254°
Wieder Autobatterien bei Thomas Philipps ab 29,95€ [lokal]
Beliebteste Kommentare

Die vom ADAC verwendeten Batterien liegen zwischen 109 und 209 Euro.
165.000 mal den Leuten angedreht. Dagegen sind Deine,ein echtes Schnäppchen. Hot.

Tipp: wenns von den Maßen her passt bei den günstigen Kursen ruhig ne Nummer größer nehmen.
Bei vielen Autos passt auch ne größere in die Halterung weil die bei größeren Motoren oder Diesel verbaut wird und die Halterung oft bei allen gleich ist.
Einfach mal Motorhaube auf und den freien Platz nachmessen.
Vorm Einkauf generell Ampere-Zahl, HöhexBreitexTiefe und (wichtig!) die Lage der Pole notieren.

35 Kommentare

pic
3qjhmy4o.jpg

Starker Preis!

Die vom ADAC verwendeten Batterien liegen zwischen 109 und 209 Euro.
165.000 mal den Leuten angedreht. Dagegen sind Deine,ein echtes Schnäppchen. Hot.

...und die Teile sind wenigstens frisch, beim Autoteile-Fachhandel hatte meine letzte Spezial-Batterie ne superfette Staubschicht, nicht grad vertrauenserweckend
oO

reicht aus

Tipp: wenns von den Maßen her passt bei den günstigen Kursen ruhig ne Nummer größer nehmen.
Bei vielen Autos passt auch ne größere in die Halterung weil die bei größeren Motoren oder Diesel verbaut wird und die Halterung oft bei allen gleich ist.
Einfach mal Motorhaube auf und den freien Platz nachmessen.
Vorm Einkauf generell Ampere-Zahl, HöhexBreitexTiefe und (wichtig!) die Lage der Pole notieren.

Jedes Jahr im Angebot, weil man jedes Jahr eine neue braucht?

Vor kauf Spannung der Batterie prüfen, sollte nich zu tief sein, sonst hat die schon "Standschäden". Den ca kritischen Wert hab ich leider nich im Kopf

tuxbox

Jedes Jahr im Angebot, weil man jedes Jahr eine neue braucht?



Nicht unbedingt, immerhin hat irgendjemand immer das Pech und ist drauf angewiesen X) Als sich letztens meine digitale Uhr im Auto bei -13°C resettet hat, hab ich auch ne neue in meinem Golf 4

Unter 9,6 darf der nicht sein,besser zur Sicherheit nix unter 10,5V nehmen.

na ja 60€ für 65Ah Noname Autobatterie ist so ziemlich Standard. Ich hab mir eine Varta im Herbst für 80€ gekauft bei Händler und der hatte auch paar noname Batterien für 55-60€, also würde ich nicht unbedingt als super Schnäppchen sehen.

Also da würde ich jetzt nicht sparen, vor allem da Markenbatterien zum Teil nicht arg viel teurer sind.

Cold da keine Varta Batterie von ADAC X)X)

xsjochen

Tipp: wenns von den Maßen her passt bei den günstigen Kursen ruhig ne Nummer größer nehmen. Bei vielen Autos passt auch ne größere in die Halterung weil die bei größeren Motoren oder Diesel verbaut wird und die Halterung oft bei allen gleich ist. Einfach mal Motorhaube auf und den freien Platz nachmessen. Vorm Einkauf generell Ampere-Zahl, HöhexBreitexTiefe und (wichtig!) die Lage der Pole notieren.



Stichwort: Lichtmaschine?

...der letzte Saftladen bei uns. Angebote fast nie vorrätig und eine Riesensauerei im Geschäft und auf der Freifläche. ==> COLD!

Grüße

Varta gibt es nur noch als Name in Deutschland. Beschäftigen noch 5-10 Leute welche das Marketing am Laufen halten.

Das gleiche bei Bosch Batterien. Bosch baut keine Batterien. Ich arbeite bei dem Saftladen. Der Denner und Fehrenbach treiben das Unternehmen mit ihren Fehlentscheidungen noch in den Ruin.

Mein TP Carfit-Akku (55 Ah) läuft am 04.02.14 ein Jahr in meinem Kfz. Läuft noch super

Suche aktuell was gescheites mit 70ah. Eine varta kostet doch was fast gleich viel wie diese no Name Dinger. Gibt's für Bosch oder varta gerade was günstiges?


exilbadener

...der letzte Saftladen bei uns. Angebote fast nie vorrätig und eine Riesensauerei im Geschäft und auf der Freifläche. ==> COLD! :{Grüße



Mal kurz nachdenken ... Bewertest du den Laden vor Ort bei dir oder den Deal? Ähhm, du hast den Sinn dieser Plattform nicht so ganz verstanden, richtig?

frostixxl

Suche aktuell was gescheites mit 70ah. Eine varta kostet doch was fast gleich viel wie diese no Name Dinger. Gibt's für Bosch oder varta gerade was günstiges?


Bosch und Varta......auch nur ein Name draufgepappt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text