Wieder da: 12 Monate gratis Handyversicherung [von SCHUTZKLICK] - selbstkündigend, kein Abo - gültig für jedes Smartphone, Anmeldung max. 6 Monate nach Kauf [wefox]
253°Abgelaufen

Wieder da: 12 Monate gratis Handyversicherung [von SCHUTZKLICK] - selbstkündigend, kein Abo - gültig für jedes Smartphone, Anmeldung max. 6 Monate nach Kauf [wefox]

21
eingestellt am 28. Apr
Bei wefox läuft momentan wieder eine interessante Aktion: Für die Registrierung und das Hochladen einer Versicherung die man irgendwo bei irgendwem hat bekommt man eine kostenlose, selbstkündigende 12-monatige Handyversicherung, sprich mit einer festen Vertragslaufzeit ohne Folgekosten, die bis auf Diebstahl alles abdeckt. Hinter der Versicherung, die wefox hier anbietet, steckt die Standard Versicherung von Schutzklick (Kostet sonst z.B. bei einem Galaxy S8 69,95 EUR im Jahr). Die kostenlose Versicherung ist ein Kennenlernangebot, ob man die App auch für andere, bereits bestehende Versicherungen nutzt, bleibt jedem selbst überlassen. Das Unternehmen bietet euch eben an die Versicherungen zu vergleichen und günstigere Alternativen mit den gleichen Leistungen anzubieten. wefox selber ist ein Startup aus Berlin, welches vor kurzem mit 5,5 Millionen Euro finanziert wurde.

Die Handyversicherung wird automatisch aktiv nach 72 Stunden nach der Registrierung, sofern das Handy nicht älter als 14 Tage ist. Andernfalls wird die Versicherung nach 4 Wochen aktiv. Man muss lediglich eine Versicherung die man bereits irgendwo hat (Ich hab die Haftpflicht genommen) dort angeben.

Hier nochmal die Infos von che_che die er bei der ersten Promo Aktion sauber aufbereitet hat:.

■ Gratis-Handyversicherung mit wefox

• Rundum-Smartphone-Schutz
• 12 Monate feste Vertragslaufzeit, kein Abo!
• Bis zu 6 Monate nach Kauf möglich
• Schnelle Reparatur im Schadensfall

■ Welche Schäden deckt die Handyversicherung ab?

• Kurzschluss (z.B. durch Überspannungsschäden während des Ladevorgangs)
• Sturzschäden (z.B. weil Ihr Handy heruntergefallen ist)
• Fremdschäden (z.B. durch einen Freund verursachte Schäden)
• Flüssigkeit (z.B. durch eine umgeschüttetes Getränk)
• Bedienungsfehler (z.B. durch Unwissenheit oder Ungeschick)
• Feuer (z.B. durch Brandschäden durch vergessene Kerzen)

■ Vorgehensweise

• Auf der Homepage registrieren
• Telefonnummer und E-Mailadresse eingeben
• Per SMS kommt ein Aktivierungscode
• Persönliche Daten eingeben

-> nach dem Punkt habt ihr die Wahl, eine bereits bestehende Versicherung hinzuzufügen (müsst ihr zwingend tun, wenn ihr die Handyversicherung direkt aktivieren wollt).
• Unterschrift im Feld setzen
• an die angegebene E-Mailadresse kommen jetzt zwei Mails, einmal eine, um die E-Mailadresse zu bestätigen und eine Mail mit der Info der kostenlosen Handyversicherung
• Auf diese Mail müsst ihr mit folgenden drei Angaben antworten:

1. Emailadresse
2. IMEI ihres Gerätes (Tastatur Eingabe *#06#)
3. Kaufpreis (Rechnungsbetrag)

• Der Schutzbrief wird innerhalb von 72 Stunden zugeschickt und ist wirksam mit Versand der Zertifikats-Email.
• Das Mandat ist 12 Monate gültig (eine Kündigung führt zur Kündigung der Versicherung)
• Eine Kündigung ist auch insofern nicht notwendig, es entstehen keinerlei Kosten oder Verpflichtungen


■ FAQ

Wie sieht es mit Handys aus Verträgen aus, wo man z.B. nur 1 € Zuzahlung geleistet hat?

• Bei Handys aus Verträgen muss man einfach den aktuellen Listenpreis für das Handy nehmen - man bekommt also natürlich mehr als 1 € erstattet im Schadensfall (danke Graaler!)

Übertrage ich alle meine Versicherungen per Mandat an wefox?

• Nein. Aus datenschutzrechtlichen Gründen kommen sie natürlich auch nur an die, die man selber einträgt. Da es in den Kommentaren von einigen Leuten gefragt wurde, haben wir nochmal bei wefox nachgefragt. Hier ist die Antwort (sie werden es wohl auch noch ASAP mit in die FAQ auf ihrer eigenen Seite aufnehmen):

"Bei wefox ist es so, dass wir mittels des Mandats nur Versicherungen auf Kundenwunsch managen, die der Kunde explizit angegeben hat (Listenansicht). "

Rechtlich gesehen berechtigt das Mandat, dass alle Versicherungen zu managen. Wir limitieren dies aber freiwillig wie gesagt nur auf Versicherungen die der Kunde aktiv angegeben hat und werden nur auf Kundenwunsch aktiv. Nach innen machen wir pro-aktiv Vorschläge, wie der Preis oder die Leistung optimiert werden kann. Gibt der Kunde Versicherungen nicht an, wissen wir nicht, dass diese existieren und können auch keine Optimierungspotenziale aufdecken. Nach aussen werden wir nur aktiv wenn der Kunde ausdrücklich die Option will „Optimieren“ und einen neuen Vertrag abschliesst oder eine Kündigung in Auftrag gibt."

Dass sich wefox im Innenverhältnis verpflichtet nur bestimmte Aktionen vorzunehmen, ändert nichts daran, dass eine Vollmacht rechtlich gesehen vollständig erhalten bleibt. Sollte eine unerwünschte Aktion vorgenommen werden, ist diese nicht mehr rückgängig zu machen. Ihr müsstet dann selbst tätig werden und auf Schadensersatz klagen.


FAQ Schutzklick: schutzklick.de/faq

Beste Kommentare

beneschuetzvor 1 h, 49 m

Hat einer einen Schadensfall in Anspruch genommen?


Ich kopiere mal meinen Bericht aus einem alten Deal. War auch Schutzklick damals noch über Financefox, aber das ist jetzt ja nur ein anderer Name.

"Falls sich hier nochmal jemand rumtummelt, ich hatte mein LG G4 relativ fahrlässig zerstört - Totalschaden.
Habe deren Online-Formular ausgefüllt und bekam dann einen Paketschein. Zwei Tage später kam das Handy an und ich habe direkt danach eine E-Mail über den Empfang bekommen wie auch eine E-Mail, dass das ganze unter die Versicherung falle und ich meine 25 € Selbstbeteiligung zahlen sollte. Wohlgemerkt an einem Samstag, zwei Minuten nachdem die Eingangsmail kam. Das hat mich etwas stutzig gemacht. Habe das Geld aber sofort per Paypal bezahlt.

Nach ca. einer Woche hab ich nachgefragt, wie der Stand der Dinge sei. Nach einem oder zwei Tagen kam die Rückmeldung, dass das Handy irreperabel beschädigt sei und ich mir ein neues Handy kaufen und ihnen die Rechnung schicken solle. Bis zu einem Betrag von 315 € würden sie die Kosten übernehmen, dazu noch 5 € oder so als Ersatz, weil der Versicherungsvertrag wegen des Totalschadens vorzeitig beendet wurde. Die 315 € haben sie über den aktuellen Kaufpreis des Modells in der gleichen Farbe auf reBuy ermittelt - ich hatte dabei das Glück, dass das Modell in meiner Farbe erheblich teurer war als andere Farben. Hab mir dann ein entsprechend teures Handy gekauft, die Rechnung abfotografiert und an Schutzklick geschickt und hatte nach 2 Wochen das Geld auf meinem Konto."
21 Kommentare

Gilt doch nur für Neukunden oder ?

Telefonterror inklusive.

* nur für Geräte, die nicht älter als 6 Monate sind und nur bei Angabe einer weiteren Versicherung im Registrierungsprozess



Ab 6 Monaten bekommt man im Schadensfall nur noch 80% vom Zeitwert erstattet. Selbstbehalt pro Schadensfall 60 bis 90 Euro (bei Kaufpreis von 500 bis 1500 Euro).

Managen=Vollmacht = Makler?

Für die, die es nicht raffen:

Übertragt Ihr eure Haftpflicht, dann wendet euch ich Schadensfall auch an die.
Nix mehr mit dem netten Versicherungsmenschen, den Mama und Papa schon seit Jahren kennen.
Der sich um alles kümmert....dann ist auch mit "Kulanz" nix mehr, oder, wie schreibe ich die Schadenmeldung.

Das ist dann euer Bier mit denen!
Bearbeitet von: "dermaun" 28. Apr

Hat einer einen Schadensfall in Anspruch genommen?

Ist mir zu unsicher: wefox wird Ihr neuer Makler und Ansprechpartner für alle von Ihnen ausgewählten Versicherungen. Damit haben Sie ab sofort alle Fristen, Tarife und Leistungen im Blick. Übersichtlich, transparent und jederzeit abrufbar.

beneschuetzvor 1 h, 49 m

Hat einer einen Schadensfall in Anspruch genommen?


Ich kopiere mal meinen Bericht aus einem alten Deal. War auch Schutzklick damals noch über Financefox, aber das ist jetzt ja nur ein anderer Name.

"Falls sich hier nochmal jemand rumtummelt, ich hatte mein LG G4 relativ fahrlässig zerstört - Totalschaden.
Habe deren Online-Formular ausgefüllt und bekam dann einen Paketschein. Zwei Tage später kam das Handy an und ich habe direkt danach eine E-Mail über den Empfang bekommen wie auch eine E-Mail, dass das ganze unter die Versicherung falle und ich meine 25 € Selbstbeteiligung zahlen sollte. Wohlgemerkt an einem Samstag, zwei Minuten nachdem die Eingangsmail kam. Das hat mich etwas stutzig gemacht. Habe das Geld aber sofort per Paypal bezahlt.

Nach ca. einer Woche hab ich nachgefragt, wie der Stand der Dinge sei. Nach einem oder zwei Tagen kam die Rückmeldung, dass das Handy irreperabel beschädigt sei und ich mir ein neues Handy kaufen und ihnen die Rechnung schicken solle. Bis zu einem Betrag von 315 € würden sie die Kosten übernehmen, dazu noch 5 € oder so als Ersatz, weil der Versicherungsvertrag wegen des Totalschadens vorzeitig beendet wurde. Die 315 € haben sie über den aktuellen Kaufpreis des Modells in der gleichen Farbe auf reBuy ermittelt - ich hatte dabei das Glück, dass das Modell in meiner Farbe erheblich teurer war als andere Farben. Hab mir dann ein entsprechend teures Handy gekauft, die Rechnung abfotografiert und an Schutzklick geschickt und hatte nach 2 Wochen das Geld auf meinem Konto."

Datensammler...

DorMaikvor 2 h, 41 m

Gilt doch nur für Neukunden oder ?

Würd ich auch gerne wissen

dermaunvor 3 h, 8 m

Managen=Vollmacht = Makler?Für die, die es nicht raffen:Übertragt Ihr eure …Managen=Vollmacht = Makler?Für die, die es nicht raffen:Übertragt Ihr eure Haftpflicht, dann wendet euch ich Schadensfall auch an die.Nix mehr mit dem netten Versicherungsmenschen, den Mama und Papa schon seit Jahren kennen.Der sich um alles kümmert....dann ist auch mit "Kulanz" nix mehr, oder, wie schreibe ich die Schadenmeldung.Das ist dann euer Bier mit denen!



Ich habe meist Direktversicherungen. Da wür5de sich nichts ändern.
Und DU bestimmst welche Versicherung es betrifft (auch wenn es nur die Haftpflicht ist, welche du8zwecks Cashback abgeschlossen ahst). -also kannst DU auch welche Ausschließen.

Ohje... wer da seine Versicherungsverträge verwalten lässt... gute Nacht

Wenn man nun ein Mandat für eine Versicherung übergibt:

- Muss man jeden Schaden dieser Versicherung über Wefox abwickeln oder kann man den Schaden auch direkt bei der Versicherung melden?
- Muss man eine Kündigung dieser Versicherung über Wefox abwickeln oder kann man ich auch direkt bei der Versicherung kündigen?

mazepanvor 3 h, 53 m

Ich habe meist Direktversicherungen. Da wür5de sich nichts ändern. Und DU b …Ich habe meist Direktversicherungen. Da wür5de sich nichts ändern. Und DU bestimmst welche Versicherung es betrifft (auch wenn es nur die Haftpflicht ist, welche du8zwecks Cashback abgeschlossen ahst). -also kannst DU auch welche Ausschließen.


Wie bekommst du versehentlich Zahlen in deine Wörter? Oder ist das ein neuer Kult.

gutermannvor 8 h, 10 m

Wie bekommst du versehentlich Zahlen in deine Wörter? Oder ist das ein …Wie bekommst du versehentlich Zahlen in deine Wörter? Oder ist das ein neuer Kult.


f*cke Dinger?

Aber eine Zeitwertermittlung via Rebuy ist wie ein Kfz-Wertgutachten vom Kaertchen"haendler" - 10k fuer einen dreiwoechigen Golf sind selbst in der Basisausstattung FKK laecherlich...

KR0K0F4NTvor 6 h, 40 m

f*cke Dinger?Aber eine Zeitwertermittlung via Rebuy ist wie ein …f*cke Dinger?Aber eine Zeitwertermittlung via Rebuy ist wie ein Kfz-Wertgutachten vom Kaertchen"haendler" - 10k fuer einen dreiwoechigen Golf sind selbst in der Basisausstattung FKK laecherlich...


Ich kann deinen Humor nicht folgen.

gutermannvor 2 h, 15 m

Ich kann deinen Humor nicht folgen.


tauschst Du bei den ersten beiden Woertern den ersten Buchstaben...

gutermann28. Apr

Wie bekommst du versehentlich Zahlen in deine Wörter? Oder ist das ein …Wie bekommst du versehentlich Zahlen in deine Wörter? Oder ist das ein neuer Kult.


Man guckt bei nem Type immer, welche Tasten in der Nähe liegen. In diesem Falle die 5. War nicht soo schwer

gutermann28. Apr

Wie bekommst du versehentlich Zahlen in deine Wörter? Oder ist das ein …Wie bekommst du versehentlich Zahlen in deine Wörter? Oder ist das ein neuer Kult.


Wurstfinger...

schwiet28. Apr

Wenn man nun ein Mandat für eine Versicherung übergibt:- Muss man jeden S …Wenn man nun ein Mandat für eine Versicherung übergibt:- Muss man jeden Schaden dieser Versicherung über Wefox abwickeln oder kann man den Schaden auch direkt bei der Versicherung melden?- Muss man eine Kündigung dieser Versicherung über Wefox abwickeln oder kann man ich auch direkt bei der Versicherung kündigen?


Dann entzieh doch das Mandat wieder....

Für Geräte die nicht älter als 6 Monate sind... -.-
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text