Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Whisky/Whiskey: Connemara Peated Irish Single Malt / Laphroaig 10 26,99€ / Maker's Mark Bourbon 18,49€ u.a. bei [Amazon / Prime]
466° Abgelaufen

Whisky/Whiskey: Connemara Peated Irish Single Malt / Laphroaig 10 26,99€ / Maker's Mark Bourbon 18,49€ u.a. bei [Amazon / Prime]

18,99€23,99€-21%Amazon Angebote
29
eingestellt am 16. SepBearbeitet von:"Klette"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute im Tagesangebot mal wieder viele der üblichen Verdächtigen bei Amazon.
Wie immer, mit Prime fallen keine VSK an. Ansonsten erst ab 29€ VSK-frei.

Die VGP sind entweder von Idealo oder der vorherige Preis bei Amazon.

Irish/Scotch:
The Ardmore Legacy Highland Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.7 l)
18,49€ / PVG: 21,99€

Connemara Peated Single Malt Irish Whiskey (1 x 0.7 l)
18,99€ / PVG: 23,99€

Connemara Peated Single Malt Irish Whiskey 12 Jahre (1 x 0.7 l)
38,99€ / PVG: 49,90€

The Famous Grouse Blended Scotch Whisky (1 x 0.7 l)
11,49€ / PVG: 15,49€ / vorher allerdings längere Zeit für 11,90€ bei Amazon

Glen Garioch 1797 Founder's Reserve Highland Single Malt Whisky (1 x 0.7 l)
24,99€ / PVG: 31,90€

Glen Garioch Highland Single Malt Whisky 12 Jahre (1 x 0.7 l)
32,99€ / PVG: 38,90€

Glen Scotia 10 Years Old Legends of Scotia Limited Edition mit Geschenkverpackung Whisky (1 x 0.7 l)
38,87€ / PVG: 47,99€ (Nur 3 Stück)

Highland Park Single Malt Scotch Whisky 18 Jahre (1 x 0.7 l)
89,49€ / PVG: 102,99€

Laphroaig 10 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky 10 Jahre (1 x 0.7 l)
26,99€ / PVG: 31,99€

Laphroaig Triple Wood Malt Islay Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.7 l)
35,49€ / PVG: 41,90€

Bourbon/Rye:
Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky (1 x 0.7 l)
18,49€ / PVG: 21,90€
Hier gibt es zusätzlich eine Werbeaktion durch die man eine Miniatur Jim Beam Double Oak gratis dazu erhält. Dafür unter dem Preis auf die Werbeaktion klicken und beides in den Warenkorb.

Maker's 46 Bourbon Whiskey (1 x 0.7 l)
33,49€ / PVG: 39,11€

Knob Creek Patiently Aged, 1er Pack (1 x 700 ml)
22,99€ / PVG: 28,31€

Knob Creek Rye Whisky (1 x 0.7 l)
29,99€ / PVG: 37,49€


1434965.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
29 Kommentare
@Klette schones Bild mit den Fässern aber unrealistisch sich vorzustellen, das die Pipe 650 l fasst, wenn man sich die anderen anschaut...
kerbholzgt_16.09.2019 09:58

@Klette schones Bild mit den Fässern aber unrealistisch sich vorzustellen, …@Klette schones Bild mit den Fässern aber unrealistisch sich vorzustellen, das die Pipe 650 l fasst, wenn man sich die anderen anschaut...


Jo, stimmt. Komisches Größenverhältnis.

Kidala16.09.2019 09:56

The Famous Grouse Blended Scotch Whisky für 11,49 €


Ok, kann ich auch noch einfügen
22927639-XqVqB.jpg
Falls der schottische Whiskey nicht wirkt, Melleru Rohrfrei ist grade auch reduziert.
Momoko16.09.2019 10:01

schottische Whiskey


Das ist das lustige/traurige, oder?
Schöner Deal, aber leider kein Highlight gefunden bei dem ich zuschlagen will ...
Die Preise sind solala, gut, aber nicht sehr gut...
Preise sind nicht der Oberknaller, aber gut und dafür gibt´s ein hot!

Zudem ist der unterschätzte Ardmore Legacy für einen guten Kurs zu haben (schön frisch und angenehm mit gaaaanz dezenter Rauchnote). Und Connemara ist komplett überschätzt (unausgewogen und der Rauch passt nicht zu den restlichen Aromen).
halvard116.09.2019 11:19

Preise sind nicht der Oberknaller, aber gut und dafür gibt´s ein hot! Z …Preise sind nicht der Oberknaller, aber gut und dafür gibt´s ein hot! Zudem ist der unterschätzte Ardmore Legacy für einen guten Kurs zu haben (schön frisch und angenehm mit gaaaanz dezenter Rauchnote). Und Connemara ist komplett überschätzt (unausgewogen und der Rauch passt nicht zu den restlichen Aromen).


Also ich finde den connemara und dem laphroaig sehr gut im Geschmack. Zusammen mit dem bowmore 12 Jahre meine lieblings whiskeys
Bearbeitet von: "Baron-Herzog" 16. Sep
halvard116.09.2019 11:19

Preise sind nicht der Oberknaller, aber gut und dafür gibt´s ein hot! Z …Preise sind nicht der Oberknaller, aber gut und dafür gibt´s ein hot! Zudem ist der unterschätzte Ardmore Legacy für einen guten Kurs zu haben (schön frisch und angenehm mit gaaaanz dezenter Rauchnote). Und Connemara ist komplett überschätzt (unausgewogen und der Rauch passt nicht zu den restlichen Aromen).



Für mich ist der Connemara einer der besten Whiskey in dieser Preisklasse. Mir schmeckt der sehr gut.
milord16.09.2019 11:40

Für mich ist der Connemara einer der besten Whiskey in dieser Preisklasse. …Für mich ist der Connemara einer der besten Whiskey in dieser Preisklasse. Mir schmeckt der sehr gut.


Wie gut dass man über Geschmack nicht streiten kann!
Baron-Herzog16.09.2019 11:33

Also ich finde den connemara und dem laphroaig sehr gut im Geschmack. …Also ich finde den connemara und dem laphroaig sehr gut im Geschmack. Zusammen mit dem bowmore 12 Jahre meine lieblings whiskeys


Ja, da bist du einer von vielen Fans. Habe es mehrmals versucht und werde einfach nicht warm mit dem.
Baron-Herzog16.09.2019 11:33

Also ich finde den connemara und dem laphroaig sehr gut im Geschmack. …Also ich finde den connemara und dem laphroaig sehr gut im Geschmack. Zusammen mit dem bowmore 12 Jahre meine lieblings whiskeys


Den Laphi 10 kann man für den Preis auch mitnehmen, ist ganz gut aber meiner Meinung nach ein wenig eindimensional. Besser finde ich den quarter cask. Bowmore ist auch ganz gut, wenn man sherrybetonte Whiskys mag. Der 15-Jährige soll noch besser sein!
Preis gut, finde den Connemara aber zu rauchig für meinen Geschmack..
halvard116.09.2019 11:19

Preise sind nicht der Oberknaller, aber gut und dafür gibt´s ein hot! Z …Preise sind nicht der Oberknaller, aber gut und dafür gibt´s ein hot! Zudem ist der unterschätzte Ardmore Legacy für einen guten Kurs zu haben (schön frisch und angenehm mit gaaaanz dezenter Rauchnote). Und Connemara ist komplett überschätzt (unausgewogen und der Rauch passt nicht zu den restlichen Aromen).


Hmm, bei mir genau andersherum.
Der Legacy ist für mich einer der schlechtesten bisher, an dem stimmte für mich nichts.
Der Connemara (NAS) hingegen ist P/L-mäßig für mich ein Superstoff, weil unkompliziert und gut zu trinken.
(Was den Connemara 12 betrifft, gebe ich dir aber Recht. Da stimmt P/L für das Gebotene nicht mehr.)
Connemara Peated für 14-16€ ist absoluter nobrainer. Bei 18€ wird man nachdenklich. Ab 20€ greift man zu anderen Sorten.
22930428-CgP2M.jpg
DocBier116.09.2019 14:35

gabs am primeday für 13€


Das ist an mir auch vorbeigegangen, ich habe ihn auch irgendwann für 16€ rum zuletzt geholt. 13 ist stark.
halvard116.09.2019 12:15

Den Laphi 10 kann man für den Preis auch mitnehmen, ist ganz gut aber …Den Laphi 10 kann man für den Preis auch mitnehmen, ist ganz gut aber meiner Meinung nach ein wenig eindimensional. Besser finde ich den quarter cask. Bowmore ist auch ganz gut, wenn man sherrybetonte Whiskys mag. Der 15-Jährige soll noch besser sein!


Der 15er ist deutlich besser. Würde in dem preissegment aber trotzdem den 10er dark & intense empfehlen, hab letztens die literpulle für 28€ ohne allzu große Erwartungen eingesackt (bei dem preis kann man ja nicht viel falsch machen) und finde den nicht wirklich schlechter als den 15er. Der 12er ist viel langweiliger.
S.G.16.09.2019 16:08

Der 15er ist deutlich besser. Würde in dem preissegment aber trotzdem den …Der 15er ist deutlich besser. Würde in dem preissegment aber trotzdem den 10er dark & intense empfehlen, hab letztens die literpulle für 28€ ohne allzu große Erwartungen eingesackt (bei dem preis kann man ja nicht viel falsch machen) und finde den nicht wirklich schlechter als den 15er. Der 12er ist viel langweiliger.


Danke für den Tipp mit dem 10er Dark & Intense – werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Mit dem 12er geht´s mir auch so, ganz nett aber eben langweilig und sicher nicht das Ende der Fahnenstange bei Bowmore.
halvard116.09.2019 18:37

Danke für den Tipp mit dem 10er Dark & Intense – werde ich bei Gelegenheit …Danke für den Tipp mit dem 10er Dark & Intense – werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Mit dem 12er geht´s mir auch so, ganz nett aber eben langweilig und sicher nicht das Ende der Fahnenstange bei Bowmore.


Wenns mal bowmore ohne sherry sein soll, ist auch der 17er white sands ganz nett. Komplett ex bourbon, 17 jahre auch nicht zu verachten, normal 60 euro, ab und an mal mitte 50. Kein überflieger aber ganz ok... Gibt auch noch die nas variante ausm bourbonfass für knapp über 20, aber der is dann halt schon arg jung. Das geht bei caol ila, laga usw klar (grad so zeugs wie ileach oder finlaggan zeigen das ja), bei bowmore is der rauch aber mmn zu zurückhaltend, um die jugend zu überdecken
S.G.16.09.2019 19:04

Wenns mal bowmore ohne sherry sein soll, ist auch der 17er white sands …Wenns mal bowmore ohne sherry sein soll, ist auch der 17er white sands ganz nett. Komplett ex bourbon, 17 jahre auch nicht zu verachten, normal 60 euro, ab und an mal mitte 50. Kein überflieger aber ganz ok... Gibt auch noch die nas variante ausm bourbonfass für knapp über 20, aber der is dann halt schon arg jung. Das geht bei caol ila, laga usw klar (grad so zeugs wie ileach oder finlaggan zeigen das ja), bei bowmore is der rauch aber mmn zu zurückhaltend, um die jugend zu überdecken


Joa so einen Bowmore-NAS kann ich mir auch nicht vorstellen. Aber das finde ich ja beim Ardmore Legacy so toll dass man ihm seine Jugend nicht anmerkt. Der Ardmore mit Port Wood Finish soll auch toll sein.
halvard116.09.2019 19:20

Joa so einen Bowmore-NAS kann ich mir auch nicht vorstellen. Aber das …Joa so einen Bowmore-NAS kann ich mir auch nicht vorstellen. Aber das finde ich ja beim Ardmore Legacy so toll dass man ihm seine Jugend nicht anmerkt. Der Ardmore mit Port Wood Finish soll auch toll sein.


Brrr. Der legacy is mmn echt unerträglich, da kann selbst der preis nix retten. (auch zu wenig rauch um was zu überdecken... Extreme jugend toleriere ich nur unter rauchschwaden^^)... Ja der 12er port wood ist sehr gut, auch vom p/l verhältnis, wenn man den für 34 oder so bekommt
Bearbeitet von: "S.G." 16. Sep
S.G.16.09.2019 19:51

Brrr. Der legacy is mmn echt unerträglich, da kann selbst der preis nix …Brrr. Der legacy is mmn echt unerträglich, da kann selbst der preis nix retten. (auch zu wenig rauch um was zu überdecken... Extreme jugend toleriere ich nur unter rauchschwaden^^)... Ja der 12er port wood ist sehr gut, auch vom p/l verhältnis, wenn man den für 34 oder so bekommt


Komisch dass den hier wirklich keiner zu mögen scheint. Habe ihn eben bestellt und kann mir bald mal eine zweite Meinung bilden.

Zwei die bei mir noch ganz oben auf der Liste stehen sind Old Pulteney und Ballechin 10 Heavily Peated. Kannst du zu denen etwas sagen?
halvard116.09.2019 19:56

Komisch dass den hier wirklich keiner zu mögen scheint. Habe ihn eben …Komisch dass den hier wirklich keiner zu mögen scheint. Habe ihn eben bestellt und kann mir bald mal eine zweite Meinung bilden. Zwei die bei mir noch ganz oben auf der Liste stehen sind Old Pulteney und Ballechin 10 Heavily Peated. Kannst du zu denen etwas sagen?


Ich vermute vom pulteney den 12er? Kenn nur die alte Abfüllung, die haben ja vor kurzem design und range umgestellt... Der alte 12er absolute preisleistungsbombe, beim Holländer 23€ oder so. Schöner Küstenmalt. Geht immer. Der neue 12er paar euro teurer, inhalt sollte aber der gleiche sein... Der 17er war absolut toller stoff, natürlich bissel teurer und da mittlerweile eingestellt, werden die Restbestände natürlich auch nicht billiger

Ballechin geht auch absolut klar, hatte von edradour noch nix, was nicht geschmeckt hätte. Die Leute von signatory verstehen ihr Handwerk.... Mit den beiden machste also nix verkehrt

Schon mal ledaig 10 probiert? Auch n schöner raucher, der nicht von islay kommt.....




Zum legacy... Naja. Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Wem der schmeckt, umso besser, gibts ja auf amazon ständig super billig.... Mir gibt der nix außer rauch und da bevorzuge ich dann deutlich kräftigeren rauch. Stinker für unter 20€ würde ich immer wieder ileach empfehlen, obwohl natürlich die fassstärke für 30 noch mal deutlich mehr kann
Bearbeitet von: "S.G." 16. Sep
S.G.16.09.2019 21:05

Ich vermute vom pulteney den 12er? Kenn nur die alte Abfüllung, die haben …Ich vermute vom pulteney den 12er? Kenn nur die alte Abfüllung, die haben ja vor kurzem design und range umgestellt... Der alte 12er absolute preisleistungsbombe, beim Holländer 23€ oder so. Schöner Küstenmalt. Geht immer. Der neue 12er paar euro teurer, inhalt sollte aber der gleiche sein... Der 17er war absolut toller stoff, natürlich bissel teurer und da mittlerweile eingestellt, werden die Restbestände natürlich auch nicht billigerBallechin geht auch absolut klar, hatte von edradour noch nix, was nicht geschmeckt hätte. Die Leute von signatory verstehen ihr Handwerk.... Mit den beiden machste also nix verkehrt Schon mal ledaig 10 probiert? Auch n schöner raucher, der nicht von islay kommt.....Zum legacy... Naja. Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Wem der schmeckt, umso besser, gibts ja auf amazon ständig super billig.... Mir gibt der nix außer rauch und da bevorzuge ich dann deutlich kräftigeren rauch. Stinker für unter 20€ würde ich immer wieder ileach empfehlen, obwohl natürlich die fassstärke für 30 noch mal deutlich mehr kann


Ja, Ledaig 10 ist toll. Neulich auch mal den Tobermory 10 probiert, auch super und schön würzig. Anis sollte man allerdings mögen, den hat der echt stark im Abgang.
halvard116.09.2019 22:32

Ja, Ledaig 10 ist toll. Neulich auch mal den Tobermory 10 probiert, auch …Ja, Ledaig 10 ist toll. Neulich auch mal den Tobermory 10 probiert, auch super und schön würzig. Anis sollte man allerdings mögen, den hat der echt stark im Abgang.


Nicht nur im abgang, den hab ich schon, wenn ich an der Flasche rieche in der Nase

Siehste mal, wusste ich doch, dass der in dein geachmacksprofil passt ... Sollte wohl doch nen schnapsladen eröffnen
Könnte eine gute Idee sein mit dem schnapsladen, solange man nicht selbst sein bester Kunde wird.

Einen guten Raucher habe ich noch als Tip: Clynelish 14 Jahre.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text