70°
ABGELAUFEN
Wieder da !! Amazon: Diabessa Diät Vollmilch-Nuß Schokolade, 15er Pack (15 x 100 g Packung) Nur 3,90 für PRIME Kunden, sonst + 3 € Versand
Beliebteste Kommentare

Immer ratsam... Vergleich der Fett- und Kohlenhydrate-Anteile je 100g zwischen Normal- und "Diät"-Schokolade...

"Diät"-Schokolade:
Kohlenhydrate: 42 Gramm
Zucker: 39 Gramm
Fett: 40 Gramm

Normal-(LIDL)-Schokolade:
Kohlenhydrate: 53,5 Gramm
Zucker: 51,3 Gramm
Fett: 33,5 Gramm

Wie so häufig, so hat auch hier der Hersteller im wesentlichen Kohlenhydrate gegen Fett eingetauscht. Außerdem wurden auch "nur" Zuckerarten getauscht.

Fazit aus meinem letzten Ernährungskurs: "Diät"-Produkte sind absoluter Schrott und Geldmacherei der Industrie. Meine Ernährungsberater raten von solchen Produkten wegen der hohen Fett-Anteile ab. Besser Gewicht reduzieren statt "im guten glauben" eine fettige Schoko-Tafel verputzen und Gewicht zulegen.

BTW: Es gibt auch Stevia-Schokolade:
Kohlenhydrate: 30.6 Gramm
Zucker: 19.1 Gramm
Fett: 39.7 Gramm

... auch hier wieder mehr Fett aber auch wesentlich weniger Kohlenhydrate.

Ein Blick auf die Nährwerttabelle lohnt immer

politiker-schokolade.jpg

26 Kommentare

woher der Preis?

Komm auf 9,75€
Gibts nen trick??

Ja, es gibt einen Trick: Lesen!!!

Beni04

Komm auf 9,75€Gibts nen trick??



Preis - 60 % wird an der Kasse abgezogen

politiker-schokolade.jpg

Der Rabatt wird im warenkorb in der bestellübersicht angezeigt...

Gekauft für 4,62€...Cooler Deal!

schmeckt sowas auch für normalos? was ist mi den kalorien? kann gerade nicht gucken..

Immer ratsam... Vergleich der Fett- und Kohlenhydrate-Anteile je 100g zwischen Normal- und "Diät"-Schokolade...

"Diät"-Schokolade:
Kohlenhydrate: 42 Gramm
Zucker: 39 Gramm
Fett: 40 Gramm

Normal-(LIDL)-Schokolade:
Kohlenhydrate: 53,5 Gramm
Zucker: 51,3 Gramm
Fett: 33,5 Gramm

Wie so häufig, so hat auch hier der Hersteller im wesentlichen Kohlenhydrate gegen Fett eingetauscht. Außerdem wurden auch "nur" Zuckerarten getauscht.

Fazit aus meinem letzten Ernährungskurs: "Diät"-Produkte sind absoluter Schrott und Geldmacherei der Industrie. Meine Ernährungsberater raten von solchen Produkten wegen der hohen Fett-Anteile ab. Besser Gewicht reduzieren statt "im guten glauben" eine fettige Schoko-Tafel verputzen und Gewicht zulegen.

BTW: Es gibt auch Stevia-Schokolade:
Kohlenhydrate: 30.6 Gramm
Zucker: 19.1 Gramm
Fett: 39.7 Gramm

... auch hier wieder mehr Fett aber auch wesentlich weniger Kohlenhydrate.

Ein Blick auf die Nährwerttabelle lohnt immer

clayface

Gekauft für 4,62€...Cooler Deal!


Zusammen mit "Criminale, Band 4: Popcorn criminale (Taschenbuch)"?

Oh Mann, ich bin froh wenn bei uns die ganzen dämlichen Schoko Osterhasen
langsam weniger werden und Ihr kauft das Zeug Kiloweise .
Aber ist ja Diät :-)

clayface

Gekauft für 4,62€...Cooler Deal!



Ich fühl mich verfolgt...

Spucha

Zusammen mit "Criminale, Band 4: Popcorn criminale (Taschenbuch)"?


Nicht wirklich X)
War zu dem Zeitpunkt das günstigste Buch bei Amazon WHD

oepfi

Immer ratsam... Vergleich der Fett- und Kohlenhydrate-Anteile je 100g zwischen Normal- und "Diät"-Schokolade..."Diät"-Schokolade:Kohlenhydrate: 42 GrammZucker: 39 GrammFett: 40 GrammNormal-(LIDL)-Schokolade:Kohlenhydrate: 53,5 GrammZucker: 51,3 Gramm Fett: 33,5 GrammWie so häufig, so hat auch hier der Hersteller im wesentlichen Kohlenhydrate gegen Fett eingetauscht. Außerdem wurden auch "nur" Zuckerarten getauscht.Fazit aus meinem letzten Ernährungskurs: "Diät"-Produkte sind absoluter Schrott und Geldmacherei der Industrie. Meine Ernährungsberater raten von solchen Produkten wegen der hohen Fett-Anteile ab. Besser Gewicht reduzieren statt "im guten glauben" eine fettige Schoko-Tafel verputzen und Gewicht zulegen.BTW: Es gibt auch Stevia-Schokolade:Kohlenhydrate: 30.6 GrammZucker: 19.1 GrammFett: 39.7 Gramm... auch hier wieder mehr Fett aber auch wesentlich weniger Kohlenhydrate.Ein Blick auf die Nährwerttabelle lohnt immer



Sehr richtig... Zudem ist der Begriff "Diabetiker-Schokolade" auch falsch, die ist für Diabetiker nicht mehr oder weniger gesund als normale Schokolade. Der Blutzuckeranstieg soll zwar bei Industriezucker schneller sein im Vergleich zu Fruchtzucker, aber wen interessiert die Geschwindigkeit des Anstiegs, vielmehr ist der Anstieg an sich wichtig und der beruht auf der Menge der enthaltenen Kohlenhydrate.

Und nebenbei schmeckt Diät-Schokolade in der Regel nicht so gut wie richtige Schokolade, vielleicht ist das der Gesundheitsfaktor, man bekommt einfach nicht so viel davon runter

willst jede schokolade von amazon hier reinstellen?

Wieviel Schokolade denn noch!!! Sammeldeal und gut. Cold

oepfi

BTW: Es gibt auch Stevia-Schokolade:Kohlenhydrate: 30.6 GrammZucker: 19.1 GrammFett: 39.7 Gramm... auch hier wieder mehr Fett aber auch wesentlich weniger Kohlenhydrate.Ein Blick auf die Nährwerttabelle lohnt immer


Yoah, zu nem Diät-Preis. Da nimmt man schon alleine ab, weil man sich nicht traut mehr als ein Rippchen zu essen.

Diätschokolade im 15er Pack.

Daran ist einfach alles falsch.

Lecker wie ein Diätjoghurt, nämlich gar nicht!

Ein normalsterblicher Mensch braucht keine 1,5 Kilogramm Schokolade. Ernährung fängt beim Einkaufen an.

Leute, Hungergefühl aus, Hirn an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text