88°
Whitings Body Cardio
9 Kommentare

Klasse. Danke

körperfett kann aber nicht richtig damit bemessen werden, sollte man im hinterkopf haben

warum? bei griffwagen zb. hat man einen längeren weg um diese bemessen zu können, im gegensatz zur kleinen fläche der füße

infos auch unter: heise.de/new…tml

Bearbeitet von: "SEELE01" 23. August

Die neue Waage hat im Vergleich zur WS-50 leider keine Analyse der Raumqualität mehr oder?

Auf die Raumqualität kann man aber auch verzichten. Jedenfalls bei einer Waage.
;-)

heute beinahe zum Original Preis bestellt

Anscheinend im Moment nur in schwarz lieferbar...

SEELE01

körperfett kann aber nicht richtig damit bemessen werden, sollte man im hinterkopf haben :)warum? bei griffwagen zb. hat man einen längeren weg um diese bemessen zu können, im gegensatz zur kleinen fläche der füße



und woher hast du diese hochwissenschaftliche Information?
Die einzige Messung bei den Körperanalysewaagen, die annähernd richtige bzw. reproduzierbare Ergebnisse liefert ist die Fuß-Fuß Messung. Ganzkörpermessung nicht in dem klinischen Bereich (Haushalt) ist fast unmöglich. Bei der Handmessung (im Vergleich zu Fußmessung) spielen sehr viele Faktoren entgegen. Angefangen von Anpressdruck an die Griffelektroden, Handhalterung im Winkel zum Körper, Winkel Oberarm zu Unterarm und nicht zu vergessen viel kleinerer Querdurschnitt als Beine (sehr hoher komplexer Widerstand). Torsomessung macht ca. nur 3-5% von Widerstand des Körpers (sehr kleiner komplexer Widerstand) usw.

SEELE01

körperfett kann aber nicht richtig damit bemessen werden, sollte man im hinterkopf haben :)warum? bei griffwagen zb. hat man einen längeren weg um diese bemessen zu können, im gegensatz zur kleinen fläche der füße



diese hochwissenschaftlichen infos ziehe ich mir aus dem internet lese bestimmte tests und ratgeber von diversen fachleuten, wo es sich dann kristallisiert das viele die gleiche meinung teilen. von dort aus komme ich zu dem ergebnis, das hand zu fuß messungen besser sind für die ermittlung des körperfettes als eine fuß zu fuß messung, da hierbei der stromimpuls nur durch die füße schießt und nicht durch den ganzen körper.

ich hab mir zb. die tanita bc 601 geholt. die werte mit meinem arzt stimmten auch überwiegend ein. wobei die omron bf 511 auch zu empfehlen ist für den kleinen geldbeutel.

nya, jedem das seine aber ich finde man sollte eine solche waage immer mit seinem arzt testen

scanz3

Die neue Waage hat im Vergleich zur WS-50 leider keine Analyse der Raumqualität mehr oder?



Wie soll eine Waage denn die Raumqualität analysieren?
Schaut sie sich an welche Farbe die Wände haben und welche Möbel zu hast?
Wohnlage, Dekoration, Akustik ?
Bearbeitet von: "Viog" 8. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text