Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Wickey Spielturm Smart Coast
61° Abgelaufen

Wickey Spielturm Smart Coast

836,95€899,95€-7%Rakuten Angebote
11
eingestellt am 11. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einem Spielehäuschen für die Kids haben wir uns nun für dieses Modell entschieden. Dank des Gutscheines nochmal 63€ gespart.
Bei wickey direkt kostet es 960€.
Dort gibt es sie mit verschieden farbigen Rutschen. Rakuten bietet sie grade in grün, blau und rot an.

Details:

Wickey Smart-Serie
Kesseldruckimprägniertes Massivholz
Qualitäts- und sicherheitsgeprüft
Verschiedene Aufstellmöglichkeiten
10 Jahre Garantie* auf alle Holzelemente
Podesthöhen 120 cm und 150 cm
Pfostenstärke 7x7 cm
Schaukelbalken 9x9 cm
Das ist alles dabei
Wellenrutsche mit Wasseranschluss 220 cm
2 Schaukelsitze inkl. verstellbarer Seile
4 Rundum-Schaukelschellen mit Kunststofflagern
Schaukelverbinder aus Holz
2 Sicherheitshandgriffe
Schornstein
Wetterfeste Plane 650 g/m²
Schräge Kletterleiter
Holzdach
Shop mit Markise
2 Fenster
Stickerfolie
Integrierter Sandkasten
Wickey-Aufkleber
Alle benötigten Schrauben
Zweiteilige Sicherheitskappen zum Verdecken der Schrauben
Ausführliche Montageanleitung für den einfachen Aufbau
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein paar persönliche Eindrücke.
- Zuschnitte des Holz sehr ungenau. Die Bretter die ans Geländer angeschraubt werden hatten bis zu 15mm Differenz.
- die Breite der Hölzer war 5mm unter Maß (bis 3mm war als Toleranz angegeben) Dadurch entstehen große Lücken, wenn man sich an die Angeben in der Anleitung hält.
- in der Anleitung fehlen Maße bzw. man muss sich bestimmte Positionen von Brettern selbst errechnen
- die Folie für den Dachgiebel muss selbst aufgezeichnet und aufgeschnitten werden.
- die Bretter müssen alle vorgebohrt und entgratet werden.

was sehr hilfreich wäre, wenn es Schablonen für die Bohrungen geben würde.
Was mich sehr stört, das Dach steht nach vorne über. Kinder die älter als 3Jahre sind, stoßen sich an dem Überstand schnell den Kopf an.

Ich würde den Spielturm nicht mehr kaufen. Eigentlich sind es nur schlecht zugeschnittene Bretter, Schrauben, Zubehör und eine Anleitung.
11 Kommentare
gibts die nicht auf ebay per auktionen immer um die 400-650€? habe jetzt dnicht nach der posdesthöhe etc geschaut, aber 850€ erscheinen mir doch recht hoch (ohne 30fach SP Aktion)
Mit Aufbau wäre es ein Deal
Unser hatte so ein ähnliches Teil. Vieleicht 18 Monate damit gespielt, dann stand das Ding im Weg rum. Lohnt sich nicht, es sei denn, man ist Tagesmutter o.ä.
Die Normalpreise sind ein Witz. Bei FB gibt es oft 50%. Angebote laut Homepage mit 30-40% gibt es oft nochmal 50-100€ günstiger bei Ebay (vom Verkäufer Wickey).

Man müsste jetzt genau schauen, welcher Spielturm noch vergleichbar wäre, ob die Rakuten-Ersparnis wirklich ist. Daher enthalte ich mich...
Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein paar persönliche Eindrücke.
- Zuschnitte des Holz sehr ungenau. Die Bretter die ans Geländer angeschraubt werden hatten bis zu 15mm Differenz.
- die Breite der Hölzer war 5mm unter Maß (bis 3mm war als Toleranz angegeben) Dadurch entstehen große Lücken, wenn man sich an die Angeben in der Anleitung hält.
- in der Anleitung fehlen Maße bzw. man muss sich bestimmte Positionen von Brettern selbst errechnen
- die Folie für den Dachgiebel muss selbst aufgezeichnet und aufgeschnitten werden.
- die Bretter müssen alle vorgebohrt und entgratet werden.

was sehr hilfreich wäre, wenn es Schablonen für die Bohrungen geben würde.
Was mich sehr stört, das Dach steht nach vorne über. Kinder die älter als 3Jahre sind, stoßen sich an dem Überstand schnell den Kopf an.

Ich würde den Spielturm nicht mehr kaufen. Eigentlich sind es nur schlecht zugeschnittene Bretter, Schrauben, Zubehör und eine Anleitung.
also wir haben vor einigen Jahren eine Wickey Doppelschaukel mit Rutsche gekauft und sind eigentlich zufrieden. Holzqualität war okay. Lieferung schnell und vollständig. Holz war teilweise sehr frisch imprägniert und daher teilweise etwas feucht. War aber alles kein Problem. Habe am Schluss mit einem Schleifpapier die Kanten Entgratet. Aufbau war recht problemlos. Eigentlich waren alle Löscher Vorgebohrt, nur einige wenige kleine Löscher nicht. Am meisten Zeit hat die Verankerung in den Boden gekostet. Die Schaukel wird nach wie vor von beiden kindern regelmässig genutzt, die Rutsche eher seltener, insofern bin ich froh, keinen Spielturm gekauft zu haben sondern "nur" eine Doppelschaukel. Würde wieder bei Wickey bestellen. Aber ja, im Grunde kauft man nur zugeschnittene Bretter und schrauben und ne Anleitung. Steht natürlich jedem frei es selbst zu bauen. Ich habe auch bei ebay zu einem damals guten Kurs gekauft und glaube das ich nicht soviel mehr gezahlt habe, als wenn ich mir den ganzen Kram selbst besorgt hätte. Es ist alles dabei, auch schutzkappen für Schrauben. Hatte für die Doppelschaukel mit Rutsche ~ 300€ bezahlt
Bearbeitet von: "derOlfi" 11. Jul
ig5l11.07.2019 13:58

Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein …Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein paar persönliche Eindrücke.- Zuschnitte des Holz sehr ungenau. Die Bretter die ans Geländer angeschraubt werden hatten bis zu 15mm Differenz.- die Breite der Hölzer war 5mm unter Maß (bis 3mm war als Toleranz angegeben) Dadurch entstehen große Lücken, wenn man sich an die Angeben in der Anleitung hält.- in der Anleitung fehlen Maße bzw. man muss sich bestimmte Positionen von Brettern selbst errechnen- die Folie für den Dachgiebel muss selbst aufgezeichnet und aufgeschnitten werden.- die Bretter müssen alle vorgebohrt und entgratet werden.was sehr hilfreich wäre, wenn es Schablonen für die Bohrungen geben würde.Was mich sehr stört, das Dach steht nach vorne über. Kinder die älter als 3Jahre sind, stoßen sich an dem Überstand schnell den Kopf an. Ich würde den Spielturm nicht mehr kaufen. Eigentlich sind es nur schlecht zugeschnittene Bretter, Schrauben, Zubehör und eine Anleitung.


Ich bin ebenfalls enttäuscht und das obwohl wir mit 50% Rabatt gekauft haben. Was ich noch erwähnenswert finde, auch wenn man es sich teilweise aus den Bildern und Zeichnungen zusammen reimen kann:
- Schaukelkonstruktion extrem wackelig (Schaukelbalken einseitig nur mit einer Maschinenschraube am senkrechten Tragbalken befestigt)
- Höhe des Schaukelbalkens enttäuschend
- Dach wasserdurchlässig (einige Bausätze haben zumindest übereinander liegende Bretter auf dem Dach, hier nur nebeneinander, so dass das Regenwasser komplett hineintropft.
- viele Astlöcher und teilweise starker Verzug
- wenn meine 4-Jährige schaukelt wackelt die gesamte Konstruktion obwohl alles fest in Beton mit den Wickey-Ankern sitzt. Es mangelt an Querverstrebungen. Anderer Bausatz bei Bekannten hat das gleiche Problem.
ig5l11.07.2019 13:58

Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein …Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein paar persönliche Eindrücke.- Zuschnitte des Holz sehr ungenau. Die Bretter die ans Geländer angeschraubt werden hatten bis zu 15mm Differenz.- die Breite der Hölzer war 5mm unter Maß (bis 3mm war als Toleranz angegeben) Dadurch entstehen große Lücken, wenn man sich an die Angeben in der Anleitung hält.- in der Anleitung fehlen Maße bzw. man muss sich bestimmte Positionen von Brettern selbst errechnen- die Folie für den Dachgiebel muss selbst aufgezeichnet und aufgeschnitten werden.- die Bretter müssen alle vorgebohrt und entgratet werden.was sehr hilfreich wäre, wenn es Schablonen für die Bohrungen geben würde.Was mich sehr stört, das Dach steht nach vorne über. Kinder die älter als 3Jahre sind, stoßen sich an dem Überstand schnell den Kopf an. Ich würde den Spielturm nicht mehr kaufen. Eigentlich sind es nur schlecht zugeschnittene Bretter, Schrauben, Zubehör und eine Anleitung.


Wir haben auch genau dieses Modell vor zwei Monaten aufgebaut. Ich stimme dir in allen Punkten zu. Haben daher einige der tragenden Balken direkt getauscht gegen größeres Kaliber vom örtlichen Holzhandel. Plus längeren Schaukelbalken für die Nestschaukel, Bitumenbahnen fürs Dach, Fahnenmast, Plexiglasfenster etc.
Habe allerdings für das hier angebotene Modell im Dezember letzten Jahres auch nur 765 € bezahlt und knapp 200 € in Superpunkten bekommen...22268944-BYkB9.jpg
emilkl11.07.2019 13:44

gibts die nicht auf ebay per auktionen immer um die 400-650€? habe jetzt d …gibts die nicht auf ebay per auktionen immer um die 400-650€? habe jetzt dnicht nach der posdesthöhe etc geschaut, aber 850€ erscheinen mir doch recht hoch (ohne 30fach SP Aktion)


Bei eBay kostet das genauso viel.
Schlechte Anleitung minderwertiges Holz. Immer noch viel zu teuer
ig5l11.07.2019 13:58

Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein …Ich hatte/habe das Vergnügen, diesen Spielturm aufzubauen. Hier mal ein paar persönliche Eindrücke.- Zuschnitte des Holz sehr ungenau. Die Bretter die ans Geländer angeschraubt werden hatten bis zu 15mm Differenz.- die Breite der Hölzer war 5mm unter Maß (bis 3mm war als Toleranz angegeben) Dadurch entstehen große Lücken, wenn man sich an die Angeben in der Anleitung hält.- in der Anleitung fehlen Maße bzw. man muss sich bestimmte Positionen von Brettern selbst errechnen- die Folie für den Dachgiebel muss selbst aufgezeichnet und aufgeschnitten werden.- die Bretter müssen alle vorgebohrt und entgratet werden.was sehr hilfreich wäre, wenn es Schablonen für die Bohrungen geben würde.Was mich sehr stört, das Dach steht nach vorne über. Kinder die älter als 3Jahre sind, stoßen sich an dem Überstand schnell den Kopf an. Ich würde den Spielturm nicht mehr kaufen. Eigentlich sind es nur schlecht zugeschnittene Bretter, Schrauben, Zubehör und eine Anleitung.



Ich schließe mich deiner Meinung voll und ganz an.

Habe das Teil selbst letztes Wochenede aufgebaut und stimme dir in allen Punkten zu.

Was mich besonders geärgert hat, war die Tatsache, dass man „Spalte“ lassen musste um die Böden und das Haus zu bauen.

Die Befestigung des Schaukel Balkens am Gerüst finde ich auch etwas mager.

Habe für das Set etwas über 600€ bezahlt und weiß nicht ob ich es noch mal kaufen würde.

Es ist schön anzusehen und die Kids haben Riesen Spaß.
Preis Leistung passt aber nicht ganz. Vor allen nicht die UVP.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text