198°
ABGELAUFEN
Wieder Autobatterien bei Thomas Philipps ab 29,95€ [lokal]
Wieder Autobatterien bei Thomas Philipps ab 29,95€ [lokal]

Wieder Autobatterien bei Thomas Philipps ab 29,95€ [lokal]

Preis:Preis:Preis:29,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab Montag gibt es wieder "TP Car Fit" Starterbatterien bei Thomas Philipps,
von
36 Ah für 29,95 €
bis
100 Ah 89,50 €

28 Kommentare

Verfasser

[Fehlendes Bild]

jemand erfahrung mit den autobatterien gemacht?

frage mich, ob man einfach so "Erstausrüsterqualität" schreiben dürfte...?
bräuchte nämlich schon mal ne neue.


Gibt's die auch online?

Hatte früher auch oft so billigteile verbaut... und grade im Winter oft Probleme.
Seit dem ich ne Varta Blue drin hab ist ruhe und die hat auch nur ~ 70 Euro online gekostet...

Hatte mal eine vom Praktiker und hat schon den 2ten Winter nicht überlebt, totaler überlagerter Billigmüll.
Eine Exide oder Banner kostet nur 10-15 € mehr und da hat man was vernünftiges.

ichbinsmalwieder

frage mich, ob man einfach so "Erstausrüsterqualität" schreiben dürfte...?


Viel Lesestoff dazu:
it-recht-kanzlei.de/ers…tml

Je nachdem welche man braucht würde ich es für die paar Mark einfach mal riskieren.

Verfasser

Ich hab die seit Anfang 2013, bislang null Probleme obwohl der Wagen teilweise auch mal länger ungenutzt steht und die Batterie auch schon einmal richtig tiefentladen war (Innenlicht vergessen, absolut leer).

goodbrain

Hatte früher auch oft so billigteile verbaut... und grade im Winter oft Probleme. Seit dem ich ne Varta Blue drin hab ist ruhe und die hat auch nur ~ 70 Euro online gekostet...

Kann mich da nur anschließen. Hab vor allem die Erfahrung gemacht, dass diese ganz billigen Teile nach wenigen Wintern defekt sind, gibt da aber natürlich auch Unterschiede. Wenn man allerdings ne alte Gurke fährt, die noch bis zur nächsten TÜV-Fälligkeit in z.B. 14 Monaten durchhalten muss und die Batterie gerade jetzt kaputt geht, dann kann man - denke ich - hier durchaus zugreifen.

Habe so eine seit 3 Jahren,Auto steht öfter mal ne Woche und wird gerade im Winter öfter für Kurzstrecken genutzt (Einkäufe, natürlich auch tagsüber immer Licht an.......meine Freundin )
Kann mich nicht beschweren ......also über die Batterie.....

Bei Autobatterien kann ich euch nur sagen "wer billig käuft, käuft zwei mal"!
Lieber ein paar mehr € ausgeben und dafür Qualität als irgendwo liegen zu bleiben, weils Auto nicht mehr anspringt.

Ich kann nur empfehlen mal online zu schauen..
Soviel spart man dann nämlich nicht.
Ich bin glücklich mit meiner Banner Powerbull

Hab meine Autobatterie wie xsjochen seit Februar 2013 (55 Ah). Bisher keine Probleme, Auto wird teilweise auch nur wenig bewegt. Kann die also durchaus empfehlen.

Frankfurteradler93

Ich kann nur empfehlen mal online zu schauen.. Soviel spart man dann nämlich nicht. Ich bin glücklich mit meiner Banner Powerbull


Ich bin ja durchaus für Käufe im Internet. Aber das ist doch bei Autobatterien viel zu kompliziert. Soll ich die alte Batterie wieder zurückschicken? Oder auf den Pfand verzichten? Bei Philipps fahr ich hin und kaufe die Batterie. Noch auf dem Parkplatz die Batterien austauschen und im Laden wieder das Pfandgeld zurückholen.

Kommentar

xsjochen

Ich hab die seit Anfang 2013, bislang null Probleme obwohl der Wagen teilweise auch mal länger ungenutzt steht und die Batterie auch schon einmal richtig tiefentladen war (Innenlicht vergessen, absolut leer).



Ich habe die auch verbaut.
Null Probleme bisher

Ich finde die Preise nicht besonders günstig!
Bei eBay findet man auch Batterien zu diesen Preisen.
Und für paar wenige Euros mehr lässt sich auch was qualitativ besseres finden.

goodbrain

Hatte früher auch oft so billigteile verbaut... und grade im Winter oft Probleme. Seit dem ich ne Varta Blue drin hab ist ruhe und die hat auch nur ~ 70 Euro online gekostet...



In 2 Fahrzeugen eine Varta Blue verbaut (Astra H und Ford Fusion) und bei beiden ist die Varta nach 2,5 Jahren defekt. Der Fusion ist ein Pendlerfahrzeug und schrubbt 35k km im Jahr. Marke ist nicht zwingend ein Garant für Qualität.

ichbinsmalwieder

frage mich, ob man einfach so "Erstausrüsterqualität" schreiben dürfte...? bräuchte nämlich schon mal ne neue.


Lada ist ja auch ein "Erstausrüster", steht ja nicht bei welcher Erstausrüster gemeint ist ^^

Frankfurteradler93

Ich kann nur empfehlen mal online zu schauen.. Soviel spart man dann nämlich nicht. Ich bin glücklich mit meiner Banner Powerbull



Ich bin zum Schrott gefahren und hab mein Pfand erhalten. Kompliziert war da nix.
Allerdings habe ich damals ca. 30€ gespart im Vergleich zum Laden um die Ecke.

Ratzfatz

Hatte mal eine vom Praktiker und hat schon den 2ten Winter nicht überlebt, totaler überlagerter Billigmüll. Eine Exide oder Banner kostet nur 10-15 € mehr und da hat man was vernünftiges.



Genau so ist es !
Ich habe mir kürzlich eine Varta mit 100 Ah für Euro 109,- gekauft.
Ich würde niemals ein No-Name-Teil für Euro 20,- weniger kaufen.

Ich kaufe immer Varta über eBay und bin glücklich.

Aber Vorsicht, ihr müsst bei der Lieferung unbedingt selbst da sein, sonst beginnt eine Odyssee ohne Ende, weil das angeblich ganz gefährliches Gefahrgut ist und es nur höchstpersönlich übergeben und nirgends abgegeben oder zwischengelagert werden darf (keine Nachbarschaftsabgabe, keine Paketshop-Abholung, ... )

Wieder Autobatterien


Die Firma kenn ich nicht.

Mit den TP-Batterien hab ich in der Familie bisher nie schlechte Erfahrungen gemacht. Die angegebenen Preise gelten aber im Prinzip das ganze Jahr. Wenn einem die alte Batterie gerade verreckt und nen Phillips in der nähe hat kommt man kaum günstiger an ne neue Batterie.

Verfasser

Frankfurteradler93

Ich kann nur empfehlen mal online zu schauen.. Soviel spart man dann nämlich nicht. Ich bin glücklich mit meiner Banner Powerbull


In Essen war es sogar egal was für eine alte Batterie abgegeben wurde, ich hab 2013 für den Pfand ne kaputte Motorradbatterie dagelassen.

Ratzfatz

Hatte mal eine vom Praktiker und hat schon den 2ten Winter nicht überlebt, totaler überlagerter Billigmüll. Eine Exide oder Banner kostet nur 10-15 € mehr und da hat man was vernünftiges.



Banner kann ich leider nicht empfehlen. Hat bei mir auch kaum 2 Jahre gehalten und in einem Test vor 2 Jahren sind die auch auf dem letzten Platz hinter allen Billigbatterien gefallen.

Wollte das hoch gelobte Image, das mir der Verkäufer auch nahegelegt hat, mal zurechtrücken.

Frankfurteradler93

Ich kann nur empfehlen mal online zu schauen.. Soviel spart man dann nämlich nicht. Ich bin glücklich mit meiner Banner Powerbull


Die Batterie kann man auch beim Wertstoffhändler abgeben. Bekommt man ca 3 € für, statt der 6 € Pfand.
Dafür bekommt man online für wenig Geld ne Varta Batterie, mit der man mehr Freude haben wird, als mit solchen Billigteilen hier.
Aber jeder, wie er mag.

grade nochmals rausgesucht wieviel ich für meine Bezahlt hab:
ars24.com/bat…rie

71,20 Euro inkl. Versand und den Pfand hätte man per Vorkasse gezahlt hätte man auch nochmals ~3 % sparen können.
Es ist also wirklich nur ein minimaler Aufpreis für ein echt gutes Produkt...

in meiner Alltagsschlampe is seit noch die erste drin *-* seit über 20 Jahren. ... und das bei nem Japsen.
Neu Kauf ich allerdings auch nur Banner. Grade wenn der Wagen mehr als nen Liter Hubraum hat.

meine läuft den 4 winter im auto ohne probleme bei einem a4

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text