich das beste PL-Verhältnis. Da ich nur wenn es sein muss bei Amazon kaufe, habe ich meinen im Whisky Laden gekauft. Da ich 14 Flaschen quer durch das Sortiment (aber größtenteils von Glengoyne) auf einmal gekauft habe, habe ich auch ordentlich Nachlass bekommen. Aber die für mich Besten von Glengoyne sind der 18 Jähringe und der Legacy chapter one. Beim Legacy dürfte auch bald das nächste chapter kommen.
Harald_Potter13.09.2020 13:13

Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das …Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das ist für mich eine der besten Destillen. Vor ein paar Jahren war da auch mal auf einer Führung. Leider habe ich vom 10er noch genügend auf Lager, aber der 18 Järige kann mal als Deal kommen.



S.P.13.09.2020 13:19

Dem kann ich absolut zustimmen. Der 10er Glengoyne ist mein aktueller …Dem kann ich absolut zustimmen. Der 10er Glengoyne ist mein aktueller Favorit. Find den sogar besser als den 12er.Hab jetzt tatsächlich ein Sparabo auf den 10er abgeschlossen 🙈



Harald_Potter13.09.2020 13:35

Ja, der 10er ist echt super. Ich finde zwar den 12 minimal besser, aber …Ja, der 10er ist echt super. Ich finde zwar den 12 minimal besser, aber der 10er hat für mich das beste PL-Verhältnis. Da ich nur wenn es sein muss bei Amazon kaufe, habe ich meinen im Whisky Laden gekauft. Da ich 14 Flaschen quer durch das Sortiment (aber größtenteils von Glengoyne) auf einmal gekauft habe, habe ich auch ordentlich Nachlass bekommen. Aber die für mich Besten von Glengoyne sind der 18 Jähringe und der Legacy chapter one. Beim Legacy dürfte auch bald das nächste chapter kommen.



Da scheinbar das Interesse vorhanden ist: Den 12er gibt's im Moment ebenfalls dezent reduziert, aber wohl erst im Spar-Abo interessant:
27800062-9kUZ3.jpg31,34€ im 1. Spar-Abo bzw. 28,04€ im 5. Spar-Abo
Günstige Füllartikel, um insgesamt auf 5 Spar-Abos (gleicher Liefertermin vorausgesetzt) zu kommen, findet ihr übrigens hier bzw. hier. Nach Abschluss des 5. Spar-Abos wir bei allen Artikeln rückwirkend der Rabatt in Höhe von 15% gezogen!
Ich sehe das anders, der Glengoyne 10 ist einer der schwächsten Whiskys mit Altersangabe die ich je probiert habe, da hat mir sogar der Singleton 12 besser geschmeckt.
Immer wieder sonntags kommt die Erinnerung, düdüdelüdü
Mr.BlobFish13.09.2020 13:46

Ich sehe das anders, der Glengoyne 10 ist einer der schwächsten Whiskys …Ich sehe das anders, der Glengoyne 10 ist einer der schwächsten Whiskys mit Altersangabe die ich je probiert habe, da hat mir sogar der Singleton 12 besser geschmeckt.


Zum Glück reden wir hier über "Geschmack" und nicht über "Güte". Den 12er Singleton kenne ich auch. Mich hat er nicht abgeholt.
Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.
Harald_Potter13.09.2020 13:13

Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das …Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das ist für mich eine der besten Destillen. Vor ein paar Jahren war da auch mal auf einer Führung. Leider habe ich vom 10er noch genügend auf Lager, aber der 18 Järige kann mal als Deal kommen.


Schmeckt der wirklich malzig?
Voll gut, dass WB jetzt in die jeweilige Beschreibung integriert ist - Daumen hoch!
Harald_Potter13.09.2020 13:13

Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das …Wie jede Woche ein super Deal. Ich kann den Glengoyne nur empfehlen. Das ist für mich eine der besten Destillen. Vor ein paar Jahren war da auch mal auf einer Führung. Leider habe ich vom 10er noch genügend auf Lager, aber der 18 Järige kann mal als Deal kommen.


Waren auch vor ein paar Jahren da und kann Glengoyne auch nur empfehlen. Extrem kundenfreundlich, konnten alle Whiskys vom 10yo bis zum 25yo und zurück für lau testen.
Waren danach so gut dabei, dass wir fast übermütig geworden wären und ein paar auf einer Europalette stehenden Kisten (standen frei im Hof rum) mit dem 18yo gezockt hätten.

Dort konnte man auch für nen Fuffi ein aussortiertes Fass mitnehmen, hat aber nicht durch die Tür oder Fenster des Wohnmobils gepasst. Ist aber ne andere Story...
Zum Glück nichts für mich dabei! Aber gute Angebote mal wieder.
Das Talisker Set hat mich zu Talisker gebracht.
Mit was kann man denn den Aberfeldy vergleichen?
Gartentisch13.09.2020 15:49

Das Talisker Set hat mich zu Talisker gebracht. Mit was kann man denn …Das Talisker Set hat mich zu Talisker gebracht. Mit was kann man denn den Aberfeldy vergleichen?


Schon länger her, dass ich beide zuletzt im Glas hatte, aber wenn ich mich jetzt nicht völlig vertue, ging der Aberfeldy 12 in eine ähnliche Richtung wie der Glenmorangie 10, hab ihn (den A12) aber etwas besser in Erinnerung. Aber wie gesagt: schon länger her.
Bearbeitet von: "Mac_Moneysac" 13. Sep
Ich habe den Nikka Coffey Malt für mich entdeckt. Riecht im ersten Moment arg nach Lösungsmitteln, aber wenn man ihm 15 Minuten Zeit zum atmen lässt ist er ein absoluter Traum. Werde mir definitiv noch einen auf Vorrat ins Abo legen.
Julz13.09.2020 14:00

Schmeckt der wirklich malzig?



Ja, man merkt schon die Eiche und das Malz und ich finde ihn einen Whiskey recht süßlich unf Fruchtig.
scooby34513.09.2020 14:31

Waren auch vor ein paar Jahren da und kann Glengoyne auch nur empfehlen. …Waren auch vor ein paar Jahren da und kann Glengoyne auch nur empfehlen. Extrem kundenfreundlich, konnten alle Whiskys vom 10yo bis zum 25yo und zurück für lau testen.Waren danach so gut dabei, dass wir fast übermütig geworden wären und ein paar auf einer Europalette stehenden Kisten (standen frei im Hof rum) mit dem 18yo gezockt hätten.Dort konnte man auch für nen Fuffi ein aussortiertes Fass mitnehmen, hat aber nicht durch die Tür oder Fenster des Wohnmobils gepasst. Ist aber ne andere Story...



Ja, mir gin es so ähnlich. Nur hatte ich das Problem, dass wir mit dem Rucksack unterwegs waren und ich die Flasche dann noch fast zwei Wochen lang mit rum tragen musste. Daher gab es nur einen kleinen "Tester"
Mr.BlobFish13.09.2020 13:46

Ich sehe das anders, der Glengoyne 10 ist einer der schwächsten Whiskys …Ich sehe das anders, der Glengoyne 10 ist einer der schwächsten Whiskys mit Altersangabe die ich je probiert habe, da hat mir sogar der Singleton 12 besser geschmeckt.



Es wäre ja schade wenn jedem alles gleich schmecken würde. Bei mir im Freundeskreis ist derzeit die Diskussion, ob der Finch gut ist.
Aroma: Sonnencreme ???
Nice, die Miniaturen von talisker habe ich mitgenommen. Genau so kleine Leckerbissen habe ich mir das letzte Mal gewünscht. Gerade bei denen wäre mir die große Flasche für mal eben probieren zu teuer...
Gartentisch13.09.2020 15:49

Das Talisker Set hat mich zu Talisker gebracht. Mit was kann man denn …Das Talisker Set hat mich zu Talisker gebracht. Mit was kann man denn den Aberfeldy vergleichen?


Als talisker möger bist du eher nicht bei aberfeldy. Null torf. Probier mal nen lafroig oder jagavulin...wird eher flashen als aberfeldy.
Aberfeldy ist eher bei den harmlosen einstiegsgemissern
Schöner Kompromiss und echt unterschätzt: connemara
S.P.13.09.2020 19:55

Als talisker möger bist du eher nicht bei aberfeldy. Null torf. Probier …Als talisker möger bist du eher nicht bei aberfeldy. Null torf. Probier mal nen lafroig oder jagavulin...wird eher flashen als aberfeldy.Aberfeldy ist eher bei den harmlosen einstiegsgemissern


Man kennt sie, die großen Marken der Insel Islay. La Frog oder Jägermeistervulin
Whisky Punkt D E - Treffpunkt Jägermeister
Lordofsteel, herzlichen Dank für die viele und gründliche Arbeit, die du in deine erstklassigen Whisky-Dealz investiert
Autohot➕
Bearbeitet von: "S.P." 14. Sep
RW3_Seahawker13.09.2020 13:49

Immer wieder sonntags kommt die Erinnerung, düdüdelüdü


Wennst genug Whisky trinkst, kommt die Erinnerung nicht mehr
Super. Danke für den Deal.
Gartentisch13.09.2020 15:49

Das Talisker Set hat mich zu Talisker gebracht. Mit was kann man denn …Das Talisker Set hat mich zu Talisker gebracht. Mit was kann man denn den Aberfeldy vergleichen?



Aberfeldy ist 100% ex-Bourbon-Fässer. Unmengen süßer Honig mit 'n bisssi Vanille. Null Rauch, null Sherry.
Ich liebe ihn, aber der geht weg wie Apfelschorle im Hochsommer. Ungemein süffig.
Kessl14.09.2020 15:47

Aberfeldy ist 100% ex-Bourbon-Fässer. Unmengen süßer Honig mit 'n bisssi Va …Aberfeldy ist 100% ex-Bourbon-Fässer. Unmengen süßer Honig mit 'n bisssi Vanille. Null Rauch, null Sherry.Ich liebe ihn, aber der geht weg wie Apfelschorle im Hochsommer. Ungemein süffig.


Hab mir vor 3 Mon. Auch mal den Aberfeldy gekauft, war aber eigentlich enttäuscht. Hatte hohe Erwartungen von den guten Bewertungen.
Ich finde ihn etwas "gesichtslos". Keinesfalls schlecht. Aber auch kein "Super"-Genuss in dieser Preisklasse.
Kessl14.09.2020 15:47

Aberfeldy ist 100% ex-Bourbon-Fässer. Unmengen süßer Honig mit 'n bisssi Va …Aberfeldy ist 100% ex-Bourbon-Fässer. Unmengen süßer Honig mit 'n bisssi Vanille. Null Rauch, null Sherry.Ich liebe ihn, aber der geht weg wie Apfelschorle im Hochsommer. Ungemein süffig.


Jetzt wollte ich den gerade wegen deines Plädoyes kaufen, da gibt es den nicht mehr.
Jupprider13.09.2020 19:47

Genau - wie kann man sich das vorstellen beim Nikka Coffey Malt ?Oder ist …Genau - wie kann man sich das vorstellen beim Nikka Coffey Malt ?Oder ist der eher um die Freundin einzureiben?


sped18714.09.2020 18:48

Jetzt wollte ich den gerade wegen deines Plädoyes kaufen, da gibt es den …Jetzt wollte ich den gerade wegen deines Plädoyes kaufen, da gibt es den nicht mehr.



Liegt daran, dass der Nikka (und nun auch der Aberfeldy) zu dem Zeitpunkt leider nicht mehr verfügbar gewesen sind, da ausverkauft. Alle ausverkauften Whiskys sind nun im Deal gestrichen.

StefanF7913.09.2020 18:04

Aroma: Sonnencreme ???



maurice_b13.09.2020 14:26

Nikka Coffey Grain Whisky 45% vol. (0.7 l) für 39,89€ (35,69€) (PVG: 46,9 …Nikka Coffey Grain Whisky 45% vol. (0.7 l) für 39,89€ (35,69€) (PVG: 46,99€)Bei mir wird kein Rabatt angezeigt?


Weiß auch bei bestem Willlen nicht, wer sich das ausgedacht hat (copy-paste von Whic), kann die Sonnencreme nicht bestätigen Die tropischen Früchte mit floraler Note hatte ich jedoch beim Verkosten. Wenn er nochmal verfügbar werden sollte: Der Preis im 5. Spar-Abo bis ~38€ geht imho definitiv in Ordnung, regulär wäre er mir noch immer etwas zu teuer
Kann mir jemand erklären, warum das Talisker-Set mich nur 6,69 Euro kostet?
In meinem Konto sind definitiv KEINE Gutscheine hinterlegt!
Und darf ich das Sparabo kündigen, bevor versendet wurde, oder wird Amazon dann böse?
27878297-NmPaA.jpg
Bearbeitet von: "Neuro87" 19. Sep
Bei mir ist der Preis wie hier angegeben
Neuro8719.09.2020 10:53

Kann mir jemand erklären, warum das Talisker-Set mich nur 6,69 Euro …Kann mir jemand erklären, warum das Talisker-Set mich nur 6,69 Euro kostet?In meinem Konto sind definitiv KEINE Gutscheine hinterlegt!Und darf ich das Sparabo kündigen, bevor versendet wurde, oder wird Amazon dann böse?[Bild]



Wenn du vor dem Versand kündigst, wird die Lieferung vermutlichstorniert - daher immer erst nach Erhalt der Ware stornieren, dann bist du auf der sicheren Seite. Hattest du in letzter Zeit weitere Spar-Abos aktiv? Es gab von einigen Monaten mal einen 40%-Coupon zum Aktivieren, vielleicht ist dieser noch bei dir aktiv und du kommst daher auf den günstigen Preis
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text