259°
ABGELAUFEN
[wieder da] All You Can Eat für Spare Ribs nur 13,90€ bei Miss Pepper American Restaurants am 6. & 7.3.2017
[wieder da] All You Can Eat für Spare Ribs nur 13,90€ bei Miss Pepper American Restaurants am 6. & 7.3.2017
  1. Food
Kategorien
  1. Food

[wieder da] All You Can Eat für Spare Ribs nur 13,90€ bei Miss Pepper American Restaurants am 6. & 7.3.2017

Preis:Preis:Preis:13,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Am 6. und 7. März gibt es wieder ein All-You-Can-Eat für Spare
Ribs in allen teilnehmenden Miss Pepper American Restaurants. Ihr
bezahlt einmalig 13,90€ und bekommt soviel Spare Ribs wie ihr essen
könnt.

Eine Karte / Liste mit allen Restaurants folgt im ersten
Kommentar. Bitte erkundigt euch sicherheitshalber vor eurem Besuch
telefonisch noch einmal beim Restaurant eurer Wahl, ob diese auch
wirklich die Aktion anbieten, vereinzelt nehmen manche Filialen
möglicherweise nicht teil.

Die Restaurants haben übrigens alle
bis 1 Uhr nachts auf, das heißt auch wenn ihr zum Beispiel am Nachmittag
keine Zeit findet, könnt ihr noch auf ein erweitertes Abendbrot vorbei
schauen ‌

Guten Hunger!

23 Kommentare

Verfasser

Die Aktion

13576231-vhS7P.jpg


Normalpreise zum Vergleich




Locations der Restaurants

Bearbeitet von: "drogenbaron" 5. Mär

Find das aber schon etwas teuer. Gibt es teilweise schon für 10-12€ dauerhaft. Aber dafür muss man ja nicht zu Miss peppers gehen

Macht Benjamin's Diner in Mannheim immer jeden ersten und dritten Dienstag im Monat.



Das ganze Jahr lang.



Falls jemand nicht zu der Aktion oben gehen kann und in der Nähe wohnt...es gibt echt gutes Futter dort....bester Burger in Town...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 5. Mär

Gibt's für 13,90 auch in Wiesbaden, DAUERHAFT (dienstags), aber ist "nur" die YOURS Sports Bar. Ob jetzt Miss Pepper besser ist, weiß ich nicht. Die Ribs von der Sports Bar schmecken auf jeden Fall bombe
yours-bars.de/spo…htm
Bearbeitet von: "Halolo" 5. Mär

Gab's glaub früher für n 10er

drogenbaronvor 1 h, 8 m

Locations der Restaurants[Bild]


Schon schade, daß die Kette nur in homöopathischer, fast schon veganer Dosierung zu finden ist.

Turaluraluraluvor 11 m

Schon schade, daß die Kette nur in homöopathischer, fast schon veganer D …Schon schade, daß die Kette nur in homöopathischer, fast schon veganer Dosierung zu finden ist.



Verpasst man nichts...geschmacklich höchstens Durchschnitt und für die gebotene Leistung recht teuer.

Wie sieht es im Raum 0711 eigentlich aus? Hat da jemand ne Empfehlung

jaeger-u-sammlervor 1 h, 17 m

Macht Benjamin's Diner in Mannheim immer jeden ersten und dritten Dienstag …Macht Benjamin's Diner in Mannheim immer jeden ersten und dritten Dienstag im Monat. Das ganze Jahr lang. Falls jemand nicht zu der Aktion oben gehen kann und in der Nähe wohnt...es gibt echt gutes Futter dort....bester Burger in Town...

​Hahaha, bester Burger in Town ist aber auch eine maßlose Übertreibung.

Nix gegen tiefgekühlte Rippen und Burger, aber wenn die danach noch trocken schmecken...ist das zum kotzen.

Kann jemand was in köln bonn empfehlen ?

frank11vor 42 m

​Hahaha, bester Burger in Town ist aber auch eine maßlose Übertreibung.

​Bitte. Entweder Klappe halten oder Alternativen nennen.
Rumtrollen kann jeder Id....t.

jaeger-u-sammlervor 7 m

​Bitte. Entweder Klappe halten oder Alternativen nennen. Rumtrollen kann j …​Bitte. Entweder Klappe halten oder Alternativen nennen. Rumtrollen kann jeder Id....t.

Idiot heißt das.

jaeger-u-sammlervor 10 m

​Bitte. Entweder Klappe halten oder Alternativen nennen. Rumtrollen kann j …​Bitte. Entweder Klappe halten oder Alternativen nennen. Rumtrollen kann jeder Id....t.





​Henriette, Lenok's, Wittkoop usw. Bei Benjamin's gibt's ja leider nur Fleisch aus der Tiefkühltruhe.





Tut mir auch leid, dass ich Ihnen anscheinend zu nahe getreten bin mit meiner Aussage. Aber der beste Burgerladen ist es nun leider echt nicht.
Bearbeitet von: "frank11" 5. Mär

ganz schön spare-lich verbreitet diese Restaurants...

frank11vor 20 h, 30 m

​Henriette, Lenok's, Wittkoop usw. Bei Benjamin's gibt's ja leider nur F …​Henriette, Lenok's, Wittkoop usw. Bei Benjamin's gibt's ja leider nur Fleisch aus der Tiefkühltruhe. Tut mir auch leid, dass ich Ihnen anscheinend zu nahe getreten bin mit meiner Aussage. Aber der beste Burgerladen ist es nun leider echt nicht.


​Nein, nicht falsch verstehen.

Ich möchte nur, dass es nicht nur heisst "Öööh, da isses nicht gut." ....und dann kommt nix mehr. Vlt. hat Benjamin's ja auch bissle nachgelassen.

Man sollte seine Aussagen jedenfalls belegen können.
Was Essen betrifft, lass ich mich auch gerne überzeugen.





Achtung!.. die genannten Alternativen haben keine Spareribs und sind reine "Burgerbuden"





...





Ach ja Heidelberg, Felix-Wankel-Strasse, beim Rewe-Center drinne, das "Oh Angie". Machen (alles frisch) super gute Burger.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 6. Mär

kennt jemand solche Aktionen in Berlin ?

frank11vor 7 h, 16 m

​Henriette, Lenok's, Wittkoop usw. Bei Benjamin's gibt's ja leider nur F …​Henriette, Lenok's, Wittkoop usw. Bei Benjamin's gibt's ja leider nur Fleisch aus der Tiefkühltruhe. Tut mir auch leid, dass ich Ihnen anscheinend zu nahe getreten bin mit meiner Aussage. Aber der beste Burgerladen ist es nun leider echt nicht.


Ach ja, Tiefkühl ist kein Problem.


Umgang mit TK-Lebensmitteln
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 6. Mär

jaeger-u-sammlervor 13 h, 20 m

Ach ja, Tiefkühl ist kein Problem.Umgang mit TK-Lebensmitteln ​


​In Bezug auf Lebensmittelkeime sicherlich nicht. Im Hinblick auf den Geschmack allerdings auf jeden Fall. Ein industriell gepresstes Stück Hack kann nie so gut schmecken wie ein Burger-Patty, das im eigenen Restaurant vor- und zubereitet wird. Und das erwarte ich nun mal, wenn ich in einem "amerikanischen" Restaurant essen gehe.
Bearbeitet von: "frank11" 6. Mär

schnappi77vor 1 h, 52 m

​http://www.play-off-berlin.de/aktionen/ Ich kenne nur das in B …​http://www.play-off-berlin.de/aktionen/ Ich kenne nur das in Berlin.

​Danke schon mal gibt sogar eins in meiner Nähe

frank11vor 10 h, 29 m

​In Bezug auf Lebensmittelkeime sicherlich nicht. Im Hinblick auf den G …​In Bezug auf Lebensmittelkeime sicherlich nicht. Im Hinblick auf den Geschmack allerdings auf jeden Fall. Ein industriell gepresstes Stück Hack kann nie so gut schmecken wie ein Burger-Patty, das im eigenen Restaurant vor- und zubereitet wird. Und das erwarte ich nun mal, wenn ich in einem "amerikanischen" Restaurant essen gehe.

​Da geh ich mit. Frisch ist halt frisch...

Ich krieg Hunger...
13585706-B0Qdu.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text